Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Hofheim am Taunus 17°C
2 Kommentare

Feuer: Was wir bislang über den Brand des Frankfurter Goetheturms wissen

Der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald ist in der Nacht zum Donnerstag abgebrannt. Die Polizei vermutet Brandstiftung, die Frankfurter sind bestürzt. Wir haben alles, was bisher bekannt ist, zusammengefasst.
Bilder >
Frankfurt. 

Der Frankfurter Goetheturm ist in der Nacht zum Donnerstag abgebrannt




Der Goetheturm im Frankfurter Stadtwald ist in der Nacht zum Donnerstag abgebrannt. Die Polizei hält Brandstiftung für möglich. Eine Sprecherin der Polizei sagte: "Es deutet alles auf Brandstiftung hin", sagte Polizeisprecherin Isabell Neumann. "In dem Turm ist keinerlei Elektronik verbaut, und es ist auch kein Gewitter in der Nacht über uns hinweggezogen." Zum Artikel
 

Goetheturm, Morgentau-Pavillon, Wasserpavillon: Ein Serien-Brandstifter in Frankfurt?




Mit dem Goetheturm brennt bereits die dritte Holzkonstruktion auf öffentlichem Gelände innerhalb weniger Monate. Besteht ein Zusammenhang zwischen den Bränden? Zum Artikel

Video: Die Turmruine am Morgen nach dem Brand

Reaktionen: So trauern die Frankfurter um den Goetheturm


Die Frankfurter trauern um ein Wahrzeichen ihrer Stadt. Wir sammeln Reaktionen. Zum Artikel

Reaktionen: Politiker fordern raschen Wiederaufbau


"Spätestens morgen sollte das Hochbauamt mit den Plänen beginnen!" Zum Artikel
 

Nachruf: Mein Turm ist tot




Die Frankfurter hat das Ende des Goetheturms tief bewegt. Viele haben mit ihm Kindheit, Freizeit und auch ganz persönliche Momente verbunden. FNP-Redakteurin Ute Vetter hat versucht, den Verlust in Worte zu fassen. Zum Artikel

Fotos: Der Morgen danach

Bilderstrecke Frankfurt: Goetheturm in der Nacht niedergebrannt
In der Nacht zm Donnerstag ist in Frankfurt der Goetheturm niedergebrannt.


Zur Galerie

Fotos: Die Brandnacht

Bilderstrecke Goetheturm in Flammen: Frankfurter Wahrzeichen abgebrannt
Der Goetheturm, ein Wahrzeichen Frankfurts, ist in der Nacht zum Donnerstag, 12. Oktober, abgebrannt. Unsere Bilderstrecke zeigt Impressionen von den Löscharbeiten.Wegen der großen Flammen und der Einsturzgefahr des 43 Meter hohen Holzturms......löschte die Feuerwehr den Brand zunächst nicht, sondern...


Zur Galerie

Fotos: Der Goetheturm im Laufe der Zeit

Bilderstrecke Rückblick: Das war der Frankfurter Goetheturm
Er war einer der attraktivsten Aussichtspunkte der Stadt: Der Frankfurter Goetheturm ist in der Nacht auf den Donnerstag, 12. Oktober, komplett abgebrannt. Er war nach vier Jahren aufwändiger Sanierung am Freitag, 11. April 2014, wieder für Besucher geöffnet worden. Der Bild entstand beim 27. Goetheturm-Fest des Vereinsrings Sachsenhausen. Fotos: RüfferBei gutem Wetter konnte man bis zum Spessart und den Taunus blicken.Insgesamt 196 Stufen führten zur Aussichtsplattform.

Zur Galerie

 
Zur Startseite Mehr aus Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse