E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Sommer, Schirn, Perel

Kaum da, schon wieder fort: Annegret Fiedler, alias DJ Perel. Foto: BERNDKAMMERER@GMX.NET (Presse- und Wirtschaftsdienst) Kaum da, schon wieder fort: Annegret Fiedler, alias DJ Perel.

Sie kam aus Berlin, legte gestern beim Schirn Sommerfest auf und machte sich anschließend gleich auf nach Griechenland, um dort ein Konzert zu geben: Perel. In der Mainmetropole ist sie oft, war erst vergangene Woche im kultigen Robert Johnson. „Frankfurt ist für mich immer schon eine musikalische Instanz“, so Perel, die im richtigen Leben Annegret Fiedler heißt, über die Hauptstadt der elektronischen Musik. „Doch der hiesige Sound hat mich nicht nachhaltig geprägt. Aber auch nicht der Berliner. Ich habe querbeet alles gehört“, so Perel, die ihren eigenen Klang gefunden hat.

(es)

Zur Startseite Mehr aus Stadtgeflüster

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen