Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Hofheim am Taunus 29°C

Limburg Nachrichten und Bilder aus Limburg und dem Kreis Limburg-Weilburg

Polizei nimmt Ermittlungen auf76-Jährige Heimbewohnerin zieht sich gefährliche Verbrennungen zu

Elz. Die Bewohnerin eines Elzer Seniorenheims hat am Sonntag so schwere Verbrennungen erlitten, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Ein Nachbar wirft dem Pflegepersonal Planlosigkeit vor. Und die Polizei – weiß von nichts. mehr

Jugendliche stören Nachtruhe Ärger um Krawall auf Spielplatz
Die Idylle trügt: Dass auf diesem Spielplatz in der Nordstadt nicht alles in Ordnung ist, zeigen zum Beispiel die kaputten Kappen der Wippe.

Limburg. Seit Jahren treffen sich osteuropäische Jugendliche an lauen Sommerabenden auf dem Spielplatz hinter dem Haus von Jürgen Bach am Sonnenhang. Sie trinken, grölen – und wenn er sich beschwert, pöbeln sie. Als ihn eine von ihnen mit einem Hockeyschläger bedroht und die ... mehr

clearing
Bilder der Diezer Künstlerin Bernadette Höcker-Ohnesorge Kunst an der Grenze zwischen Himmel und Erde
Mit Pinsel und Palette: Bernadette Ohnesorge, mit Künstlernamen Höcker.

Unter dem Motto „Von Gott, Engeln und Menschen – Bilder, die berühren“ sind noch bis zum 12. September im Klosterforum Maria Laach spirituelle, farbenfrohe Bilder von Bernadette Ohnesorge zu sehen. Die Diezer Künstlerin gestaltet seit zehn Jahren Grußkarten, ... mehr

clearing
Angriff in Limburg 21-Jährige bedrängt und geschlagen
Symbolbild

Limburg. Zwei Männer sollen am Dienstag in der Limburger Graupfortstraße eine 21-jährige Frau bedrängt und geschlagen haben. Wie die Polizei mitteilt, sollen die beiden Männer die 21-Jährige gegen mehr

clearing

Bildergalerien

Margot Weidemann zeigt, wo sie als Kind so gerne gespielt hat Schweizer Alpen-Flair in Mensfelden
An den Klippen hat Margot Weidemann viele Sonntage verbracht.

Hünfelden. Ein Felsmassiv gleich den Alpen in Hünfelden: Was sich nach Phantasterei anhört, ist tatsächlich Realität. Im Wald in Hünfelden-Mensfelden verbergen sich die Klippen. Doch um in den Genuss dieses Naturschauspiels zu kommen, bedarf es einer guten Ausdauer, ist dieser Ort doch ... mehr

clearing
Einkaufs-Aktion am 26. August Schnäppchen-Meile in Elz
Hier beginnt die Schnäppchenmeile am Samstag.

Willkommen: Zur großen Schnäppchen-Meile am Samstag, 26. August, sind alle, die schöne und günstige Dinge suchen, herzlich eingeladen. mehr

clearing
Karten gibt es (noch) an der Abendkasse Top-Event mit Ikke Hüftgold, Beaker’s Mom und Frühschoppen
<span></span>

Limburg. Mit einem großen Festwochenende feiert die freiwillige Feuerwehr Limburg an diesem Wochenende ihren 150. Geburtstag. Die ganze Bevölkerung ist zum Mitfeiern herzlich eingeladen: Morgen zur großen mehr

clearing
Tierschutz Rehkitz von der Mutter verlassen
In tiefem Gas kauerte das kleine Kitz, das sich nun in den sicheren Händen eines Fachmanns aus Molsberg sich befindet.

Frickhofen. „Wir kümmern uns auch um lebende Tiere und um den Schutz. Wir schießen nicht nur.“ Vorsichtig betritt Joachim Trabert den Garten seines Nachbarn, wo im tiefen Gras und im Schutz des mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Obertiefenbacher Wehr Das Feuer schon früh entfachen
Der Kampf um die Kinder bei den Vereinen wird  größer. Darum hat die Feuerwehr Obertiefenbach vor neun Jahren eine Kinderwehr gegründet. Darin werden schon Kinder ab sechs Jahren spielerisch an die Feuerwehrarbeit herangeführt.

Beselich. Der Kampf um die Kinder bei den Vereinen wird bei niedrigen Geburtenzahlen, deutlich mehr Freizeitangeboten und höheren schulischen Belastungen durch G 8 und Nachmittagsunterricht größer. Darum hat die Feuerwehr Obertiefenbach vor neun Jahren eine Kinderwehr gegründet. mehr

clearing
Überfall auf Spielothek noch nicht geklärt Ist Angeklagter Räuber oder Opfer?
Justitia

Hadamar. War der 21 Jahre alte arbeitslose Mann bei einem Raubüberfall am 16. Juni auf eine Spielothek in Hadamar als Mittäter dabei, oder sollte er Opfer einer Intrige werden? Das Jugendschöffengericht in Limburg hat drei Stunden verhandelt und wegen der fast wertlosen Aussagen ... mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Flyball bringt Vierbeinern und Mensch in Beselich viel Action und Spaß So bleiben Hund und Herrchen fit
Mit dem Tennisball im Mund geht es blitzschnell über Hindernisse.

Obertiefenbach. Rund 30 Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen spielen beim Hundesportclub Beselich auf dem Hundesportplatz bei Obertiefenbach mittlerweile „Flyball“. Bei der „Hessentrophy“ maßen sie sich am Wochenende mit Teams aus dem ganzen Land. mehr

clearing
Einsatzkräfte im Einsatz Sitzender Mann auf Abriss-Brücke hält Polizei in Atem
Polizei und Feuerwehr eilten zu der Abbruch-Baustelle.

Limburg. Gleich mehrere Stunden hielt ein 26-jähriger Limburger Mann die Einsatzkräfte der Feuerwehr, den Rettungsdienst des DRK mit Notarzt, die Limburger Polizei sowie Spezialeinsatzkommandos der Polizei mehr

clearing
Änderung des Waffengesetzes Jetzt die Pistole ganz ruhig ablegen
Zwei Pistolen der Marke Walther: Rechts eine Gas- und Schreckschusspistole, links eine scharfe Waffe. Beide müssen beantragt werden.   Fopto: dpa

Montabaur. Wer unerlaubt eine Waffe besitzt, kann diese jetzt offiziell im Foyer der Kreisverwaltung abgeben – ohne dafür strafrechtlich belangt zu werden. Möglich ist das wegen einer Änderung des Waffengesetzes, das eine Amnestieregelung vorsieht. mehr

clearing
Gemeinsame Aktion der Kirchengemeinden Jeden Tag ein Stück Luther
Viel Spaß hatten die Kinder bei einem Ausflug in die Zeit Martin Luthers.

Niederselters. Ratlosigkeit in Wittenberg. „Was machen wir jetzt mit all diesen entlaufenen Nonnen? Werden wir für alle einen Mann zum heiraten finden?“ Es sind turbulente Zeiten zu Beginn der Reformation. Das war Thema der kirchlichen Ferienspiele. mehr

clearing
Hochleistung im fliegenden Akkord – Der erste Aarcup Tanz, Mariechen, tanz!
Karnevalistischer Gardetanz ist Hochleistungssport, für den die (meist) weiblichen Mitglieder der Garden in der Regel bis zu zwei Mal in der Woche trainieren.

Hahnstätten. Sportlich, athletisch, im schicken Kostüm mit Dreispitz, Perücke und kurzem Röckchen. Bei der Gardetanzsportgruppe des TV Hahnstätten leben Mädchen diesen Traditionssport. Sie sind erfolgreich und umjubelt. Nun richtet der TV den 1. Aarcup aus. mehr

clearing
Die Kirmes einfach ein bisschen verschoben Dorfwirt Simon war der Retter
Der 89-jährige Kurt Buss (rechts) unterhielt zum Frühschoppen am Kirmesmontag mit dem Akkordeon die Gäste. Unter ihnen auch Vereinswirt Werner Simon (vierter von rechts).

Hangenmeilingen. Für Vereine wird es immer schwieriger, Feste zu organisieren. Wegen der Abgaben und der bürokratischen Hürden bleibt kaum was für die Vereinskasse übrig. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Bei den Kreationen herrscht bunte Vielfalt Schultüten-Look: Smarties oder Smartphone?
Süßigkeiten, Spielsachen und „dies und das“ sind in der Schultüte von Eyleen.

Limburg-Weilburg. Spielsachen, Süßigkeiten oder irgendetwas Nützliches? Was steckt eigentlich in den Schultüten der Erstklässler? NNP-Reporterin Anken Bohnhorst-Vollmer hat sich gestern, am ersten Schultag für die Erlenbach-Erstklässler, umgehört und in eine Schultüte schauen dürfen. mehr

clearing
Das Limeskastell im Rhein-Lahn-Kreis ist einen Ausflug wert Zeitreise in den Alltag der römischen Truppen
Römerfan Thomas Karle steht gerne Motiv, wenn Besucher ein Foto eines römischen Legionärs wünschen. Hier mit der Archäologiestudentin Stephanie Schmittner, die sich aus dem Bestand des Kastells eine ähnliche Panzerung lieh – und sich für kurze Zeit wie ein Legionär fühlen darf.

Pohl. Nahe der 350-Seelen-Gemeinde steht ein Nachbau des römischen Kastells, das sich dort ab dem Jahr 80 n. Chr. befunden hatte. Ein Besuch ist wie eine Zeitreise. mehr

clearing
Oberstaatsanwalt Hans-Joachim Herrchen über verunglimpfende Äußerungen Was ist Volksverhetzung?
Oberstaatsanwalt Hans-Joachim Herrchen erklärt, warum es keine Volksverhetzung ist, wenn man einem anderen Menschen einen „kleinen Holocaust“ wünscht.

Limburg. Was ist Volksverhetzung? Ein aktueller Fall aus der Region sorgt derzeit für große Aufregung. Über Volksverhetzung, Hasskommentare im Internet und Nacktfotos, die aus Rache ins Netz gestellt werden, um frühere Lebenspartner bloßzustellen, sprach NNP-Redakteur Stefan Dickmann ... mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Wenn es sich auf der Autobahn staut, hat das auch Auswirkungen auf die Domstadt A 3-Baustellen: 90 Unfälle in sechs Wochen
Ein umgestürzter Lastwagen auf der A 3 am 20. Juli. Die Umleitungsstrecke durch Limburg brachte den Verkehr zum Erliegen.

Limburg. Aufatmen in Limburg: Die Großbaustellen auf der A 3 enden in absehbarer Zeit. Und damit nimmt auch die Zahl der Unfälle dort ab. Es zeichnen sich aber weitere Baustellen ab. mehr

clearing
Besuch zum Schulstart Kultusminister gibt Fünftklässlern der Theodor-Heuss-Schule Tipps
Minister Alexander Lorz (2. von links) half gestern mit MdL Joachim Veyhelmann (links), die Fünftklässler der Heuss-Schule einzuschulen.

Limburg. Gestern wurden nach Ende der Sommerferien viele neue Schüler in den heimischen Schulen eingeschult. In der Aufbaustufe der Limburger Theodor-Heuss-Schule schaute sogar der Hessische Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz (CDU) persönlich vorbei und gab den 50 ... mehr

clearing
Bürgermeister Schmidt Wie in Löhneberg Modell für gebührenfreie Kitaplätze sein könnte
Kinderbetreuung zum Nulltarif – davon sind  die meisten Kommunen noch weit entfernt.

Eisenbach. Bei der dritten Veranstaltung der Selterser SPD ging es um „gebührenfreie Kindergärten“. Gesprächspartner in der Altenbegegnungsstätte war der frühere Bundestagsabgeordnete und jetzige Bürgermeister der Gemeinde Löhnberg, Dr. Frank Schmidt (SPD). mehr

clearing
Umwege und kostspielige Sanierung Offheim: Diese Brücke ist vier Monate lang voll gesperrt
Seit gestern wird die Brücke der Kreisstraße 477, die zwischen Limburg und Offheim die A 3 westlich der Anschlussstelle Limburg-Nord überspannt, grundhaft instandgesetzt.

Offheim. Bis Mitte Dezember müssen die meisten Offheimer, die mit dem Auto unterwegs sind, umdenken, wenn sie nach Limburg wollen: Denn die Brücke über die Autobahn ist seit gestern für 16 Wochen gesperrt. Sie muss dringend saniert werden. mehr

clearing
Integration in Weilburg Andreea Lupascu hat ihre neue Heimat an der Lahn gefunden
Basteln und Handarbeiten als Ausgleich: Andreea Lupascu lebt seit eineinviertel Jahren in Weilburg. Sobald sie die Sprach- und Orientierungskurse abgeschlossen hat, will sie in ihrem erlernten Beruf als Elektronikerin arbeiten.

Weilburg. Andreea Lupascu kommt aus Barlad in Rumänien. In ihrem Heimatland hat die 27-Jährige ein Elektronikingenieurstudium absolviert, mit einem Master abgeschlossen und als Elektronikerin gearbeitet. Davon leben konnte sie nicht. Deshalb ist sie vor einem guten Jahr mit ihrem Mann ... mehr

clearing
Flüchtlinge und Integration So ist es für ein kurdische Familie im abgelegenen Möttau zu wohnen
Einsam in Möttau: Fawaz Aheed mit Frau Zoya und den Töchtern Sima, Olin und Sevin (von links).

Villmar/Möttau. Fawaz Aheed betreut den Helferverein Villmar. Aus Nordsyrien musste er mit seiner Familie nach Deutschland fliehen. Jetzt leben die Aheeds in Möttaus. Das ist nicht immer leicht für die kurdische Familie. mehr

clearing
Der Club der Bienen-Freunde Würgeser „Rotmilane“ zeigen, wie sie Nisthilfen für Insekten bauen
Hanna, Paul und Tim (von links) von den Würgeser „Rotmilanen“ bauen Nisthilfen für Wildbienen.

Bad Camberg. Den Bienen fehlt es in unseren modernen Städten an Lebensraum. Damit will sich die Jugendgruppe des Naturschutzbundes Würges, die „Rotmilane“, nicht abfinden. Sie bauen aus einfachen Materialien Nisthilfen für Insekten. Wie das geht, zeigen sie beim Bad Camberger ... mehr

clearing
Fotos
Doppeljubiläum mit Festzug und Showabend Nentershausen: So war das große Dorffest
Eigens für den Umzug der Altkirmesburschen baute dieser Jahrgang einen riesigen Schlitten an den noch zwei kleinere Schlitten gehängt wurden.

Nentershausen. Gleich an vier Tagen wurde das 150-jährige Kirchweihfest in Nentershausen mit einem riesigen Programm im Festzelt gefeiert, das weit über die Ortsgrenzen hinaus strahlte. Der krönende Abschluss war dann der große Umzug der Kirmesgesellschaft und der Altkirmesburschen, von ... mehr

clearing
Überraschungsparty in Niederzeuzheim Nach über 20 Jahren: Vater und Tochter treffen sich wieder
Zusammen nach 20 Jahren: Kingsley Aisowieren und Janina Rehermann.

Niederzeuzheim. Eine Trennung mit Happy End: Über 20 Jahre hatten sich Kingsley Aisowieren und seine Tochter Janina Rehermann nicht gesehen. Nun feierten sie gemeinsam eine Überraschungsparty in Niederzeuzheim. mehr

clearing
Projekt beginnt noch im August Tunnelbau in Diez soll vier Jahre dauern

Noch im August sollen sie beginnen, die Bauarbeiten zum sehnlichst erwarteten Tunnel in der Diezer Innenstadt. Vier Jahre lang werden sich Maschinen durch den Geisenberg graben und die Anbindungen an den beiden Portalen gestalten. mehr

clearing
Öffentlicher Verkehr Städtische Bedienstete aus Limburg bekommen ab Oktober Jobtickets
Städtische Bedienstete fahren bald kostengünstiger Bus.

Limburg. Ab dem 1. Oktober wird es für die Beschäftigten der Limburger Stadtverwaltung ein Jobticket geben. „Das ist ein attraktives Angebot an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zugleich ein Beitrag der Stadt, die Schadstoffbelastung in der Limburger Innenstadt zu ... mehr

clearing
Wahlkampf im Landkreis Limburg-Weilburg Was die Parteien bis zur Bundestagswahl im Landkreis planen
Durch die Sommerferien war es bislang ruhig im Bundestagswahlkampf. Das wird sich jetzt schlagartig ändern, schon allein durch die Plakate.

Limburg-Weilburg. Die Sommerferien sind zu Ende, am Montag beginnt die Schule – und der Wahlkampf. Welche Parteiprominenz kommt bis zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, in den Landkreis Limburg-Weilburg und was tun die Parteien, um die Wähler zu überzeugen? mehr

clearing
Limburg: Die Jahresbeste der Innung Die Frisuren-Flüsterin
Bei der Gesellenprüfung war er Samira Dieles Modell für den „Von-Null-Auf-Hundert-Cut“. Weil ihm die Frisur so gut gefällt, lässt Dirk Meier sie nachschneiden.

Limburg-Weilburg. Waschen, schneiden, föhnen reicht längst nicht mehr aus, um im Friseurhandwerk zu bestehen. Wer hier reüssieren will, muss modische Faconschnitte und Hair-Painting beherrschen – so wie Samira Diele von der Haar Oase. Die 20-Jährige ist in diesem Jahr die beste Gesellin ... mehr

clearing
Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen Neues Fahrzeug verbessert den Brandschutz in der Gemeinde
Pfarrer Martin Benner segnete das neue Fahrzeug und die Feuerwehrleute.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen freut sich über ihr neues Löschfahrzeug LF 10. mehr

clearing
Austausch zwischen Militär und Bürgern im Mittelpunkt Diezer Soldaten laden ein zur „Traditionellen Nacht“
Ein Muss für die Menschen aus der Region: Gast sein beim Diezer Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung und einen gemeinsamen Abend mit den Soldaten im Schlosspark verbringen.

Diez. Allein das glanzvolle Feuerwerk lohnt den Besuch. Aber bei der „Traditionellen Nacht“ im Park der Kaserne Schloss Oranienstein am 25. August erwarten die Gäste noch viel mehr spannende Programmpunkte. mehr

clearing
Fest an Limburgs Sandstrand Warum die Summer Games nur fast ins Wasser gefallen wären
Eine bei den diesjährigen „Summer Games“ seltene Gelegenheit: Tom und Jutta Klaashen aus Eschhofen genießen am Strand die Sonne.

Rettung in letzter Minute: Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre und bewahrte die „Summer Games“ davor, ins sprichwörtliche Wasser zu fallen. Das Drachenbootrennen musste allerdings wegen Hochwasser abgesagt werden. mehr

clearing
Festival in Villmar Schlammschlacht: So war es beim Musikfestival "Tells Bells"
Dreckig abfeiern war diesmal bei „Tells Bells“ angesagt.

Villmar. Trotz des miesen Wetters feierten 4000 Gäste am Wochenende bei „Tells Bells“ sich und die Musik. „Tells Bells“ hat sich über die letzten 13 Jahre zum größten Jugendmusikfestival in der Region entwickelt. Das liegt daran, dass die Initiatoren von ... mehr

clearing
Festspiele mit mehr als 30 Darstellern auf der Freilichtbühne Kostümspektakel auf Burg Ardeck
Bei der Kostümprobe am Samstag regnete es. Doch die gesamte Truppe ist optimistisch: Am kommenden Wochenende scheint in Holzheim wieder die Sonne.

Holzheim. Die Vorbereitungen für die Ardeck-Burgfestspiele treten in die Endphase. Nach der Anprobe am Samstag sitzen nun auch die Kostüme. Jetzt hoffen alle Beteiligten auf trockenes Wetter. Für alle vier Termine gibt es noch Karten. mehr

clearing
Sondereinsätze auf dem Bahnhofsplatz Auf Dealer-Jagd mit der Bereitschaftspolizei
Enriko Kehl und Ann-Kathrin Hoffmann haben bei einem Verdächtigen Drogen gefunden und nehmen ihn mit auf die Wache.

Limburg. Enriko Kehl und Ann-Kathrin Hoffmann arbeiten bei der Bereitschaftspolizei. Das heißt, sie sind jeden Tag an einem anderen Ort im Einsatz. Zum Beispiel in Limburg, um gegen die Drogenkriminalität auf dem Bahnhofsplatz vorzugehen. Diese Zeitung hat sie jetzt bei der ... mehr

clearing
Landarzt Johannes Löw bildet seine Frau zur Allgemeinmedizinerin aus
Der Arzt Johannes Löw  in seiner Praxis in Dehrn.

Dehrn. Dr. Johannes Löw ist gerne Landarzt. Und er hat nun auch seine Frau Melanie überzeugt: Die ist eigentlich Neurologin, doch seit vergangenen August bildet Löw sie zur Allgemeinmedizinerin weiter. Ihr Gehalt bekommt er erstattet, 2019 kann sie einen freien Sitz übernehmen. mehr

clearing
Am Dienstag feiern Katholiken Fest Marienspaziergang im Dom
<span></span>

Limburg. Eines der ältesten Marienfeste feiern die Christen wieder am kommenden Dienstag, 15. August: Die Aufnahme der Mutter Gottes in den Himmel. mehr

clearing
Angebotsfrist endet am Sonntag Wer kauft diesen Bahnhof?
Außer dem 1870 gebauten und später mehrfach erweiterte Bahnhof von Staffel soll der rechts bis zum Stellwerk anschließende Garten verkauft werden; den Zugang zum Bahnsteig behält die Bahn.

Unter der Überschrift „Denkmalgeschütztes Empfangsgebäude mit viel Charme und großem Garten in Limburg-Staffel frei zum Verkauf!“ sucht DB Immobilien (Region Mitte) einen Käufer für den Staffeler Bahnhof. mehr

clearing
Aufwändige Aktion Zwei Wochen vor der Sprengung: Graffiti von der Limburger Autobahnbrücke entfernt
Auch wenn er nur noch zwei Wochen zu lesen wäre, wird der Satz übermalt.

Limburg. Sie werden in zwei Wochen gesprengt. Dennoch wurde die inzwischen zum Großteil abgerissene alten Limburger Autobahnbrücke Schauplatz einer aufwendigen Aktion: In rund vierzig Meter Höhe übermalten Arbeiter ein auf einen der Brückenpfeiler aufgesprühtes Graffiti. mehr

clearing
Asbest unterm Dach Erschreckende Mängel am Bauhof-Gebäude machen Neubau wahrscheinlich
Betroffene Gesichter bei der Visite im Bauhof: Michael Lehr (links) zeigte den Politikern, wie eng es im Gebäude zugeht.

Runkel. Die Stadt Runkel wird wohl um den Neubau eines städtischen Bauhofes nicht herumkommen. Der bisher genutzte auf der Schadecker Höhe weist laut einem TÜV-Bericht erhebliche Mängel auf. mehr

clearing
Haustier half junger Frau, gesund zu werden „Meine Katze hat mir das Leben gerettet“
Zwei, die sich gefunden haben: Brigida Letizia und Katze Lotte.

Niederhadamar. Beiden ging es schlecht: Der 20-jährigen Brigida genauso wie dem verlassenen Katzenbaby Lotte. Indem sie sich um das das hilflose Tier kümmerte, kam auch die junge Frau langsam wieder auf die Beine. mehr

clearing
CDU auf Sommertour Suche nach einem sicheren Schulweg in Niederhadamar
Ortsvorsteher Andreas Egenolf (Mitte) stellt das Schulwegsicherungskonzept der Grundschule Niederhadamar vor.

Niederhadamar. Viele Themen standen bei der Sommertour der CDU Ortsgruppe Niederhadamar auf dem Plan – vom sicheren Schulweg bis zur möglichen Erweiterung des Sportplatzes. Die Trauerhalle und die Toilettenanlage Auf der Host benötigen eine Sanierung. mehr

clearing
Fragen zur Reform Was die Gläubigen vor der Fusion der Pfarreien bewegt
Pastoralausschussvorsitzende Renate Schuld und Gemeindereferent Hilmar Dutine.

Weilburg. Die neun bisher selbständigen Kirchengemeinden im pastoralen Raum Weilburg-Mengerskirchen werden mit Jahresbeginn 2019 zu einer großen Pfarrei neuen Typs vereint. Der eigentliche Pfarreiwerdungsprozess beginnt am 27. August mit der Auftaktveranstaltung in Waldernbach. mehr

clearing
32-Jähriger drang ins Vereinsräume, Firmen und Schulen in Lindenholzhausen ein Prozess: Einbrecher mit Erinnerungslücken

Limburg. Am zweiten Verhandlungstag gegen einen 32-Jährigen, der im Frühjahr 2015 mehr als ein Dutzend Einbrüche in Lindenholzhausen, Linter und Staffel verübt oder versucht haben soll, berichteten Zeugen ihre Wahrnehmungen der Taten. Ob der Angeklagte sich von dem Prozess vor dem ... mehr

clearing
Fibromyalgie-Patienten Fibromyalgie: Wenn der ganze Körper wehtut
Ursula Jung leidet an Fibromyalgie. 2001 hat sie deshalb eine Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen.

Limburg. Von Ärzten werden Fibromyalgie-Betroffene häufig als Simulanten abgetan. In der Selbsthilfegruppe um Ursula Jung finden sie neuen Mut. Und noch mehr. mehr

clearing
Dank privater Initiative können Jugendliche große Sprünge machen Cross und quer über neuen Biker-Parcours
Selbstverständlich wurden die neuen Rampen und Hügel von den Jungs gleich mal in Beschlag genommen und ausprobiert.

Selters-Eisenbach. Dank der Hilfe von Schorsch Horz sowie von Walter und Nicolai Giese haben die Jugendlichen in Eisenbach eine eigene Cross-Bike-Strecke. Die wurde natürlich gleich mal getestet. mehr

clearing
Neun Drachenboot-Teams paddeln am Sonntag auf der Lahn um die Wette Trommeln für Takt und Tempo
Neun Mannschaften treten beim Drachenbootrennen am Sonntag auf der Lahn gegeneinander an. Team Globus ist eins von ihnen. Das Motto der Freizeitsportler: „Wo wir sind, ist vorn!“

Limburg. Neun Mannschaften starten am Sonntag beim Drachenbootrennen auf der Lahn. Sie paddeln während der „Sumer Games“ zum Spaß und für den Sieg. Ein Team paddelt für Fleischkäsebrötchen. Diese Zeitung war beim Training vom Drachenboot-Team Globus dabei. mehr

clearing
Entscheidung über die Zukunft der Parkanlage Limburg-Ost verzögert sich weiter Stillstand in Raststätten-Planung
Raststätte Limburg Ost

Limburg. Über eine A 3 ohne Baustelle werden sich Pendler und Limburger nach Fertigstellung der Lahntal-Brücke nicht lange freuen können. Da die marode Raststätte Limburg-Ost das Großprojekt nun doch überlebt hat, wird es im Bereich Limburg bald erneut zu Behinderungen kommen. mehr

clearing
Offenbar viel zu fressen Interview mit Herbert Friedrich: Was den Störchen gefällt
Der Storch fühlt sich anscheinend recht wohl in der Region um Limburg. Dieser ist in Niederbrechen gelandet.

Limburg-Weilburg. In diesem Jahr haben sich ungewöhnlich viele Störche in der Region aufgehalten. Warum war das so? Und könnten die Vögel hier jetzt vielleicht sesshaft werden? NNP-Volontärin Muriel-Larissa Frank hakte beim Kreisbeauftragten für Vogelschutz, Herbert Friedrich, nach. mehr

clearing
Wird hier eines Tages eingelocht? Golfclub Eschhofen braucht Zustimmung
Golfplatz Schierlinger Feld Limburg bnm

Staffel. Golfer kennen sich mit Gräben aus, zumindest mit Wassergräben. Wie Grabenkämpfe funktionieren, lernen die Mitglieder des Golfclubs Eschhofen gerade. Sie wollen im Schirlinger Feld in Staffel einen Golfplatz bauen. Bei einer Informationsveranstaltung stießen sie auf Wohlwollen ... mehr

clearing
Wildreflektoren SPD fordert eine Fortsetzung des Wildschutz-Projekts im Kreis
Unter Anleitung von Michael Schales (links) brachten die Sozialdemokraten Wildschutzreflektoren im Runkeler Wald an.

Limburg-Weilburg. Das mit Mitteln aus dem Kreishaushalt finanzierte und von Hessenforst koordinierte Wildschutz-Projekt soll fortgesetzt werden. mehr

clearing
Gestalterische Projekte für eine attraktive Gemeinde umgesetzt Endlich hat Eberhard Löber Zeit zum Klavierspielen
Der ehemalige Kirberger Ortsvorsteher Eberhard Löber engagiert sich im Ruhestand weiter für sein Dorf. Aber er hat nun auch endlich wieder Zeit für sein Hobby, das Klavierspielen.

Hünfelden. Wie der Stadtflucht auf dem Land entgegengewirkt wird? Ganz einfach: Man schafft eine attraktive Umgebung. Dem hat sich Eberhard Löber aus Hünfelden-Kirberg verschrieben. Der 70-Jährige versucht auch nach seiner Zeit als Ortsvorsteher, ein schönes Hünfelden zu schaffen, in ... mehr

clearing
Große Flugshow zum 50. Geburtstag der Modellfluggruppe Flugkünstler überm Goldenen Grund
Die großen Modelle sind immer wieder Hingucker bei den Flugtagen auf dem Römberg.

Kirberg. Die Modellfluggruppe Goldener Grund in Kirberg lädt für das Wochenende, 12. und 13. August, zu ihren Flugtagen ein. Dieses Mal mit einem ganz besonderen Programm, denn der Verein feiert sein 50-jähriges Bestehen. mehr

clearing
Medizin aus einer Hand Bilanz: Krankenhäuser Diez und Limburg ein Jahr nach ihrer Zusammenlegung
Ob chirurgischer Eingriff oder Innere Medizin, die medizinischen Zentren in den Vincenz-Kliniken sollen zu Anlaufstellen für abgestimmte Diagnostik und Therapie und damit erste Wahl für medizinische und pflegerische Versorgung werden.

Diez. Ein „bedeutender Schritt zur weiteren Vernetzung der beiden St. Vincenz-Kliniken Limburg und Diez“ sei gelungen: Seit Juli arbeiten die Fachbereiche Innere Medizin, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie Allgemein- und Viszeralchirurgie als standortübergreifende ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse