E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Tierfreunde bestürzt: Helgoländer Kegelrobbe frisst Seehunde

Helgoland. 

Eine «Killer-Robbe» verschreckt auf Helgoland in unregelmäßigen Abständen Tierfreunde: Zur Bestürzung vieler Menschen macht die Kegelrobbe Jagd auf junge Seehunde. «Ein fetter Bulle, schokoladenbraun und noch nicht ausgewachsen», sagte Seehundjäger Rolf Blädel. Ein, zweimal im Jahr komme die Robbe auf Stippvisite zur roten Sandsteininsel - zuletzt sei sie Anfang August gesehen worden. Tierschützer rätseln, warum das Raubtier die verwandte Art frisst.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen