Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Auslieferung der Biotonnen verzögert sich

Eschborn. 

Die Stadtverwaltung teilt mit, dass sich die Auslieferung der Bioabfalltonnen „leider noch etwas verzögert“. Mit der Auslieferung hatte die Firma Kilb zwar begonnen. Aufgrund der hohen Anzahl wird die Auslieferung „jedoch bis zum Ende der fünften Kalenderwochen dauern“, wie es vonseiten der Abfallberatung heißt. Das wäre bis Ende dieses Monats.

Der Grund für die Verzögerung liege tatsächlich darin, dass das Unternehmen Kilb das Volumen offenbar unterschätzt habe und nicht ganz „nachgekommen“ sei, teilte Rathaus-Pressesprecher Philipp Herbold auf Kreisblatt-Anfrage mit. Ursprünglich sollten die Tonnen bis zum Ende dieser Woche aufgestellt sein. Die Biotonne ist seit Beginn des Jahres Pflicht. Das hatte der Bund so festgelegt.

(ask)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse