E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Frau schmuggelt Kokain in Bikini

Weil sie ein halbes Kilo Kokain in ihrem Bikini schmuggeln wollte, ist eine 25-Jährige vom Landgericht zu drei Jahren Haft verurteilt worden.
Frankfurt. 

Weil sie ein halbes Kilo Kokain in ihrem Bikini schmuggeln wollte, ist eine 25-Jährige vom Landgericht zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Die Frau hatte die 51 Kapseln voller Kokain nach dem Willen ihrer Auftraggeber schlucken und im Körper von Kolumbien nach Frankfurt bringen sollen. Weil sie das nicht fertigbrachte, verstaute sie das Kokain im Bikini – und wurde erwischt. chc

(Christian Scheh)
Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen