Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Mörderische Schwestern

Für alle Krimi-Freunde gibt es am Donnerstag, 1. Dezember, eine Lesung mit den "Mörderischen Schwestern". Antje Fries, Doris Preusche und Mechthild Zimmermann präsentieren ihre Geschichten aus
Hofheim. 

Für alle Krimi-Freunde gibt es am Donnerstag, 1. Dezember, eine Lesung mit den "Mörderischen Schwestern". Antje Fries, Doris Preusche und Mechthild Zimmermann präsentieren ihre Geschichten aus der Sammlung "Mordsmütter" beim Volksbildungsverein im Pfälzer Hof, Hattersheimer Straße 1. Start ist um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ein Glas Glühwein, weihnachtliches Gebäck und spannende Unterhaltung inklusive. Weitere Infos gibt es auf www.viaterra-verlag.de oder unter (0 61 92) 22 82 6.rk

(rk)
Zur Startseite Mehr aus Main-Taunus

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse