E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Stillgelegte U-Bahn-Station in London verkauft

London. 

Für umgerechnet 64 Millionen Euro ist ein stillgelegter U-Bahnhof in London verkauft worden. Vermutlich sei ein Immobilien-Bauträger der Käufer, berichten britische Medien übereinstimmend. Als Interessenten seien zuletzt ein Fonds im Besitz der Herrscherfamilie von Katar und ein ukrainischer Milliardär im Rennen gewesen, schreibt der «Guardian». Der U-Bahnhof Brompton Road liegt nahe dem Nobelkaufhaus Harrods. Im Zweiten Weltkrieg wurde er als unterirdische Kommandozentrale der britischen Luftabwehr genutzt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen