E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 16°C

   ZUM THEMA   Podiumsdiskussion zur Bahnhofsbebauung

Die Große Koalition sieht in der Entwicklung des Bahnhofsquartiers eine große Chance für Kronberg. So groß, dass die beiden Ortsverbände von CDU und SPD erstmals gemeinsam einen politischen Frühschoppen ausrichten.

Die Große Koalition sieht in der Entwicklung des Bahnhofsquartiers eine große Chance für Kronberg. So groß, dass die beiden Ortsverbände von CDU und SPD erstmals gemeinsam einen politischen Frühschoppen ausrichten. Auf dem Podium werden Stadtrat Hans Robert Philippi (SPD) und Claudia Gruchow (CDU) Platz nehmen. Erster Stadtrat Jürgen Odszuck (parteilos) sowie Daniel Rinck von der Contraco GmbH werden in einführenden Vorträgen Auskunft über den aktuellen Sachstand geben und anschließend ebenfalls an der Diskussion teilnehmen.

Auch das Projekt „Kammermusiksaal“ soll thematisiert werden. Die Koalition strebe eine „Einbindung von Hotel und Musiksaal zu einer harmonischen Einheit“ an. Durch die geplante Bebauung des Geländes würden der Tourismus und die Gastronomie ebenso profitieren wie die ortsansässigen Handwerker und Dienstleister.

Die Podiumsdiskussion, zu der die Bürger eingeladen sind, findet am Sonntag, 10. November, von 11 Uhr an im Kronberger Lokschuppen statt.  dsc

Zur Startseite Mehr aus Hochtaunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen