E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Steinmeier stellt sich auf Juncker als EU-Chef ein

Doha. 

Außenminister Frank-Walter Steinmeier stellt sich auf Luxemburgs Ex-Premier Jean-Claude Juncker als künftigen Präsidenten der EU-Kommission ein. Er sehe mit Zuversicht, dass sich die Debatte in dieser Richtung entwickele, sagte Steinmeier bei einem Besuch im Golfstaat Katar. Der SPD-Politiker verwies auf die Vereinbarung zwischen Konservativen und Sozialdemokraten, wonach Kommissionspräsident wird, wer im Europaparlament die größere Fraktion hinter sich vereinen könne. Das sei nach Lage der Dinge Herr Juncker. 

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen