E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Ukraine wehrt sich gegen Einflussnahme von außen

München. 

Im ukrainischen Machtkampf hat sich die Regierung gegen Druck von außen gewehrt. Sie wolle keine Schachfigur im geopolitischen Spiel sein, das demütige das ukrainische Volk, sagte Außenminister Leonid Koschara bei einem Treffen mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz. Niemand solle sich in die Partnerschaft mit Russland einmischen, aber auch die EU ziehe die Ukraine an, sagte Koschara. Bei der Konferenz ist auch der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko zu Gast.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen