E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 29°C

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Halb verschmorte Campingstühle stehen  inmitten der Asche.
Flughafen-GegnerWurde das Protestcamp im Treburer Wald angezündet?

Schwerer Schlag für das Protestcamp im Treburer Oberwald: Das Versorgungszelt der Umweltaktivisten ist komplett abgebrannt. Vieles deutet auf Brandstiftung hin. Die hätte allerdings noch weitaus schlimmere Folgen haben können. mehr

Große Wirtschaftskraft Der Aufschwung im Kreis Groß-Gerau geht weiter

Die Autoindustrie und ihre Zulieferer sorgen für gute Exporte und halten die Wirtschaft im Kreis damit in Schwung.  Archivfoto: Peter Mikolajczyk

Kreis Groß-Gerau. Der Kreis Groß-Gerau ist dem Bruttoinlandsprodukt (BIP) zufolge der zweitstärkste Landkreis in Hessen. Vor allem Autoindustrie, Pharmazie und Chemie sind die Motoren hinter dem Wirtschaftsboom. Auch die Bauwirtschaft trägt einiges dazu bei. mehr

clearing

Polizei Hochheim sagt Unterstützung bei Landfahrern zu

Großes Polizeiaufgebot: An der Kreuzung Auf der Mainspitze / Bundesstraße 43 kontrollierten die Beamten das Verhalten der irischen Landfahrer, als diese vor zwei Jahren auf der Ochsenwiese campierten.

GINSHEIM-GUSTAVSBURG. Die Mainspitz-Stadt sieht sich gewappnet. Die Absperrungen stehen, eine Sonderrufnummer ist eingerichtet, die Kommunen sind vernetzt. mehr

clearing

Prozess Angeklagter kippt in Verhandlung um

Eine Statue der Justizia.

BISCHOFSHEIM. Schnelles Ende des Verhandlungstages gegen einen 47-jährigen Angeklagten aus Bischofsheim vor der 12. Großen Strafkammer am Landgericht in Darmstadt: Nachdem der zehn Minuten verspätete Angeklagte im Gerichtssaal war, regte er sich über Aussagen von Zeugen auf – und ... mehr

clearing

Bildergalerien

Sommerferien Was machen jetzt eigentlich die Lehrer? – Von wegen sechs Wochen Urlaub

Marc Rhein (sitzend), Leiter der Max-Planck-Schule, und seine Kollegen Annette Schmitt, Hansjürgen Voith, Tom Steubling, Thomas Bellstedt und Erik Scholz (von links) haben in den Ferien einiges zu tun.

Rüsselsheim. Halbzeit bei den Sommerferien. Noch immer genießen die Schüler die Tage ohne Schulstress, Hausaufgaben und Notendruck. Doch was machen eigentlich in dieser Zeit die Lehrer? Haben sie jetzt tatsächlich sechs Wochen Urlaub? mehr

clearing

Besuch bei den Maltesern Jeder Handgriff muss beim Rettungsdient sitzen

Kerstin Geis (hinten) beobachtet gespannt die Nachstellung eines Fallbeispiels aus dem Einsatzalltag der Malteser.

Rüsselsheim. Die Landtagsabgeordnete Kerstin Geis (SPD) war am Dienstagabend zum ersten Mal bei den Maltesern in Rüsselsheim zu Gast. Dabei hat sie nicht nur viel erlebt, sondern es wurden auch einige Fragen besprochen. mehr

clearing

Fußball Keine Tore zwischen Huddersfield und Dresden, aber viele Zuschauer

Foul? Ein Spieler von Huddersfield gerät ins Straucheln, der Schiedsrichter greift zur Pfeife.

Rüsselsheim. Bei bestem Fußballwetter haben Huddersfield Town und Dynamo Dresden am Sommerdamm ein Testspiel bestritten. Einen Sieger gab es zwar nicht, dafür trafen gleich mehrere Akteure auf alte Bekannte. mehr

clearing

Zu viel Nitrat Hohe Konzentration im Grund- und Rohwasser gemessen

Bernd Petri

Kreis Groß-Gerau. Die Bauern wollen nicht länger die Buhmänner sein. Hohe Nitratkonzentrationen im Grundwasser könnten auch andere Ursachen haben, sagen die Landwirte. mehr

clearing
ANZEIGE
Der Mainova IRONMAN voller Energie! Heiß, heißer, Ironman – bis zu 28 Grad und strahlend blauer, wolkenloser Himmel begleiteten den Mainova IRONMAN 2018. Nicht das ganz ideale Wetter, denn Ausdauersportler haben es ja eigentlich lieber etwas kühler. Umso perfekter war das Erlebnis für zehntausende begeisterte Zuschauer und Supporter am Streckenrand. Und auch die Mainova-Teams trotzten erfolgreich der Hitze. mehr

Selbstversuch Daniela Hamann hat mit Pfeil und einem Compound-Bogen geübt

Ein Compound-Bogen wie hier im Bild ist schon etwas anderes als ein herkömmlicher Langbogen. Trotzdem oder vor allem wegen seiner besseren Treffsicherheit macht unserer Mitarbeiterin Daniela Hamann das Bogenschießen damit viel Spaß.

Rüsselsheim. Seit den Superhelden-Filmen wie Avengers erfahren Bogenschützen-Vereine einen wahren Boom. Viele Kinder möchten gerne so gut Bogenschießen können wie ihr Comic-Vorbild Hawkeye. Doch wie einfach ist es eigentlich, schon nach ein paar Stunden das Ziel zu treffen? mehr

clearing

Festival-Gelände vorab erkunden Echo-Leser können sich an Ort und Stelle über Love Family Park informieren

Eine große Familie: Der „Love Family Park“ soll in Rüsselsheim seine neue Heimat finden.

Rüsselsheim. Zehn Echo-Leser haben die Möglichkeit, sich bei einem exklusiven Rundgang über das Love-Family-Park-Gelände am Mainvorland ausführlich zu informieren. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Verkehr Nach Streit um Ticket: Bahn verzichtet auf Geld

Daniel H. mit dem Schreiben der Deutschen Bahn an seine Frau.

Rüsselsheim. Eine Fahrkarten-Kontrolle am Rüsselsheimer Bahnhof eskaliert. Ein Paar wird offenbar angegriffen. Die Ermittlungen diesbezüglich laufen. Der Vorwurf des Schwarzfahrens ist aber vom Tisch. mehr

clearing

Englischer Erstligist Fußballtrainer David Wagner zurück in der Heimat

Heiko Engel (vorne links) und weitere alte Weggefährten von David Wagner (dritter von rechts, mit Kappe) beim Besuch in Huddersfield.

Rüsselsheim/Geinsheim. Für David Wagner schließt sich der Kreis: Der Fußballtrainer spielt heute mit seiner Mannschaft in Rüsselsheim und trifft auf alte Bekannte. mehr

clearing

Im Landratsamt Die Ausstellung „Erzwungene Wege“ zu Flucht und Vertreibung wird eröffnet

Thomas Will (von links), Helmut Brandl und Dr. Christean Wagner eröffnen die Ausstellung „Erzwungene Wege“.

Kreis Groß-Gerau. Landrat Thomas Will und Dr. Christean Wagner, Vorsitzender der Bundesstiftung „Zentrum gegen Vertreibungen“, haben im Foyer des Landratsamts Groß-Gerau die Ausstellung „Erzwungene Wege“ eröffnet. Die Schau, die erstmals 2006 in Berlin vorgestellt wurde ... mehr

clearing

Fairer Handel Rita Mora de la Rosa engagierte sich jahrzehntelang für Entwicklungsländer

2012 erfüllt sich für Rita Mora de la Rosa der Wunsch eines Fair-Trade-Ladens.   Foto von 2015, privat

RAUNHEIM. Nach 33 Jahren im Ehrenamt geht Rita Mora de la Rosa in den Ruhestand. 2012 eröffnete sie ein Fair-Trade-Geschäft in Raunheim – ihr großer Traum. mehr

clearing

Milch Hessische Milchkönigin Laura Burger weiß, wie Kühe ticken

Auf die Kuh gekommen: Die sanften, intelligenten Tiere faszinieren die 23-jährige Treburerin.

TREBUR/NAUHEIM. Wo kommt die Milch her? Nicht aus dem Kühlregal, weiß Landwirtin Laura Burger. Als Milchkönigin geht sie in ganz Hessen auf Tour. mehr

clearing

Selbstbedienungs-Gerät Bürgerservice: Keine Sitzgelegenheit, aber ein Service-Terminal

Bürgermeister Ingo Kalweit prüft die Bedienungsfreundlichkeit des neuen Terminals. Im Hintergrund behält die Bürgerservice-Mitarbeiterin Jasmin Tegtmeyer die technische Neuanschaffung im Blick.

BISCHOFSHEIM. Eine Neuanschaffung soll ab sofort die Bearbeitung von Pass-Anträgen beschleunigen. Das Selbstbedienungsterminal steht jetzt im Vorraum des Bürgerservice bereit. mehr

clearing

Gesundheit Maika Bester wird neue Leiterin der Apotheke im GPR Klinikum

Arzneien sind ihr Spezialgebiet. Maika Bester hat die Leitung der Klinikapotheke am GPR Klinikum übernommen

Rüsselsheim. Maika Bester ist die neue Leiterin der hauseigenen Apotheke am GPR Klinikum. Die Ausgabe und Verteilung von Medikamenten sind nur ein kleiner Teil ihres Verantwortungsbereichs. mehr

clearing

Torten Janett Heck-Wirkner erklärt, wie man süßen Augenweiden mit Fondant herstellt

Hobby-Bäckerin Janett Heck-Wirkner gibt Tipps zur Herstellung von Torten.

NAUHEIM. Viele interessierte Blicke waren am Montag auf Hobby-Bäckerin Janett Heck-Wirkner gerichtet. Sie räumte mit Mythen rund um die Herstellung von Motivtorten auf. mehr

clearing

Fest Vogelschutzverein feiert Anfang August im Wald

Große Bäume spenden Schatten: So gemütlich sitzt es sich im Schutzgebiet. Foto: Vogelschutzverein Bauschheim.

Bauschheim. Der Natur- und Vogelschutzverein Bauschheim veranstaltet am 4. und 5. August einen Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände „Im Schacht“. Umgeben von schattenspendenden Bäumen können sich Besucher mehr

clearing

Kunstprojekt Farbe bringt Leben in den Alltag in der Böllenseesiedlung

Hochkonzentriert: Mohamed (rechts) und Aban bei der Verschönerung der Müllbehausung.

Rüsselsheim. Die Müllbehausung der Seniorenwohnanlage in der Böllenseesiedlung bekam gestern einen neuen Anstrich verpasst. Dabei halfen sowohl die Bastelgruppe der Gewobau als auch die Bewohner der Anlage fleißig mit. mehr

clearing

Kreisverwaltung Betreuungsplätze für mehr Schulkinder

In drei Wochen werden wieder viele Erstklässler eingeschult, die dann auf einen Platz der Schulkindbetreuung angewiesen sind.

NAUHEIM. Es gibt zwei Modelle: die Hortbetreuung und Betreuungsangebote ohne Betriebserlaubnis. Letzteres dient als Zwischenlösung, bis der Schulneubau fertig ist. mehr

clearing

So klingt Trebur Wie Tiere heiße Sommertage überstehen

Die Geinsheimer Störche genießen ein laues Lüftchen in luftiger Höhe.

GEINSHEIM. Reporterin Dorothea Ittmann hat sich mit der Schallmess-App auf den Weg gemacht. In der Mittagshitze zeichnete sie nicht nur Lärmquellen auf, sondern fand auch interessante Ruheplätze. mehr

clearing

Umwelt Bauschheimer Landwirte zweifeln an gemessenen Nitrat-Werten

Arbeiter kümmern sich auf einem Bauschheimer Feld um das Gemüse.

Bauschheim. Für viele Landwirte ist Nitrat im Dünger unverzichtbar. In Bauschheim sollen die Rückstände im Wasser einer Umweltbehörde zufolge noch immer viel zu hoch sein. Zwei Gemüsebauern stellen jetzt allerdings die Messergebnisse infrage. mehr

clearing

Gesundheit In der Angehörigengruppe psychisch Kranker schöpfen Betroffene Kraft

Guido Casu, Mitglied der Angehörigengruppe seelisch Kranker: „Wir tauschen uns aus, stärken einander den Rücken.“

Rüsselsheim. Es gibt heute immer mehr Menschen, die seelisch belastet sind. Teils führt dies zu psychischen Krisen, zu Psychosen oder auch zu chronischen Erkrankungen. Das verändert das Leben der Familien. Eine Angehörigengruppe lädt zum Austausch ein. mehr

clearing

Erinnerungen fotografisch festgehalten Zeitreise mit Dias - Zwei Rüsselsheimer zeigen Ägypten-Bilder in den Opelvillen

Eines der Bilder, die am Dia-Abend gezeigt werden.

Rüsselsheim. Von „Typhus, Tempel und Touristen“ – vor mehr als 40 Jahren machten Wolfgang Schneider und Thomas Frickel eine Studienreise nach Ägypten. Ihre Erlebnisse zeigen sie bei einer Dia-Vorführung am morgigen Mittwoch. mehr

clearing
Video

VIDEO "Was ist...?!" - Unser US-Praktikant liest Schlagertexte

Aktuell sind die mallorquinischen Strände bevölkert von Deutschen - und natürlich auch Hessen. Und es ist gute Tradition, dass wir die musikalische Untermalung unseres Urlaubs selbst mitbringen. Ikke Hüftgold aus Limburg ist dabei einer unserer hellsten Sterne. mehr

clearing

Oldtimer So gleitet der Opel Kapitän über die Straße

Reporter Sven Westbrock am Steuer des Kapitän.

Rüsselsheim. Der erste Opel Kapitän lief in Rüsselsheim vor 80 Jahren vom Band. Für zwei Dutzend Oldtimer-Enthusiasten war das am Samstag Grund genug, um ihre Schätze von der Garage auf die Straße zu bringen. Auch unser Reporter durfte sich hinter eines der Steuer setzen. mehr

clearing

Spaß-Sport Warum Bubble-Soccer so beliebt ist

Foto: dpa

Rüsselsheim. In einer Kunststoff-Kugel stecken, Fußball spielen und dabei die Gegner umwerfen? Möglich wird das beim Bubble-Soccer. Der Blase sei dank. mehr

clearing

Airport Garden Lufthansa Systems lockt berufstätige Eltern mit kinderfreundlichen Büros

Im Eltern-Kind-Büro können die Kleinen ungestört toben und die Eltern arbeiten: Kathrin und Christoph Winkler mit ihrem Sohn Emil.

RAUNHEIM. Nicht fest zugewiesene Schreibtische machen einen Teil des Konzeptes von Lufthansa Systems am neuen Standort an Airport Garden aus. Die Mitarbeiter finden das gut. mehr

clearing

Bauausschuss Erneute Debatte um Kunstrasen-Sanierung

Eine runde Sache ist die Auftragsvergabe für neue Kunstrasenplätze noch nicht. Die Gemeindevertreter streiten wieder einmal.

NAUHEIM. Kaum ist der im Bauausschuss aufgebrochene Konflikt um die Auftragsvergabe für neue Kunstrasenplätze bekannt geworden, wird darüber debattiert, was eigentlich passiert sei. Ausschussvorsitzender Johann Siegl (CDU) verteidigt die Vorgehensweise. mehr

clearing

Artenvielfalt Nabu unterstützt Insketen mit Magerwiesen

Ingmar Stelzig in einer der vielen Magerwiesen, die der Treburer Nabu bewirtschaftet.

Das Insektensterben ist ein Thema, das viele Menschen beunruhigt. Der Treburer Nabu ist schon viele Jahre aktiv, um die Artenvielfalt zu erhalten. Was die sogenannte Biodiversität mit den Magerwiesen der Naturschützer zu tun hat, erklärte der Treburer Nabu-Chef Ingmar Stelzig. mehr

clearing

Familie Im Caritas-Zentrum brunchen Alleinerziehende, während die Kinder spielen

Christine Müller (links) organisiert den Brunch für Einelternfamilien. Diana S. aus Ginsheim-Gustavsburg ist am Sonntag zum ersten Mal mit ihrer kleinen Tochter zu Gast.

Rüsselsheim. Brötchen, Kaffee, gute Laune, interessante Gespräche und Unterhaltung für den Nachwuchs. Das bietet die Caritas einmal im Monat für Alleinerziehende und ihre Kinder. mehr

clearing

Schulung Obst- und Gartenbauverein erklärt den Sommerschnitt

Bevor sich die Läuse weiter ausbreiten, macht Siegbert Zuber lieber einen endgültigen Schnitt.

Bauschheim. Nicht nur im Winter, auch im Sommer ist ein Schnitt der Obstbäume wichtig. Der Obst- und Gartenbauverein Bauschheim lud am Samstag Interessierte zu einer kleinen Schulung auf das Gelände des Lehrgartens ein. mehr

clearing

Gewerkschaft warnt Billigfleisch gefährdet Arbeitsplätze

In anderen EU-Ländern geben die Menschen – gemessen am Einkommen – viel mehr für Fleisch und Wurst aus.

KREIS GROß-GERAU. 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Groß-Gerau warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. mehr

clearing

Picknickplätze Picknick mit bester Aussicht - unsere Geheimtipps für die Sommertage

Mit dem Picknick-Korb entspannt auf der Wiese sitzen.

Kreis Groß-Gerau. Ob mit Freunden, Familie, dem Partner oder auch alleine. Ein Picknick ist für jeden etwas. Morgens den Korb mit Leckereien füllen, eine Decke mitnehmen und den Tag genießen. Schöne Plätze sind oft nicht weit entfernt. mehr

clearing

Gastspielhaus Ohne Technik-Chef Hans Leupold bleibt die Bühne dunkel

Hans Leupold sorgt als Theaterbeleuchter mit 1000 Ampere für Licht im Haus.

Rüsselsheim. 48 Jahre Berufstätigkeit gehen zu Ende: Hans Leupold (63) begann 1970 als Lehrjunge der Starkstromelektrik bei Opel, 1991 wechselte er in die Beleuchtungstechnik am Theater und sattelte seinen Meister drauf. Seitdem war er der Mann fürs Licht im Haus. mehr

clearing

Inklusion So integrieren Betriebe Menschen mit Handicap

Thomas Kloos (links) und Marc Kevin Kuhn zählen zu den Mitarbeitern des GPR, die eine Behinderung haben.

Rüsselsheim. In den wenigsten Betrieben, Firmen und Unternehmen sind Menschen mit Behinderung beschäftigt. Unterstützung bei der beruflichen Integration leisten die Werkstätten für Behinderte (WfB). mehr

clearing

Jugend Der Kulturbahnhof ist fast ausgelastet - wie geht's jetzt weiter?

Der Kulturbahnhof ist nicht nur eine Anlaufstelle für die Jugendlichen aus Nauheim, sondern auch aus der Umgebung.

NAUHEIM. Der Kulturbahnhof hat viele Angebote für Kinder und Jugendliche – langsam sind die Kapazitäten erreicht. mehr

clearing

Aufzucht Schwanen-Mama Bianca Menssen verabschiedet sich von ihren Schützlingen

Eine besondere Erfahrung: Bianca Menssen hat sich mehrere Wochen um acht Jungschwäne gekümmert.

Rüsselsheim. Als die Schwanen-Eltern von Hunden vertrieben wurden, ließen sie acht Eier zurück. Die Rüsselsheimer Tier-Saga, die daraus entstand, geht nun langsam zu Ende. mehr

clearing

Vereine in Rüsselsheim Sportler wollen gemeinsam stärker sein

Aus zwei wird eins: Die Basketballer der TG Rüsselsheim (weiße Trikots) spielen künftig in den schwarzen Shirts des SV Disbu (rechts im Bild).

Rüsselsheim. Zwei Vereine ziehen an einem Strang: Vertreter der TG Rüsselsheim und des SV Disbu haben eine Vereinbarung zur umfangreichen Kooperation unterzeichnet. mehr

clearing

Wohnungsbau in Bauschheim Hier wird Platz für junge Familien geschaffen

Die Arbeiten auf der Baustelle in der Rheingauer Straße sind in vollem Gange.

Bauschheim. Immer mehr Menschen wollen im Rhein-Main-Gebiet leben. Das bekommt auch Rüsselsheim zu spüren. Jetzt soll aus einem alten Kita-Gelände ein Wohngebiet werden. mehr

clearing

Naturschutz Was soll mit der „Sanddüne“ in Bauschheim passieren?

Einfach anderswo aufschütten oder als Naturinsel zwischen Häusern belassen? Die Zukunft der „Sanddüne“ ist ungewiss.

Bauschheim. Was soll mit dem Biotop „Sanddüne“ im Bauschheimer Baugebiet Eselswiese passieren? Der Natur- und Vogelschutzverein hat darüber mit SPD-Mitgliedern gesprochen. mehr

clearing

Welt-Ding-Beziehung Anna Nero ist die neue Gastkünstlerin im Labor der Opelvillen

Anna Nero arbeitet mit Mustern, Rastern und Gittern. Dazu klebt sie ein Bild mit exakten Formen ab.

Rüsselsheim. Anna Nero ist die neue Gastkünstlerin im Labor der Opelvillen: Ihre Arbeiten fragen nach der Welt-Ding-Beziehung – und zeitigen durchaus „Bildwitz“. mehr

clearing

Selbst gebauter Schreibtisch Norbert Becker: Am Arbeitsplatz entstehen die Ideen

Norbert Becker auf den Wiesen am Schwarzbach.

TREBUR. Norbert Becker (73) ist ein Treburer Original. Dort geboren und aufgewachsen fühlt er sich mit dem Ort verbunden. Als Rentner entspannt er, indem er sich bei den „Mir Trewwerer“ engagiert. Das spiegelt sich auf seinem Schreibtisch wider, der bei ihm Zuhause, in ... mehr

clearing

Auf der Pirsch So fangen die Fotofreunde das perfekte Bild ein

Bodo Kaul

NAUHEIM. Beim Clubabend tauschen sich die Fotofreunde Nauheim über ihr Hobby aus, entwickeln neue Ideen und erzählen von ihren Streifzügen. mehr

clearing

Bischofsheim Unbekannte vergraben Glasscherben auf Spielplatz

Der Spielplatz „Am Alten Gerauer Weg“ ist erst einmal auf unbestimmte Zeit geschlossen.

BISCHOFSHEIM. Eltern sind bestürzt, Bauhof-Mitarbeiter verärgert, die Polizei ist alarmiert: Unbekannte haben auf einem Spielplatz Glasscherben vergraben. Jetzt handelt die Gemeinde. mehr

clearing

Eselswiese 2022 könnten hier die ersten Bagger rollen

Die Anwohner in Bauschheim können in frühestens fünf Jahren mit neuen Nachbarn rechnen.

Bauschheim. Die Eselswiese nimmt auf dem Papier mehr Gestalt an. Bei der SPD-Sommertour erläuterte Baudezernent Nils Kraft den groben Zeitplan. mehr

clearing

Gewerbeverein Fusion mit „Treffpunkt Innenstadt“ angestrebt

Wollen ihre beiden Vereine fusionieren: Dirk Schäfer (links), Präsident des Gewerbevereins, und Thomas Hartmann, Vorsitzender von „Treffpunkt Innenstadt“, kündigten die Verschmelzung bei der Mitgliederversammlung des Gewerbevereins an.

Das war ein echter Paukenschlag: Der Gewerbeverein und „Treffpunkt Innenstadt“ wollen fusionieren. Dies wurde bei der Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins am Dienstagabend bekannt gegeben. mehr

clearing

Bewässerung Junge Bäume leiden unter anhaltender Trockenheit

Extraportion: Neben Wasser aus dem Sack gibt Eduard Kanski noch zusätzlich kühles Nass auf die Baumscheibe der jungen Buche.

Rüsselsheim. Trockenes, heißes Wetter und kein Dauerregen in Sicht. Jungbäume brauchen deshalb momentan noch mehr Wasser. Wir haben eine Bewässerung begleitet. mehr

clearing

Erfahrungsberichte Sie kämpfen mit fehlender Barrierefreiheit in Raunheim

Samuel Fernandez, David Fernandez, Alexander Berg, Lorna Langheinrich und Lora-Ann Romualdo (von links) beim Sommerfest des Förderkreises für behinderte Menschen.

RAUNHEIM. Welche Alltagsprobleme müssen Menschen mit Rollstühlen und Gehhilfen bewältigen? Mitglieder des Förderkreises für behinderte Menschen berichten von ihren Erfahrungen. mehr

clearing

Dokumentensammlung Im Stadtarchiv wird Geschichte lebendig

Die Leiterin des Rüsselsheimer Stadtarchivs, Gudrun Senska, zeigt einen Teil der Sammlungen.

Rüsselsheim. Das Internet vergisst nie, und Google findet alles. Bezogen auf die Geschichte Rüsselsheims kommt dem Stadtarchiv ähnliche Bedeutung zu: Es ist kommunales Gedächtnis und erste Quelle für stadtgeschichtliche Informationen. Und Gudrun Senska, Leiterin des Stadtarchivs, ist ... mehr

clearing

Erste Aktion Schwimmbadfreunde feiern den neu gegründeten Förderverein

Sie setzen sich für das Freibad in Trebur ein: Vorsitzender Jürgen Stich, Gerd Bellin und Friedel Sparkuhl (von links).

TREBUR. Der Vorstand des Fördervereins Schwimmbadfreunde Trebur nimmt nun seine Arbeit auf. Grund zu feiern, finden die Mitglieder. mehr

clearing

Tipps zum Staunen und Radeln Ausflugsangebote für den Urlaub zu Hause

Das Besucherzentrum im Wetterpark Offenbach, hier im Jahr 2014.

Rüsselsheim. Passend zu den Sommerferien bietet der Fachbereich Umwelt und Planung der Stadt Rüsselsheim Ausflugstipps in die nähere und weitere Umgebung an. Verschiedene Broschüren stellen regionale Highlights vor. mehr

clearing

Naturschutz Wolfgang Müller weiß alles über Salamander

Seit etwa 50 Jahren beschäftigt sich Wolfgang Müller vom  Nabu schon mit Salamandern. Dann kamen die Hirschkäfer hinzu.

Rüsselsheim. Wenn es um Hirschkäfer und Salamander geht, ist er der Fachmann: Wolfgang Müller vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu), Sektion Rüsselsheim-Raunheim sorgt bei der Amphibien-Art sogar selbst für Nachwuchs. mehr

clearing

Forst in Raunheim Naherholung im Wald hat weiterhin Priorität

Die Buche, an der Frank Zabel (links) steht, ist schon markiert. Sie wird herausgenommen, um die Ulme, mit Oliver Burghardt, zu fördern.

Raunheim. Forstservice Taunus ist der neue Dienstleister der Stadt für den Wald. Er erfindet das Rad nicht neu, hat aber auch einige Ideen. mehr

clearing

Umwelt Wildwuchs für mehr Flora und Fauna am Mainvorland

Für mehr wilde Natur in Rüsselsheim: Harald Lehmann, Nils Kraft und Hans-Joachim Sander machen sich für die Aktion „Wildes Hessen“ stark.

Rüsselsheim. Das Mainvorland soll wilder werden. Die Untere Naturschutzbehörde startet deshalb eine Testphase, in der einige Abschnitte weniger gemäht werden. Ziel ist mehr Biodiversität. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen