E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Wieder Stecknadeln in Lebensmitteln entdeckt

Offenburg. 

Nach drei Funden von Stecknadeln in Backwaren in einem Offenburger Supermarkt sind zwei weitere präparierte Lebensmittel entdeckt worden. Verletzt wurde nach Angaben von Landratsamt und Polizei niemand. Gesterb habe ein Mann eine Nadel in einer am 16. Dezember gekauften Toastbrot-Packung gefunden. Am Vortag habe sich zudem eine Frau bei der Polizei gemeldet, die zwei Stecknadeln aus einem Salami-Snack gezogen hatte. Insgesamt wurden bisher fünf derartige Fälle gemeldet. Alle Produkte waren in demselben Markt in Baden-Württemberg gekauft worden.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Schlaglichter

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen