Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Bibliotheken machen Pause

Frankfurter Westen. 

Die Bibliotheken der Stadtbücherei Frankfurt gehen in die Weihnachtspause: Die Zentralbibliothek ist vom 24. bis zum 28. Dezember und vom 31. Dezember bis zum 1. Januar geschlossen; zwischen den Jahren hat die Bibliothek am 29. und 30. Dezember geöffnet. Die Bibliothek im Höchster Bikuz schließt vom 24. Dezember bis zum 1. Januar. Die Büchereien in Griesheim, Schwanheim, Sindlingen und Sossenheim sind vom 22. Dezember bis zum 3. Januar geschlossen. Ab dem 5. Januar sind wieder alle Bibliotheken zu ihren üblichen Zeiten geöffnet. Die virtuellen Services der Stadtbücherei mit eMedien und eLearning-Kursen stehen in der Weihnachtspause ohne Einschränkung zur Verfügung. Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei und den Fahrplan der Fahrbibliothek findet man im Internet unter www.stadtbuecherei.frankfurt.de.

(hv)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse