Main-Taunus

»Ich lasse keine Unbekannten in meine Wohnung« - Thomas Tauber mit dem hilfreichen Türschild.	Foto: Reuß

Main-Taunus. Alte Menschen werden mit immer perfideren Methoden ausgetrickst: Mancher Gauner hat sich sogar schulen lassen, damit er sein Opfer besser übers Ohr hauen kann. mehr

In einem zweiten Fass fanden die Beamten den Torso sowie den Kopf.

Schwalbach. Nun wissen die Ermittler, wer die Frau ist, deren zerstückelte Leiche vor anderthalb Wochen in einer Garage gefunden wurde. MEHR

clearing
Wanderserien-Autor Stefan Jung und unser Maskottchen an der Viehweide in Hofheim - das freundliche Eichhörnchen rät dazu, die Touren-Vorschläge zu sammeln. Im heutigen Teil (Seiten 9 und 10) geht's gut 10 Kilometer auf dem »Camberger Kercheweg«. Die Serie läuft noch bis zum kommenden Freitag. Foto: Reuß

Main-Taunus. Die FNP-Wanderserie von Stefan Jung kommt bestens an auch bei den Lesern im Main-Taunus-Kreis. MEHR

clearing
Hand in Hand mit Guerillas in El Salvador: Der große Foto zeigt Bruder Andrew (links ein aktuelles Porträt) 1980 bei seiner Mission.	Fotos: Open Doors

Kelkheim. Der 86-Jährige Bruder Andrew aus Holland konnte seine Ehrung in der Zentrale nicht annehmen. Seine Berufung ist es, das zu retten, was auszusterben droht. MEHR

clearing
Anno Respondeck und Gregor Schneider (Mitte) fachsimpeln mit Norbert Müller auf dem Deutz F1L5014 von 1955.	Foto: Reuß

Diedenbergen. Der Verein Historische Landmaschinen hat ausprobiert, wie einst unsere Großväter auf dem Land arbeiteten. Dabei wurde sogar mit dem Pferd gepflügt. MEHR

clearing
Bei der Grabung sind Eberbacher Fliesen zum Vorschein gekommen, dank denen der Gewölbekeller auf das 13. Jahrhundert datiert werden konnte.

Kriftel. Archäologen graben wieder auf dem Gelände des Seniorenzentrums am Freizeitpark. Ebersbacher Fliesen helfen bei Datierung der Funde. MEHR

clearing

Sulzbach. Alle Stühle blieben leer – die Jugendlichen schwänzten eine angebotene Gesprächsrunde zum Ausbau der Jugendarbeit in der Ortsmitte. MEHR

clearing
Waldemar Schmidtgal war mit seinen beiden Söhnen Mike (9) und Max (11) zum ersten Mal beim Familienerntetag des Streuobstvereins. Die drei haben nicht nur die Äpfel gepflückt, sondern auch gleich vor Ort auch verarbeitet. 	Foto: Matthias Knapp

Wicker. Dabei sind die Erträge von Apfelbäumen nach Angaben des Vereins ziemlich mau. Frost und Schädlinge haben den Früchten ziemlich zugesetzt. MEHR

clearing
Sie freut sich auf die Herausforderung: Clarissa Hechavarria will für neuen Schwung im Keller des Hochheimer Hofs sorgen.

Hochheim. In der Vergangenheit diente der Keller des Hochheimer Hofes unter anderem als Bühne für Theater- und Musicalaufführungen. Vom nächsten Monat an präsentiert sich das Gewölbe unter neuer Leitung und mit neuem Konzept. MEHR

clearing
Der kleine Familienfriedhof am Rettershof bleibt weiterhin unberührt.

Kelkheim. Es soll künftig mehr Platz für Baumbestattungen geben, ein Friedwald oder Ruheforst ist dagegen kein Thema mehr. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Der neue OGV-Vorsitzende Peter Jungels steht am Kessel und gibt dem Mus ausreichend Zunder.	Foto: Reuß

Niederjosbach. Das Kelter- und Latwerjefest lockte vor allem Gusbacher. Und der neue OGV-Vorstand freut sich auf mehr aktive Helfer. MEHR

clearing
Ruth Schöffel und Klaus Wohlfarth verteilen zusammen mit Kinder-Kommisar Leon Aufkleber der Aktion. 	Foto: Nietner

Sulzbach. Die Gemeinde hat in Zusammenarbeit mit der hessischen Polizei „Leon-Hilfe-Inseln“ eingerichtet. Wenn Kindern auf der Straße Gefahr droht, wird ihnen in Geschäften, in denen das gelbe Plakat mit Kinderkommissar Leon hängt, geholfen. MEHR

clearing
Die Lehrerinnen Susanne Irle und Yvonne Orlob (r. ) geben Samantha einen Stempel am Eingang zur Schule: Sie ist zu Fuß gekommen.	Foto: Reuß

Sindlingen. An fast allen Grundschulen ist es zu sehen. Morgens werden die Kinder mit dem Elterntaxi bequem vor die Schule gefahren. Mit dem Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“ will die Ludwig-Weber-Schule in Sindlingen diesem Trend entgegen wirken. MEHR

clearing
Rachiel Ait Bouhou, Thomas Reichert, Dennis und Andreas Grabitsch sowie Joachim Killian helfen Leberecht.	F.: ham

Höchst. Seit gestern stehen die Ampeln bei Haxen-Reichert auf weiß-blau. Zur Eröffnung des Oktoberfestes gab’s Freibier. MEHR

clearing
Gratulierten Dagmar Thiel (Mitte) zum 40-jährigen Bestehen: Stadträtin Daniela Birkenfeld und Oberbürgermeister Peter Feldmann.	Foto: NIetner

Nied. Seit 40 Jahren kümmert sich die Projektgruppe „Kind in Nied“ um Kinder aus sozialen Brennpunkten im Stadtteil. In dieser Zeit hat sich einiges verändert. Die hohe Nachfrage ist aber dieselbe geblieben. MEHR

clearing
Party in der Pestalozzi-Halle: Die aus dem Fernsehen bekannte „BMB Crew“ verlegte ihren Tanz ins Trockene.	Foto: Knapp

Kelkheim. Mit der aus dem Fernsehen bekannten Tanzformation „BMB Crew“ eröffnete die Gruppe das erste Jugendfestival. Der Zuspruch war trotz des bescheidenen Wetters zufriedenstellend. MEHR

clearing
Hermann Schaus, Jo Dreiseitel, Klaus Stukenborg, Gerhard Merz und Serpil Sarikaya diskutierten über Integration. 	Foto: Knapp

Schwalbach. Auf dem Podium im Bürgerhaus gab es wenig Konträres – die CDU im Landtag hatte die Veranstaltung allerdings ignoriert. MEHR

clearing
Viktor Jochum

Bad Soden. Im Sozial- und Jugendausschuss redeten sich Viktor Jochum und Gabriele Meyding vom Jugendforum den Frust von der Seele. MEHR

clearing
Bauherren dürfen sich bedienen: Die Auswahl an Steinen ist groß.

Hofheim. Eine riesige Menge an Lego-Steinen steht am kommenden Samstag im Chinon-Center zum Bauen bereit: Von 10 bis 16 Uhr können Jung und Alt MEHR

clearing

Hofheim. Die CDU im Ortsbeirat Kernstadt sorgt sich um die städtischen Finanzen. Wo der Magistrat denn in Sachen Kultur künftig zu sparen gedenke, fragten die Christdemokraten nach Äußerungen von Bürgermeisterin MEHR

clearing

Ev.-öffentliche Bücherei im Frankfurter Hof (Cretzschmarstraße 6): 16 bis 19 Uhr. MEHR

clearing

Sulzbach. Für die Lesung von Friedrich Dönhoff heute, Dienstagabend, im Gewölbekeller des Bürgerzentrums Frankfurter Hof gibt es noch einige Karten zum Preis von 5 Euro an der Abendkasse. MEHR

clearing

Kultur Stadtbücherei, Marktplatz 15: geöffnet von 15 bis 18 Uhr; 20 Uhr, Lesung „Herr MEHR

clearing

Kultur Gemeindebücherei, Bahnhofsplatz 5: geöffnet von 15 bis 18 Uhr. MEHR

clearing

Burg: 10 bis 17 Uhr geöffnet. Stadtbücherei Rathaus II, MEHR

clearing

Bremthal. Der Übergang am Pfarrweg ist nur offiziell gesperrt, und der Bücherschrank muss weiß bemalt werden. MEHR

clearing

Eppstein. Sie haben gebangt und gezittert, sich den Regenradar angesehen und lange auf eine Besserung gehofft. Doch die war am Sonntagvormittag einfach nicht in Sicht. MEHR

clearing

Bremthal. Ein umgestürzter Baum hat gestern für einiges Durcheinander im Bahnverkehr zwischen Eppstein und Niedernhausen gesorgt. Hinter dem Bahnhof Bremthal war der Stamm nach einem Blitzeinschlag MEHR

clearing

Hochheim. Wahrscheinlich passierte es mitten in der Nacht. Irgendwann zwischen Freitag, 20 Uhr, und Samstag, 6.45 Uhr, wurden an zwei Autos an der Mainzer Straße die Kennzeichen abgeschraubt. MEHR

clearing

Hochheim/Mainz. Die Sprecher der Initiative „Zukunft Rhein-Main“ (ZRM), Landrat Thomas Will (Kreis Groß-Gerau), Umweltdezernentin Katrin Eder (Mainz), und Hochheims Bürgermeisterin Angelika Munck, MEHR

clearing

Weilbach. Der Apfelmarkt in den Weilbacher Kiesgruben hat sich zu einem Besuchermagnet in der Region entwickelt. Der beliebte herbstliche Markt stellt den Apfel, die Obstwiesen und die regionalen Produkte MEHR

clearing

Kultur Stadtbücherei in der Stadthalle, Kapellenstraße 1: geöffnet von 12 bis 18 MEHR

clearing

Kultur Bücherei Liederbach, Im Kohlruß 2: geöffnet von 10 bis 12 Uhr und 15 bis 19 MEHR

clearing

Liederbach. Auch der Beginn der Herbstzeit verheißt noch Genuss fürs Auge: Zahlreiche Gärten sind farbenprächtige Paradiese und werden zum Wohnzimmer-Ersatz. Wir haben bereits einige besonders gestaltete Liederbacher Gärten vorgestellt. Nun geht es ins Idyll einer aktiven Frau. MEHR

clearing

Liederbach. Zwei Laptops, zwei Mobiltelefone sowie Geld in noch unbekannter Höhe: Unbekannte Diebe haben bei einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus an der Höchster Straße reichlich Beute gemacht. MEHR

clearing

Liederbach. Am Donnerstag, 25. September, wird in der Taunusstraße ganztags eine Kanal-Inspektion durchgeführt. Das Teilstück von der Taunusstraße 23 bis zur Einmündung Alt Oberliederbach kann MEHR

clearing

Kino Kino Kelkheim, Hornauer Straße 102, Telefon (0 61 95) 6 55 77: 20 Uhr, „Madame MEHR

clearing

Kelkheim. Die Herbstfahrt der Reihe „Reisen ohne Koffer“ führt am Donnerstag, 23. Oktober, ins Technik-Museum Speyer. „Hier werden wir bei einer zweistündigen Führung ,Technikgeschichte zum Greifen MEHR

clearing

Fischbach. „Beweg Dich, dann bewegt sich was“ – so heißt der Schnupperkurs des SV Fischbach am Donnerstag, 25. September und 2. Oktober. Unter dem Motto „Jede Bewegung ist besser als keine“ bietet MEHR

clearing

Kelkheim. Am vergangenen Samstag war der Weltkindertag. Aus organisatorischen Gründen veranstaltet der Trägerverein des Kinderhauses „Rosa Raupe“ sein bekanntes Fest nun am nächsten Samstag, 27. MEHR

clearing

Fischbach. Im Seniorenkreis der katholischen Kirchengemeinde Hl. Dreifaltigkeit sind Gäste stets willkommen. Sie dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, das die ehrenamtlichen Helfer MEHR

clearing
Die Lehrerinnen Susanne Irle und Yvonne Orlob (r. ) geben Samantha einen Stempel am Eingang zur Schule: Sie ist zu Fuß gekommen.	Foto: Reuß

Sindlingen. An fast allen Grundschulen ist es zu sehen. Morgens werden die Kinder mit dem Elterntaxi bequem vor die Schule gefahren. Mit dem Aktionstag „Zu Fuß zur Schule“ will die Ludwig-Weber-Schule in Sindlingen diesem Trend entgegen wirken. MEHR

clearing
Wie hier am Eingang zum Riedbad gelten für alle Frankfurter Bäder die Vorteilskarten seit einem Jahr – nicht nur zur Freude der Badegäste.	Foto: Rüffer

Höchst. Seit über einem Jahr gilt das neue Preis- und Kartensystem in den Frankfurter Schwimmbädern. Noch immer herrschen aber bei den langjährigen Kunden Zweifel, ob die Vorteilskarte tatsächlich ihrem Namen gerecht wird. MEHR

clearing

Griesheim. Ein etwa sechs bis sieben Jahre altes Mädchen sucht die Frankfurter Polizei. Das Mädchen war am Mittwoch, 17. September, gegen 17.10 Uhr in der Lärchenstraße nach einem Verkehrsunfall MEHR

clearing

Sindlingen. Der Frauenchor Germania 1977 unter der Leitung von Michael H. Kuhn und die Evangelische Kirchengemeinde Sindlingen laden am Samstag, 27. MEHR

clearing

Höchst. Eine Schlagerparty mit der Schlagerband „Mutantentenstadl“ und DJ Micha Buchner präsentiert der Schlosskeller Höchst am Donnerstag, 2. MEHR

clearing

Unterliederbach. Die Kerb steht vor der Tür: Von Samstag, 27. September, bis Montag, 29. September, wird in Unterliederbach das Fest zur Weihe der Dorfkirche gefeiert, deren Ursprünge rund 700 Jahre zurückreichen. MEHR

clearing

Zeilsheim. Der nächste rein private Höfeflohmarkt in Zeilsheim ist auf den Feiertag 3. Oktober terminiert. Bei gutem Wetter werden zwischen 9 und 17 Uhr wieder weit über 150 rein private Anbieter MEHR

clearing

Höchst. Das für den kommenden Freitag, 26. September, angekündigte Konzert der Band „Mission Possible“ im Schlosskeller Höchst muss ausfallen: Der Gitarrist hat sich die Hand gebrochen. MEHR

clearing

Höchst. Die Ausstellung „Kulturbrücke“ mit Werken pakistanischer Künstler wird am Freitag, 26. September, um 18 Uhr im Bolongaropalast eröffnet. MEHR

clearing

Griesheim. Ein Rücken- und Fitnessgymnastikkurs, vorwiegend für das ältere Semester, hat am Mittwoch im Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde in der Jägerallee begonnen. MEHR

clearing
Gratulierten Dagmar Thiel (Mitte) zum 40-jährigen Bestehen: Stadträtin Daniela Birkenfeld und Oberbürgermeister Peter Feldmann.	Foto: NIetner

Nied. Seit 40 Jahren kümmert sich die Projektgruppe „Kind in Nied“ um Kinder aus sozialen Brennpunkten im Stadtteil. In dieser Zeit hat sich einiges verändert. Die hohe Nachfrage ist aber dieselbe geblieben. MEHR

clearing
„Ich lasse keine Unbekannten in meine Wohnung“ – Thomas Tauber mit dem hilfreichen Türschild.	Foto: Reuß

Hofheim. Eine riesige Menge an Lego-Steinen steht am kommenden Samstag, 27. September, im Chinon-Center zum Bauen bereit: Von 10 bis 16 Uhr können Jung MEHR

clearing

Main-Taunus. Zu einem Kinder-Sing-Tag am Samstag, 27. September, in Falkenstein sind Kinder im Grundschulalter aus dem ganzen dem Main-Taunus-Kreis sowie MEHR

clearing

Kino Cinepark Hofheim, Chinonplatz 6: 15 Uhr, „Die Biene Maja - Der Kinofilm“; 15 MEHR

clearing

Hofheim. Noch bis zum 5. Oktober ist Zeit, Vorschläge für neue Fahrradstellplätze im Gebiet „Soziale Stadt Hofheim Nord“ zu machen. Dann endet die Beteiligungsphase, in der es darum geht MEHR

clearing

Aus einer Anzeige:. Vor 50 Jahren im Kreisblatt Ausnahmslos Großhandelspreise bei Main Radio für Fernseher, Radio, Tonbandgeräte, Musik und Kühlschränke (außer Braun). MEHR

clearing

Langenhain. Auf 5500 Euro wird der Gesamtschaden geschätzt, den Autoknacker in der Nacht zum Sonntag in der Straße „An der Tann“ angerichtet haben. MEHR

clearing
Andrea Clément

Der eine setzt sich für Integration ein, der andere ist ein Boxer. Eine Dritte hat sich der Bildung verschrieben, die Vierte ein Hospiz gegründet. Diese Main-Taunus-Bürger könnten also unterschiedlicher nicht sein. Und doch eint sie dies: ihr Engagement für andere. MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse