Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Main-Taunus Lokale Nachrichten und Bilder aus dem Main-Taunus-Kreis

Tim Bergmann (Mitte), schaut sich mit den Kameraleuten die gedrehten Szenen auf der Landstraße an.
Fotos
Verfilmung Taunus-KrimiDrehtag im Liederbachtal

Main-Taunus. Die nächste Folge der Taunus-Krimi-Reihe wird zurzeit produziert – sehr frei nach dem Roman „Die Lebenden und die Toten“ von Nele Neuhaus. mehr

Das neue Leben der Flüchtlinge Familie Buqa fand ihr Glück
Geschafft: 2. Juni 2006 – Edita, die Älteste, strahlt in der Schule.

Höchst. Vor zehn Jahren kämpften viele Frankfurter gegen die Abschiebung der Familie Buqa – und gewannen. mehr

clearing
Obstbauern im MTK Wirtschaftsfaktor Erdbeere
Eine Erntehelferin pflückt auf dem Feld von Bauer Heil in Kriftel Erdbeeren.	mkn

Main-Taunus. Die kleinen roten Früchte sind in diesem Jahr ziemlich spät gereift, aber jetzt gehe es richtig los, sagt der Krifteler Obstbauer Berthold Heil: „In der nächsten Woche sind wir voll dran.“ mehr

clearing
Parkplatz an den Fußballplätzen Aufregung um Bäume
Die Strahlen der Sonne verfangen sich im Laub der Bäume, die auf dem Parkplatz neben den Fußballplätzen stehen. Die hier abgebildeten Bäume sollen erhalten bleiben. Doch an anderen Stellen müssen welche weichen.

Schwalbach. Die Stadt Schwalbach will im Juli damit beginnen, den Parkplatz an den Fußballplätzen herzurichten. Ein Stadtverordneter stolpert über Vorgaben in der Ausschreibung. mehr

clearing

Bildergalerien

350 Jahre Bergkapelle Ein Stück Heimat für die Hofheimer
Die Bergkapelle und das Exerzitienhaus – zwischen 1926 und 1936.

Hofheim. Die neue Schau im Stadtmuseum birgt einige Überraschungen. Am kommenden Sonntag ist Vernissage. mehr

clearing
Fronleichnam Unterwegs mit der Monstranz
<span></span>

Kriftel. Rausgehen aus den Kirchenmauern, Gott in die Welt tragen, weil sie überzeugt sind, dass er mitten unter ihnen sein will – das tun Katholiken an Fronleichnam. Die drei Pfarreien aus Hofheim und Kriftel feierten das Fest gestern gemeinsam. mehr

clearing
Frankfurter Traditionsunternehmen Neues Heim für Sinn-Uhren
Prokuristin Petra Möller und Inhaber  Lothar Schmidt freuen sich auf die neue Unternehmenszentrale.

Sossenheim. Das Richtfest ist gefeiert, Ende September soll das Unternehmen „Sinn Uhren“ an den neuen Standort in Sossenheim verlegt werden. mehr

clearing
Kunst mit Hosen-Reste Nur zum Tragen sind Jeans zu schade
Marion Stuttfeld-König mit einem ihrer Werke.

Liederbach. „Ich male nicht, ich zeichne auch nicht; ich gestalte meine Bilder.“ Das sagt die Künstlerin Marion Stuttfeld-König ziemlich selbstbewusst von sich selbst. mehr

clearing
ANZEIGE
Träume erleben Mit Rossmann und den Ehrlich Brothers zum Weltrekord - am 11. Juni in der Commerzbank-Arena! mehr
SPD hat Fragen zur Rossert-Schule Kreis: Fluchtwege sind sicher
Albrecht

Kündiger

Ruppertshain. Wie steht es um die Abläufe, die bei einem Brandfall an der neuen Grundschule greifen würden? Die Genossen sehen „Optimierungsbedarf“. Rathauschef Kündiger warnt vor Panikmache. mehr

clearing
„Boreaden“ von Axel Anklam Ein Effekt, an dem Kunstfreunde sich nicht satt sehen können
Axel Anklam mit seiner Skulptur, die in Niederhöchstadt steht.

Eschborn. Der Künstler, der derzeit seine Spuren in Eschborn hinterlässt, ist ein preisgekrönter Mann, der sich schon bei der Biennale in Venedig präsentiert. Trotz seines Renommees trägt Axel Anklam kein großes Ego zur Schau. Es gibt ein Geheimnis, das er nicht preisgibt. mehr

clearing
1. FC Eschborn meldet Insolvenz an Der 1. FC Eschborn liegt am Boden
<span></span>

Eschborn. Die Zeit des 1. FC Eschborn, der nach 2006 zum zweiten Mal Insolvenz angemeldet hat, scheint abzulaufen. Den Verein drücken über 200 000 Euro Verbindlichkeiten. Der neue Vorstand sah keine andere Möglichkeit als den neuerlichen Weg zum Amtsgericht. Im Fegefeuer der Kritik ... mehr

clearing
Pionierin auf dem Gebiet der Inklusion
Irmine Seibel

Ruppertshain. Was ein Mensch alles an positiven Dingen bewirken kann, wenn ein Wille vorhanden ist, dokumentiert das Leben der einstigen Moselweinkönigin Irmine Seibel. Am Sonntag feiert die Dame ihren 90. Geburtstag. mehr

clearing
CDU wählt neuen Parteichef und diskutiert über Koalition
Markus Töpfer

Flörsheim. Der Mann ist noch nicht lange in der Mainstadt ansässig, doch schon bekleidet er ein wichtiges Amt: Markus Töpfer wurde am Mittwochabend zum CDU-Vorsitzenden bestimmt. Er ist mit einer Sozialdemokratin liiert. mehr

clearing
Auf der Kerb hat es „gefunkt“
Das Hochzeitsfoto zeigt das Brautpaar im Jahr 1966.

Münster. „Das ist sie doch“, dachte Georg Sonnentag, als er 1961 auf der Fischbacher Kerb das schöne Mädchen sah, das ihm zuvor in der Haushaltsschule aufgefallen war. mehr

clearing
Verein wirbt um neue Mitglieder Schlossgarde feiert 60-Jähriges
Im „Schlossgarde Village“ wird regelmäßig geprobt. Die Musiker nutzen ihr Vereinsgelände an der Silostraße aber auch für viele gemeinsame Freizeitaktivitäten.

Unterliederbach. Die Hoechster Schlossgarde öffnet heute ihre Türen für alle, die sich für die Mitarbeit im Verein interessieren. Morgen wird ein Musikfest im „Schlossgarde Village“ an der Silostraße 50 a gefeiert. mehr

clearing
Die Familie in der Schachtel
Lars (7), Bayern-Fan und ausstellender Künstler aus Zeilsheim, schaut sich an, was die anderen Kinder gestaltet haben.

Höchst. Rund 120 Kinder aus neun Einrichtungen des Frankfurter Westens haben sich Gedanken gemacht, was Familie für sie bedeutet. Das Ergebnis haben sie künstlerisch umgesetzt. Die Ausstellung „Meine Familie – Familien in der Schachtel“ ist bis zum 11. mehr

clearing
Konfirmanden probierten es mal ohne Handys
<span></span>

Sulzbach. In zwei Gruppen wurde in der evangelischen Kirche das Fest der Konfirmation gefeiert. 24 Mädchen und Jungen erlebten ihren großen Tag, auf den sie im Konfirmandenunterricht von Pfarrer Michael Gengenbach vorbereitet wurden. mehr

clearing
Zum achten Mal wiedergewählt
M- Lissmann

Sulzbach. Martin Lissmann steht weiterhin an der Spitze des derzeit knapp 70 Mitglieder zählenden SPD-Ortsvereins. Lissmann, der seit 2002 Vorsitzender ist, wurde nun zum achten Mal wiedergewählt. mehr

clearing
Mehr Besucher am Tor zum Rheingau
Prost: Wein-Königin Jennifer Flick (li.) und Prinzessin Marie Langer.

Wicker. Wilhelm Hück wurde auf der Mitgliederversammlung des Wickerer Winzervereins als Vorsitzender bestätigt. Es gab nur einen Wechsel im geschäftsführenden Vorstand. Die Winzer fühlen sich für kommende Herausforderungen wie das Weinfest gewappnet. mehr

clearing
Weniger Stress beim Erziehen

Kriftel. „Kess erziehen: Weniger Stress – mehr Freude“: Unter diesem Motto startet am Mittwoch, 8. Juni, 20 Uhr, der letzte Eltern-Kurs in diesem Jahr in der Familienoase der katholische Gemeinde St. mehr

clearing
Spenden-Pegel steht jetzt bei 44 500 Euro

Ehlhalten. „Die Musikschule ermöglicht Kindern und Erwachsenen aus allen fünf Eppsteiner Stadtteilen Zugang zum Musikunterricht“, betonte Gesche Wasserstraß stolz, die seit über 40 Jahren der Bildungseinrichtung mehr

clearing
Inklusion: William Geier ist neuer Beiratsvorsitzender

Hochheim. Die Aufgabe des Beirats für Inklusion in der Wein- und Sektstadt ist es, die Interessen von Menschen mit Behinderungen in der Öffentlichkeit und gegenüber den städtischen Gremien zu mehr

clearing
„Fragt uns, wir sind die Letzten!“

Hochheim. Nicht nur Pädagogen wissen das: Von Zeitzeugen vorgetragene und erlebte Geschichte(n) wirkt bei den Zuhörern meist nachhaltiger als jedes Wissen, das aus Büchern stammt. mehr

clearing
Wer bekommt Entschädigung für Belastung durch Fluglärm?

Flörsheim. Der Verein „Für Flörsheim“ lädt zu einer Informationsveranstaltung über die Außenwohnbereichsentschädigung in der Flörsheimer Tagschutzzone 1 des Lärmschutzbereichs ein. Der Info-Abend beginnt am Montag, 6. mehr

clearing
Gemeindefest

Liederbach. Das Gemeindefest der evangelische Kirchengemeinde in den Ritterwiesen beginnt am Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr mit einem Gottesdienst. mehr

clearing
Wie beginnt die Demenz?

Liederbach. „Wenn das Gedächtnis nachlässt, ist das Demenz?“ Mit dieser Frage beschäftigt sich der Internist Dr. Wolfgang Drossard bei seinem Vortrag, den er am Dienstag, 7. mehr

clearing
Treffen der Senioren-Union

Liederbach. Zu einem geselligen Beisammensein hat die Senioren-Union für Freitag, 3. Juni, 18 Uhr, ins Gasthaus Rudolph eingeladen. Willkommen sind auch interessierte Gäste. mehr

clearing
Drei Silberreiher krönen den Tag

Kelkheim/Main-Taunus. Wie viele Vogelarten kann man an einem einzigen Tag im MTK beobachten, und wie kann man gleichzeitig Gelder für den Naturschutz sammeln? Die Antwort darauf gibt eine bundesweite Aktion namens „Birdrace“. mehr

clearing
Die „Frösche“ feiern wieder an ihrem Brunnen

Zeilsheim. Der Frosch ist das Wappentier der Zeilsheimer, und jedes Jahr feiert der Stadtteil sein großes Fest am Froschbrunnen in der Welschgrabenstraße und am Feuerwehrhaus. mehr

clearing
Zeilsheimer Christen und das Judentum

Zeilsheim. Nach Jahrhunderten erbitterter Feindschaft mit zahlreichen Pogromen haben Christen endlich erkannt, dass die Juden ihre älteren Brüder und Schwestern sind. mehr

clearing
Gitarrenklänge im Bolongaropalast

Höchst. Ein besonderes Konzert bietet der Multur- und Museumsverein Bolongaro am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Kapellensaal des Bolongaropalasts: Kay Diederichs interpretiert Werke des 18. und 19. Jahrhunderts für Gitarre solo. mehr

clearing
Blut spenden, Leben retten

Schwanheim. Blutspenden werden besonders im Sommer knapp. Das Rote Kreuz in Schwanheim lädt für Mittwoch, 1. Juni, zu einer Blutspendeaktion ein. mehr

clearing
Seemannslieder im Familienzentrum

Sossenheim. Wellen, Stürme, Strömungen – die Begeisterung für die Seefahrt hat die Mitglieder der Gruppe „Bold Seaman All“ zusammengeführt. Ihre Lieder handeln von Walfang, Whisky und Schiffbruch, mehr

clearing
Besuch im Eintracht-Museum

Höchst. Der Klassenerhalt ist geschafft, jetzt fährt die Senioren-Initiative Höchst ins Eintracht-Museum: Am Mittwoch, 1. Juni, können Interessierte mit dabei sein, wenn beteiligte Spieler vom Spiel mehr

clearing
Das Fenster im Scheunendach wird zum Streitfall

Hofheim. Das Dachflächenfenster, das am Dienstag in eine historische Scheune in der Sandgasse eingebaut worden war (das Kreisblatt berichtete), sei in dieser Form durch das Denkmalschutzamt des Main-Taunus-Kreises mehr

clearing
Johannes Fröhlich wird neuer Juso-Vorsitzender

Hofheim. Aus einem Team sechs gleichberechtiger Sprecher bestand die Führung der Hofheimer Jusos zuletzt – jetzt sind die Jungsozialisten zu den üblichen Strukturen zurückgekehrt und haben einen Vorsitzenden gewählt. mehr

clearing
Handball für die Nepal-Hilfe

Langenhain. „Sonnenkind“ organisiert wieder ein Benefizspiel zweier Handballteams in der Wilhelm-Busch-Halle. Am morgigen Sonntag, 29. Mai, wird von 18 Uhr an für den Freundeskreis Nepal-Hilfe in mehr

clearing
Zehn Tipps fürs Eschenfest

Eschborn. Eschborn feiert zwei Tage lang. So farbenfroh wie die Plakate und Werbebanner, die an vielen Stellen aushängen, so bunt ist das Programm. mehr

clearing
Räder an A 4 und A 6 abmontiert

Eschborn. In der Nacht zu Montag haben Diebe die Räder zweier Audi gestohlen. Die Fahrzeuge, ein grauer A 6 und ein grauer A 4, waren seit Sonntag, 19 Uhr, auf dem Parkplatz des Hellweg-Baumarktes an mehr

clearing
Hitzige Grundsatzdebatte

Bad Soden. Eigentlich ging es nur um die Aufstellung eines Bebauungsplanes 76 („Burgberg), der für die unbebauten Flächen links und rechts des Medico Palais gelten soll. mehr

clearing
Die Geduldsprobe zahlte sich aus

Bad Soden. Weiße Wände, hellgrüner Boden, Fenster und Glastüren, durch die das Tageslicht einfällt – freundlich und hell ist es, angenehm in der Atmosphäre. mehr

clearing
Eine Anlage „zum Heulen“

Hattersheim. Es gab die Hoffnung, dass mit Mitteln aus einem Bundesprogramm die Sportanlage am Karl-Eckel-Weg auf den neuesten Stand gebracht werden könnte. Dem ist aber nicht so. mehr

clearing
Anmelden für die Ferienspiele

Okriftel. Der Termin für die Ferienspiele steht fest: Das Ferienangebot findet vom 18. bis 29. Juli auf den Mainwiesen in Okriftel statt. Das Motto in diesem Jahr lautet: „In zehn Tagen um die Welt mehr

clearing
Rad-Ausflug führt nach Weilbach

Hattersheim. Zur Eröffnung des „Stadtradeln 2016“ sind Interessenten für Sonntag, 5. Juni, zur insgesamt 13 Kilometer langen Fahrradtour im Rahmen der Kampagne „Wildes Hessen“ eingeladen. mehr

clearing
Verwaltung und Kitas geschlossen

Hattersheim. Wegen des Teambuilding-Tags der Stadtverwaltung bleiben am Freitag, 3. Juni, die städtischen Verwaltungsstellen sowie das Bürgerbüro „Stadtpunkt“ geschlossen. mehr

clearing
„Frösche“ feiern am Brunnen

Zeilsheim. Der Frosch ist das Wappentier der Zeilsheimer, und jedes Jahr feiert der Stadtteil sein großes Fest am Froschbrunnen in der Welschgrabenstraße und am Feuerwehrhaus. Am Samstag, 11. mehr

clearing
Zeilsheimer Christen und das Judentum

Zeilsheim. Nach Jahrhunderten erbitterter Feindschaft mit zahlreichen Pogromen haben Christen endlich erkannt, dass die Juden ihre älteren Brüder und Schwestern sind. mehr

clearing
Gitarrenklänge im Palast

Höchst. Ein besonderes Konzert bietet der Kultur- und Museumsverein Bolongaro am Samstag, 4. Juni, um 20 Uhr im Kapellensaal des Bolongaropalasts: Kay Diederichs interpretiert Werke des 18. und 19. mehr

clearing
Blut spenden, Leben retten

Schwanheim. Blutspenden werden besonders im Sommer knapp. Der hohe Bedarf an Blut ist in erster Linie eine Folge des medizinischen Fortschritts. mehr

clearing
Seemannslieder im Familienzentrum

Sossenheim. Wellen, Stürme, Strömungen – die Begeisterung für die Seefahrt hat die Mitglieder der Gruppe „Bold Seaman All“ zusammengeführt. Ihre Lieder handeln von Walfang, Whisky und Schiffbruch, von mehr

clearing
Besuch im Eintracht-Museum

Höchst. Der Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga ist geschafft, jetzt fährt die Senioren-Initiative Höchst ins Eintracht-Museum: Am Mittwoch, 1. mehr

clearing
Leiche 1991 im Hofheimer Wald gefunden Ist Seel auch Singhs Mörder?
Mit diesem Bild versuchte die Polizei vor 25 Jahren, die Identät des Opfers zu klären – es war Gisela Singh.

Hofheim. Mindestens fünf, vielleicht sogar zehn Prostituierte aus dem Frankfurter Milieu soll der Schwalbacher Manfred Seel zwischen 1971 und 2004 umgebracht haben. Möglicherweise auch den 13 Jahre alten Tristan Brübach. Der mutmaßliche Mörder starb vor zwei Jahren an Krebs. mehr

clearing
Startschuss für Neugestaltung der Unterortstraße Historisch oder modern?
<span></span>

Eschborn. In der Eschborner Ortsmitte wird es von Ende Mai an noch einmal zu Behinderungen kommen. Die neuen Rohre für den Westerbach sind zwar so gut wie verlegt. Nun wird die Verbindungsachse zwischen der Hauptstraße und dem Rathausplatz aber noch oberirdisch hergerichtet. mehr

clearing
Historische Scheune in Hofheim Einmalig: Großes Dachfenster in der historischen Altstadt
Fachwerkhaus Sanierung in der Sandgasse
Einbau eines Dachflächenfensters im Denkmalschutzrechtlichen Bereich
Bastian Völler    Architekt
Anne Pollok Müller
Heiko Wilski    Dachdecker 
Ralf Gehring     Zimmerrei
von links nach rechts

Hofheim. „Einen Versuch“ nennt Architekt Bastian Völler den Einbau eines 2,45 mal 3 Meter großen Dachflächenfensters mit aufstellbaren Lamellen, das seit gestern viel natürliches Licht in die historische mehr

clearing
In Kriftel gibt es eine 3 D-Bogenanlage Mit dem Pfeil ins Bären-Herz
Bogenschützen Kriftel
Bogenparcours
Jule Siebeneicher beim 3d schiessen

Kriftel. Das Ziel der Bogenschützen: Tiere aus Schaumstoff mitten im Biotop. Zum Turnier haben sich morgen 60 Teilnehmer angemeldet. mehr

clearing
Oldtimer-Sternfahrt zum Hessentag Heimische Oldtimer-Liebhaber auf großer Fahrt nach Herborn
Kai Völker aus Liederbach kam mit seinem Kadett in Ehlhalten vorbei. Er moderierte für den HR bereits das „Dolle Dorf“.

Ehlhalten. Viele Starter aus dem Main-Taunus-Kreis waren dabei, als die rund 100 Wagen Station im „dollen Dorf“ machten. Darunter ein bekannter Moderator und eine treue Kelkheimer Familie. mehr

clearing
Kinderfest in Sulzbach Kinder lernen ratzfatz dazu
„Käsfraa“ Marianne Runge ging von Tisch zu Tisch und erläuterte die Sulzbacher Handkäs-Tradition.

Sulzbach. Beim ersten großen Kinderfest „Hand in Hand – Feiern mit Freunden“ der Flüchtlingshilfe und des Gemeindevorstandes bewährte sich die alte Erkenntnis von „Sport und Spiel sprechen alle Sprachen“. Rund 700 Sulzbacher und Flüchtlinge spielten und ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse