E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Neuvorstellung: Autorin Julia Morgenthaler über ihr neues Buch

Friedolin, das Schaf und seine tierischen Freunde sind alle unterschiedlich und doch verstehen sie sich bestens untereinander. Gemeinsam meistern sie selbst schwierige Herausforderungen. Denn sie verbindet ein unsichtbares Band: Die bedingungslose Freundschaft. Autorin Julia Morgenthaler hat ein liebevolles Kinderbuch für Kinder ab vier Jahren geschrieben, das demnächst erscheint.
Julia Morgenthaler liebt Tiere und führt gern Hunde aus dem Hattersheimer Tierheim aus. Den Tieren will sie auch einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf ihres Buchs spenden. Foto: Thomas Theuring Julia Morgenthaler liebt Tiere und führt gern Hunde aus dem Hattersheimer Tierheim aus. Den Tieren will sie auch einen Teil des Erlöses aus dem Verkauf ihres Buchs spenden.
Hofheim. 

In zehn unterhaltsamen Geschichten erzählt die Hofheimer Autorin und langjährige ZDF-Redakteurin Julia Morgenthaler die Erlebnisse von Friedolin, dem verträumten Schaf und seinen Freunden. Dazu gehören der schräge Papagei Lola, das quirlige Schwein Picky Pig, die abenteuerlustige Maus Pieps, die weise Schildkröte Karla und schließlich Harry, das mutige Pferd. Jedes dieser Tiere steht nicht nur für den Artenreichtum der Tierwelt, sondern auch für die verschiedenen Charaktereigenschaften, die Individuen – ob Mensch oder Tier – einzigartig machen. „So wie jeder unterschieden ist, sind auch die Tiere unterschiedlich“, erklärt Autorin Morgenthaler. Dennoch verstehen sie sich – vielleicht auch gerade deshalb – bestens untereinander und gehen zusammen auf eine Abenteuerreise.

Werte weitergeben

Stück für Stück lernen sich Friedolins Freunde kennen und stehen füreinander ein, wie das eben echte Freunde machen. Dabei benötigen sie Mitgefühl, Mut, Weisheit, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt. Diese Werte möchte die Autorin, selbst Mutter eines Sohnes, ihren jungen Lesern weitergeben. „Wenn man etwas vermitteln möchte, dann macht es Sinn bei jungen Menschen anzufangen“, erklärt sie ihr Bestreben. Dass ihre Protagonisten des Buches allesamt Tiere sind, resultiert aus zum einen aus der großen Tierliebe der Autorin, zum anderen aus dem Einfluss, den Tiere und Natur auf Kinder ausüben. Detailreich, bunt und kindgerecht bebildert von Illustratorin Anja Rommerskirchen, können nicht nur junge Leser in die Welt und Abenteuer von Schaf, Vogel, Schwein und Maus eintauchen.

Julia Morgenthaler, die gleichzeitig auch Herausgeberin des Buches ist, liegt besonders am Herzen, jungen Menschen Denkanstöße für das tägliche Miteinander an die Hand zu geben. Ob im Kindergarten, in der Schule oder auf dem Spielplatz, nur im verständnisvollen Miteinander können Freundschaften entstehen und ein liebevoller Umgang untereinander erworben werden.

Ihre Wertvorstellungen transportiert die Autorin nicht nur über den Inhalt ihres Werkes, sondern auch mit den Einnahmen. Nach dem Gedanken „über Tiere für Tiere“ möchte die Hofheimerin auch einen Beitrag für notleidende Tiere leisten. Daher plant sie die Hälfte des Gewinns aus den Verkaufseinnahmen der Bücher an den Tierschutz zu spenden. „Wir haben selbst eine Katze. Ich gehe auch mit den Hunden aus dem Tierheim in Hattersheim Gassi“, erzählt Julia Morgenthaler. Die Tiere dort lägen ihr sehr am Herzen, weshalb „das Tierheim ein sicherer Spendenort“ sei. Darüber hinaus könne sie sich vorstellen, auch einen Teil des Gewinns einem Wildtierprojekt zukommen zu lassen.

Drei Wünsche

Die Autorin hat sich mit dem Buch gleich drei Wünsche erfüllt. „Ich habe schon immer gerne geschrieben und wollte bereits als Kind alle Tiere retten.“ Hinzu kommt ihr Bestreben nun als erfahrene Mutter gewonnene Inspirationen, Erlebnisse und Lebenserfahrungen an Kinder weiterzugeben. Wer einen Eindruck bekommen möchte, hat dazu beim Hofheimer Gallusmarkt Gelegenheit: Am Samstag, 21., und 22. Oktober hat Julia Morgenthaler dort einen Stand, wo sie ihr Buch präsentieren und auch daraus vorlesen wird.

 

Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen