E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Tarifrunde im öffentlichen Dienst kurz vor Entscheidung

Potsdam. 

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes stehen Arbeitgeber und Gewerkschaften kurz vor einer Entscheidung. Vertreter beider Seiten lehnten es aber ab, schon von einem Durchbruch zu sprechen. Verdi-Chef Frank Bsirske nährte Hoffnungen auf eine baldige Einigung: Es werde keine Nachtsitzung geben. Bundesinnenminister Thomas de Maizière verließ kurzzeitig die Verhandlungen, um an einer Bundestagsfraktionssitzung der CDU/CSU teilzunehmen. Die Gespräche sollen am frühen Abend fortgesetzt werden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen