E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Starker Regen lässt Flüsse über Ufer treten

Köln. 

Starker Regen hat Flüsse in Nordrhein-Westfalen und Bayern über die Ufer steigen lassen. Betroffen sind in NRW vor allem das Ruhrgebiet, das Bergische Land und das Siegerland. In der Innenstadt von Altena setzte die Lenne einige Straßen und einen Parkplatz unter Wasser. In Hattingen mussten Menschen mit Gummistiefeln zu ihren Wohnungen waten. Auch in Bayerns Mittelgebirgen im Norden und Osten gab es Überschwemmungen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen