E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

GoSpecial zum Tabu-Thema Tod

Sulzbach. 

Mit dem Tabu-Thema Tod beschäftigt sich der GoSpecial-Gottesdienst der Andreasgemeinde am Sonntag, 9. März, um 11 Uhr im Kino 1 des Kinopolis’. Unter dem Titel „Ich lach mich tot! – Unser Umgang mit dem Ende“ wird sich dem Thema auf unterschiedliche Weise genähert.

Niemand kann vor dem Tod davonlaufen. Dennoch ist er das große Tabu-Thema unserer Zeit. Gestorben wird in Hinterzimmern, getrauert wird still und einsam. Die existenziellen Fragen gibt es aber immer noch: Ist mit dem Tod alles aus? Oder kommt doch etwas danach? Wie sieht es aus mit der Wiedergeburt? Ist der Tod ein Übergang in einen anderen Zustand oder sogar das Tor in eine andere Welt? Untermalt von kreativen Impulsen, Moderation und Pop-Musik will sich der Gottesdienst den Fragen nach der Ewigkeit stellen, der Seele Raum geben zum Atmen und das Herz berühren, heißt es. Predigen wird Karsten Böhm, Pfarrer in Niederhöchstadt.

(hk)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen