E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Zu schnelles Fahren und zu schmaler Bordstein: Hier muss sich etwas tun, fordern die Anwohner.
Zu schmal, zu voll, zu gefährlichIm Ortsbeirat machen die Gronauer ihrem Ärger über die Hauptstraße

Eigentlich hätte es beim Ortsbeirat Gronau nur um zwei wegfallende Parkplätze in der Hauptstraße gehen sollen. Doch die Anwohner sehen dort ganz andere, grundsätzlichere mehr

Duschen in der Sporthalle Petterweil? Läuft! Endspurt: Sanierung ist nach sieben Jahren und 1,95 Millionen ausgegebenen Euro fast abgeschlossen

Sanierung Sporthalle Petterweil in letzter Phase, nun werden Duschen, Toiletten und Umkleiden sowie Heizung erneuert

Sie finden die Sanierung super: Helfer Udo Wiegand und Übungsleiterin Dorothee Schulz vom Kinderturnen des TV Petterweil

Karben. Noch einmal gibt es derzeit viel Dreck in der Sporthalle Petterweil. Doch nach sieben Jahren geht die lange Phase der Sanierung dort endlich zu Ende. Die für die Sportler wichtigsten Bereiche werden aktuell erneuert – und die Stadt wird am Ende richtig viel Geld in die ... mehr

clearing

Polizei-Chef zieht letzte Bilanz Baldruheständler Jürgen Werner hinterlässt »sichere Stadt«

Erster Polizeihaupt- kommissar Jürgen Werner, Dienst- stellenleiter der Polizeistation Bad Vilbel, geht Ende Oktober 2018 in Ruhestand. Zum letzten Mal am Schreibtisch in seinem Büro saß er am Marktdienstag (21.08.18).

Bad Vilbel. Es war sein letzter offizieller Auftritt: Der Bad Vilbeler Polizeidienststellenleiter Jürgen Werner geht am 31. Oktober in den Ruhestand, doch bereits am Mittwoch verabschiedete er sich mit einem Auftritt im Ortsbeirat Dortelweil. Dort fasste er die Sicherheitslage der Stadt ... mehr

clearing

Ritterweiher wird eingezäunt Stadt will Unfälle und gerichtliche Konsequenzen vermeiden – auch Hochwasserschutz kommt

Ritterweiher in Bad Vilbel wird aus Sicherheitsgründen eingezäunt

Bad Vilbel. Was viele Bad Vilbeler schon länger befürchtet hatten, bewahrheitet sich nun: Der Ritterweiher in der Kernstadt wird eingezäunt. Doch es passiert noch mehr rund um das bisher idyllische Gewässer. mehr

clearing

Bildergalerien

Trauma Diese Hebamme unterstützt Mütter, die Gewalt erlebt haben

Foto: Hanja C. Protzel

Seit 23 Jahren ist die Nidderauer Hebamme Cornelia Meister nun schon in ihrem Beruf. Seit einem Jahr beschäftigt sie sich verstärkt mit dem Umgang traumatisierter Frauen im Kreißsaal. Hierbei geht es sowohl darum, traumatisierten Gebärenden mit der nötigen Sensibilität ... mehr

clearing

Unfall Getränkelaster kippt auf B3 bei Karben um

Unfall auf der B3 zwischen Knoten 2 (große Kreuzung nach Karben und in Richtung Wöllstadt)  und Abzweig nach Kloppenheim: 57-jähriger Büdinger fährt aus unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn, in Graben, kippt um und bleibt dort liegen. Geladen hatte er vier Tonnen Getränke. Fahrer verletzt und im Krnakenhaus.

Für Verzögerungen im morgendlichen Berufsverkehr sorgte ein umgekippter Getränkelaster auf der B3 zwischen dem Abzweig in Richtung Wöllstadt und dem Abzweig nach Kloppenheim. mehr

clearing

Investition Karben erweitert seine Bauhof-Flotte um sieben Fahrzeuge

Eric Rau in der Tür des neuen Multicar. Foto: red

Gleich eine ganze Reihe von neuen Fahrzeugen gehen am Karbener Bauhof in Betrieb. Sie ersetzen teils jahrzehntealte Vorgängermodelle. Klar, dass die 20 Bauhofmitarbeiter nun effizienter arbeiten können. Das dürften wohl auch die Einwohner in der Stadt bemerken. mehr

clearing

Smart City Investor präsentiert Pläne für Areal im Quellenpark

Foto: Investoren Jörg Peter Schultheis CESA

Investor Jörg Peter Schultheis dreht weiter an der Multimillionen-Euro-Schraube: Im Ortsbeirat der Kernstadt am Dienstag stellte er den aktuellen Bebauungsplanentwurf für seine Smart City Springpark Valley vor. Die Mehrheit des Gremiums billigte den Entwurf, Bauchschmerzen ... mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

Shitstorm Warum Liedermacher Gottfried Lehr Hassbotschaften bekommt

Gottfried Lehr musste kürzlich feststellen, wie rau der politische Ton online geworden ist.

Nachdem Gottfried Lehr ein satirisches Lied zu Fremdenfeindlichkeit, bayerischen Kruzifixen und rechter Politik ins Internet gestellt hatte, ergoss sich über ihn eine Flut an Hass-Kommentaren und Beleidigungen. Er ist nicht der einzige Wetterauer Künstler, der feststellen ... mehr

clearing

Missliche Lage Besucherin wird im Bad Nauheimer Inhalatorium eingeschlossen

Im Gradierbau I mit dem Inhalatorium in Bad Nauheim kann man frische Meeresluft atmen und sich durch die Wasserverdunstung an heißen Tagen prima abkühlen.

Bad Nauheim. Tief durchatmen und mit der salzhaltigen Luft etwas für die Atemwege tun: So hatte sich das eine ältere Dame aus Friedberg gedacht, als sie kürzlich am frühen Abend das Bad Nauheimer Inhalatorium im Gradierbau I besuchte. Es entwickelte sich allerdings eine mehr als ... mehr

clearing

Quereinsteiger Hendrik Decher : Vom Floristen zum Kindergärtner

Hendrik Decher

Karben. Ein Mann als Erzieher im Kindergarten? Das ist längst noch keine Selbstverständlichkeit in Hessen – und auch nicht in Karben. In der Kita Am Breul in Klein-Karben arbeitet Hendrik Decher (37) in der »Erde«-Gruppe mit. Auch seine berufliche Laufbahn ist bemerkenswert, wenn ... mehr

clearing

50-jähriges Bestehen Das Georg-Büchner-Gymnasium im Wandel der Zeit

Freuen sich schon auf die 50 Jahr Feier: Katarina Paech, Nina Wollenhaupt, Schulleiterin Claudia Kamm Silke Schellhaaß und Stefan Mey (Von Links).

Das Vilbeler Georg-Büchner-Gymnasium wird 50 Jahre. Zeit zum Feiern, aber auch für eine Rückschau auf 50 Jahre in denen sich viel verändert hat. Da steht an erster Stelle die Optik der Schule, die heute deutlich einladender aussieht, als damals. Doch auch kuriose Geschichten ... mehr

clearing

Gespräch mit einem Experten Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus?

Prof. Dr. Stephan Rammler im Gespräch mit dem Grünen landtagskandidaten Clemens Breest.

Bad Vilbel. Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus? Auf Einladung der Grünen war der Berliner Professor Stephan Rammler in Bad Vilbel zu Gast, im Gepäck hatte er einige Vorschläge. mehr

clearing

Erntezeit Wenn die Maschine Rüben rupft

Rund um die Uhr fahren die LKWs die "Maus" an, um mit Zuckerrüben beladen zu werden.

Bad Vilbel. In der Wetterau türmen sich dieser Tage die Zuckerrüben: Die Bauern in Bad Vilbel und Karben ernten ihre Felder im Akkord ab. Die Zuckerfabriken sind hungrig: 170000 Tonnen Rüben brauchen sie am Tag. Eine Herausforderung, denn der trockene Sommer hat den Gewächsen schwer ... mehr

clearing

NS-Zeit Zwei Stimmen gegen das Vergessen

Irma Mattner und Hartmut Polzer sichten noch einmal das Material, das sie in den ersten beiden November-Wochen im Bürgerzentrum zeigen werden. 	(Fotos: pe/pv)

Karben. Am 9. November jährt sich zum 80. Mal die sogenannte Reichskristallnacht. Auch die Synagoge in Groß-Karben wurde in Brand gesetzt. Doch Ausgrenzung, Hetze und Verfolgung von Juden begannen in dem damals selbstständigen Ort noch viel früher. mehr

clearing

B521 Ortsumgehung soll sicherer werden

Die Kurven der B521 gelten als gefährlich.

Nidderau. Land Hessen kündigt an, die gefährliche Kurve bei Eichen zu entschärfen – ein Zeitplan liegt aber noch nicht vor mehr

clearing

Im REWE-Markt Geldautomat in Bad Nauheim gesprengt

Ein Bild der Verwüstung bietet sich am 13.10.2018 im REWE-Center in Bad Nauheim, nachdem dort am frühen Samstagmorgen ein Geldautomat gesprengt wurde.

Bad Nauheim. mehr

clearing

Bauarbeiten Büdinger Straße: Kein Durchkommen wegen Brückensanierung

Zwei Tage lang ist die Büdinger Straße gesperrt - Freitag und Samstag. Wegen Instandhaltungsarbeiten ist die Brücke über die Nidda nicht passierbar, die L3008 als wichtige Ost-West-Pendlerachse blockiert. Viele Pendler sind betroffen. mehr

clearing

Internet Im Neubaugebiet an der Waldhohl hat die Telekom Glasfaserkabel vergessen

VDSL-Tarife mit Supervectoring sollen Daten mit zu 250 Megabit pro Sekunde (MBit/s) übertragen können.

Karben. Etwa 17 Mieter eines Neubaus warten seit Anfang Juli auf ihren Internet- und Festnetzanschluss. Das Problem: Das neu erschlossene Gebiet in Groß-Karben wurde nicht mit Glasfaser versorgt. Nun wird ein neuer Anschlusstermin genannt. mehr

clearing

Verkehr Ersatzfahrplan der HLB in der Kritik

Die Hessische Landesbahn kämpft mit Problemen.

Wetteraukreis. Weil Lokführer fehlen, setzt die Hessische Landesbahn auf mehreren Linien in der Wetterau jetzt Busse als Zugersatz ein. Das ärgert nicht nur die Fahrgäste. mehr

clearing

Planung Neue Kita: Kinder erhalten endlich feste Bleibe

Karben. Die Pferdekoppel gegenüber, der Spielplatz gleich nebenan. In ruhiger Feldrandlage wird die neue Kita in Burg-Gräfenrode entstehen. Der Auftrag für den Rohbau ist nun vergeben worden. Und bald ist Spatenstich. mehr

clearing

Ernte Familie Behrens: Ein Leben für den Apfelbaum

Tochter Josie packt die gepflückten Äpfel für den Abtransport ein.

Karben. Mehrere Hundert Kilogramm Äpfel ernten Volker Behrens und seine Familie an nur einem Wochenende in Karben. Er und seine Frau setzen sich zudem für den Erhalt dieser wichtigen Wiesen ein. Doch was macht die Äpfel der Wetterauer Streuobstwiesen so besonders? mehr

clearing

Säuberung Anglerverein macht mit bei Flussreinigungsaktion

Kurioser Fund: Eine Zapfanlage lag am Grund der Nidda.

Alle zwei Jahre reinigen Hunderte Angler von der Stadt Nidda bis zur Flussmündung in Frankfurt den Fluss Nidda. Daran beteiligt sich auch der Bad Vilbeler Anglerverein gerne, so wieder am Samstag. Von den Brücken werfen die Angler ihre Haken ins Wasser, doch eben nicht um ... mehr

clearing

Schatzsucher Auf eigene Faust antike Münzen aufspüren

So sieht man ihn oft in Bauschheim über die Felder laufen: Jürgen Hubbert auf Spurensuche mit seinem Metalldetektor.

Karben. In Okarben sind Schatzsucher unterwegs. Mit Metalldetektoren tasten sie den Bolzplatz ab. Ina Katzer hat in den vergangenen Wochen gleich zweimal ganz außergewöhnliche Begegnungen gehabt. Die Behörden warnen: Solcherlei Suchen von Privatleuten sind verboten. mehr

clearing

Diskussionen Debatte um Verkauf der Oberburg geht weiter

Die Idylle trügt: Um die Zukunft der Oberburg in Burg-Gräfenrode ist ein heftiger Streit entbrannt.

Der Vorstoß der SPD, die Stadt Karben soll die Oberburg im Herzen von Burg-Gräfenrode kaufen, hat noch einmal die Diskussion befeuert. In der Sache indes scheint es wenig Bewegung zu geben. mehr

clearing

Konrad-Adenauer-Allee Mega-Büro sucht neue Mieter

Bad Vilbel. Ein Jahr ist es her, dass Finanztransaktionsspezialist First Data aus Dortelweil weggezogen ist. Seitdem stehen große Teile des markanten Bürogebäudes am südlichen Ortseingang leer. Das ändert sich nun wohl – wenn auch nur langsam. mehr

clearing

Dottenfelderhof Ärger auf dem Acker

Das kann ihnen wirklich niemand verdenken: Die Kühe des Dottenfelderhofs haben sich spontan für ein Bad in der Nidda entschieden.

Insgesamt 143 Hektar Ackerfläche hat die Dottenfelder Bodenstiftung in Bad Vilbel, Karben und Frankfurt gekauft. Rund 3,4 Millionen Euro flossen dafür ans Land Hessen. Erstaunlich wenig, sagen andere Bauern. Vor allem, weil es im Ballungsraum sonst schwer ist, ... mehr

clearing

Bauern Landwirte kämpfen mit den Nachwehen der großen Trockenheit

Nach der extremen Dürre des Sommers rechneten Bauern bundesweit mit großen Ernteeinbußen. Auch in Bad Vilbel und Karben mussten sie sich mit den vielen Problemen herumschlagen, die Hitze und Trockenheit mit sich brachten. mehr

clearing

Bad Vilbel BMW folgt seinem Besitzer in den Supermarkt

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Polizeiwagen. Foto: Markus Künzel

Bad Vilbel. Das Auto eines 62-jährigen Mannes ist am Freitagvormittag - fahrerlos - in den Eingangsbereich eines Supermarkts in der Vilbeler Bahnhofsstraße gerollt. mehr

clearing

Verkehr Wann wird die Betonwelle auf der B3 repariert?

Eine bei Leitungsarbeiten entstandene Bodenwelle sorgt auf der B3 für Gefahr. Wann diese repariert wird, weiß noch niemand.

Bad Vilbel. Wer auf der Bundesstraße 3 unterwegs ist, wird seit Monaten ausgebremst. Denn die im April aufgetretene Bodenwelle auf der großen Brücke, aus Vilbel kommend in Richtung Frankfurt ist immer noch nicht beseitigt. Hessen Mobil weist die Schuld allerdings von sich. mehr

clearing

Erfolgreicher Chor »Pro Musica« begeistert beim Konzert zum Fünfjährigen

Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten präsentierte der Internationale Cjor Karben Pro Musica im ausverkauften Bürger- zentrum Karben aus Anlass seines fünfjährigen Bestehens, hier: Blick auf die Chrosänger

Karben. Mit Chormusik aus verschiedenen Jahrhunderten feiert der internationale Chor Karben Pro Musica sein fünfjähriges Bestehen. Das Konzert wurde zur Werbung für choralen Gesang. mehr

clearing

Burg-Gräfenrode SPD will verhindern, dass ein privater Investor die Oberburg kauft

Die Idylle trügt: Um die Zukunft der Oberburg in Burg-Gräfenrode ist ein heftiger Streit entbrannt.

Karben. Wer übernimmt die Oberburg in Burg-Gräfenrode? Die SPD will, dass die Stadt sie kauft. Diese weigert sich, zu investieren – auch weil sie keinen Stadtteil bevorzugen möchte. Den Sozialdemokraten geht es derweil um die Frage, wer auf dem Immobilienmarkt das Sagen hat. mehr

clearing

Chance Praktische Ausbildung des Berufsbildungswerks ermöglicht Menschen mit Förderbedarf Karrieren

Foto: Anne-Rose Dostalek

Bad Vilbel / Karben. Die verzahnte Ausbildung des Berufsbildungswerk Südhessen gibt jungen Menschen mit Förderbedarf eine berufliche Chance. Im Malerfachbetrieb Fuchs schließt Dominic Gehrig (21) aus Bad Vilbel seine Ausbildung als Malergeselle ab. mehr

clearing

Main-Kinzig-Kreis Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall auf B521

Ein Krankenwagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang.

Nidderau. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) ist ein 62-jähriger Autofahrer gestorben. Ein 43-jähriger und ein 71-jähriger Autofahrer wurden verletzt, mehr

clearing

KOMMENTAR

Überall, wo eine Kommune bauen will, bedient sie sich der Dienste der Hessischen Landgesellschaft. Im Endeffekt bedeutet das die Versiegelung wertvoller Flächen. mehr

clearing

Neue Stadtführerin Auf den Spuren Windecker Geschichte

Was sich in vergangenen Jahrhunderten zugetragen hat: Christiane Munk führt erstmals durch die Windecker Altstadt.

Nidderau. Ende 2017 gab Heinrich Quillmann aus gesundheitlichen Gründen seine letzte Führung. Von 1996 bis 2017 führte er über 15 000 Teilnehmer in 532 Führungen durch die Nidderauer Stadtgeschichte. Lange hat die Stadt Nidderau nach einem neuen Stadtführer gesucht. mehr

clearing

Petterweil Der Duft frisch gerösteten Kaffees liegt in der Luft

Das Erntedankfest in Petterweil kennt keine Grenzen: Eine geflüchtete Frau aus Eritrea schenkt frischen Kaffee für die Gäste aus.

Karben. Die evangelische Kirchengemeinde Petterweil hatte am Samstag und Sonntag zum Erntedank- und Gemeindefest unter dem Motto „Gemeinsam an der Quelle des Lebens“ eingeladen. Die Gäste des jährlich stattfindenden Festes erwartete ein vielfältiges Programm, mit ... mehr

clearing

Umgestaltung Ludwigsbrunnen zwischen Groß-Karben und Burg-Gräfenrode strahlt in neuem Glanz

Hier lässt man sich gern nieder: Der vordere Bereich des Ludwigsbrunnens bietet Platz zur Entspannung.

Karben. Lange Zeit war der Groß-Karbener Ludwigsbrunnen verwahrlost. Nun ist aus dem Ort ein neues Kleinod für Karben geworden. mehr

clearing

Bildung Darum ist die Europäische Schule Rhein-Main so erfolgreich

Runde Sache: Eine der drei Kindergartengruppen (Pre-Primary) in der Europäischen Schule Rhein-Main in Dortelweil.

Bad Vilbel. Die Europäische Schule Rhein-Main in Dortelweil ist ein Erfolgsmodell. Einst in der Politik heftig umkämpft, ist sie nun als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen in Europa zertifiziert worden. Der Erfolg fußt aber nicht nur auf nackten Zahlen, sondern auch auf ganz ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen