E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Feuerwehr löst kontrolliert Putz

Kleine Ursache, große Wirkung: An einem Haus in der Straße am Schulberg hatte sich am Freitagmorgen rund acht Meter Putz gelöst und war auf Bürgersteig und Straße gefallen. Die Feuerwehr sperrte den Schulberg für rund eine Stunde - dadurch staute sich der Verkehr auf dem Hessenring und der Kaiser-Friedrich-Promenade.
Städtische Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Verkehr auf dem Schulberg schnell wieder fließen kann.Foto: rho. Städtische Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Verkehr auf dem Schulberg schnell wieder fließen kann.Foto: rho.
Bad Homburg. 

Was war passiert? Die Besitzerin des Wohn- und Geschäftshauses hatte die Problematik mit dem sich lösenden Putz frühzeitig erkannt und eine Malerfirma damit beauftragt, das Problem zu beheben. Die Fachleute stellten dann aber fest, dass sich der Putz großflächig zu lösen und auf den Bürgersteig zu fallen drohte. Bei einer Sanierung des Hauses vor etwa 20 Jahren war auf dem alten Putz ein Vließ angebracht worden, auf dem dann wiederum der neue Putz gelegt wurde. Diese Konstruktion hatte nach zwei Jahrzehnten die Haftung verloren.

Jetzt musste es schnell gehen, die Malerfirma wollte nicht mehr warten, bis ein Gerüst aufgestellt ist. Daher wurde die Feuerwehr gebeten, mit dem Drehleiterwagen auszuhelfen. Und so kam es dann auch. „Die Kollegen haben den Putz auf einer Fläche von etwa 10 bis 15 Quadratmetern kontrolliert gelöst“, erklärte Feuerwehrchef Daniel Guischard - „ein nicht ganz gewöhnlicher Einsatz.“

(Marc Kolbe)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen