Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

In diesem Haus in Ilbenstadt starb der bettlägerige Vater durch einen vermutlich vom Angeklagten gelegten Brand.	Archivfoto: Klaus Nissen
Doppelmord in IlbenstadtFreund des zerstückelten Mannes belastet Angeklagten schwer

Niddatal/Bad Vilbel/Gießen. Ist das Motiv Habgier, aus dem der Bad Vilbeler Angeklagte im vergangenen April erst seinen jüngeren Bruder Rainer und anschließend seinen bettlägrigen Vater Rüdiger im elterlichen Haus in Ilenstadt umgebracht hat? Oder geschah die grausame Tat im Affekt? Das Bild, das sich für das Gießener ... mehr

Ende der Vorstellung Friedberger Kinocenter weicht Wohnungen
Über Jahrzehnte eine Institution für Wetterauer Filmfreunde, aber bald ist Schluss: Das Kinocenter in der Bismarckstraße in Friedberg.

Friedberg. Im Dezember geht das Licht aus im „Roxy“, wie alte Friedberger das Kinocenter an der Bismarckstraße nennen. Die Projektoren werden danach abgebaut, das erst vor wenigen Jahren erneuerte Gestühl aus den vier Kinosälen entfernt. Das Haus wird im nächsten Jahr ... mehr

clearing
Bad Vilbeler Tagesklinik Psychiatrie-Chef Putzke im Gespräch
Michael Putzke ist Leiter der neuen Tagesklinik in Bad Vilbel.

Bad Vilbel. Einmal im Monat lädt die Bürgeraktive Bad Vilbel zu einem Vortrag der Reihe „Gesund leben in Bad Vilbel“. Diesmal zu Gast ist Dr. Michael Putzke, Psychiater und Psychotherapeut und außerdem Leiter der neu eröffneten Tagesklinik in der Bad Vilbeler Innenstadt. mehr

clearing
Globales Bewusstsein, lokales Engagement Seit 33 Jahren gibt es die Bahá'í-Gemeinde in Bad Vilbel
Peter Welz (links) und Erfan Enayati mit einem Foto vom Europäischen Baha’i-Haus der Andacht in Hofheim-Langenhain.

Bad Vilbel. Am 20. Oktober jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag von Bahá’u’lláh, dem Stifter der Bahá’í-Religion. Aus diesem Grund lädt die örtliche Gemeinde alle Bürger zum Mitfeiern ein. mehr

clearing

Bildergalerien

Ab Herbst kann getobt werden Spatenstich für riesiges Freizeitareal in Nidderauer Baugebiet
An dieser Stelle entsteht ein Asphalt-Basketballfeld: Auf 20 mal zwölf Metern können sich Jung und Alt ab Herbst austoben.

Nidderau. Mit tatkräftiger Hilfe von Anwohnern aus dem Nidderauer Baugebiet Allee-Süd IV rammen Bürgermeister Gerhard Schultheiß, Planer Harald Kirschenlohr und Unternehmer Markus Dillmann beim Startschuss für das neue Freizeitgelände ihre Spaten in den Boden. Damit ist der Startschuss ... mehr

clearing
Jetzt muss er zahlen Karbener Bauer hat Unrat und Öl wild abgelagert
Auf der Feldgemarkung oberhalb des Heitzhöfer Baches lagert der verurteilte Okarbener allen möglichen Unrat.

Karben. Ein altes Ölfass, asbesthaltige Eternitplatten, Autobatterien und alte Reifen lagerte ein Okarbener auf seinem Grundstück und einem Acker – und wurde deswegen verurteilt. mehr

clearing
Baubeginn von 175 Wohnungen im Herbst Karben: Baugebiet Taunusbrunnen steht vor finaler Genehmigung des Stadtparlaments
So soll das Taunusbrunnen-Gelände bebaut werden: Unten die Stadtzufahrt nach Karben, links der Damm hinunter zur Main-Weser-Bahn, rechts die Brunnenstraße. Gut zu erkennen ist die historische Halle mit den Tonnengewölbedach, dahinter das alte Brunnengebäude.

Karben. Das größte Bauvorhaben seit vielen Jahren steht in Karben vor dem finalen Okay: Nächste Woche soll das Stadtparlament grünes Licht für den Bau von 175 Wohnungen auf dem Taunusbrunnen-Gelände geben. Wie das Verfahren bisher gelaufen ist, überrascht die Investoren ebenso wie ... mehr

clearing
Bad Nauheim ehrt den berühmten Gartenkünstler Siesmayers grünes Erbe entdecken
Sie erinnern an Siesmayer: (von links): Irene El-Sayed, Armin Häuser, Nadine Andraczek, Brigitte Rosenthal-Schwer, Gisela Christiansen.

Bad Nauheim. Der Gartenbaukünstler Heinrich Siesmayer ist am 26. April vor 200 Jahren geboren worden. An ihn erinnern in Bad Nauheim nun viele Veranstaltungen. mehr

clearing
ANZEIGE
Frühlingsmarkt am Wochenende - Bad Camberg An diesem Wochenende, Samstag, 29., und Sonntag, 30. April, lädt der Kur- und Verkehrsverein mit all seinen Mitgliedsbetrieben wieder zum beliebten Bad Camberger Frühlingsmarkt ein. mehr
Bad Vilbeler Eiscafés Neues Eis versüßt den Sommer
<span></span>

Bad Vilbel. Jedes Jahr lassen sich die Bad Vilbeler Eiscafés andere, teils ausgefallene Sorten einfallen, um Kundschaft anzulocken. Am gestrigen Girls- und Boys-Day haben sich die Schüler Vincent Grunenberg, Niklas Schäfer, Adrian Göbel und Felix Conrad für die FNP bei den Eisdielen der ... mehr

clearing
Bis zu 1600 Gäste feiern am Sonntag in der Bad Vilbeler Alten Mühle Den Mai tanzend begrüßen
Freuen sich auf die 26. „Maionnaise“ in der Bad Vilbeler Alten Mühle (von links): Annette Zindel-Strauß und Gesine Otto.

Bad Vilbel. In den Mai wird in der Alten Mühle nicht einfach nur hineingetanzt, sondern mit einer Riesen-Party gefeiert. Bei der inzwischen 26. „Maionnaise“ hat sich aber gar nicht so viel geändert, denn der Spaß steht weiter im Mittelpunkt. Aber es können bei einem ... mehr

clearing
ANZEIGE
Wein-Wanderung in Rheinhessen Kennt Ihr schon die schönste Wanderroute in Rheinhessen? Dann dürft Ihr diesen Artikel nicht verpassen. mehr
Mit der Lokomotive zum Museum Bahnhofsfest in Stockheim feiert zehnte Auflage
So nah fuhr die Lok einst an der Apfelweinkelterei und Gaststätte vom „Haase Paul“ in Ortenberg-Eckartsborn vorbei, dass der Lokführer nach einem Bembel greifen konnte.

Glauburg. Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Modellbahnhof Stockheim mit dem Gartencenter Christ sein Bahnhofsfest: Es findet ab dem heutigen Freitag bis Sonntag (30. April) statt. Tausende Besucher werden erwartet. mehr

clearing
Launige Hommage an den Bad Vilbeler Literaten Herbert Heckmann Walter Renneisen: Im Babbeln wie im Betrabbeln
Er geht dem hessischen Idiom an die Wurzel: Walter Renneisen rezitiert den Bad Vilbeler Literaten Herbert Heckmann.

Bad Vilbel. Mit Walter Renneisen betritt am Mittwochabend im Foyer des Rathauses ein Rezitator und Schauspieler die Bühne, der unter dem Motto „Hessische Dichterflora“ die Veranstaltungsreihe zu Ehren des Literaten Herbert Heckmann mit einer Lesung fortsetzt. mehr

clearing
Verkehr in Karben Ampel an der B 3 bleibt noch länger dunkel
Hier heißt es Warten und Obacht geben: Seit Tagen ist die Ampel am Abzweig von der B 3 zur Landesstraße nach Ober-Erlenbach dunkel. Das bleibt sie auch weiterhin.

Karben. Längere Fahrtzeiten müssen Pendler und andere Autofahrer wohl noch eine Woche lang morgens auf dem Weg zwischen Bad Homburg und Karben in Kauf nehmen. mehr

clearing
Ärgernis in Karben Vermeintliche Unrat-Haufen sollen Eidechsen dienen
Ersathabitate neue Lebensräume für Eidechsen in Feldgemarkung Okarben oberhalb Heitzhöfer Bachtal für wegfallendes Areal im künftigen Gewerbegebiet Spitzacker

Karben. Wer hat denn dort seinen Unrat einfach aufs Feld gekippt? Mehrere Spaziergänger auf dem Riedberg oberhalb des Heitzhöfer Bachtals hätten inzwischen darauf angesprochen, sagt Okarbens Ortsvorsteher Karlheinz Gangel (CDU). mehr

clearing
Dortelweiler Pfarrer Matthias Gärtner geht in den Ruhestand Exodus in eine andere Phase
Im August geht es in den Ruhestand: Über zehn Jahre ist Matthias Gärtner Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde in Dortelweil.

Bad Vilbel. Seit über zehn Jahren ist Matthias Gärtner Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde im Bad Vilbeler Stadtteil Dortelweil. Im August geht es für ihn in den verdienten Ruhestand, Pfarrer Johannes Misterek, momentan noch in Massenheim tätig, wird die Stelle übernehmen. mehr

clearing
Stetes Üben rettet Leben Verkehrsspielplatz am Bad Vilbeler Ritterweiher hat wieder geöffnet
Richtig fahren will gelernt sein: Bei der Eröffnung der Betreuungssaison auf dem Verkehrsspielplatz am Ritterweiher geht es zur Sache.

Bad Vilbel. Jetzt stehen wieder alle Ampeln auf Grün für die Verkehrserziehung. Freitagnachmittags können alle Kinder ab sechs Jahren wieder auf dem Übungsplatz am Ritterweiher unter fast realen Bedingungen das richtige Miteinander auf der Straße üben. Dafür stehen alle möglichen Räder ... mehr

clearing
Jetzt sind die Radler am Zug Schöneck weiht neue Abstellplätze an Bahnhöfen Kilianstädten und Büdesheim ein
Bei der Einweihung der Bike+Ride-Anlage am Bahnhof in Kilianstädten: Bürgermeisterin Rück mit Ordnungsamtsleiter Mathias Laufer.

Schöneck. Neue und moderne Bike+Ride-Anlagen an den Bahnhöfen von Kilianstädten und Büdesheim sollen Radfahrern und Pendlern ab sofort mehr Komfort und Sicherheit bieten. Schönecks Bürgermeisterin Conny Rück (SPD) hat nun die neu errichteten Anlagen ihrer Bestimmung übergeben. mehr

clearing
Schilderwald rund um zwei Großbaustellen treibt seltsame Blüten Karbens Umleitungs-Wirrwarr
Geradeaus oder links? Die Umleitung ist vorm Kreisverkehr Groß-Karben als Alternativroute beschildert. Mehrere solcher verwirrender Regelungen finden sich auf dem Routen rund um die beiden Großbaustellen in und nahe Karben.

Karben. Für Ortsunkundige ist eine Autofahrt nach oder rund um Karben derzeit eine knifflige Sache. Wegen zweier Großbaustellen gibt es drei Umleitungsstrecken. Die Beschilderungen dazu verwirren selbst jene, die sich hier auskennen: Schilderwald ganz verrückt! mehr

clearing
In der Wetterau erfriert die Ernte Nachtfrost macht Landwirten und Obstanbauern dieser Tage zu schaffen
Der Spargelstand in Nieder-Wöllstadt musste wegen Nachschubmangels kurzzeitig schließen.

Friedberg/Karben/Bad Vilbel. Zwei Wochen früher als sonst beginnt in diesem Jahr die Spargelernte und die Obstblüte. Doch die Ernte könnte mager ausfallen, weil es nachts friert. Noch mehr sorgen machen sich die Wetterauer Landwirte allerdings wegen der Trockenheit. mehr

clearing
Nidderauer Bertha-Schüler entdecken Spaß an Naturwissenschaften Junge Forscher am Start
Löten, Sägen, Stanzen: Die zwölf Schüler der Nidderauer Bertha-von-Suttner-Schule probieren sich bei VAC Vakuumschmelze aus.

Nidderau. Bei dem Projekt „I am Mint“ helfen Azubis technischer Betriebe Schülern, ihre Angst vor den Naturwissenschaften zu besiegen. Auch die Bertha-von-Suttner-Schule nimmt teil. mehr

clearing
Sperrung der Ortsdurchfahrt Groß-Karben kostet viel Zeit Ich brauche diesen Schleichweg!
Völlig dreist: Nur für wenige Stunden versperrt keine Schranke den Weg, schon rollen viele Autos durch.

Karben. Auch nach mehr als einer Woche sorgt Sperrung der Ortsdurchfahrt Groß-Karben für Ärger – und ebenso der Schleichweg im Karbener Weg. Der ist zwar seit gestern mit einer neuen Schranke versperrt. Doch genau das nervt Anwohner Marc Hengst und seine Familie. mehr

clearing
Vorschriften und Beschränkungen Gefahrenabwehrverordnung: Hundehalter sollen aufpassen
Ein Schmalreh hat sich in der abendlichen Dämmerung aus dem Wald getraut und äst auf der Wiese. Hundehalter müssen dieser Tage im Wald besonders vorsichtig sein. Archivfoto: Ingrid Zöllner

Bad Vilbel. In Bad Vilbel herrscht zwar keine generelle Leinenpflicht für Hunde, die Vorschriften und Beschränkungen der hessischen Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden sowie die mehr

clearing
Neue Häuser und ein Altenheim Beruwala benötigt weiter Hilfe
Mehr als 800 Brillen – Sachspenden aus dem Main-Kinzig-Kreis – finden in Beruwala dankbare neue Besitzer.

Gelnhausen. Eine Gruppe von Bürgern hat kürzlich für die Hilfsaktion „Main-Kinzig-Kreis hilft Beruwala“ wieder vor Ort auf Sri Lanka Spenden an die dortige Bevölkerung übergeben. Es war die mittlerweile 22. Hilfsreise, geleitet von Altlandrat Karl Eyerkaufer, seit der ... mehr

clearing
Verkehrsberuhigung in Okarben Klingelwiesenweg: Baustelle beruhigt den Verkehr in Okarben
Kein Durchkommen möglich, wirklich! Wegen Bauarbeiten ist der Klingelwiesenweg nach Okarben gesperrt.

Karben. Nun haben die Anwohner in Okarben ihre Verkehrsberuhigung bekommen: Seit gestern und wohl bis Samstag ist die östliche Zufahrt des Stadtteils gekappt. mehr

clearing
Artenvielfalt der Vegetation in Wäldern reduziert sich Schüler pflanzen mehrere hundert Bäume
In jahrgangsübergreifenden Gruppen haben sich die Schüler bei der Aktion organisiert.

Karben. Bei einer großen Pflanzaktion im Karbener Wald mit Schülern der Kurt-Schumacher-Schule, Förster Helmut Link und der Umweltverband BUND Karben zum „Earth Day“ sollen die Schüler im Wald mit unterschiedlichen Arten von Gehölz den Waldrand neu bepflanzen. mehr

clearing
"Soulfood & Band" kommen zurück
Am Samstagabend will der Bad Vilbeler Chor „Soulfood“ das Kulturforum in Dortelweil zum Beben bringen.	Archivfoto: Christine Fauerbach

Bad Vilbel. Ende April findet das Jahreskonzert der Bad Vilbeler Formation „Soulfood & Band“ statt und diese wagt sich wieder musikalisch auf neues Terrain: Neben bewährten Songs aus dem bisherigen Repertoire singt der Chor nun auch einige Stücke von Motown; voller Soul ... mehr

clearing
Was geklappt hat - und was nicht Die Leiterin des Seniorenbeirates zieht Bilanz
Veronika Ilten hat immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Senioren.

Bad Vilbel. Fünf Jahre leitete Veronika Ilten den ersten Bad Vilbeler Seniorenbeirat, nun zieht sie eine positive Bilanz. Weil das Gremium gründlich, überparteilich und mit viel Herzblut die Anliegen der Senioren aufbereitet habe, sei viel erreicht worden: vom Sozialticket für die ... mehr

clearing
Ein "großer Mitbürger" Ausstellung ehrt den Bad Vilbeler Autoren Herbert Heckmann
Nicht nur Zeitzeugen kommen in der Ausstellung zu Wort. Auch Herbert Heckmann selbst ist mit Filmausschnitten posthum präsent.

Bad Vilbel. An Herbert Heckmann, den Literaturprofessor und Präsidenten der Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, erinnern zurzeit zahlreiche Veranstaltungen und Lesungen. Auch in der Brunnenstadt, dem langjährigen Wohnort Heckmanns, wird der Autor hoch in Ehren gehalten. mehr

clearing
Eltern wittern Betrug Vorwurf der Steuerhinterziehung gegen Europäische Schule in Bad Vilbel
Vom Kindergarten bis zum Abitur bietet die Europäische Schule unter der Leitung von Tom Zijlstra Betreuung an. Anonyme Vorwürfe der Steuerhinterziehung bestreitet sie energisch.

Bad Vilbel. Ernstzunehmende Vorwürfe gegen die Europäische Schule Rhein-Main erheben Eltern in einem anonymen Schreiben. Darin geht es um Steuerhinterziehung. Doch die Schule selbst verweist auf eine reine Weste. mehr

clearing
Damit das Leben aufblüht Azubis im Karbener Berufsbildungswerk Südhessen öffnen ihre Gärtnerei
Geranien in vielen verschiedenen Farben werden beim Tag der offenen Gärtnerei im Karbener Berufsbildungswerk angeboten. Die Azubis bereiten die Pflanzen vor, indem sie welke Blätter und Stengel entfernen (von links): Lorenz Feyh, Ulrich Pfefferle, Julia Eckel und Joshua Keul.

Karben. Beim Tag der offenen Gärtnerei am Freitag und Samstag präsentiert das Karbener Berufsbildungswerk Südhessen die verschiedenen Ausbildungsberufe im grünen Bereich. Zudem werden eine Vielzahl an Pflanzen für drinnen und draußen zum Verkauf angeboten, außerdem gibt es süße und ... mehr

clearing
Eröffnung im Advent Wöllstadt bekommt einen Supermarkt
So soll der Supermarkt aussehen. Den Plan halten von links Landrat Joachim Arnold, Eva Reich von Rewe, der Erste Kreisbeigeordnete Jan Weckler, Bürgermeister Adrian Roskoni, Jan Christoph Pfeiffer von der Volksbank, Wöllstadts Parlamentsvorsitzender Jürgen Pfannkuchen, der Investor Hauke Weller und der Bauausschuss-Vorsitzende Peter Dangelmaier.

Wöllstadt. An der nördlichen Ortseinfahrt von Nieder-Wöllstadt hat der Bau des ersten Supermarktes für die mehr als 6000 Einwohner zählende Gemeinde begonnen. Gleichzeitig bekommt der SV 1923 dort einen neuen Kunstrasenplatz. Und in Sachen Umgehungsstraße geht es auch voran. mehr

clearing
Verbotsschilder wieder außer Kraft gesetzt Doch keine Knöllchen für Falschparker in Schöneck
Trotz vollgeparkter Straßen wird in Oberdorfelden gerast.

Schöneck. Entwarnung für die Oberdorfelder, die in letzter Zeit als Falschparker mit einem Knöllchen bestraft wurden: Ihre Verwarnungsgelder werden nicht weiter verfolgt. Damit kommt die Gemeinde empörten Anwohnern entgegen. mehr

clearing
Athleten starten gemeinsam Sportler bereiten sich im Traininslager auf neue Saison vor
Der richtige Schwung: Tara Paff und Leonie Heckl (beide 15) üben beim Kugelstoßtraining.

Bad Vilbel. Mit einem gemeinsamen Trainingslager bereiten sich die Sportler des TV Bad Vilbel für die kommende Freiluftsaison vor. Sie trainieren für die anstehenden Wettkämpfe im Laufen, Springen und Werfen mehr

clearing
Lautlos von den Wolken bis zum Meeresgrund Hessens erster gehörloser Kommunalpolitiker zu Gast bei Interviewreihe
Gast der Reihe „Vilbeler Einblicke“ bei Moderatorin Eva Raboldt ist Hessens einziger gehörloser Kommunalpolitiker Sascha Nuhn (rechts), für den Gebärdensprachdolmetscher Florian Hallex übersetzt.

Bad Vilbel. Spannende Einblicke in die Welt eines gehörlosen Menschen und großen Kämpfers ermöglicht Moderatorin Eva Raboldt dem Publikum im Bistro des Hauses der Begegnung. Dieses Mal begrüßt sie als Gast ihrer Interviewreihe „Vilbeler Einblicke – Menschen mit ... mehr

clearing
Dorfrundgang durch Schönecker Ortsteil Historiker Vielsmeier erzählt Büdesheimer Geschichten von einst und jetzt
Großes Interesse zeigen die Büdesheimer an den Dorfrundgängen mit Bernd Vielsmeier, hier am Rathaus in Büdesheim.

Schöneck. Durch 1200 Jahre Dorfgeschichte führt der Historiker und Sprachwissenschaftler Bernd Vielsmeier Teilnehmer in zwei Dorfrundgängen durch Büdesheim. Die Rundgänge finden im Rahmen des Jubiläums „1200 Jahre Büdesheim“ statt. Weil das Interesse an der Dorfgeschichte ... mehr

clearing
Ist Fusionieren die Lösung?
Diskutieren auf dem Podium (von links): SPD-Ortsvorsitzender Dirk Bischoff, die Bürgermeister Iris Schröder, Klaus Büttner, Roland Weiß und SPD-Fraktionschef Carsten Frey.

Niederdorfelden. Ist der Zusammenschluss von Kommunen die Antwort auf die brennende Frage, wie kleine Gemeinden in der aktuellen Finanzsituation überleben können? Diese Frage versuchen beim diesjährigen Frühjahrsempfang der SPD Niederdorfelden drei Bürgermeister zu beantworten. mehr

clearing
Bad Vilbeler Christuskirchengmeinde Esa-Generaldirektor zu Gast: Reden über Gott und das Weltall
Locker und leger: Pfarrer Ingo Schütz (von links) von der Christuskirchengemeinde diskutiert mit Pfarrer Hubert Meisinger und Esa-Generaldirektor Jan Wörner.

Bad Vilbel. Ein Perspektivwechsel kann entscheidende Anstöße geben, um das Weltgeschehen zu verstehen. Freilich ist das Große und Ganze wegen seiner Komplexität oft gar nicht zu (be)greifen. Die Christuskirchengemeinde versucht es trotzdem. mehr

clearing
Horst Seißinger übernimmt Vorsitz SPD will sich modern aufstellen
Der neue Bad Vilbeler SPD-Vorsitzende Horst Seißinger (links) hat klare Vorstellungen, wie eine Partei im 21. Jahrhundert zu führen ist. Unterstützt wird er dabei von seinem Vorgänger Rainer Fich (Mitte), wie dies beim Gespräch in der Bad Vilbeler FNP-Redaktion mit Thomas Kopp schnell klar wird.

Bad Vilbel. Sie sind schon lange, wenn auch einer mit Unterbrechungen, in der Bad Vilbeler Politik vertreten. Dennoch denken der bisherige SPD-Vorsitzende Rainer Fich und sein Nachfolger Horst Seißinger ganz realistisch, was die Anforderungen an eine moderne Partei angeht. mehr

clearing
Angebot für den Feuerwehr-Nachwuchs Dortelweiler Brandschützer starten eine Kinderfeuerwehr
Eine Kinderfeuerwehr für Dortelweil: Die künftigen Betreuer und Ausbilder der Jungen und Mädchen mit ihrer Leiterin Kathrin von Schumann (dritte von links).

Bad Vilbel. Jetzt wird auch in Dortelweil eine Kinderfeuerwehr gegründet, wird auf der Jahreshauptversammlung der Wehr verkündet. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten: fehlende Freiwillige zur Tageszeit und zugeparkte Rettungswege. mehr

clearing
Im Kurhaus Musikschule Bad Vilbel-Karben präsentiert gruseligen Liederabend
Musik liegt in der Gruft:  Cornelia Weinheimer interpretiert von Frank Wedekind „Der Tantenmörder“.

Bad Vilbel. Kaum hat sich die Tochter des Lichts mit den letzten Strahlen verabschiedet, betritt der Sohn der Finsternis im flackernden Kerzenschein die Szene. Anlass ist „Ein mörderischer Liederabend“ mit dem vielsagenden Titel „Musik liegt in der Gruft“. mehr

clearing
Neuer Bezirkschornsteinfegermeister in Karben Dieser Mann steigt uns aufs Dach
Schornsteinfegermeister Sebastian Schomber aus Wöllstadt betreut seit Anfang März den Bezirk Karben. Er bekam vom Regierungspräsidium nach einem Auswahlverfahren das Gebiet zugesprochen, um das sich zuvor sein Vater gekümmert hatte.

Karben. Wenn Sebastian Schomber zu den Menschen ins Haus kommt, ist die Freude oft groß. Denn mit seinem Beruf als Schornsteinfeger gilt er bei vielen immer noch als Glücksbringer. Seit Anfang März ist der 27-Jährige zuständig für den Bezirk Karben, den zuvor sein Vater Wolfgang ... mehr

clearing
Graben für den Naturschutz Kinder und Eltern pflanzen im Rosbacher Stadtwald Bäume
Holger Kowoll drückt die Wurzeln der Eiche fest in den Boden. Und Gustav (7.) passt auf, dass Papa alles richtig macht.

Rosbach. Gemeinsam für den Naturschutz: Im Rosbacher Forst setzen Familien gemeinsam mit Waldarbeitern junge Eichen. Davon soll besonders die Haselmaus profitieren, ein Nagetier, das immer seltener geworden ist. mehr

clearing
Fahrradbasar des ADFC Per Rad den deutschen Alltag erkunden
Für die Flüchtlinge sind Fahrräder wichtig zur Mobilität, aber auch zur Integration in unserer komplexes Verkehrswesen. Der ADFC bietet auf seinem Basar Erwerbsmöglichkeiten.

Bad Vilbel. Beim Fahrradbasar des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs wechseln Drahtesel den Besitzer. Besonders für Flüchtlinge ist der Basar eine Anlaufstelle, um günstig ein Rad zu erstehen. mehr

clearing
Wirte sollen kreativer sein Kündigung der Pachtverträge in Karbener Bürgerhäusern stößt auf Kritik
Auch fürs „Roma“ im Bürgerzentrum läuft der alte Pachtvertrag aus – der Pächter muss sich erneut bewerben.

Karben. Die Pachtverträge zweier Restaurants in Karben laufen Ende 2017 aus. Die Stadt Karben hat den Gastro-Betreibern im Bürgerzentrum in Groß-Karben und im Bürgerhaus Okarben gekündigt. Ein Grund ist, dass die Pacht steigen soll. Ein anderer, dass die Gastronomie ... mehr

clearing
Wortgefechte im Rütteltakt Anhörung zum Ausbau der S6 geht in zweite Runde
Sie soll eigene Gleise erhalten: Die S 6 zwischen Friedberg und Frankfurt. Doch dem Ausbau stehen zahlreiche Gegner gegenüber.

Bad Vilbel. Mehrere Hundert Millionen Euro investieren, um ein paar S-Bahnen störungsfreier laufen zu lassen: Das sieht das Aktionsbündnis Ba(h)nane als widersinnig an. mehr

clearing
Fleißig wie die Bienen Imker erklären bei Aktionstag die wichtige Funktion der Immen
Mit Bienenfleiß spielen sich die Kinder in einem Musical von Tanja Tahmassebi-Hack beim Aktionstag in die Herzen der Zuschauer.

Bad Vilbel. Anhaltend kühles und trübes Wetter lässt die Besucher zum Bienen-Aktionstag am Samstag auf den Kurhausplatz bibbern. Aus Sicht der Imker ist es dennoch ein Erfolg, weil das Thema vermehrt Menschen anzieht. mehr

clearing
Karbener Feuerwehr rettet 13 Leben Zahl der Einsätze signifikant angestiegen
Zahlreiche Feuerwehrleute werden in die Einsatzabteilung übernommen. Urkunden bekommen sie von Stadtbrandinspektor Christian Becker (rechts) und Vize Christoph Häusler (links).

Karben. Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Karben haben aufregende Monate hinter sich, denn die Zahl der Einsätze, zu denen die Brandbekämpfer ausrücken mussten, ist signifikant angestiegen. mehr

clearing
Angst um die Kinder und Tiere Nach Sperrung: Schönecker Reiterhof fürchtet Verkehrschaos auf Schleichwegen
Bianca Hensel fürchtet um ein erhöhtes Verkehrsaufkommen durch Nutzung von Schleichwegen unweit des Hofes.	Foto/Archivfoto: Lori, Zöllner

Schöneck/Nidderau/Karben. Die Sperrung der 4,7 Kilometer langen Kreisstraße 246 zwischen Groß-Karben und dem Nidderauer Stadtteil Heldenbergen erregt die Gemüter. Während der Ausbau an sich auf Akzeptanz stößt, befürchten nun Anlieger, dass die Pendler Schleichwege über die Felder nutzen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse