E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Älteste Messestadt der Welt

Die 16 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Minna-Specht-Schule in Schwanheim sahen sich auf dem Frankfurter Messegelände um. Die ZING-Reporter sprachen mit den Organisatoren von Ambiente und Tendence und besuchten die Musikmesse.
Das rockt. Die nächste Casting-Show kann für die Schülerinnen der Klasse 4a der Mina-Specht-Schule kommen. Fotos: Fritzsche Bilder > Das rockt. Die nächste Casting-Show kann für die Schülerinnen der Klasse 4a der Mina-Specht-Schule kommen. Fotos: Fritzsche
Frankfurt. 

Seit 800 Jahren gibt es die Frankfurter Messe. Hier finden jährlich 35 Messen auf einer Fläche von 400 000 Quadratmetern statt, das ist so groß wie 48 Fußballfelder. Mehr als 100 000 Besucher kommen zu den großen Frankfurter Messen. Etwa 928 000 zur IAA - das sind genauso viele wie die Einwohner von Frankfurt und Kassel zusammen.

Die älteste und wichtigste Konsumgütermesse der Welt ist die Ambiente. „Damals bildeten die Aussteller und Besucher mit ihren Kutschen sogenannte Kaufmannszüge, um sich und ihre Waren auf einer etwa vierwöchigen Reise von Russland oder Italien nach Frankfurt vor Überfällen und Räubern zu schützen“, erklärt Nicolette Naumann, die Bereichsleiterin der „Ambiente“. Es ist heute die größte und wichtigste Haushaltswarenmesse der Welt. Hierher kommen 4700 Aussteller und 140 000 Besucher aus der ganzen Welt. Um mehr über die Messe zu erfahren, stand die freundliche, rothaarige 55-jährige Chefin der größten Konsumgüterschau im luxuriösen Pressebereich für Fragen zur Verfügung.

Auch die Musikmesse gehört zu den großen Messen in Frankfurt. Rund 1500 Aussteller präsentieren musikalische Neuheiten. Aus vielen Ländern der Welt reisen die Händler an, um hier in Frankfurt ihre neuesten Instrumente und Geräte auszustellen. Auf dem Areal „Music for kids“ hatten die Kinder sogar die Möglichkeit, sich musikalisch zu testen und Instrumente auszuprobieren.

Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen