Main-Taunus

Seit gestern Nachmittag kann der Schmelzweg wieder befahren werden. Es gibt nur noch Restarbeiten.	Fotos: Reuß

Hofheim/Kriftel. Kanäle und Wasserleitungen sind verlegt und die Straße wurde runderneuert. Die Gesamtkosten: rund 5 Millionen Euro. mehr

Die Zukunft des östlichen Gartenpavillons ist noch ungewiss. Die CDU, deren Antrag auf wohnliche Nutzung angenommen wurde, legt Wert darauf, dass sie sich ausdrücklich dafür ausspreche, eine »kulturelle Persönlichkeit« dort wohnen zu lassen - was Lesungen oder Ähnliches nicht ausschließe.	Foto: Maik Reuß

Höchst. Demnächst stehen die ersten Gerüste am Bolongaropalast: Noch in diesem Jahr wird mit Dacharbeiten am Hauptgebäude begonnen. Die für 2016 terminierte Gesamtsanierung befindet sich „im Geschäftsgang“. MEHR

clearing
Im Doppelhaushalt fehlt Geld.

Eppstein. Die Erste Stadträtin Sabine Bergold hat einen Haushaltsplan für 2015 mit einem Minus von 2,2 Millionen Euro eingebracht. MEHR

clearing
Weist ein Haus schwere Baumängel auf, die zum Beispiel zu Schimmelbildung führen, müssen alle Eigentümer der Wohnungen die Sanierung zahlen.

Diedenbergen. Noch immer ist die Ursache für den Wasserschaden in der Kindertagesstätte Frechdachs nicht gefunden. Wie berichtet, hatte die Feuchtigkeit zu Schimmel geführt, der gesamte Tagesstättenbetrieb MEHR

clearing
Noch Fragen? Professor Michael Harth (rechts) und Studentin Annely Ihde (links) sprachen mit den KAS-Schülern Miriam, Ozan, Taner und Faruk über ein Studium in den östlichen Bundesländern.	Foto: Maik Reuß

Kriftel. Volle Hörsäle, teure Studentenbuden – das muss nicht sein. Künftige Studenten sollen motiviert werden, sich mal woanders umzusehen. MEHR

clearing
Auf der Casteller Straße ist es meist sehr eng für Autos und Fußgänger.	Foto: Knapp

Die Casteller Straße soll für Fußgänger sicherer werden. Das hatten Bürger per Unterschriftensammlung gefordert. Was möglich ist, soll im neuen Jahr beraten werden. MEHR

clearing
Die Mauern von Burg Eppstein mit ihren Befestigungsanlagen aus dem 14. und 15. Jahrhundert machen viel Arbeit. 	Foto: Stadt Eppstein

Eppstein. Seit 1929 ist die Burg im Eigentum der Stadt und eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler der Region. Versteht sich, dass es liebevoll gepflegt werden muss. MEHR

clearing
Winfried Watermann  las aus »Die kluge Krähe« vor. Die Kindergartenkinder aus dem

Sulzbach. Mehr als 80 000 Helfer stellten gestern beim 11. Vorlesetag den Teilnehmerrekord aus dem Vorjahr ein. Sulzbach war dabei. Bei mehreren Veranstaltungen wurde in der Gemeinde für rund 200 Kinder vorgelesen. MEHR

clearing
Immer noch eine Baustelle ist die Johanneskirchstraße in Weilbach. Die Anwohner sind über die monatelange Arbeiten verärgert. 	Foto: Knapp

Weilbach. Die Straßenerneuerung in der Johanneskirchstraße hat sich verzögert. Seit März müssen die Anwohner mit einer Baustelle leben. Über 20 Weilbacher machten ihrem Ärger auf der vergangenen Ortsbeiratssitzung Luft. MEHR

clearing
Dicht vor der Hochheimer Stadtgrenze wurde vor über zehn Jahren die Bodenreinigungsanlage der MTR errichtet. 	Foto: Archiv

Hochheim. Egal, wie die Angelegenheit betrachtet wird: Es ist schon merkwürdig, dass über die Gewerbesteuerpflicht einer Firma Unklarheit herrscht. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Eschborn. Bei der Feuerwehr sind sie stinksauer. Ihr Gerätehaus ist veraltet. Doch auf den Neubau warten sie bisher vergeblich. Nun gibt es auch noch juristische Hürden. Wird da gemauschelt? Ein Anwalt sagt: „Das ist absoluter Blödsinn.“ MEHR

clearing
Nicht alles, was Gertrud Pfeifer (links) und Rosi Hainz im Hofladen anbieten, kommt auch vom Hof, aber vieles.	Fotos: Knapp

Altenhain. Vorgaben von EU und deutschen Behörden sind für kleine Betriebe wie den Bioland-Hof Pfeifer kaum zu erfüllen. Aber auch die Bio-Auflagen finden nicht immer die uneingeschränkte Zustimmung der Landwirte. Ihre Kunden merken davon allerdings wenig. MEHR

clearing
Sie hat sich nach reiflicher Überlegung für ein Atelierraum in der Phrix entschieden: Fotografin Mari Duesterberg (32). 	Foto: Knapp

Okriftel. Der Verkauf der Phrix und die geplante Nutzung als Wohngebäude betreffen nicht nur die Phrix-Künstlergemeinschaft, die seit Jahren auf dem Gelände aktiv ist. Fotografin Mari Duesterberg hat sich vor wenigen Monaten auf dem Areal mit einem Atelier selbstständig gemacht. MEHR

clearing
Nicht alles, was Gertrud Pfeifer (links) und Rosi Hainz im Hofladen anbieten, kommt auch vom Hof, aber vieles.	Fotos: Knapp

Altenhain. Vorgaben von EU und deutschen Behörden sind für kleine Betriebe wie den Bad Sodener Bioland-Hof Pfeifer kaum zu erfüllen. Aber auch die Bio-Auflagen finden nicht immer die Zustimmung der Landwirte. Ihre Kunden merken davon allerdings wenig. MEHR

clearing
Sie möchte ihre Akten künftig im Kelkheimer Rathaus bearbeiten: Das Archivbild zeigt Sabine Bergold kurz nach der Wahl zur Ersten Stadträtin in ihrem Eppsteiner Büro.	Foto: Nietner

Kelkheim. Rathauschef Thomas Horn hat die 50-Jährige, die inzwischen auch in Kelkheim wohnt und Parteimitglied werden will, als Nachfolgerin ins Spiel gebracht. MEHR

clearing

Frankfurt. Demnächst stehen die ersten Gerüste am Bolongaropalast: Noch in diesem Jahr wird mit Dacharbeiten am Hauptgebäude begonnen. Die für 2016 terminierte Gesamtsanierung befindet sich „im Geschäftsgang“. MEHR

clearing

Vor 30 Jahren Die Umbauarbeiten an der alten Rathaus-Schule in Hadamar sind im vollen Gang. Die alte städtische Remise, die früher auch als Kittchen MEHR

clearing

Kirchen Kath. Pfarrei St. Marien und St. Katharina: 16 MEHR

clearing

Schwalbach. Das Internet gehört heutzutage in die Schulen wie Bücher und Lehrer. Auch zu Hause haben viele Kinder und Jugendliche Zugriff aufs „www“. MEHR

clearing

Schwalbach. Das kann sich sehen lassen. Der Diakonie-Förderverein Schwalbach/Niederhöchstadt hat zuletzt so viel Geld zusammenbekommen, dass er der Diakoniestation Eschborn/Schwalbach ein Auto finanzieren kann. MEHR

clearing

Arme hoch, Beine ausstrecken – die Kinder mit den Zipfelmützen bilden einen Kreis und ahmen aufmerksam nach, was ihre Übungsleiterinnen, Claudia Nauheim und Sabine Kinkel, vormachen. MEHR

clearing

Schwalbach. Sie ist in Schwalbach wahrlich keine Unbekannte. Die international auftretende Sopranistin Gretha Park hat dort schon des Öfteren ihre musikalischen MEHR

clearing

Märkte und Basare Wochenmarkt, Bahnhofsvorplatz: geöffnet von 8 bis 13 Uhr. MEHR

clearing

Kriftel. Die besten zehn hessischen Wortspiel-Künstler treten am Samstag, 29. November, in der Gemeindebibliothek zum Wettstreit an. Scrabble ist ihre Leidenschaft. MEHR

clearing

Kriftel. „Finde den Löwen in Dir“, ist der Selbstbehauptungskurs überschrieben, der sich an Kinder von 5 bis 6 Jahren richtet. Das Familienzentrum bietet die drei Einheiten am 8., 10. und 11. MEHR

clearing

Kultur Öffnungszeiten der Burg: 10 bis 17 Uhr. MEHR

clearing

Kultur Öffnungszeiten der Burg: 11 bis 15 Uhr. MEHR

clearing

Vockenhausen. Auf die Marke Audi hatten es unbekannte Autodiebe abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag in Vockenhausen unterwegs waren. Sie stahlen in der Straße „Zum Kohlwaldfeld“ einen schwarzen MEHR

clearing

Hochheim. Die Polizei hat einen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, der mit 1,19 Promille im Blut unterwegs war. Der 58-Jährige war am Donnerstagmittag an einer Tankstelle (Kolpingstraße) einem MEHR

clearing

Flörsheim. Die Grüne Alternative Liste Flörsheim (Galf) ruft zur Teilnahme an der Groß-Demo am heutigen Samstag um 12 Uhr im Terminal 1 des Frankfurter Airports unter dem Motto „Zähne zeigen“ auf. MEHR

clearing

Flörsheim. Für alle Wanderfreunde aus dem DJK-Main-Taunus-Bezirk ist das eine besondere Tour: Am Sonntag, 14. Dezember startet um 9 Uhr am Berliner Brunnen die letzte DJK-Wanderung in diesem Jahr. MEHR

clearing

Flörsheim. Alle, die sich für das Thema Flüchtlingspolitik interessieren, sowie ihre Meinungen dazu äußern und darüber diskutieren wollen, sind zum Stammtisch der Jusos Main-Taunus für Donnerstag, 27. MEHR

clearing

Weilbach. Der Kirchenvorstand Weilbach hat Pfarrer Hans-Joachim Wach zum Inhaber der halben Pfarrstelle Weilbach gewählt. Dienstantritt soll am 1. Januar 2015 sein. MEHR

clearing

Kultur Kunstforum Mainturm, Dr.-Georg-von-Opel-Anlage 2: 12 bis 18 Uhr (gleiche MEHR

clearing

Kultur Bücherei Liederbach, Im Kohlruß 2: geöffnet von 11 bis 13 Uhr, Telefonisch MEHR

clearing

Kultur Rathaus, Villebon-Platz 9-11: 15 bis 18 Uhr, Ausstellung „Heimspiel Liederbach MEHR

clearing

Liederbach. Auf Orgelmusik sowie Kaffee und Kuchen können sich die Besucher des Adventsnachmittags freuen, der am Sonntag, 30. November, um 15 Uhr in der Evangelischen Kirche beginnt. MEHR

clearing

Liederbach. Bürgermeisterin Eva Söllner brachte am Donnerstagabend den Haushalt 2015 ein und kündigte die Erhöhung der Grundsteuer B an. MEHR

clearing

Weil sowohl die Trinkwasserleitung im Taunusblick als auch der Kanal in der Gartenstraße dringend erneuerungsbedürftig sind, stehen diese beiden Maßnahmen auf der Investitionsliste für 2015 mit 600 000 Euro ganz oben an. MEHR

clearing

Kelkheim. Die Schönwiesenhalle Ruppertshain, die Waldsporthalle Münster, das Dach der Salzlagerhalle am Bauhof und der Kita „Krümelmonster“ am Freibad sind schon versorgt – nun soll es zwei weitere Bürgersolaranlagen MEHR

clearing

Kelkheim. „Es wird ja Zeit, dass Herr Kündiger mal wieder kandidiert.“ CDU-Partei- und Fraktionschef Markus Bock ist von der Bewerbung Albrecht Kündigers (UKW) für die Bürgermeisterwahl 2015 ebenso wenig MEHR

clearing

Nach einer durchzechten Nacht wacht Kommerzienrat Naube mit einem furchtbaren Kater auf. Neben ihm liegt sein Studienfreund. Die Herren entdecken in ihren Taschen merkwürdige Gegenstände wie einen Frauenschuh und einen Haarzopf. MEHR

clearing

Wenn die CDU fürs Parlament am 16. Dezember den Antrag stellt, die Wahl des Ersten Stadtrats hinter die Kommunalwahl 2016 zu schieben, dann dürfte die Mehrheit gesichert sein. Denn die UKW wird dort mitstimmen. MEHR

clearing

Kino, Kultur, Märkte Kino Kelkheim, Hornauer Straße 102: Telefon (0 61 95) 6 55 77: 17 MEHR

clearing

Bis 2018 soll der Eppsteiner Haushalt ausgeglichen sein. „Das geht nur mit breiter Übereinstimmung“, hat Sabine Bergold dem Kreisblatt nach ihrer Wahl zur Ersten Stadträtin zu Protokoll gegeben. MEHR

clearing

TOUREN Morgen, 23. November, wandern die Mitglieder des Taunusklubs und willkommene Gäste zum Hofheimer Meisterturm. MEHR

clearing

Kelkheim. Die Hornauer Laienspielgruppe steckt mitten im Proben-Endspurt für ihre neue Produktion „Verrückte Verhältnisse“ des britischen Autors Richard Harris (Titel: „Local Affairs“). Die Premiere MEHR

clearing

Ärztlicher Notdienst und Notdienst der Apotheken (siehe Samstag). Höchst MEHR

clearing

Ärzte und Apotheken Ärztlicher Notdienst: Tel. (0 69) 1 92 92. MEHR

clearing
Thomas Führer von „Round Table“ hat gestern die Päckchen von den Schülern der Karl-von-Ibell-Schule in Empfang genommen.	Foto: Maik Reuß

Unterliederbach. Mitglieder der Organisation „Round Table“ haben gestern an der Karl-von-Ibell-Schule Weihnachtspäckchen für Kinder in Rumänien, der Ukraine und Moldawien in ihrem Lkw verstaut. MEHR

clearing
Ulrich Wittur weiß, dass seine Kunden Frische schätzen. Bei ihm kaufen Profi- und ambitionierte Hobbyköche.	Foto: Reuß

Griesheim. Seit Anfang des Jahres herrschte im Frischeparadies Griesheim der Umbaualltag. Nun ist zumindest der Kundenbereich fertig. 330 zusätzliche Quadratmeter Verkaufsfläche ermöglichen, dass rund 6000 Artikel aus 65 Ländern verkauft werden können und der Einkauf zum Erlebnis wird, ... MEHR

clearing
Gala-Veranstalter Nader Maleki genoss es sichtlich, die hübschen Zwillinge Julia (l.) und Nina Meise zu halten.	Fotos: Bernd Kammerer

Frankfurt. Nader Maleki rief, und viele Prominente aus der Bankenwelt und anderen Branchen kamen, um die Finanzplatz-Gala in der Alten Oper zu besuchen. Davon profitiert das Städel-Museum. MEHR

clearing

Schwanheim. In der Schwanheimer Düne werden vom kommenden Jahr an wieder Schafe weiden. Das teilt der Magistrat auf einen Antrag des Ortsbeirats 6 (Frankfurter Westen) mit, in dem das Stadtteilparlament MEHR

clearing

Höchst. Die Turngemeinde Höchst wird ab 24. November jeweils montags von 16 bis 17 Uhr und mittwochs von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr Aikido für Kinder ab 7 Jahren in der Hospitalstraße 34 anbieten. MEHR

clearing

Höchst. Häusliche Gewalt ist ein ernstes Problem in Deutschland. Aktuelle Erhebungen zeigen, dass sie weiter zunimmt. Man muss von einer hohen Dunkelziffer ausgehen. MEHR

clearing

Griesheim. „Bomben über Schwalbach“ – in beeindruckenden Bildern mit historischen und aktuellen Aufnahmen und Zeitzeugen-Gesprächen, kombiniert mit sensationellen Luftbildern und Tondokumenten, wird MEHR

clearing

Zeilsheim. Ob Schwerbehindertenrecht oder Kurgeld-Antrag: Der VdK-Ortsverband Zeilsheim berät am Dienstag, 25. November, von 15 bis 17 Uhr in der Stadthalle Zeilsheim, Bechtenwaldstraßer17. MEHR

clearing

Griesheim. Ein neuer Internet-Aufbau-Kurs für Interessenten, die ihre Internet-Kenntnisse erweitern oder auffrischen wollen, beginnt am Mittwoch, 26. MEHR

clearing

Unterliederbach. Theater, Musik, Spielstraße, Basteln, Mitmachen, Beten . . . all das gehört zum KEKS-Vormittag am Samstag, 22. November, in der Stephanuskirche der Evangelischen Kirchengemeinde MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse