Main-Taunus

Der Weihnachtsmarkt in Höchst hat eine besondere Stimmung. In diesem Jahr wird er wieder mit einem Designparcours verknüpft, dem mittlerweile fünften in Höchst.	Foto: Maik Reuß

Frankfurter Westen. Mit dem Höchster Weihnachtsmarkt beginnt am Wochenende der Reigen der Adventsmärkte im Frankfurter Westen. In Unterliederbach wird am Samstag bei Glühwein der Baum geschmückt, in Sindlingen und Sossenheim werden am Sonntag ebenfalls die Weihnachtsmärkte gefeiert. mehr

In den vergangenen Tagen hat ein Bagger die Mauern von Radio Born niedergerissen. Der Schutt soll bald abgefahren werden, dann soll in rund einem Jahr ein Wohn- und Geschäftshaus (kleines Bild) entstehen.	Foto: Knapp/Animation: Büro Latrovalis und Meyer

Kelkheim. Das Kelkheimer Büro Latrovalis und Meyer realisiert sein erstes größeres Projekt in der Stadt. Und der Chef sieht die Entwicklung im Sanierungsgebiet ohne Plan durchaus kritisch. MEHR

clearing
Autofahrer müssen sich umgewöhnen, denn  nach Norden ist die Elisabethenstraße wieder gesperrt.	Foto: Nietner

Hofheim. Den ein oder anderen hat es gestern doch noch überrascht: Die Elisabethenstraße ist in Fahrtrichtung Nord ab der Pfarrgasse nun wieder dicht. MEHR

clearing
2003 stand das Häuschen Bärengasse  15 noch, dessen Dach mit einem Netz geschützt war. Drei Jahre später musste es abgerissen werden. Es war vergammelt.

Hofheim. Offiziell übergab Bürgermeisterin Gisela Stang gestern den Schlüssel für das Häuschen an die Bürgervereinigung Hofheimer Altstadt. Der Verein möchte dort seine Geschäftsstelle unterbringen. MEHR

clearing
Der Heinrich-Kleber-Park soll umgestaltet werden, der Sulzbach ein neues Bett bekommen.	Foto: Nietner

Sulzbach. Die Diskussion um Hochwasserschutzmaßnahmen am Sulzbach hat noch gar nicht richtig begonnen, da gibt es schon Kritik an der Planung. Joachim Fritz von Pro Sulzbach sieht die Nutzbarkeit des Heinrich-Kleber-Parks für die Allgemeinheit gefährdet. MEHR

clearing

Marxheim. Die Marxheimer Halle ist immer beliebter und soll nicht das Übel von Hofheim sein. MEHR

clearing
Der neue Stadtbrandinspektor Dietmar Gilles (rechts) hat Marco Richter als Vize an seiner Seite. Er hatte keinen Gegenkandidaten, musste aber mit einigen Gegenstimmen leben. Foto: H. Nietner

Schwalbach. Der neue Chef ist 41, sein Stellvertreter Marco Richter 33. Gestern hat der Magistrat die Wahl der beiden abgenickt. Der Firle-Nachfolger wohnt direkt über der Feuerwehr. Ist das Fluch oder Segen? MEHR

clearing
Bevor eine wiederkehrende Straßenbeitragssatzung eingeführt wird, muss erst die bestehende Bebauung überprüft werden. 	Foto: Nietner

Hochheim. Die Vorbereitung einer Satzung für wiederkehrende Straßenausbaubeiträge stand auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses. Das Thema ist umstritten. Bevor die Stadt etwas einnimmt, stehen nämlich erhebliche Kosten an. MEHR

clearing

Wer in Eschborn Richtung A 66 fährt, stellt fest: Seit kurzem leuchten die Fahrbahnmarkierungen auf der Sossenheimer Straße viel besser. MEHR

clearing
Marion Zeininger hat die Dance Factory 15 Jahre trainiert.

Neuenhain. Die Vorzeigetruppe der TSG Neuenhain steht für Showtanz erster Klasse. Sogar im Fernsehen durfte sie auftreten. Doch nun ist das Ende absehbar – und auch die Trainerin will aufhören. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Wilhelm Britsch, Christine Gesang und Dieter Freidhof zeichneten Erich Stapf (2. v. li.) und Antje Köster (2. v. re.) mit Ehrentellern aus. 	Foto: Nietner

Eddersheim. Mit einer gereimten Laudatio lobte Wilhelm Britsch einen Eddersheimer, der sich selbst als Schreiber und Vortragender von Texten einen Namen gemacht hat: Erich Stapf – vielen Fassenachtern MEHR

clearing
Bertold Picard

Eppstein. Heute suchen sich Gottesdienstbesucher nach Belieben einen Platz auf den Bänken der Talkirche aus. Früher war das anders. Die Sitzordnung im Gestühl der Talkirche war ein Spiegel der gesellschaftlichen Hierarchie. MEHR

clearing
Die selbstgemachten kleinen Weihnachtsgeschenke haben beim Winterfest wieder reichlich Abnehmer gefunden.	Foto: wom

Bremthal. Beim Winterfest des Gesangvereins müssen Gäste pünktlich sein, wollen sie eines der selbstgemachten vorweihnachtlichen Mitbringsel erstehen. MEHR

clearing
Axel Gundlach, der hessische Vizemeister im Poetry Slam, bei seinem Auftritt. 	Foto: Nietner

Flörsheim. Einen erneut guten Zuschauerzuspruch konnte der dritte Poetry Slam im Flörsheimer Keller verzeichnen. MEHR

clearing
Oberbürgermeister

Hoppla! Baut hier jemand Straßenschilder an? Der Anblick in der Ringstraße verwirrt. Die Park- und Halteverbotsschilder sind so zahlreich, dass man sie abmontieren und „Memory“ spielen MEHR

clearing
Nicht im besten Zustand ist die Fahrbahndecke der Bergstraße. 	Foto: Nietner

Hattersheim. Monatelang war in der Straße gebuddelt worden, die Anwohner waren von den Bauarbeiten vor allem genervt. MEHR

clearing

Flörsheim. Die Flörsheimer CDU hatte sich zur Klausurtagung nach Weilburg begeben. Zurückgekehrt ist sie mit Kritik am Haushaltsentwurf sowie an den von der SPD-Galf-Koalition geplanten Investitionen. Die politische Konkurrenz ging ebenfalls in Klausur: Auf ihrer Tagung in Naurod formulierte die Galf ihre aktuellen politischen Standpunkte. Im Fokus standen der Entwurf des Doppelhaushaltes 2015/2016 und die geplanten Erhöhungen bei der Grundsteuer sowie den Kindergartengebühren. MEHR

clearing
Jazz und Swing der 30er und 40er Jahre haben es Joe Wulf angetan.

Auf einen Konzertabend, der einen Vorgeschmack auf die Advents- und Weihnachtszeit vermittelt, können sich Jazzfreunde am Freitag, 28. November, freuen. MEHR

clearing

Hochheim. Am Samstag, 6. Dezember, beteiligt sich das Familienzentrum Mamma mia mit einem Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt an der Alten Malzfabrik. MEHR

clearing

Niederhöchstadt. Fairer Handel, das klingt gut, beruhigt das Gewissen und hat in den vergangenen Jahren viele Konsumenten veranlasst, auf Waren umzusteigen, die das MEHR

clearing

Bad Soden. Kinder ab vier Jahren können an den Samstag im Advent in der Stadtbücherei im Alten Kurpark lustige und besinnliche Geschichten hören, die ihnen Erwachsene vorlesen. MEHR

clearing

Hattersheim. Beim Mini-Gottesdienst ist der Kindersingkreis dabei: Am Sonntag, 30. November, findet ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche, Schulstraße/Ecke Rathausstraße, der nächste Mini-Gottesdienst MEHR

clearing

Hattersheim. Der katholische Kirchenchor Sankt Martinus lädt zu seinem jährlichen Konzert am kommenden Sonntag, 30. November, ein. Neben dem Hattersheimer Kirchenchor wirken in der Pfarrkirche Sankt Martinus MEHR

clearing

Eddersheim. Bürgermeisterin Antje Köster (SPD) bietet seit ihrer Wahl regelmäßig Sprechstunden in allen Stadtteilen an. Ihre letzte Sprechstunde in diesem Jahr findet am Donnerstag, 27. MEHR

clearing

Okriftel. Nicht nur das alljährliche Äpplerfest, sondern auch das Glühweinfest der Freiwilligen Feuerwehr Okriftel ist mittlerweile zur Tradition geworden. Am 5. MEHR

clearing

Hattersheim. Einbrecher haben am Wochenende Büroräume in der Voltastraße heimgesucht. Die Unbekannten hatten irgendwann zwischen Freitag, 14 Uhr, und Sonntag, 12.50 Uhr, eine Fensterscheibe MEHR

clearing

Hattersheim. „Schöne Bescherung, die Olchis“ heißt das Weihnachtsmärchen für Kinder ab 5 Jahren, mit dem das Marotte-Figurentheater im Dezember im Kutschersaal des Posthofs gastiert. MEHR

clearing

Eddersheim. Die Sanierung der Eddersheimer Grundschule ist abgeschlossen. Gebaut wurde, mit einer Unterbrechung, seit fünf Jahren. MEHR

clearing

Sulzbach. Für Existenzgründer und Jungunternehmer gibt es weiterhin Orientierungsgespräche im Sulzbacher Rathaus. Die nächste Informationsrunde ist am Dienstag, 2. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. MEHR

clearing

Schwalbach. Die Kulturkreis GmbH hat eine weitere Vorverkaufsstelle eingerichtet. Partner der städtischen Gesellschaft ist das Geschäft W & J MEHR

clearing

Schwalbach. Vor manchen Haustüren wird’s ab Januar unübersichtlich. Bald steht dort auch eine Biotonne. MEHR

clearing

Schwalbach. Autofahrer sollten aufpassen: Am Samstag, 29. November, und am Sonntag, 30. November, wird die Kreuzung Sulzbacher Straße/Ecke Am Flachsacker MEHR

clearing

Schwalbach. Was bietet die Albert-Einstein-Schule (AES)? Das zeigt das Gymnasium beim „Nachmittag der offenen Tür“ am Freitag, 28. November, von 16 bis 19 Uhr: MEHR

clearing

Schwalbach. Was ist gesund und eignet sich für die kalte und warme Küche in den MEHR

clearing

Kriftel. Unbekannte haben von einem grauen Opel Vectra in der Zeit von Samstag, 15.10 Uhr, und Sonntag, 20.20 Uhr, die amtlichen Kennzeichen TUT – KE 66 abmontiert. MEHR

clearing

Kriftel. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) hat der Gemeinde ganz praktisch für die besonders gute Zusammenarbeit gedankt: Die Obstbaugemeinde erhält eine Fahrradabstellanlage samt MEHR

clearing

Flörsheim. Der Wochenmarkt auf dem Platz an der Gallus-Kirche muss am kommenden Freitag, 28. November, ausfallen. Dort werden bereits die Buden und Stände für den Weihnachtsmarkt am kommenden MEHR

clearing

Wicker. „Kicken zur Geisterstunde“ heißt es erneut in der Goldbornhalle: Für Freitag, 28. November, lädt die Mobile Beratung zum Mitternachtssport ein. MEHR

clearing

Flörsheim. Beim Einbruch in ein Wohnhaus an der Alfred-Kaulfuß-Straße machten Unbekannte am Sonntag zwischen 13.30 und 20 Uhr reiche Beute. MEHR

clearing

Liederbach. Wie die kleine Hexe Weihnachten feiert, erfahren die kleinen Gäste ab vier Jahren am Montag, 1. Dezember, beim nächsten Bilderbuchkino in der Bücherei, Im Kohlruß 2. Los geht’s um 15 Uhr. MEHR

clearing

Kelkheim. Auf die Kelkheimer könnten im kommenden Jahr Gebührenerhöhungen zukommen. Entsprechenden Vorlagen stimmte Haupt- und Finanzausschusses jetzt zu. MEHR

clearing

Kelkheim. Eine böse Überraschung hat eine Autofahrerin am Sonntagvormittag im Schmiehbachtal erlebt. Die 58-Jährige hatte ihren VW Polo um 10 Uhr unter der Brücke zur B 519 in der Nähe des MEHR

clearing

Kelkheim. Kein Tag ohne Neuigkeiten aus der Politik: Nun haben die Liberalen die Nase voll, die SPD ist gelassen, und auch die mögliche CDU-Kandidatin schaut sich alles in Ruhe an. MEHR

clearing

Münster. Vor mehr als 300 Jahren wurden Gottfried August Homilius und Carl Philipp Emanuel geboren. Homilius, Schüler von Johann Sebastian Bach, hat ein umfangreiches Werk mit über 180 MEHR

clearing

Hornau. „Wir babbeln über Altes und Aktuelles, über neue Projekte und Veranstaltungen.“ So kündigen die „Bürger für Hornau“ ihren nächsten Stammtisch an. Treffpunkt ist am Donnerstag, 4. MEHR

clearing

Im Mai haben die Bauarbeiten begonnen, sieben Monate sollte der Umbau des nördlichen Vorplatzes des Höchster Bahnhofs dauern, und jetzt ist (fast) alles fertig. MEHR

clearing

Höchst. Die Fälle von Kindesmissbrauch in Frankfurt nehmen zu. CDU und Grüne fordern daher eine Stelle, welche die Kinderschutz-Aktivitäten von Uniklinik und Höchster Kliniken koordiniert. MEHR

clearing
Jörg Mattutat vom Verein Delegato (rechts) dankte den Musikern nach ihrem gut besuchten Konzert in der Justinuskirche.

Höchst. Der Plan ist aufgegangen: Jörg Mattutat vom Seeheimer Verein Delegato und Ernst Josef Robiné von der Stiftergemeinschaft Justinuskirche haben ihn ausgeheckt und José Ignacio Toquero und Gabriel MEHR

clearing

Höchst. Parallel zum Höchster Weihnachtsmarkt findet auch dieses Jahr wieder ein Design-Parcours statt. Los geht’s bei den Kreativen allerdings schon am Freitag. MEHR

clearing
Jozo Bekavac hat die Beleuchtung installiert.	Foto: Reuß

Höchst. Gestern ist in der Hostatostraße die Weihnachtsbeleuchtung installiert worden. Seit Auflösung der Fördergemeinschaft Handel und Handwerk Höchst wird die Beleuchtung von inhabergeführten MEHR

clearing

Sossenheim. „Das Musikpräsent – Tina & Wolfgang“ heißt das Duo, das am Freitag, 28. November im Stadtteilzentrum der Arbeiterwohlfahrt (Awo) am Dunantring 8 gastiert. MEHR

clearing

Nied. Der Ideen-Stammtisch für Nied, zu dem der Arbeitskreis Sozialstruktur regelmäßig einlädt, findet nach Wiedereröffnung des Restaurants Nassovia nunmehr an jedem vierten Dienstag im Monat MEHR

clearing

Unterliederbach. Ein Adventsbasar der Evangelischen Kirchengemeinde Unterliederbach zugunsten der Aktion „Brot für die Welt“ beginnt am Sonntag um 11 Uhr an der Kirche, Liederbacher Straße 36 b. MEHR

clearing

Frankfurt. Bei dem Toten, der am Samstag in der Solmsstraße in einer Wohnung gefunden worden ist, geht die Polizei inzwischen davon aus, dass er sich die tödliche Stichverletzung selbst beigebracht MEHR

clearing

Hofheim. Zu tief ins Glas geschaut hatte eine Autofahrerin, die Samstagnacht auf der Landesstraße 3018 zwischen Hofheim und Langenhain unterwegs war. MEHR

clearing

Wallau. Teure Navigationsgeräte sind nach wie vor beliebte Beute von Autoknackern. Am Wochenende waren Ganoven im Gräsiger Weg und in der Nordenstädter MEHR

clearing

Hofheim. „Angesichts der Haushaltslage und der damit verbundenen Einsparverpflichtungen wird es von diesem Jahr an nach der Dezembersitzung der Stadtverordnetenversammlung bis auf weiteres keinen parlamentarischen MEHR

clearing

Das Schülerkonzert im Landratsamt des Main-Taunus-Kreises hat Tradition. Vor 19 Jahren wurde der große Sitzungssaal zum ersten Mal für Schulorchester und -chöre zum großen Konzertsaal. MEHR

clearing

Wildsachsen. An zwei Stellen im Wildsächser Wald werden im kommenden Jahr die Motorsägen zum Einsatz kommen. Wie Revierförster Peter Leppke im Ortsbeirat berichtete, wird der Wald in der Abteilung 209, MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, epd, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse