Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Rüsselsheim Nachrichten, News und Bilder aus Rüsselsheim

Justin (links) und Tim
Justin und Tim lernen Flüchtlinge kennenSozialarbeit macht auch den Jungs Spaß

Rüsselsheim. Parallel zum Girls’ Day gibt es auch ein Pendant für Jungen, die sich einen Tag lang in eher von Frauen dominierten Berufen umsehen können. Sechs Boys informierten sich beim Diakonischen Werk Groß-Gerau/Rüsselsheim über die Flüchtlingssozialarbeit. mehr

Künstlerkreis feiert Vernissage mit Blumenbildern im Foyer Frühlingserwachen im Rathaus
Anita Schenk erklärt die Farbkomposition eines ihrer Werke, die  bis zum 2. Juni im Treburer Rathaus zu sehen sind.

Noch bis zum 2. Juni blühen im Rathaus die Mohnblumen auf Leinwand. Die Kunstausstellung des Treburer Künstlerkreises ist ab sofort im Foyer zu sehen. mehr

clearing
Kulturpreis der Stadt Rüsselsheim Musiker mit Herz und Saxophon
Stephan Völker (Mitte) macht, woran sein Herz hängt: Jazz. Doch seine Leidenschaft geht weit über die Musik hinaus.

Rüsselsheim. Dass so viele unterschiedliche Menschen Verbundenheit mit dem städtischen Kulturpreisträger bekunden, ist selten: Im Theater gab es großen, herzlichen Applaus für den Jazzer, Komponisten, Arrangeur und Musikpädagogen Stephan Völker. mehr

clearing
Max-Planck-Schüler Kluge Köpfe mit schlauen Ideen
Pfiffig und erfolgreich: Die Max-Planck-Schüler können mit ihren Ideen bei den Wettbewerben punkten.

Rüsselsheim. An der Max-Planck-Schule ist MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – ein Schwerpunkt. Die Schule beteiligt sich an den „Jugend forscht“- und „Schüler experimentieren“-Wettbewerben. mehr

clearing

Bildergalerien

Ingenieurwissenschaften sind kein Hexenwerk Spaß am Löten und Zusammenbauen
Erst filtern, dann analysieren:  Dimen, Mariam, Annika und Vasiliki (von links) von der Humboldt-Schule im Labor der Hochschule.

Rüsselsheim. 22 Prozent beträgt der Frauenanteil am Fachbereich Ingenieurwissenschaft der Hochschule Rhein-Main. Unterteilt nach Studiengängen gibt es große Unterschiede. Sind Studentinnen in der angewandten Mathematik mit 59 Prozent in der Mehrheit, liegt ihr Anteil in Teilen von ... mehr

clearing
Fuhrpark komplett Jugend nach einem Jahr endlich wieder mobil
Ausgezeichneter Garagenwart: Thomas Gassen kümmert sich beim DLRG um die Fahrzeuge.

Raunheim. Die örtliche DLRG zählt rund 300 Kinder und Jugendliche. Der Wasserrettungsdienst bietet ihnen auch Ausflüge und Freizeiten an. Ohne Mannschaftswagen für den Transport läuft deshalb nichts. Nachdem der alte ausgefallen war, gibt es jetzt endlich ein neues Fahrzeug. mehr

clearing
Ellen Eichelhardt initiiert Unterstützung für Familie, die beim Hochhaus-Feuer ihre Wohnung verlor Nachbarn rücken nach Brand zusammen
Spontan hat Ellen Eichelhardt (rechts) eine Hilfsaktion für die von einem Wohnungsbrand betroffene Familie aus den Hochhäusern organisiert. Hausmeisterin Patricia Saladin unterstützt sie.

Nauheim. Eine Welle der Hilfsbereitschaft zugunsten der Familie, deren Wohnung am Montag bei einem Brand zerstört wurde, läuft seit Anfang dieser Woche durch die Hochhäuser in der Thomas-Mann-Straße. mehr

clearing
Girls’ und Boys’ Day Ein Tag mit dem Bürgermeister
Linda Voß begleitet beim Girls’ und Boys’ Day mehrere Stunden Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha.

Ginsheim-Gustavsburg. Beim Girls’ und Boys’ Day begleitete die Schülerin Linda Voß einige Stunden lang Thies Puttnins-von Trotha, Bürgermeister von Ginsheim-Gustavsburg. Als Erwachsene selbst einmal als Bürgermeisterin zu amtieren, darüber hat die 15-Jährige schnell eine Meinung gefunden. mehr

clearing
ANZEIGE
Frühlingsmarkt am Wochenende - Bad Camberg An diesem Wochenende, Samstag, 29., und Sonntag, 30. April, lädt der Kur- und Verkehrsverein mit all seinen Mitgliedsbetrieben wieder zum beliebten Bad Camberger Frühlingsmarkt ein. mehr
Capellini sorgt für Lachsalven Lieder wider den irdischen Irrsinn
Ein außerirdischer Gast.

Gustavsburg.. Seit 20 Jahren stehen Capellini auf der Bühne und begeistern ihr Publikum. Auch ihr neues Programm „Per Schlauchboot durch die Galaxis – Lieder wider den irdischen Irrsinn“, das in den Burg-Lichtspielen in Gustavsburg zu sehen war, entpuppte sich als ... mehr

clearing
Drei Stunden Diskussion über Erhalt der Kreisklinik Entscheidung auf der Zielgeraden
Im Rückspiegel: Das Foto zeigt den Bettentrakt der Kreisklinik auf der Südseite. Die vor rund 20 Jahren angebauten Erker sollen verschwinden. Der Platz soll für kleine Badezimmer mit Duschen genutzt werden.

Kreis Groß-Gerau. Einem dreistündigen Fragen-Marathon mussten sich Landrat Will und Klinik-Chef Linn unterziehen. Ein Ja zum Erhalt scheint greifbar. Klar wurde aber auch: Ein Koalitionspartner könnte wackeln. mehr

clearing
ANZEIGE
Wein-Wanderung in Rheinhessen Kennt Ihr schon die schönste Wanderroute in Rheinhessen? Dann dürft Ihr diesen Artikel nicht verpassen. mehr
Nur ein Konzert ist bislang ausverkauft Sticht das Hessentags-Konzept?
Die „Scorpions“ zählen zur Reihe der namhaften Künstler, die zum Hessentag nach Rüsselsheim kommen.

Rüsselsheim. Rund zwei Monate vor Beginn des Hessentags ist lediglich der Auftritt von Badesalz im Rüsselheimer Theater ausverkauft. Wie sieht es mit dem Zuspruch für die Konzerte in der Hessentagsarena aus? mehr

clearing
Jetzt will er Sport studieren Steven Zimmer macht sein Freiwilliges Soziales Jahr bei der TG Rüsselsheim
Steven Zimmer arbeitet bei der TG Rüsselsheim gerne mit Kindern.

Rüsselsheim. Ein junger Handballer hat nach dem Abitur eine neue Aufgabe gesucht. Jetzt setzt er sich ein Jahr lang für die TG Rüsselsheim ein. Für sein nächstes Ziel braucht er viel Kondition. mehr

clearing
Viel mehr als nur ein Verein "Für Bauschheim" besteht inzwischen seit zehn Jahren
Das Vorstandsteam des Vereins „Für Bauschheim“ mit ihrem Vorsitzenden Wolfgang Jung (vorne rechts) und seinem Stellvertreter Alexander Steinbrecher.

Bauschheim.. Never change a winning Team: Bei der Jahreshauptversammlung wurde der komplette Vorstand des vor zehn Jahren gegründeten Vereins „Für Bauschheim“ erneut bestätigt. Wobei der Begriff Verein eigentlich gar nicht mehr passt. mehr

clearing
Wo die Sänger ihre Bühne noch selbst bauen Junge Oper Rhein-Main tritt morgen Abend mit einer Galavorstellung im Bürgersaal auf
Im vergangenen Jahr zeigte das Ensemble die Operngala im Hanauer Komödienhaus.

Raunheim. „Bretter, die die Welt bedeuten“: Unter diesem Titel führt die Junge Oper Rhein-Main morgen eine Gala im Bürgersaal auf. Das Echo hat vorab mit den Köpfen des Ensembles gesprochen. mehr

clearing
Linke will Debatte im Stadtparlament Regionalverband diskutiert geplante Änderungen für Betriebshof-Bau
Klvßranlage zwischen Raunheim und Rv sselsheim
Luftbild, Kläranlage, Abwasserzweckverband

Rüsselsheim/Raunheim. Juristisch wurde der Weg für einen gemeinsamen Betriebshof von Raunheim und Rüsselsheim geebnet. Jetzt soll mit einer Planänderung auch der Weg im Regionalverband frei gemacht werden. An Rüsselsheim ging die Debatte bislang aber weitgehend vorbei. mehr

clearing
Freunde und Weggefährten nehmen Abschied Ein letztes Licht für Gregor
Ein letztes Licht für Gregor - Trauergottesdienst für Obdachlosen in Groß-Gerau, der verbrannt ist

Groß-Gerau. Es waren nur etwa 30 Menschen, die zum ökumenischen Gedenkgottesdienst für Gregor Wernik in die Stadtkirche kamen. Den Obdachlosen, der am Karfreitag auf furchtbare Weise gestorben ist, betrauerten enge Freunde und anteilnehmende Bürger. mehr

clearing
Freie Wähler machen Lösungsvorschläge Konsolidierungsplan: Schwimmbad, Feuerwehrstationen und Sportstätten stehen zur Debatte
Hülya Tiril-Müller und Martin Kämper von den Freien Wählern in Trebur wollen die kommunalen Finanzen sanieren und dabei auch unorthodoxe Wege gehen.

Trebur.. Knapp 25 Millionen Euro Schulden liegen auf der Großgemeinde, was jeden Bürger rechnerisch mit knapp 2000 Euro belastet. Für die Freien Wähler bedeuten diese Zahlen, dass Handeln angesagt ist. Dabei will die Gruppierung auch ein heißes Eisen nicht ausklammern. mehr

clearing
Sie kämpfen für die Menschenwürde Rüsselsheimer Aktionsbündnis für soziale Gerechtigkeit wird 20
Einer für Alle – Alle für Einen: Claudia Heyse, Bernd Heyl und Hans Zinkstern vom Rüsselsheimer Bündnis für soziale Gerechtigkeit.

Rüsselsheim. Seit 20 Jahren ist das Aktionsbündnis für soziale Gerechtigkeit in Rüsselsheim im Einsatz. Heute ist es vielleicht wichtiger denn je. mehr

clearing
Hundesportverein bietet Seminare an Bei der Rally Obediende kommt es auf die Disziplin an
Platz gemacht: Zur Belohnung gibt Simone Stein ihrer Hündin ein Leckerli.

Raunheim. Rally Obedience ist der neue Trend im Hundesport. Frauchen und Herrchen bewältigen mit ihrem Hund einen Parcours. Der Hundesportverein Horlache bietet ein Schnupperseminar an. mehr

clearing
Tödlicher Unfall Polizei identifiziert Unfallverursacher

Bischofsheim. Fahndungserfolg der Polizei: Nach zwei Wochen machen die Ordnungshüter den Lastwagenfahrer ausfindig, der einen 85-jährigen Mann tödlich verletzte. mehr

clearing
n spätestens fünf Jahren sollen Arbeiten abgeschlossen sein Nur das Bachbett bleibt tabu
Dornheimer Bürger studieren die Ausbau-Pläne des Scheidgrabens.

Groß-Gerau. Die Umbaupläne zu den Scheidgraben-Auen wurden in Dornheim vorgestellt. Gegen eine Maßnahme kündigte ein Bürger bereits Protest an. mehr

clearing
Ausstellung in Rüsselsheim Zeltbau am Mainufer
Aufbau Natur auf der Spur, Rüsselsheim, Mainufer, Hessentag

Rüsselsheim. mehr

clearing
Bürger freuen sich über den Verneuil-Park Grüne Oase im Neubaugebiet
Endlich ist der Verneuil-Park eröffnet: Bürgermeister Carsten Sittmann schneidet das Band durch.

Trebur. Drei Jahre haben die Bauarbeiten gedauert. Jetzt ist der Verneuil-Park für Anwohner und Erholungssuchende geöffnet. Besuchermagnet waren das Klettergerüst und die Boulebahn. mehr

clearing
Müll-Problem in Raunheim Haufenweise Unrat sorgt für Unmut
Müll Raunheim

Raunheim. Schon länger hat die Stadt ein Müll-Problem. In einem Viertel ist es vor allem Sperrgut, das Probleme bereitet. mehr

clearing
Ultimatum bis Ende Mai Streit um städtische Finanzen: Regierungspräsidium erhöht den Druck
Die Kosten des Hessentags beschäftigen die Rüsselsheimer Stadtverordneten. Nun wurde erneut im Ratssaal diskutiert.	Foto: Robin Göckes

Rüsselsheim. Jetzt ist es amtlich. Bis Ende Mai hat die Stadt Rüsselsheim Zeit, eine Straßenbeitragssatzung zu erlassen. Die ohnehin hitzig geführte Debatte über die städtischen Finanzen dürfte damit noch einmal angeheizt werden. mehr

clearing
Städteservice entfernt Ablagerungen Grünpflege: Frühjahrsputz im Stadtparkweiher
Das Fahrzeug der Kanalreinigung im Einsatz.

Rüsselsheim. Wasser raus, und dann ordentlich schrubben: Der Stadtparkweiher wurde fit für den Sommer gemacht. mehr

clearing
Nachwuchsband-Wettbewerb Im „Rind“ gibt es nur Sieger – jetzt lockt Auftritt auf Hessentag
Glückliche Verlierer: Auch Never Before begeistern Zuschauer und Veranstalter und dürfen mit auf die Hessentags-Bühne des „Rind“.

Rüsselsheim. Als Kooperation von „Rind“ und Jugendförderung ging am Freitag ein Nachwuchsband-Wettbewerb über die Bühne des Kulturzentrums „Rind“. Zu gewinnen gab es eigentlich einen Auftritt beim Hessentag, doch es kam ganz anders. mehr

clearing
Saisonstart Tennisspieler des TV Königstädten trotzen Wind und Regen
Beim Saisonstart der Tennisabteilung des TV konnten die Besucher auch Beach-Tennis spielen.

Königstädten. Die Tennisabteilung des TV 1888 Königstädten startet in die neue Saison. Doch Beach-Tennis ist wohl eher was für die wärmere Jahreszeit. mehr

clearing
Profi-Wrestler Ryback Wrestler bringen den Saal in Nauheim zum Kochen
Eigentlich soll Ryback gegen Sasa Keel (rechts) in den Ring steigen, doch der Amerikaner ist verletzt. Die beiden Kontrahenten liefern sich stattdessen einen verbalen Schlagabtausch.

Nauheim. Eine spannende Wrestling-show erwartete rund 250 Fans in der Nauheimer SKV-Halle. Der amerikanische Profi-Wrestler Ryback, alias „The Big Guy“, war als Stargast dabei. Es blieb aber bei einem verbalen Schlagabtausch. mehr

clearing
Mit schwerem Gerät gegen Stahlbeton Arbeiten an früherem Fabrikgebäude müssen eng mit Land und Kreis abgestimmt werden
Das Gelände soll in Zukunft zum Schmuckstück werden. Bei den Tagen der Industriekultur, wie etwa im vergangen Jahr, ist es ohnehin ein Anziehungspunkt.

Raunheim. Die Flex kreischt, der Drucklufthammer vibriert. Stahl wird entzweit und Beton zerbröselt. Das Bestandsgebäude der früheren Lederfabrik auf dem Gewerbegebiet Airport Garden wird derzeit unter Einsatz schweren Geräts saniert. mehr

clearing
Klangteppich aus Sprache Ausstellung in Opelvillen lässt Besucher zu Lauschenden werden
Besucher der „Schleuse“ vor den 56 Segmenten einer digitalen Fotografie: Was vom physischen Objekt bleibt, scheint luftig-leicht.

Rüsselsheim. Tamara Grcic hat einen Klangteppich in den Opelvillen verlegt: Worte von Menschen vieler Muttersprachen füllen das Haus und richten den Blick der Besucher nach Innen. Zwischen Lautsprechern in leeren Räumen lauschen sie einem Konzert der Stimmen. mehr

clearing
Vereinsbaum 15 Wappen repräsentieren einen wichtigen Teil Haßlochs
Da steht er: Der neue Vereinsbaum ragt in den Himmel am Dalles.

Haßloch. Es ist vollbracht. Nach mehreren Monaten ohne, steht nun wieder ein vollständig erneuerter Vereinsbaum am Haßlocher Dalles und präsentiert mit seinen farbenfrohen Wappen Vereine und Interessengemeinschaften des kleinen Ortsteils. mehr

clearing
Party-Programm Verein "Schwarze Elf" denkt über Wege aus der Fastnacht-Krise nach
Der Vorstand der „Schwarzen Elf“ verliert trotz sinkender Besucherzahlen nicht die närrische gute Laune.

Rüsselsheim. Zurückgehende Besucherzahlen bei Sitzungen und sinkende Teilnehmerzahlen bei der Straßenfastnacht – die Narren haben es derzeit nicht ganz einfach. Der Club Schwarze Elf sucht bei seiner Jahreshauptversammlung nach Gründen für die Krise – und nach Lösungen. mehr

clearing
Meisterschaften auf dem Altrhein Saison für Wassersportfans beginnt
Die Hafenschildregatta des Kanu-Vereins Ginsheim findet in diesem Jahr am 29. und 30. April statt.

Ginsheim. In Ginsheim werden am 29. April die hessischen Meisterschaften im Stand-up-Paddeln ausgetragen. Mitmachen kann jeder, der sich auf schwankenden Planken sicher und wohl fühlt. mehr

clearing
Krone erstrahlt in neuem Glanz Neuer Pächter der Königstädter Gaststätte will im Mai eröffnen
Der Hof wird neu gepflastert. Im Sommer soll es dort wieder einen Biergarten geben, sagt der neue Pächter.

Rüsselsheim. Die Gaststätte „Zur Krone“ hat einen neuen Pächter. Mit Admir Mitko Nurkovic übernimmt ein alter Hase den Betrieb im alten Ortskern von Königstädten. mehr

clearing
Hessentag Feuerwehr-Konzept: Akribische Planung auf bis zu 800 Seiten
<span></span>

Rüsselsheim. Hinter den Kulissen wird an den letzten Details für die Hessentags-Pläne in Rüsselsheim gearbeitet. Das gilt auch für das umfassende Sicherheitskonzept. In die Arbeit ist auch die Feuerwehr eingebunden, auf die viel Arbeit zukommen wird. mehr

clearing
Registrierungsaktion in Rüsselsheim Zwei Stäbchen können Leben retten
Initiatorin Simone Scholtysek (rechts) lässt sich von Mitschülerin Raquel del Moral  registrieren.

Rüsselsheim. Auf Initiative einiger Schüler des Jahrgangs 13 fand am Freitag an der Gustav-Heinemann-Schule eine Informationsveranstaltung zum Thema „Blutkrebs und Stammzellspende“ statt. Wer wollte, konnte sich vor Ort registrieren lassen. mehr

clearing
Ausgabestelle hat neue Räume bezogen Ein Quantensprung für die Rüsselsheimer Tafel
Kuchen gibt es in den Räumen der Tafel für die Gäste. Normalerweise können sich hier Menschen mit Lebensmitteln versorgen.

Rüsselsheim. Die Rüsselsheimer Tafel ist umgezogen und feiert in der Flüchtlingsunterkunft Einweihung. Sie liegt jetzt zentraler. Die Räume sind moderner als in dem ehemaligen Lager in Königstädten. mehr

clearing
Das Geschäft mit den Wasserpfeifen Wo der blaue Dunst nach Vanille und Zitrone schmeckt
Nils Wykypiel betreibt die Relax Shisha Lounge An der Lache.

Raunheim. Wasserpfeife rauchen ist angesagt. Besonders bei Jugendlichen. In Raunheim gibt es gleich mehrere Shisha-Bars. Das Echo hat sich in einer davon umgesehen. mehr

clearing
Debatte um die Kosten des Hessentags „Wir werden ein Defizit haben“
Das Rüsselsheimer Rathaus. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Rüsselsheim. Die Diskussion um die Kosten des Hessentages haben hohe Wellen geschlagen, nun wurde im Parlament über den Umgang zwischen Stadtverordneten und dem Oberbürgermeister gesprochen. mehr

clearing
Einblicke in die Rüsselsheimer Urgeschichte 30 Millionen Jahre im Zeitraffer
Die beiden Geologen Manuel Lauterbach und Christine Kumerics kennen sich mit der Erdgeschichte aus.

Rüsselsheim. Mehr als 30 Millionen Jahre umfasste der Vortrag der beiden Geologen Manuel Lauterbach und Christine Kumerics im Stadt- und Industriemuseum. Doch wer glaubt, die Folgen der geologisch zum Teil turbulenten Vergangenheit dieser Region seien nicht mehr präsent, der irrt. mehr

clearing
Feuerwehr Raunheim Keine Panik vor dem Hessentag
Macht sich angesichts des Hessentags keine Sorgen ums Personal: Stadtbrandinspektor Jan Christopher Gräf.

Raunheim. Der Hessentag in Rüsselsheim wirft auch in Raunheim seine Schatten voraus. Die Freiwillige Feuerwehr plant schon jetzt für die Festtage im Juni. mehr

clearing
Wohnen statt einkaufen Ehemaliges Tegut-Gelände soll mehrgeschossig bebaut werden
Moderne Formen und sattes Grün: So soll das Haus in der Ginsheimer Straße einmal aussehen.	Bild: Heidacker Architekten

Bischofsheim. Die Idee, erneut ein Lebensmittelgeschäft in der Ginsheimer Straße anzusiedeln, ist gescheitert. Stattdessen entsteht ein moderner Wohnbau. mehr

clearing
Imker machen Halt in Gustavsburg Regionalpark-Bienen auf Wanderschaft
Die Honigbiene

Gustavsburg. Sie fliegen wieder – die Honigbienen. Wie das gelb-schwarz gestreifte Insekt lebt und arbeitet, erfahren Interessierte im Burgpark. Dort machen die Wanderimker am Samstag halt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse