Main-Taunus

ILLUSTRATION - ARCHIV - Krankenscheine liegen am 12.10.2009 auf einem Schreibtisch in Schwerin. Jeder Arbeitnehmer in Deutschland war 2011 im Schnitt 12,6 Tage offiziell krankgemeldet. Foto: Jens Büttner/dpa (zu dpa «Jeder Arbeitnehmer 2011 im Schnitt 12,6 Tage krankgemeldet» vom 27.02.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Main-Taunus. Im Main-Taunus- und im Hochtaunus-Kreis lebt es sich vergleichsweise gesund. Aber nur, weil die Menschen dafür etwas tun. mehr

Blick von der Clariant-Zentrale Richtung Frankfurt. Südlich der Bahnstraße, an der die Häuser am unteren Bildrand stehen, wird – geht es nach Bürgermeisterin Renate Wolf und einer Parlamentsmehrheit – gebaut werden. Die Pläne stoßen jedoch auf Widerstand. 	Foto: Hans Nietner

Sulzbach. Jetzt gibt es massiven Gegenwind zur aktuell diskutierten Bebauung „Südlich der Bahnstraße“ durch die Anlieger. 17 Familien, die in der oberen Bahnstraße wohnen, lehnen in einem offenen Brief das vorliegende Verkehrskonzept ab. MEHR

clearing
Verkaufen oder doch behalten? Das alte Rathaus (Bildmitte) in der Kirchstraße ist  städtisches Eigentum. 	Foto: Nietner

Hochheim. Die städtischen Grundstücke und Immobilien müssten künftig besser als bisher verwaltet werden, meinen Kritiker. MEHR

clearing
Das Kreisblatt fürs Haus Maria Elisabeth: Markus Franz, Vorstand der Taunus-Sparkasse, Anett Höra, Georg Bender, Christina Anthes und Schwester Bernadette (v.l.).

Hofheim. Im Haus Maria Elisabeth gehört für viele der Bewohner die Zeitung zum Leben einfach dazu. Umso froher ist Heimleiterin Anett Höra über ein besonderes soziales Engagement der Taunus-Sparkasse. MEHR

clearing
Anita Nied (links) und Dieter Bommersheim (rechts) spielen gemeinsam mit Norbert Pinkowsky und Günther Berger. 	Foto: Reuß

Schwalbach. Der Skat- und Rommé-Club in Schwalbach steht gut da, obwohl der Nachwuchs fehlt. Spaß und Geselligkeit stehen im Vordergrund, auch wenn niemand gerne verliert. Das Schöne: Gleich zwei Kartenspiele stehen zur Auswahl. MEHR

clearing

Eppstein. Vom kommenden Freitag an wird Eppstein auch einen Mundschenk haben. Angesprochen sind die Weinliebhaber. MEHR

clearing
Georg Schrage begutachtet bei Udo Rahmede (links) eine Briefmarke von Berlin aus dem Jahr 1952.	Foto: Hans Nietner

Kelkheim. Die Zähnung, die Auflage, der Stempel und natürlich die Herkunft – wer etwas von Briefmarken versteht, nimmt viele Details in den Blick, um den Wert einer Marke zu ermessen. MEHR

clearing
Andrea Hillebrecht-Schulte (links) und Rüdiger Kraatz mit dem Sperrmüllfund von Wilhelm Noak, der ein eindrucksvolles Beispiel für die in Vergessenheit geratene Maser-Malerei ist. 	Fotos: Maik Reuß

Kelkheim. Eine neue Ausstellung im Museum beleuchtet die Ausbildung an der früheren Gewerbeschule sowie eine in Vergessenheit geratene Kunstform. MEHR

clearing

Niederhöchstadt. Mit seinem Hessischen Kultur- und Weinfest hat der Förderverein der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus eine Marktlücke entdeckt. Zur zweiten Auflage kamen am doppelt so viele Gäste wie 2013. MEHR

clearing
Die beiden Brüder Dennis (links) und Kevin Engel geben beim „Brass and Drum Corps“ den Takt vor. 	Fotos: Matthias Knapp

Kriftel. Populäre Melodien haben die klassische Marschmusik im Repertoire inzwischen abgelöst. Stabführer Dennis Engel kann noch Verstärkung brauchen. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Tanzen wie wie „Let’s-Dance-Star“ Motsi Mabuse macht Riesenspaß und bringt die Figur in Bestform. 	Foto: saj

Liederbach. Motsi Mabuse und Co. machen es vor: Tanzen macht Spaß und bringt Power. Wer’s ausprobieren möchte, kommt beim Programm des Tanzkreises auf seine Kosten. MEHR

clearing
Blick von der Clariant-Zentrale Richtung Frankfurt. Südlich der Bahnstraße, an der die Häuser am unteren Bildrand stehen, wird – geht es nach Bürgermeisterin Renate Wolf und einer Parlamentsmehrheit – gebaut werden. Die Pläne stoßen jedoch auf Widerstand. 	Foto: Hans Nietner

Sulzbach. Jetzt gibt es massiven Gegenwind zur aktuell diskutierten Bebauung „Südlich der Bahnstraße“ durch die Anlieger. 17 Familien, die in der oberen Bahnstraße wohnen, lehnen in einem offenen Brief das vorliegende Verkehrskonzept ab. MEHR

clearing
Hanna Rieß (rechts) vom Kindermuseum zeigt Diana, nach welchen Kriterien Knöpfe sortiert werden können. 
F: Reuß

Zeilsheim. Das Kindermuseum ist in dieser Woche in Zeilsheim unterwegs. Bei der mobilen Mitmachstation können Kinder sammeln, forschen und entdecken, was in einem Museum alles passiert. MEHR

clearing
Das Grünflächenamt hat den Grünstreifen mit einem Bauzaun gesperrt und informiert auf Hinweisschildern über die Sicherheitsmängel.

Höchst. Am Höchster Mainufer wurde der Rasenstreifen vom Wasser unterspült, das Ufer schwebt regelrecht in der Luft. Die Hafenbetriebe überprüfen die Spundwände nun auf undichte Stellen. MEHR

clearing
Die Abwasser-Vorbehandlungsanlage war die erste Erweiterung der Abwasserreinigungsanlage.	Foto: Infraserv Höchst

Höchst. Die Abwasserreinigungsanlage des Industrieparks soll um eine Vorstufe ausgebaut werden, die Stickstoff aus dem Wasser holt. Stickstoff ist Mitschuld an der Überdüngung unserer Gewässer. MEHR

clearing

Bad Soden. Was nun tatsächlich in der Seniorenresidenz passiert ist, lies sich vor Gericht nicht wirklich klären. Verurteilt wurde die vermeintliche Täterin nicht, gestraft ist sie aber trotzdem. MEHR

clearing

Ev.-öffentliche Bücherei im Frankfurter Hof (Cretzschmarstraße 6): 16 bis 19 Uhr. MEHR

clearing

Sulzbach. Eine Lederjacke, Schuhe, Handtaschen und Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro stahlen Unbekannte am Wochenende aus mehreren Modegeschäften im Main-Taunus-Zentrum. MEHR

clearing

Sulzbach. Die Initiative „Kino-Licht-Art“ zeigt im Kinopolis im Main-Taunus-Zentrum am Sonntag, 7. September, ab 11 Uhr den Film „Awake – Ein Reiseführer ins Erwachen“. MEHR

clearing

Sulzbach. Der 20. Sulzbacher Volkslauf zugunsten der Kinderkrebsstation der Frankfurter Universitätsklinik im Juni war ein voller Erfolg. Das Organisationsteam lädt nun alle Interessenten für morgen, Donnerstag, 4. MEHR

clearing

Reisebüro bleibt offen In unseren Berichten zum Volkslauf („Christian Liebigs Vision lebt weiter“ und „Den Freischwimmer MEHR

clearing

Schwalbach. Ortsgerichtsvorsteher Klaus Stöcklin erinnert an seine Sprechstunde heute, 3. September. Wer ein Anliegen hat, trifft ihn von 15.30 bis 17.30 Uhr im MEHR

clearing

Schwalbach. Die Baum-Landschaft im Waldpark Arboretum ist so international wie die Künstler-Klientel des „Wallauer Fachwerks“. MEHR

clearing

Schwalbach. Die FDP würde gerne die Gewerbesteuer senken. Der Vorstoß hat wenig Aussicht auf Erfolg. Die Union möchte den Unternehmen anderweitig zur Seite springen. MEHR

clearing

Kultur Gemeindebücherei, Bahnhofsplatz 5: geöffnet von 15 bis 18 Uhr. MEHR

clearing

ABSAGE. Aus Krankheitsgründen muss der Umweltbeauftragte der Gemeinde, Klaus Fabian, seine Sprechzeiten im Rathaus bis auf weiteres absagen. MEHR

clearing

Kriftel. Die Kämmerei ist momentan nicht nur damit zu beschäftigen, jeden Posten im Haushalt daraufhin zu untersuchen, wo noch gespart werden kann. MEHR

clearing

Kultur Öffnungszeiten der Burg: 10 bis 18 Uhr. MEHR

clearing

Bremthal. Wer schon immer gerne Geschichten oder Gedichte schreiben wollte und Anregungen sucht, ist bei einem neuen Angebot des Kulturkreises Eppstein (KKE) richtig, das am Mittwoch, 10. MEHR

clearing

Eppstein. Geistliche Lieder und berühmte Kosakenballaden sind nur ein kleiner Teil des künstlerischen Repertoires, aus dem das Ensemble „Beriska“, schöpft, das am Samstag, 6. MEHR

clearing

Vockenhausen. Der Eppsteiner Ortsverband des Sozialverbands VdK lädt alle, die Lust haben, und natürlich auch seine Mitglieder für Samstag, 6. September, zum „Kaffee-oder-Tee“- Nachmittag ein. MEHR

clearing

Hochheim. Ein vierteiliger Babymassage-Kurs nach Frédérick Leboyer beginnt am Mittwoch, 10. September, im Familienzentrum Mamma mia (Hintergasse 10). Eltern lernen die indische Babymassage kennen. MEHR

clearing

Kirchen Kath. Pfarrgemeinden St. Gallus, St. Josef, St. MEHR

clearing

Dass Lagerung und Transport von Gefahrenstoffen mit Risiken verbunden sind, ist nicht von der Hand zu weisen. Bisher ist aber wenig Konkretes über die Chemikalien zu erfahren, die beim MEHR

clearing

Flörsheim. An der Gedenk-Aktion „Nie wieder Krieg – gegen das Vergessen“ vor der Kriegergedächtniskapelle hatte sich das Flörsheimer Amateurtheater (FAT) beteiligt. MEHR

clearing

Flörsheim. Einem Motorradfahrer steht Ärger ins Haus. Der Yamaha-Fahrer fiel am Montagabend einer Polizeistreife im Bahnweg sowie in der Philipp-Schneider-Straße auf, da er keinen Schutzhelm trug. MEHR

clearing

Flörsheim. Die Freien Bürger haben akzeptieren müssen, dass die Mehrheit der Stadtverordneten sich für die Bebauung des Gewerbegebietes West V ausgesprochen hat. Das Vorhaben lehnen sie nach wie vor ab. MEHR

clearing

Liederbach. Wer Interesse an der Liederbacher Ortsgeschichte, alte Fotos oder historische Dokumente besitzt, oder sich einfach nur mit anderen Liederbachern zum „babbeln“ treffen will, ist vom MEHR

clearing

Kultur Bücherei Liederbach, Im Kohlruß 2: geöffnet von 15 bis 19 Uhr, Telefon (0 61 MEHR

clearing

Fischbach. Der Start des neuen angekündigten „Line Dance Workshops für Neueinsteiger“ wird von Montag, 8. September, auf Montag, 22. September, verschoben. An fünf Abenden, jeweils ab 19. MEHR

clearing

Kino Kino Kelkheim, Hornauer Straße 102: 20 Uhr, „Monsieur Claude und seine MEHR

clearing

Kelkheim. An Ostern zogen Vandalen durch einige Straßen in Kelkheim und Liederbach, traten an 46 Autos die Spiegel ab oder schlugen Scheiben ein und richteten einen Gesamtschaden von mehr als 30 MEHR

clearing

Frankfurt. Dieter Schlenker ist der Mann, der die Sache ins Rollen brachte. Der 58-jährige Frankfurter, Chef der Vermittlungszentrale Taxi Frankfurt, ist auch Chef von Taxi Deutschland. MEHR

clearing

Ärzte und Apotheken Ärztlicher Notdienst: Tel. (0 69) 1 92 92. MEHR

clearing

Stickstoff ist ein chemisches Element mit der Ordnungszahl 7 und dem Elementsymbol N. Es leitet sich von der lateinischen Bezeichnung nitrogenium ab, von altgriechisch „nitron“ für „Laugensalz“ und „ genos“ für „Herkunft“. MEHR

clearing

Streik ist dumm und skandalös Zu „Streik-Chaos am Hauptbahnhof“: Mit dem (größtenteils) unangekündigten Warnstreik MEHR

clearing

Höchst. Die Turngemeinde (TG) Höchst erhält für die Erneuerung von Elektroleitungen und die Umstellung von rund 35 Jahre alten Lampen in der Turnhalle einen Zuschuss. MEHR

clearing

Sossenheim. Die Tanzsportabteilung der SG Sossenheim bietet ab dem 9. September einen neuen Zumba-Kurs im Zehnerpack an. Er findet dienstags von 20 bis 21 Uhr in der Gymnastikhalle MEHR

clearing

Höchst. Die Geburt eines Kindes ist das freudige Ereignis überhaupt – zu keinem anderen Anlass werden so viele Glückwünsche ausgesprochen. MEHR

clearing

Zeilsheim. Die Hockenberger Mühle bei Wiesbaden ist das Ziel der nächsten Radtour des Radfahrer-Clubs RC 03 am Sonntag, 7. September. Die Radstrecke führt über Hattersheim, Massenheim, Erbenheim und MEHR

clearing

Sindlingen. Die diesjährige Halbtagesfahrt des VdK Sindlingen führt am Freitag, 3. Oktober, am Rhein entlang nach Boppard, wo zur Kaffeepause eingekehrt wird und die Wanderlustigen die Rheinpromenade MEHR

clearing

Höchst. Gast beim nächsten „Politischen Frühstück“ der Höchster SPD ist der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Ortsbeirat 6, Hubert Schmitt. MEHR

clearing

Zeilsheim. „Älter werden in Zeilsheim“ ist das Thema der nächsten Sprechstunde des Zeilsheimer Ortsbeirats Bernd Bauschmann (CDU), der gemeinsam mit der Vorsitzenden der CDU Zeilsheim, Claudia MEHR

clearing

Nied. Die Sportgemeinschaft (SG) Nied bietet Krabbelturnen jetzt schon ab dem 6. Monat bis zum 22. Monat an, und zwar immer donnerstags von 10 Uhr bis 11 Uhr. Beginn ist am Donnerstag, 11. MEHR

clearing

Höchst. Eine 79 Jahre alte Frau ist am Samstag in ihrem Hausflur überfallen worden. Als die Frau gegen 11.15 Uhr den Flur betrat, drückte sich jemand an ihr vorbei und erklomm die Treppe des MEHR

clearing

Kino Cinepark Hofheim, Chinonplatz 6: 14.45, 17.15 und 20 Uhr, „Guardians of the MEHR

clearing

Hofheim. Die Bestseller-Autorin Nele Neuhaus stellt am Donnerstag, 23. Oktober, in der Stadthalle ihren neuen Taunus-Krimi „Die Lebenden und die MEHR

clearing

Vor 50 Jahren im Kreisblatt Im Rohbau fertig ist der Glockenturm der evangelischen Kirche in Hofheim-Marxheim. MEHR

clearing

Hofheim. Auf dem Gelände einer Autovermietung an der Niederhofheimer Straße wurden am Wochenende zwischen Samstag, 13.30 Uhr, und Montag, 7.10 Uhr, an einem schwarzen Golf die Nummernschilder MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE