Main-Taunus

Traumhaftes Wetter auf dem Hofheimer Gallusmarkt. Da fragte sich gestern mancher am Blumenzwiebel-Stand auf dem Platz am Untertor, ob er bei dem Wetter überhaupt Blumenzwiebeln einpflanzen sollte. 	Fotos: Spillner

Hofheim. Gallusmarkt mit Kreisstadtsommerwetter – das hat es wohl noch nie gegeben. Bei 23 Grad lief das Speiseeis dem Glühwein den Rang ab, und die Sonnenbrillen standen höher im Kurs als Pudelmützen. Aber Kurioses und Originelles geht immer. mehr

Lustige Zeitgenossen: Aufführung in der Clownschule mit Roy Martin, Sebastian Utecht und Niko Stocker (von links). 	Foto: Reuß

Lorsbach. Die Menschen zum Lachen zu bringen, ist eine schwere Kunst. In der Berufsfachschule für Clowns lernt man das. MEHR

clearing

Ruppertshain. Ruppscher Sänger haben eine wechselvolle Geschichte. Zur Geburtstagsfeier standen 100 Sänger gemeinsam auf der Bühne. MEHR

clearing

Eppstein. 555 Jahre alt ist der „Pflasterschisser“. Hätte Hans Jakob Sauer auf viele Eppsteiner gehört, stünde das Haus längst nicht mehr. MEHR

clearing
Josef Kern wurde ausgezeichnet.

Eschborn. „Sie können alle nicht Nein sagen“, mutmaßte Landrat Landrat Michael Cyriax unlängst bei der Übergabe einer Reihe von Landesehrenbriefen im Kreishaus. MEHR

clearing
Umzug am Samstag: Darleen Pleyer mit dem Hammel, der später versteigert wurde, vorneweg. Mini-Kerwemädscher und -borsche sowie einige Begleiter hinterher. 	Fotos: Hans Nietner

Sulzbach. Der Kerbebaum wurde in Rekordzeit aufgestellt, aber dafür gab es diesmal andere Probleme beim traditionellen Kirchweihfest. Erst nach zwei Misserfolgen konnte im dritten Anlauf der Baum gefällt werden. Und „Kerbemutter“ Silvia Wittich zerstörte beim Gickelschlag den Dreschflegel. MEHR

clearing
Horst Harmet macht sich Sorgen: Ohne Nachkerb gäbe es einen immensen Umsatzeinbruch. 	Fotos: Nietner

Flörsheim. Die Nachkerb steht auf dem Prüfstand. Viele Besucher können das nicht verstehen. MEHR

clearing
Vermutlich weil der Fahrer Gas- und Bremspedal verwechselte, landete der BMW in einem Vorgarten an der Eddersheimer Straße.	Foto: Nietner

Flörsheim. Wie es zu dem spektakulären Unfall am Samstag in der Eddersheimer Straße kam, ist noch nicht geklärt. Es war weder Alkohol im Spiel, noch war ein weiterer Autofahrer beteiligt. MEHR

clearing
Sieben der neun Okrifteler Mädchen mit ihrem Helden Manfred Krieger, dessen Engagement sie mit einem Videofilm dokumentiert haben. 	Foto: Nietner

Hattersheim. Das Jugendprojekt „Zeit für Helden“ präsentierte nach einem Jahr seine Zwischenergebnisse im Südringtreff. Jugendliche, die als benachteiligt gelten, sollen im kommenden Jahr eigene Angebote in ihrem Stadtteil entwickeln. MEHR

clearing
Rund 300 Gläser Ladwersch haben die Vereinsmitglieder in diesem Jahr für das Fest eingekocht.

Unterliederbach. Im Hof des Heimat- und Geschichtsvereins Unterliederbach wurde am Wochenende bei fantastischem Wetter das Ladwerschfest gefeiert. An dem leckeren Pflaumenmus führte dabei kein Weg vorbei. MEHR

clearing

NEUSTE VIDEOS

Thomas Schlimme (rechts) hofft auf den Druck der Anwohner beim Versuch, Tempo-30 durchzusetzen. 
Foto: Reuß

Unterliederbach. Die Bewohner des östlichen Teils der Hunsrückstraße beklagen sich über Lärm und Gefahren durch den schnellen Autoverkehr. Sie fordern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer. Die Ortsbeiratsfraktion der Grünen schaute sich daher die Situation genauer an. MEHR

clearing
Ikea durfte laut Gerichtsbeschluss nicht öffnen.	Foto: Nietner

Hofheim. Wenn Gallusmarkt ist, sind die Geschäfte offen. Das wollte auch Ikea nutzen. Die „Allianz für den freien Sonntag“ zog vor Gericht. MEHR

clearing
Traumhaftes Wetter auf dem Hofheimer Gallusmarkt. Da fragte sich gestern mancher am Blumenzwiebel-Stand auf dem Platz am Untertor, ob er bei dem Wetter überhaupt Blumenzwiebeln einpflanzen sollte. 	Fotos: Spillner

Hofheim. Gallusmarkt mit Kreisstadtsommerwetter – das hat es wohl noch nie gegeben. Bei 23 Grad lief das Speiseeis dem Glühwein den Rang ab, und die Sonnenbrillen standen höher im Kurs als Pudelmützen. Aber Kurioses und Originelles geht immer. MEHR

clearing
An den voll besetzten Biertischgarnituren im Hof des Haus Rumpf fand das süße Mus reißenden Absatz.

Unterliederbach. Im Hof des Heimat- und Geschichtsvereins Unterliederbach wurde am Wochenende bei fantastischem Wetter das Ladwerschfest gefeiert. An dem leckeren Pflaumenmus führte dabei kein Weg vorbei. MEHR

clearing
Thomas Schlimme (rechts) hofft auf den Druck der Anwohner beim Versuch, Tempo-30 durchzusetzen. 
Foto: Reuß

Unterliederbach. Die Bewohner des östlichen Teils der Hunsrückstraße beklagen sich über Lärm und Gefahren durch den schnellen Autoverkehr. Sie fordern eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 Stundenkilometer. Die Ortsbeiratsfraktion der Grünen schaute sich daher die Situation genauer an. MEHR

clearing

Kriftel. Nach Winter sah es am Samstag bei 20 Grad Außentemperatur zwar nicht aus – trotzdem haben die Winterspiele im Freizeithaus bereits begonnen. MEHR

clearing

Bad Soden. Unter den Vorzeichen: 10 Jahre Städtepartnerschaft sowie Festigung und Ausbau der bestehenden engen Beziehungen stand der Besuch einer sechsköpfigen Delegation aus Bad Sodens japanischer Partnerstadt Yoro-cho. MEHR

clearing

Hochheim. Die Hochheimer Feuerwehr hatte Besuch durch die Feuerwehr der US-Airbase Wiesbaden-Erbenheim. MEHR

clearing

Liederbach. Parlamentsausschüsse beraten, ob der öffentliche Personennahverkehr noch ausgedehnt werden kann. MEHR

clearing

Also, er sei mit Resonanz und Umsatz am verkaufsoffenen Sonntag während des Gallusmarktes hochzufrieden, erklärte Bernd Wischert, Vorsitzender des Hofheimer Gewerbevereins IHH. Es laufe „hervorragend“. MEHR

clearing

Vor 50 Jahren Schweres Unglück am Limburger Greifenberg: zwei Jungs werden durch einen detonierenden Sprengkörper schwer verletzt. MEHR

clearing

Gemeindeverwaltung, Hauptstraße 11: 9 bis 12 Uhr Sprechzeit. MEHR

clearing

Sulzbach. Unter dem Motto „TSG Sulzbach sucht den neuen Timo Boll“ lädt die Tischtennisabteilung für Dienstag, 21. Oktober, ab 16 Uhr Mädchen und Jungen bis zu zwölf Jahren zu Minimeisterschaften in die kleine Eichwaldhalle ein. MEHR

clearing

Seniorenbeirat: 10 bis 11 Uhr, Infos zu den Sportgeräten, im kleinen Park rechts des MEHR

clearing

Eschborn. Am Sonntag, 26. Oktober, segnet die Andreasgemeinde Niederhöchstadt ihren neuen pastoralen Leiter und Leiter der Verwaltung offiziell in sein Amt ein. MEHR

clearing

Schwalbach. Vier Kriterien hat Schwalbach bereits erfüllt. Nun sucht die Bürgermeisterin noch zwei Gastronomen, die ihren Beitrag zu der Aktion leisten. MEHR

clearing

Schwalbach. Zu einem Kunstvortrag zum Thema „Maltechniken einst und jetzt“ lädt der Arbeitskreis Kunstkreis für Donnerstag, 23. Oktober, ein. Beginn ist um 19. MEHR

clearing

Schwalbach. Einen gemütlichen Abend wollen sich die Freunde der Städtepartnerschaft gemeinsam mit ihren Gästen bei Käse und Wein machen. Der Arbeitskreis Städtepartnerschaft Avrillé und die MEHR

clearing

Kultur Sprechstunde des Kulturforums: 14.30 bis 16.30 Uhr, Rat- und Bürgerhaus (Raum MEHR

clearing

Kriftel. Die Krifteler hängen an ihrer Geschichte und haben im Foto- und Filmclub eine Quelle, die von Zeit zu Zeit „alte Geschichten“ in der Gemeinde wieder aufleben lässt. Am Sonntag, 26. MEHR

clearing

Kinder-/Jugendbücherei Ehlhalten: 16 bis 17.30 Uhr, Pfarrscheune, Rathausweg. MEHR

clearing

Eppstein. Die Jugendcafés und das Mädchencafé an der Burg-Schule haben auch in den Ferien geöffnet: Montag, 20. Oktober, 15 bis 18 Uhr, Café und Workshops „Crèmes selbst machen“. MEHR

clearing

Stadtbücherei, Kirchstraße 17: bis einschl. 23. Oktober geschlossen. MEHR

clearing

Ev. Gemeindebücherei, Erzbergerstraße 13 a: 18 bis 19.30 Uhr, 1. Stock. MEHR

clearing

Kinder, Jugend, Behörden Jugendtreff, Wachenheimer Straße 69 (Sportlerheim): 17 bis 21 MEHR

clearing

Wir werden nicht in Stille verharren Eine Zuschrift zum Artikel „Mehr als zwei Drittel fahren zu schnell“ (HK vom 9. MEHR

clearing

Liederbach. Parlamentsausschüsse beraten, ob der öffentliche Personennahverkehr noch ausgedehnt werden kann. MEHR

clearing

Kelkheim. Im Kinderplan sieht sich die Stadt bis 2017/18 insgesamt allerdings auf einem guten Weg ohne unlösbare Engpässe. MEHR

clearing

Kino Kino Kelkheim, Hornauer Straße 102: Telefon (0 61 95) 6 55 77: 17 Uhr, „Die Biene MEHR

clearing

Nimmt’s der Verband ernst, gibt’s keinen Markt Zum Artikel „Supermarkt in der Warteschleife“ vom 16. MEHR

clearing

Zeilsheim. Der Kulturverein Zeilsheim plant im August 2015 eine achttägige Kulturreise nach Krakau, Breslau und Lemberg. Gesucht werden kurzentschlossene Teilnehmer, die diese Reise bis Ende Oktober beim MEHR

clearing

Höchst. Bereits heute erleiden in Deutschland jährlich mehr als 200 000 Menschen einen Schlaganfall. Experten gehen davon aus, dass die Zahl der Schlaganfälle bis zum Jahr 2050 um 68 Prozent steigen wird. MEHR

clearing

Sossenheim. Weisbecker spielt bei der Awo Mit seinem Solo-Programm unter der Überschrift „Bluesikalische Lesung“ gastiert der MEHR

clearing

Sindlingen. Kleintierzüchter stellen aus Der Kleintierzuchtverein Sindlingen H 202 veranstaltet am Wochenende 25. und. 26. MEHR

clearing

Höchst. Sprechstunde mit Ortsbeirat CDU-Ortsbeirat Hans-Christoph Weibler bietet am Donnerstag, 23. MEHR

clearing

Wallau. Wegen einer Baustelle in Wallau wird die Buslinie 262 in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Von heute bis voraussichtlich 14. November können deshalb die Haltestellen „Am Wickerbach“ und „Feuerwache“ nicht bedient werden. MEHR

clearing

Kino, Kultur Cinepark : 15 Uhr, „Ninja Turtles“; 15 und 17.30 Uhr, „Die Vampirschwestern MEHR

clearing

Aus einer Hertie-Anzeige:. Vor 50 Jahren im Kreisblatt Geschafft – eine gute Zukunft ist gesichert! Eine Lehrlingsausbildung ist eine solide Grundlage. MEHR

clearing

Flörsheim. Neuerscheinungen von der Buchmesse werden am Donnerstag, 23. Oktober, 20 Uhr, von der Buchhändlerin Monika Trapp in der Stadtbücherei präsentiert. MEHR

clearing

Hofheim. Wenn Gallusmarkt ist, sind die Geschäfte offen. Das wollte auch Ikea nutzen. Die „Allianz für den freien Sonntag“ zog vor Gericht. MEHR

clearing

Kultur Taunus-Tower: 8 bis 17 MEHR

clearing

Niederhöchstadt. Einen technischen Flohmarkt richten der „Deutsche Amateur-Radio-Club“ Eschborn und die Funkamateure Eschborn am Samstag, 25. Oktober, aus. MEHR

clearing

Eschborn. Die Stadt sucht Menschen, die in einem Arbeitskreis mitarbeiten wollen, den die Stadtverordnetenversammlung jetzt beschlossen hat. MEHR

clearing

Niederhöchstadt. Welche Aufgaben hat eine Integrationslotsin – und wer wendet sich an sie? Diese und weitere Fragen beantwortet die Iranerin Zahra Fahimi am Dienstag, 28. MEHR

clearing

Eschborn. Zum Stammtisch mit anschließender Mitgliederversammlung lädt der Ortsverband der Grünen für Dienstag, 21. Oktober, 19 Uhr, ins Restaurant Heidi & Paul ein. MEHR

clearing

Eschborn. Einen Familientag für Eschborner bei freiem Eintritt veranstaltet das Deutsche Filmmuseum in Frankfurt am Samstag, 25. Oktober. Das hauseigene Kino zeigt ein vielfältiges Programm mit Animationsfilmen. MEHR

clearing

Eschborn. Der fleißigste Radfahrer und die aktivsten Teams der diesjährigen Stadtradeln-Kampagne wurde am Donnerstag in Eschborn ausgezeichnet. MEHR

clearing

Eschborn. Während der Herbstferien, vom 20. Oktober bis 31. Oktober, bietet der Abenteuerspielplatz wieder ein Ferienprogramm an. Alle Kinder von 6 bis 13 Jahren sind eingeladen. MEHR

clearing

Kino Kult-Kinobar, Zum Quellenpark 4, Telefon (0 61 96) 9 21 67 00: 17.45 Uhr, „Madame MEHR

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv Themen Mediadaten Kontakt Impressum Datenschutz AGB

© 2014 Frankfurter Neue Presse