E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Verstappen gewinnt in Malaysia - Vettel stürmt auf Rang vier

Sepang. 

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Grand Prix von Malaysia gewonnen und seinen zweiten Formel-1-Sieg gefeiert. Einen Tag nach seinem 20. Geburtstag verwies der Niederländer Lewis Hamilton im Mercedes auf den zweiten Platz. Sebastian Vettel gelang von ganz hinten noch ein Sturm auf den vierten Rang in Sepang. Dennoch wuchs der Rückstand des deutschen Ferrari-Piloten auf Hamilton im WM-Titelkampf auf 34 Punkte. Hinter Hamilton kam beim 15. Saisonrennen Verstappens Teamkollege Daniel Ricciardo auf den dritten Platz.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen