Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Dieses Bild sagt mehr als Worte: In der Klasse 6G2 sind Livia (hinten) und Denise (sitzend) voll integriert.
Livia und Denise haben das Down-Syndrom„Inklusion ist das Natürlichste der Welt“

Hattersheim. Julian Hahn und Tim Augusiak haben mit den Schülern der G6 der Böll-Schule, der Lehrerin und den zwei Schülerinnen gesprochen, die ein Down-Syndrom haben. Ihr Bericht: mehr

Kirchengemeinde Liederbach Freundschaft in der Kirchengemeinde . . .
Die gemeinsame Arbeit schweißte die Freundinnen zusammen: Elisabeth, Marie, Lena und Doro (von links).

Liederbach. Hinter den Kulissen der Kirchenarbeit sieht man Freundschaft in einem ganz anderem Licht. mehr

clearing
Seit mehr als 75 JAhren befreundet Freundinnen fürs Leben
Anfang der 60er Jahre genossen Gerdi (links) und Hannelore eine Gondelfahrt auf dem Canale Grande in Venedig.

Sulzbach. Ein Leben lang seine beste Freundin an der Seite haben? Geht das überhaupt? Hannelore Ruppert und Gerdi Krebs machen es vor: Seit 75 Jahren sind sie Freundinnen. mehr

clearing
Bahnhofsparkplatz in Eppstein Zum Finale rollt die Dampflok an
Hinter dem Eppsteiner Bahnhof wird schon seit einigen Tagen gebuddelt. Nun folgte offiziell der erste Spatenstich.

Eppstein. Die Arbeiten zum Bau des Parkplatzes auf der Südseite des Bahnhofs sind in vollem Gange. Der erste Spatenstich wurde symbolisch gestern nachgeholt. 1,1 Millionen Euro werden dafür investiert. mehr

clearing

Bildergalerien

Was Rathauschefin und Staatsminister dazu sagen Das Phänomen der Freundschaft
<span></span>

Hofheim. Freunde. Freunde sind das Gerüst, das unserem Leben Halt gibt. Sie machen uns Hoffnung, Mut, Beine und gute Laune. Und mindestens so viel wie Familie, Schule oder unsere Partner machen uns Freunde zu dem, was wir sind. mehr

clearing
Kolpingfamilie Lothar Höhn will stets gesund und lustig bleiben
Lothar Höhn

Hofheim. Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie feiert heute seinen 75. Geburtstag. mehr

clearing
Interview mit Wolfgang Mazur „Ich kann meine Freunde noch zählen“
<span></span>

Wie hat sich der Begriff der Freundschaft unter jungen Leuten im Lauf der Jahre verändert? Wer sollte das besser wissen als Wolfgang Mazur (57), seit 2013 Leiter des Zentrums für Jugendberatung und Suchthilfe im Main-Taunus-Kreis. Zuvor war er in der Fachstelle für ... mehr

clearing
Freundschaft kennt keine Grenzen Einmal um die halbe Welt
<span></span>

Münster. Kyra Iglesias und Sofia Zavalla Porta zeigen, was Freundschaft alles kann. mehr

clearing
ANZEIGE
Land & Genuss

Auch 2016 lädt die DLG-Erlebnismesse rund um Land, Garten und Genuss zum Land-Trip mitten in die Stadt ein. Auf der „Land & Genuss“ in Frankfurt erwarten die Besucher vom 26. bis 28. Februar regionale Spezialitäten, das Gespräch mit Landwirten und Direktvermarktern, Tipps für den grünen Daumen sowie ein erlebnis- und genussorientiertes Informationsprogramm. weiterlesen

Interview mit Selina Sanbaldi „Ich würde mein Tier nie wegen einer Freundschaft aufgeben“
Freunde: Rosemarie Hippel mit ihrem Cocker Speedy.

Selina Sanbakli hat sich mit der Vorsitzenden Rosemarie Hippel vom Tierschutzverein Kelkheim unterhalten. Über tierische Freunde, Störfaktoren und die Gefühle von Vierbeinern. mehr

clearing
Assistenzhund Fly erleichtert das Leben Mehr als bester Freund
Annedore Strüning und ihr Assistenzhund Fly, der sie sicher auf allen Wegen begleitet.

Flörsheim/Steinbach. Der Hund soll der beste Freund des Menschen sein. Für Annedore Strüning ist er noch viel mehr. mehr

clearing
ANZEIGE
interview_hochheimer

Die Ernährungsexperten von easylife versprechen nachhaltiges Abnehmen ohne Jojo-Effekt und sportliche Plackerei. Viele haben schon in wenigen Wochen beachtliche Erfolge erzielt. weiterlesen

Spaß geht auch ohne Smartphone
<span></span>

Stehen Smartphones inzwischen über realen Freunden? Allein diese Frage zeigt, wie weit die kleinen Helferchen mittlerweile in unsere Gesellschaft eingedrungen sind. mehr

clearing
„Schöne Grüße aus Sindlingen“
Kickte bei der Viktoria am Sindlinger Kreisel: Jürgen Klopp.

Sindlingen. Es ist erstaunlich, welche bekannten Persönlichkeiten Sindlingen seit seiner Gründung vor 1225 Jahren seine Gäste nennen darf. Wir begeben uns auf Spurensuche. mehr

clearing
Fußballfreunde über Clubgrenzen
<span></span>

Kriftel. „Fußball verbindet“ – diese Überschrift habe ich für meinen Artikel gewählt. Denn in meinem Fall hält die Freundschaft auch über Vereinsgrenzen hinaus. mehr

clearing
Hoher Schaden bei Brand in Autowerkstatt
Aufwendig waren die Nachlöscharbeiten für die Feuerwehrleute.

Hochheim. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. mehr

clearing
Zwei Großeinsätze im Westen
An der Ecke Montabaurer / Michaelstraße brannte gestern ein Dachständer.

Zeilsheim / Sossenheim. Zwei große Feuerwehreinsätze hielten gestern den Frankfurter Westen in Atem: ein Gasalarm in der Zeilsheimer Blauländchenstraße und ein Brand an einem Dachständer zur Elektro-Einspeisung in Sossenheim. mehr

clearing
Neubau der Ländcheshalle startet

Hofheim. Auf dem Gelände der Taunusblickschule in Wallau wird ab Montag das Baufeld für den Neubau der Ländcheshalle vorbereitet. „Die Fläche wird bis zum Beginn der Brutzeit am 1. mehr

clearing
Andachten zur Passionszeit

Sulzbach. Die evangelische und katholische Kirchengemeinde laden von kommenden Mittwoch, 17. Februar, an zu ökumenischen Passionsandachten ein. mehr

clearing
Kommentar Stillschweigend
<span></span>

100 Freunde auf Facebook? 2000 Follower auf Instagram – das also ist Freundschaft? Nein, das was wir heute „Freunde/Freundschaft“ nennen, ist nur noch fiktiv. mehr

clearing
Lilos wunderbare Puppenwelt

Schwalbach. Ob Rumpelstilzchen oder Louis Armstrong: Bei Lilo Schütrumpf kommen sie als Puppen daher – und zwar seit über 30 Jahren. In dieser Zeit hat die Hobbykünstlerin unzählige Puppen in liebevoller Arbeit gefertigt. mehr

clearing
„Ich freue mich jeden Tag, die Burg zu sehen“

Peter Arnold (72), seit neun Jahren Vorsitzender des Burgvereins, erzählt vom Arbeiten auf der Burg und was den Helfern das alte Gemäuer „zurück gibt“. Der Verein hat über 800 Mitglieder – und es gibt so manche davon, die „Freundschaften“ mit der ... mehr

clearing
Die sieben letzten Worte Jesu Christi

Hochheim. Die sieben letzten Worte Jesu Christi werden in den vier Evangelien des Neuen Testaments überliefert. Diesen während der Kreuzigung ausgesprochenen Sätzen werden im Christentum besondere Bedeutung beigemessen. mehr

clearing
26 500 Euro für Leuchten an der Weilbacher Straße

Flörsheim. Innerhalb von vier Tagen sollen die Arbeiten entlang des Rad- und Fußwegs an der Weilbacher Straße zwischen Mariechen-Graulich-Straße und Bad Weilbach abgeschlossen sein. mehr

clearing
Der neugierige Yakari in der Kulturscheune

Flörsheim. Das „Karfunkeltheater mit Figuren“ kommt mit „Yakari – Schneeball in Gefahr“ in die Kulturscheune. Geeignet ist das Stück mit dem grenzenlos neugierigen Indianerjungen Yakari für Kinder ab zwei Jahren. mehr

clearing
UKW für kommunalen Wohnungsbau und CO 2-Senkung

Kelkheim. Die Wählerinitiative will ihre 15 Sitze im Parlament halten und eine Mehrheit von CDU und FDP verhindern. mehr

clearing
Diebe ziehen ohne Beute ab

Ruppertshain. Vergangenen Freitag sind um Mitternacht zwei Einbrecher in ein Wohn- und Geschäftshaus an der Robert-Koch-Straße eingedrungen. Von einer aufmerksamen Anwohnerin frühzeitig bemerkt, mussten sie mehr

clearing
Hilfe wird benötigt

Tierschutzverein Schwalbach und Frankfurt-West, Nieder Kirchweg, 65934 Frankfurt, Tel: (069) 39 91 11, E-Mail: info@tierheim-nied.de; weitere Informationen im Internet unter www. mehr

clearing
Sandoz vor dem Verkauf

Höchst. Gleich mehrere Interessenten führen Gespräche über den Kauf des Sandoz-Werks im Industriepark Höchst. Es sollte bis zum Ende diesen Jahres geschlossen werden. mehr

clearing
Vom Giftgas zu den Gaskammern

Höchst. Als vor 100 Jahren der 1. Weltkrieg das Ende einer Epoche markierte, nahm nicht nur der totale Krieg in Europa seinen Anfang. Die „Industrialisierung“ des Krieges bezog auch die chemischen Industrie, mehr

clearing
Förderung für die SG Sossenheim

Sossenheim. Die SG Sossenheim führt mit der Eduard-Spranger- und der Henri-Dunant-Schule seit dem Jahr 2000 verschiedene Tischtennissportangebote für Kinder und Jugendliche insbesondere aus sozial mehr

clearing
Unser Glaube, unsere Hoffnung

Zeilsheim. Ein zentrales Thema, mit dem sich die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Zeilsheim in der Fasten- und Passionszeit 2016 in einem Biblischen Gesprächskreis befasst, lautet „Gottes Barmherzigkeit mehr

clearing
Lektüre und Abendbrot

Höchst. Es gibt eine neue Kulturreihe im Stadtteil: „Lektüre & Abendbrot“ heißt die Reihe, die bei „Frau Grau“ in der Albanusstraße 16 angeboten wird. Am Freitag, 26. mehr

clearing
VdK Sindlingen sucht Vorsitzenden

Sindlingen. Ob sich dieses Jahr ein Vorsitzender findet? Das zeigt sich bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands am Samstag, 5. März, ab 15 Uhr im Turnerheim (Farbenstraße 85a). Seit Jahren mehr

clearing
Kindersachen auf dem Frühjahrsbasar kaufen

Griesheim. Die Katholische Gemeinde Mariä Himmelfahrt veranstaltet am Samstag, 27. Februar, ihren Frühjahrsbasar von 10 bis 14 Uhr im Gemeindehaus, Auf der Beun, direkt hinter der Kirche. mehr

clearing
Seminar zum Umgang mit Gewalt auf der Straße

Schwanheim. Eine junge Frau wird an einer Bushaltestelle angepöbelt. Viele möchten in so einer Situation helfen – und wissen oft nur nicht wie. Helfen, ohne sich selbst zu gefährden? Wie schütze ich mich selbst mehr

clearing
Ländcheshalle: Neubau wird vorbereitet

Hofheim. Auf dem Gelände der Taunusblickschule in Wallau wird ab Montag, 15. Februar, das Baufeld für den Neubau der Ländcheshalle vorbereitet. „Die Fläche wird bis zum Beginn der Brutzeit am 1. mehr

clearing
Einbruch in Einfamilienhaus fehlgeschlagen

Langenhain. Unbekannte haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen versucht, in ein Einfamilienhaus einzudringen. Die Täter betraten das Grundstück in der Straße „An der Tann“, begaben sich zur mehr

clearing
Diebe knacken mehrere hochwertige Autos

Hofheim. In der Nacht zum Donnerstag wurden in Hofheim mehrere Autos aufgebrochen. Die Täter haben vor allem hochwertige Marken wie Mercedes und BMW geknackt und gingen dabei immer gleich vor. mehr

clearing
Egal, wo die Wiege stand

Hofheim. Zwei Stadtverordnetensitze und die Hausmacht in Lorsbach bleiben. Das sind die Ziele der Wählergemeinschaft um Dr. Petra Gottschalk. mehr

clearing
Wanderung nach Oberjosbach

Lorsbach. Der Taunusklub wandert am Sonntag, 14. Februar, nach Oberjosbach. Treffpunkte sind die S-Bahn-Stationen Kriftel und Lorsbach, wo Sammelfahrscheine gelöst werden. mehr

clearing
FWG: Plakatflut bei der nächsten Wahl eindämmen

Eschborn. Acht Listen bewerben sich für die Kommunalwahl am 6. März. Entsprechend üppig fällt die Flut an Wahlplakaten aus, wenngleich etliche immer wieder zerstört werden oder verschwinden. mehr

clearing
Nach Plakatschwund: Grüne mit findiger Idee

Bad Soden. Egal, wo man steht, geht oder fährt: Sodens Straßen und Plätze sind übersät mit Wahlplakaten. Wer genauer hinschaut, bemerkt allerdings, dass die Grünen, die noch im vergangenen Sommer während mehr

clearing
Die SPD legt sich noch nicht fest

Hattersheim. Die SPD hat ihr Programm für die Kommunalwahl vorgelegt. Kinderbetreuung hat Priorität, Steuersenkungen nicht. mehr

clearing
Festgottesdienst zum Konfijubiläum

Okriftel. In einem Festgottesdienst wird am Palmsonntag, 20. März, in der evangelischen Matthäuskirche um 10 Uhr das Konfirmationsjubiläum gefeiert. Wer 1966, 1956, 1951. mehr

clearing
VdK Sindlingen sucht Vorsitzenden

Sindlingen. Ob sich dieses Jahr ein Vorsitzender findet? Das zeigt sich bei der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands am Samstag, 5. März, ab 15 Uhr im Turnerheim (Farbenstraße 85a). Seit Jahren mehr

clearing
Jungsteinzeitliche Siedlung mit dem Grab einer Frau Spektakulärer Fund
Ein spektakulärer Fund an der Voltastraße: das Grab einer Frau aus der Jungsteinzeit.

Hattersheim. Wichtige Funde haben die Ausgrabungen auf den Gewerbeflächen an der Voltastraße gebracht. Weitere Grabungen könnten sich lohnen. mehr

clearing
Kirche bleibt vorerst geschlossen Es war Brandstiftung
Dieser Zettel hängt an der Kirchentür.

Hochheim. Die Höhe des Schadens, den das Feuer in der katholischen Kirche St. Peter und Paul Ende Januar in Hochheim angerichtet hat, ist noch immer nicht zu beziffern. mehr

clearing
Bürger können abstimmen Welches Licht soll es geben?
Die Leuchten an der Hauptstraße geben auch derzeit noch kein einheitliches Licht. Die Versuchsphase beginnt aber erst am 18. Februar.

Hofheim. Warmweiß oder neutralweiß? Welche Farbe sollen die Leuchtmittel haben, die künftig in der Hofheimer Altstadt und in den Stadtteilen die Straßen erhellen? mehr

clearing
Ausstellung im Stadtmuseum Zwischen Last und Leichtigkeit
Stadtmuseum Museum
Befreite Moderne
Kunst in Deutschland 1945 bis 1949
Museumsleiterin  Eva Scheid
Bilder links 
Altar im Gefangenenlager / Bruno Galler / 1948
Prozession / Ludwig Gabriel Schrieber / 1948

Hofheim. Kunst aus der Nachkriegszeit präsentiert das Stadtmuseum von Sonntag an. Bezüge zu Hofheim gibt es reichlich. mehr

clearing
Misereor-Wallfahrt Hungertuch macht Station in Höchst
Sie gehen gemeinsam den Weg der Hoffnung: Gestern um 9 Uhr zogen die Hungertuch-Wallfahrer aus dem Taunus kommend in die Höchster St. Josefskirche ein.

Höchst. Pilger der Hungertuch-Wallfahrt von Misereor machen auf ihrem Weg ins Bistum Würzburg Halt in der katholischen Kirche St. Josef in Höchst. Mit der Aktion soll die Fastenzeit eingeleitet und auf die globalen Ursachen von Armut aufmerksam gemacht werden. mehr

clearing
Burghart Klaußner spielt in „Der Staat gegen Fritz Bauer“ Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der sich für die Bestrafung von Nazi-Verbrechern einsetzt. Kinoleinwand statt Tafel
"Der Staat gegen Fritz Bauer"
DE 2014/15
Burghart KlauÃ?ner in "Der Staat gegen Fritz Bauer" (2014/15)

Main-Taunus. In vier Kinos aus dem Main-Taunus-Kreis werden Schulklassen eingeladen, um während der hessischen Schul-Kino-Wochen Filme zu schauen. mehr

clearing
Mit Prellball und Gymnastik fit Eine fidele Truppe
Sulzbach Sporthalle Cretschmerschule turnen f?r ?ltere

Sulzbach. Jeden Freitag um 20 Uhr treffen sich die „Jedermänner“ der TSG Sulzbach zu ihrer Sportstunde. Das Durchschnittsalter dieser sportlichen Truppe liegt bei 67,9 Jahren. Von Anfang an dabei ist Heinz Bartels, der am 24. Januar 85 Jahre alt wurde. mehr

clearing
Pro Musica sucht Sängerinnen Neues Chorprojekt
Chorleiter Tobias Prautsch (links) leitet die Proben von Pro Musica im Bürgerhaus.

Schwalbach. Ab und zu ist es gut, innezuhalten und über Neuerungen nachzudenken. Das hat der Frauenchor von Pro Musica getan. mehr

clearing
Theater in Neuenhain Ulrike Folkerts zu Gast im Augustinum
Ulrike Folkerts spielt Ruth, Joachim Bliese ihren Vater, Angelika Bartsch die Polin Zofia und Monika Häckermann eine Freundin (v.links).

Neuenhain. Die meisten kennen sie als toughe „Tatort“-Kommissarin, nun zeigt Ulrike Folkerts eine andere Facette ihres Könnens: Die Schauspielerin spielt die Hauptrolle in der deutschen Erstaufführung des mehr

clearing
Jugendchor der Emmausgemeinde „Wer es versucht, hat schon gewonnen“
Chorleiterin Enikö Szendrey am Klavier in Aktion mit Katja, Joshua, Timon, Amelie, Jasmine, Clara, Vanessa und Priscilla (von links).

Bremthal. Dass Jugendliche in einem Ensemble singen, hat heute eher Seltenheitswert. Enikö Szendrey zeigt in Bremthal, dass es auch anders gehen kann. mehr

clearing
Lesereihe mit heimischen Autoren Bald geht Literatur auf Tour
Gut gelaunte Literaturfans: Volker Erdelen, Olaf Jahnke und Thomas Berger (hinten, v. l.), Beate Matuschek (Kulturreferat), Ursula Franck, Paul Pfeffer, Birgit Gröger und Annette Vankov (Kulturreferat, vorne, v. l.).

Kelkheim. Die Schriftsteller der Stadt finden’s klasse, Geschichten an ihren ausgewählten Orten präsentieren zu dürfen. mehr

clearing
Ein vertragsloser Zustand
Professor Nicolaus Reifart

Welche Entwicklung nimmt die Kardiologie der Main-Taunus-Kliniken in Bad Soden? Schon der zweite Chefarzt hat innerhalb eines Jahres seinen Posten geräumt. Wie berichtet, hat Professor Nicolaus Reifart, der zum 1. Januar 2015 ausgeschieden war, mittlerweile eine neue ... mehr

clearing
SPD sieht sich im Aufwind
Sie treten für die SPD im Frankfurter Westen an: Birgit Puttendörfer, Milkica Romic, Hubert Schmitt, Sabine Janzen, Roger Podstatny, Petra Scharf, Marion Weil-Döpel, Michael Wanka und Sieghard Pawlik.

Frankfurter Westen. Die SPD will bei der Kommunalwahl stärkste Kraft in Frankfurt werden. Darin fühlt sie sich durch die Forsa-Umfrage unserer Zeitung bestärkt. Und auch im Frankfurter Westen wollen die Sozialdemokraten zulegen: Im Ortsbeirat 6 will die SPD die meisten Stimmen holen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB RSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse