Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Junge Syrer musizierten beim Fest der Flüchtlinge und der Stadt für die ehrenamtlichen Helfer.
Fest der FlüchtlingeEin Zeichen der Verbundenheit

Hofheim. Nicht blauäugig aber auch nicht hysterisch sind die Reaktionen nach dem Attentat eines jungen IS-Anhängers in einem bayerischen Zug. mehr

Therapeutische Einrichtung Heimat für Ossowski-Schule
<span></span>

Eppenhain. Die ehemalige Rossert-Schule wird inzwischen von der Therapeutischen Einrichtung genutzt. Durch die Auslagerung der Lerneinrichtung konnten 14 neue Therapieplätze für junge drogenabhängige oder gefährdete Menschen zwischen 14 und 20 Jahren geschaffen werden. mehr

clearing
Historiker findet Belege für Pioniertat Gustav Weißkopfs Ein Höchster flog zuerst
Eine Spielszene aus dem „Terra X“-Film: Gustav Weißkopf mit seinem „Modell 21“, mit dem ihm der wohl erste Motorflug gelang.

Höchst. Diese Zeitung berichtete immer wieder darüber, jetzt zieht die Forschung nach: Der Ruhm des ersten Motorflugs der Geschichte gebührt wohl Gustav Weißkopf. Und der wuchs in Höchst auf. mehr

clearing
Spielfest fand im Trockenen statt
Elisa aus der „Arche“ schminkt Rashed (3) zum Tiger.

Griesheim. Trotz der kurzfristigen Verlegung des „Fests der Nachbarn“ ins Griesheimer Bürgerhaus konnten sich die Organisatoren – die im Kinder- und Jugendforum Griesheim zusammengeschlossenen mehr

clearing

Bildergalerien

Evangelische Gemeinde feiert den 300. Geburtstag „Ein wenig gemogelt“
<span></span>

Bad Soden. Pfarrer Achim Reis, Stadtarchivarin Christiane Schalles und einige Helfer legten sich mächtig ins Zeug. Sie arbeiteteten die Geschichte der evangelischen Kirche in Bad Soden heraus. 1985 wurde ein „Schatz“ gehoben. mehr

clearing
Weniger Stechmücken auf Ferienspielgelände Keine Invasion am Wickerbach
Flörsheim Mückenplage rund um den Wickerbach

Flörsheim. Die ersten beiden Tage auf dem Abenteuerspielplatz im Ortsteil Keramag-Falkenberg waren für die Helfer des Roten Kreuzes arbeitsreich. Beim Bau der Holzhütten verletzen sich viele Teilnehmer. In diesem Jahr mussten an den ersten beiden Tagen 83 Ferienspielkinder von den ... mehr

clearing
Heidi Bebendorf im Porträt "In Sulzbach ist die Welt in Ordnung"
Heidi Bebendorf kennt Sulzbach aus dem Effeff.

Sulzbach. Heidi Bebendorf ist seit 2003 in der Jugendpflege beschäftigt und leitet gerade mit großem Engagement die von 157 Mädchen und Jungen besuchten Ferienspiele. mehr

clearing
„Schlaue“ Leuchten fürs Gymnasium
Daniel Philipp

Schwalbach. Es geht nicht um große Einsparsummen, aber auch Kleinvieh macht Mist. Außerdem sind weder der finanzielle Langzeiteffekt noch die positiven Auswirkungen aufs Umweltbewusstsein zu unterschätzen. mehr

clearing
Ein Leben für den Glauben
<span></span>

Bremthal. Gerhard Leißner ist seit 50 Jahren ehrenamtlich in der Katholischen Gemeinde St. Margareta tätig. Er tut das aus Nächstenliebe, und auch aus einem familiären Grund. mehr

clearing
Wegen der Hitze: Bürger sollen Grünanlagen gießen
So sollen sich die Bäume und Rasenflächen im Hummel-Park auch im Sommer präsentieren. Doch dazu ist die Hilfe der Bürger erforderlich.

Hochheim. Das kommt nicht in jedem Sommer vor, doch dieses Mal ist es anscheinend tatsächlich notwendig – jedenfalls packen es nach Angaben des Rathauschefs die Mitarbeiter des Bauhofes nicht mehr alleine. mehr

clearing
„Enkeltrick“ geht ins Leere

Hofheim. Trickbetrüger haben am Donnerstag gleich mehrfach versucht, Senioren mit dem sogenannten „Enkeltrick“ übers Ohr zu hauen. Am Ende gingen die Täter jedoch leer aus, denn die drei Hofheimerinnen mehr

clearing
Wuchernde Sträucher zurückschneiden

Sulzbach. Straßenbeleuchtungen sind durch überwuchernde Sträucher und Bäume derart verschattet, dass Gehwege und Straßen nicht mehr ausreichend ausgeleuchtet werden. mehr

clearing
Feuer in der Schule gibt der Polizei Rätsel auf

Schwalbach. Die Meldung macht erst mal stutzig. Die Polizei berichtete gestern von einem Brand an der Albert-Einstein-Schule, Ober der Röth 1. Dabei haben doch schon am Montag die hessischen Sommerferien begonnen. mehr

clearing
Drogenfahrt endet mit Blutentnahme

Bremthal. Am Donnerstagmittag hat die Polizei in Bremthal die Drogenfahrt eines 46-jährigen Mannes gestoppt – glücklicherweise, bevor ein größerer Schaden zu beklagen war. mehr

clearing
„Salt & Vinegar“ rocken die Kerb

Vockenhausen. Wegen der Kerb in Vockenhausen ist der Parkplatz vor dem Rathaus I, Hauptstraße 99 von Mittwoch, 27. Juli, bis Dienstag, 2. August, für den Verkehr gesperrt. mehr

clearing
Spende für Spielplatz-Umgestaltung

Hochheim. Es war eine besondere Aktion, mit der die Organisatoren des Hochheimer Marktes im vergangenen Jahr für Solidarität und Toleranz geworben hatten: An vielen Ständen sowie Fahrgeschäften des mehr

clearing
Kennzeichen von Autos abgerissen

Wicker. Unbekannte haben die Kennzeichenschilder zweier Pkw entwendet. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag zwischen 20.40 und 22 Uhr auf einem Feldweg in der Nähe der Flörsheimer Warte. mehr

clearing
Ausflug zum Stadtmuseum

Flörsheim. Der Heimatverein lädt zum Besuch der Präsentation „350 Jahre Wallfahrt zur Bergkapelle in Hofheim“ im Hofheimer Stadtmuseum ein. Die Bergkapelle wurde 1666 aus Anlass der großen Pest in mehr

clearing
Schnelle Hilfe für polnische Freunde
Reinhold Hofmann (links) vom DRK Liederbach liefert Krankenhausbetten in die polnische Partnerstadt Pietrowice Wielkie.

Liederbach. Weil es in der polnischen Partnerstadt Pietrowice Wielkie nur wenige Krankenbetten gibt, bringt das Liederbacher DRK Betten des Klinikum Höchst nach Polen. mehr

clearing
Aquarell trifft Acryl – Kaufhaus-Kunst von Vater und Tochter
Silke Offermann zeigt Laub und Tulpen, Jürgen Leuter präsentiert unter anderem die Skyline Frankfurt im Kunstkaufhaus.

Kelkheim. Die Kelkheimer Jürgen Leuter und Silke Offermann gehören jetz zu dem Team, das im Kunstkaufhaus im ehemaligen Schlecker-Markt ausstellt. Ihre Werke sind ziemlich unterschiedlich. mehr

clearing
Startschuss für Kinderhaus-Bau fällt bald

Münster. Der Startschuss für das größte Bauprojekt des Jahres in der Stadt fällt in den nächsten Tagen. Bürgermeister Albrecht Kündiger hat den Ersten Spatenstich für das Kinderhaus der „Großen Strolche“ schon im Auge. mehr

clearing
Mainmühlen-Café wird heute eröffnet

Höchst. Das Saison-Café an der Höchster Mainmühle soll heute um 18 Uhr offiziell eröffnet werden. In den Sommermonaten sollen auf der Terrasse Snacks und Getränke angeboten werden. mehr

clearing
Ein Höchster flog vor den Gebrüdern Wright
Eine Spielszene aus dem „Terra X“-Film: Gustav Weißkopf mit seinem „Modell 21“, mit dem ihm der wohl erste Motorflug gelang.

Höchst. Das Höchster Kreisblatt berichtete immer wieder darüber, jetzt zieht die Forschung nach: Der Ruhm des ersten Motorflugs der Geschichte gebührt wohl Gustav Weißkopf. Und der wuchs in Höchst auf. mehr

clearing
Das letzte Nazi-Opfer Schwanheims
Hubert Drees (1916–1945) war Kaplan in Schwanheim.

Schwanheim. Der Geistliche ist in Schwanheim bis heute unvergessen. Er starb, als die Amerikaner Schwanheim bereits eingenommen hatten, durch eine Kugel. mehr

clearing
In den Ferien immer am Ball

Es ist nicht so einfach, den Ball mit dem Hockeyschläger durch den Ring zu schießen. Das es mit der richtigen Technik klappt, zeigte Luisa Weber (r.) vom Höchster Tennis- und Hockeyclub mehr

clearing
Blumen sollten der Müllabfuhr weichen
Gerhard Leißner ist schon lange dabei: Für 50 Jahre Ehrenamt in der Katholischen Gemeinde St. Margareta wurde ihm nun in einem Gottesdienst die Ehrenurkunde des Bistums Limburg überreicht.

Höchst. Der Burggraben ist eines der schönsten Gässchen in der ganzen Höchster Altstadt: Wunderschön restaurierte Fachwerkhäuser säumen den Streifen Kopfsteinpflaster, der hinter einem Mäuerchen in den mehr

clearing
Caritas sucht Reisebegleiterinnen

Frankfurt. Der Caritasverband Frankfurt sucht für sein Senioren-Reiseprogramm „Gemeinsam reisen“ ehrenamtliche Reisebegleiterinnen, die die Gruppen begleiten und sich um die zum Teil hochbetagten Gäste mehr

clearing
Unter Anleitung stricken und häkeln

Höchst. Das Evangelische Familienzentrum Höchst bietet ab Montag, 29. August, „Stricken und Häkeln für Anfänger und Fortgeschrittene“ an. Alte und neue Strick- und Häkelmuster werden kreativ mehr

clearing
Ein Kranz für den Bürgermeister

Frankfurt. Zur Erinnerung an den tragischen Tod des letzten Bürgermeisters der Freien Stadt Frankfurt vor der preußischen Okkupation, Karl Konstanz Viktor Fellner (1807–1866), legt der ehrenamtliche mehr

clearing
Offene Türen bei Provadis

Höchst. Einen Tag der offenen Tür bietet Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH im Industriepark Höchst am Samstag, 10. September, von 9 bis 15 Uhr an. mehr

clearing
Frau wirft Flasche nach Bahn-Sheriffs

Frankfurt. In der Einkaufspassage im Hauptbahnhof sind zwei Mitarbeiter des Bahn-Sicherheitsdienstes am Donnerstagmittag tätlich angegriffen worden, als sie einer Wohnsitzlosen (47) ein Hausverbot mehr

clearing
Tourismus-Geschäft am Main boomt

Frankfurt. Die Mainmetropole ist weiterhin attraktives Ziel für Touristen: Von Januar bis Mai 2016 wurden mehr als zwei Millionen Übernachtungsgäste (plus 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum) mehr

clearing
Morgenzeile bis Oktober dicht

Goldstein. Seit Montag werden Fahrbahn und Gehwege der Morgenzeile von der Frankenfurt bis zur Goldsteinstraße erneuert. Betroffen ist eine Straßenstrecke von 345 Metern. mehr

clearing
Patriarch aus Damaskus feiert Gottesdienst in Frankfurt

Frankfurt. Das Oberhaupt der melkitischen griechisch-katholischen Kirche, Gregorios III. Laham aus Damaskus, feiert am morgigen Sonntag, 24. Juli, 12 Uhr, einen Gottesdienst in St. mehr

clearing
Stromausfall in der B-Ebene

Frankfurt. In der nördlichen B-Ebene des Hauptbahnhofs hat es gestern Vormittag gegen 10 Uhr zu einem flächendeckenden Stromausfall gegeben. Wie ein Sprecher der für diesen Bereich zuständigen Mainova mehr

clearing
Einbrecher fliehen mit leeren Händen aus Supermarkt

Wallau. Nachdem es bereits am frühen Donnerstagmorgen zu einem Einbruch bei einem Discounter in Hattersheim kam, haben die Täter am Abend erneut zugeschlagen. Dieses Mal jedoch in Wallau. Um 23. mehr

clearing
Drei Hofheimerinnen entlarven „Enkeltrick“

Hofheim. Trickbetrüger haben am Donnerstag gleich mehrfach versucht, Senioren mit dem sogenannten „Enkeltrick“ übers Ohr zu hauen. Am Ende gingen die Täter jedoch leer aus, denn die drei Hofheimerinnen mehr

clearing
Musikschule wird gemeinnützige Gesellschaft

Hofheim. Die Umwandlung der Musikschule des Volksbildungsvereins in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) ist beschlossene Sache. mehr

clearing
Unter Beobachtung
Auch die frühere Wiese, die von ihrem Besitzer aus Naturschutzgründen nicht mehr gemäht werden darf, nahm der Ortsbeirat in Augenschein.

Diedenbergen. Der Main-Taunus-Kreis hat bei der Bachschau keine Besonderheiten festgestellt. Er schaut aber schon hin, was sich am Bach so tut. Auch der Ortsbeirat war dort auf Ortstermin. mehr

clearing
Stang im Kirchenparlament

Hofheim. In der Synode des Evangelischen Dekanats Kronberg war Gisela Stang schon ab und an mal Gast, allerdings in ihrer Rolle als Bürgermeisterin der Stadt Hofheim. mehr

clearing
Neues Sonnenbeet im Marxheimer Kräutergarten

Marxheim. Der Marxheimer Kräutergarten hat ein neues Sonnenbeet. Damit konnte die Zahl der Heilpflanzen, die in der kleinen Anlage an der Kreuzung Schlossstraße/Am Linsenberg/Am Pfingstbrunnen wachsen, noch einmal gemehrt werden. mehr

clearing
Stadtführung: Augen des Hauses

Hofheim. „Die Augen des Hauses“ sind Thema der nächsten Stadtführung am morgigen Sonntag. Treffpunkt für alle, die mitgehen möchten, ist um 16 Uhr vor dem Stadtmuseum in der Burgstraße 11. mehr

clearing
70 Jugendliche spielen „Nordlichter“

Hofheim. Das diesjährige Konzert des Jugendsinfonieorchesters, für das der Kartenvorverkauf jetzt startet, steht unter dem Motto „Nordlichter“. mehr

clearing
Eschborn, Ortsteil London

Frankfurt, wer bitte ist Frankfurt? Wenn britische Finanzdienstleister, Geld- und Börsen-Experten jetzt ihre Umzugskisten packen, lassen sie die Apfelwein-Hauptstadt glatt links liegen. mehr

clearing
Ist die Insolvenz des 1. FC Eschborn schnell vom Tisch?

Eschborn. Anders als zuletzt gedacht, wird Dr. Jan Markus Plathner nach Kreisblatt-Informationen wohl doch nicht erneut der Insolvenzverwalter der zweiten Insolvenz des 1. FC Eschborn. mehr

clearing
Hommage an einen Ex-„Pardon“-Redakteur

Okriftel. Im Rahmen der Programm-Reihe „Natürlich schön – Vielfalt an jeder Ecke“ wird eine Veranstaltung für Literaturfreunde angeboten. Am Sonntag, 31. mehr

clearing
Stadtratsstelle wird ausgeschrieben

Hattersheim. Spätestens im Januar 2017 muss die Wahl einer hauptamtlichen Ersten Stadträtin oder eines Ersten Stadtrates in Hattersheim über die Bühne gehen. mehr

clearing
Mainmühlen-Café wird heute eröffnet

Höchst. Das Saison-Café an der Höchster Mainmühle soll am heutigen Samstag um 18 Uhr offiziell eröffnet werden. In den Sommermonaten sollen auf der Terrasse Snacks und Getränke angeboten werden. mehr

clearing
Das letzte Nazi-Opfer Schwanheims
Hubert Drees (1916–1945) war Kaplan in Schwanheim.

Schwanheim. Der Geistliche ist in Schwanheim bis heute unvergessen. Er starb, als die Amerikaner Schwanheim bereits eingenommen hatten, durch eine Kugel. mehr

clearing
In den Ferien immer am Ball

Es ist nicht so einfach, den Ball mit dem Hockeyschläger durch den Ring zu schießen. Dass es mit der richtigen Technik klappt, zeigte Luisa Weber (r.) vom Höchster Tennis- und Hockeyclub mehr

clearing
Blumen sollten der Müllabfuhr weichen
Sie verstehen sich: IOC-Präsident Thomas Bach (links) und Kreml-Chef Vladimir Putin.

Höchst. Der Burggraben ist eines der schönsten Gässchen in der ganzen Höchster Altstadt: Wunderschön restaurierte Fachwerkhäuser säumen den Streifen Kopfsteinpflaster, der hinter einem Mäuerchen in den mehr

clearing
Unter Anleitung stricken und häkeln

Höchst. Das Evangelische Familienzentrum Höchst bietet ab Montag, 29. August, „Stricken und Häkeln für Anfänger und Fortgeschrittene“ an. Alte und neue Strick- und Häkelmuster werden kreativ mehr

clearing
Offene Türen im Industriepark

Höchst. Einen Tag der offenen Tür bietet Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH im Industriepark Höchst am Samstag, 10. September, von 9 bis 15 Uhr an. mehr

clearing
Morgenzeile bis Oktober dicht

Goldstein. Seit Montag werden Fahrbahn und Gehwege der Morgenzeile von der Frankenfurt bis zur Goldsteinstraße erneuert. Betroffen ist eine Straßenstrecke von 345 Metern. mehr

clearing
100 Jahre soll sie halten
Dieses gelbe Schild hängt am Zaun. Es warnt vor der Oberleitung der Bahnstrecke, die unter der Autoberg-Brücke hindurchführt.

Hattersheim. Hauptsächlich an der Deutschen Bahn hat es gelegen, dass die neue Brücke am Autoberg erst gestern Mittag eröffnet wurde. Das 2,9 Millionen Euro teure Bauwerk ist nicht fertiggestellt. Deshalb wird es zu halbseitigen Straßensperrungen kommen. mehr

clearing
Polizei erwischt Ganoven auf frischer Tat Alkoholiker auf Beutezug
<span></span>

Eschborn/Höchst. Im Main-Taunus-Kreis wird inzwischen jeder vierte Fahrrad-Diebstahl aufgeklärt. Es ist erst wenige Monate her, dass die Ordnungshüter am Rande des Gewerbegebiets-Süd einen Täter dingfest machten. Der Mittdreißiger landete nun vor Gericht. mehr

clearing
Diskussion über Sauberkeit am Ufer Unhaltbare Zustände am Main
Okriftel Mainufer
Frühlingsimpressionen

Hattersheim. Rücksichtslose Zeitgenossen, die an den Ufern in Eddersheim und Okriftel ihren Müll hinterlassen, soll das Handwerk gelegt werden. Das fordert jedenfalls die CDU, deren Antrag von den Stadtverordneten einmütig beschlossen wurde. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse