Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Hofheim am Taunus 24°C

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Die Zwergenburg in der Oberburg in Burg-Gräfenrode ist wegen schadhafter Elektrik sofort geschlossen worden. Archivfoto: Pfeiffer-Goldmann
Neue Kita kommt im Herbst 2018Nach Elektroschaden und Schließung: Sanierung des Kindergartens Zwergenburg würde 300 000 Euro ...

Karben. Nach der Schließung der Kita Zwergenburg in Burg-Gräfenrode bleiben Fragen offen. Das findet die SPD und möchte in der Stadtverordnetenversammlung genaueres vom Bürgermeister wissen. Ob auch andere Kitas in Gefahr sind, fragen die Sozialdemokraten und ob ein Neubau in Sicht ist. mehr

Politik fordert neue Sozialwohnungen Die Warteliste ist immens
Sie verwalten fast 700 Wohnungen: Nancy Kabisch und Manfred Cleve vom Vorstand der Genossenschaft Bauen und Wohnen Bad Vilbel vor dem jüngst sanierten Wohnkomplex Über dem Weiher 2-4.

Bad Vilbel. Bad Vilbel, eine Stadt zunehmend für Wohlhabende: So sehen es jedenfalls die Grünen und die SPD im Vilbeler Stadtparlament. Immer wieder fordern sie mehr Wohnungen für geringe und mittlere Einkommen. Und sie bringen dabei die Genossenschaft für Bauen und Wohnen ins Spiel. mehr

clearing
Wildpark „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim Den Tieren ganz nahe kommen
Die kleinen Waldziegen springen aufgeweckt im Streichelzoo herum – und freuen sich, wenn es Futter gibt.

Hanau. Vor 50 Jahren wurde der Wildpark „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Seitdem ist er ein beliebtes Ausflugsziel im Main-Kinzig-Kreis. Rund 40 verschiedene Tierarten leben dort zurzeit in einem naturangepassten Areal – und ... mehr

clearing
Bürgermeisterkandidaten werben auf Podium um Vertrauen des Publikums Sie wollen Friedberg nach vorn bringen
Bei der Podiumsdiskussion der Wetterauer Zeitung diskutieren die Bürgermeisterkandidaten Themend er Stadtpolitik. Unser Bild zeigt (von links) Markus Fenske, Dirk Antkowiak, Moderator Jürgen Wagner, Klaus-Dieter Rack und Horst Weitzel.

Friedberg. Am 3. September (Sonntag) wählen die Friedberger ihren neuen Bürgermeister. Bei der Podiumsdiskussion der Wetterauer Zeitung am Donnerstagabend stellten sich vier der fünf Kandidaten vor. Was für Typen sind die Bewerber? Die FNP hat zugehört. mehr

clearing

Bildergalerien

Sänger von „Concordia Eichen“ begehen ihr Hirtengassenfest Großes Fest vor der Kirche
Der Sängerverein „Concordia Eichen“ feiert sein 175-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Kultur- und Sporthalle Heldenbergen.

Nidderau. Die „Concordia Eichen“ steht seit 175 Jahren für Chorgesang in Eichen und Nidderau. Damit ist der Gesangverein einer der ältesten Vereine in der Region. Zu ihm gehören ein Männerchor und ein gemischter Chor. Mit den Kinderchören „Concordinis“ und ... mehr

clearing
Festival rund um den King of Rock’n’Roll beginnt heute Sie freuen sich auf die große Elvis-Party
Staraufgebot in Bad Nauheim (von links): Lynn Royce Taylor, Terry Blackwood, Darrell Toney („The Imperials“), Rock-Entertainer Dennis Jale, Bürgermeister Armin Häuser, Darlene Love, Peter Krank, Katja Heiderich und James Burton („TCB Band“).

Bad Nauheim. Heute beginnt in Bad Nauheim das 16. „European Elvis Festival“. Dazu reisen nicht nur Fans aus aller Welt an: Auch die Künstler, die auf der Bühne stehen, sind international und hochkarätig. mehr

clearing
Den Reportern über die Schulter schauen
Leserfest der FNP im August 2013: Kolumnistin Pia Rolfs stellte Quizfragen aus der bunten Welt des Klatsch und Tratsch. Archivfoto: Rainer Rüffer

Körbe werfen mit einem Skyliner-Spieler, Stadtpolitiker im persönlichen Gespräch und ein Blick hinter die Kulissen der Frankfurter Neuen Presse (FNP): Das alles können die Besucher beim Leserfest am Sonntag, den 20. August von 12 bis 17 Uhr erleben. mehr

clearing
„Heavens-Camp“ Jugendliche begegnen sich unter freiem Himmel
Freuen sich auf viele Anmeldungen und sonniges, trockenes Wetter: Workshopleiter Florian Zorbach, Gemeindepädagogin Martina Radgen, Workshopleiterin Anne Nising und Pfarrer Klaus Neumeier.

„Um Himmels Willen!“ lautet das Motto für das achte Heavens-Camp für Jugendliche – unabhängig vom Glauben – im Vilbeler Burgpark. Anmeldungen sind noch möglich. mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Wenn die Tafel lacht, fährt man richtig
Freuen sich über die neue Tafel an der Frankfurter Straße (von links): Alfredo Cossa, Timo Jehner, Kurt Liebermeister, Sebastian Wysocki, Katharina Rodriguez und Murat Ölmez.

Bad Vilbel. Pünktlich zum Schulbeginn nach den Sommerferien wurden die beiden neuen mobilen Messtafeln zur Geschwindigkeitsmessung im Bad Vilbeler Stadtgebiet montiert. Der Vorschlag kam aus den Ortsbeiräten. mehr

clearing
SPD will neue Flächen ausschreiben Mehr Platz schaffen für die Kleingärtner
Werden mehr Flächen für Kleingärten in Karben benötigt oder ist eine Umverteilung sinnvoll?

Karben. Die Karbener SPD sieht einen hohen Bedarf an Kleingärten in der Stadt und möchte diesen sowie die Schaffung weiterer Flächen für Kleingärten prüfen lassen. Doch liegen die Probleme bei der Vermietung von Karbener Kleingärten momentan an ganz anderer Stelle. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Karben-Open-Air Auf den letzten Metern steigt die Vorfreude
„Itchy Poopzkid“ gaben sich 2015 am Samstagabend die Ehre auf dem Karben-Open-Air.

Karben. Heute Abend geht es los: Das elfte Karben-Open-Air-Festival versorgt Rockfans bis Sonntagabend mit bester Musik von insgesamt 37 Bands. Der Verein Kulturscheune Karben richtet das Festival seit jeher aus, doch das verlangt den ehrenamtlichen Mitgliedern einiges ab. mehr

clearing
25. Alpen Grand Prix International Musikant aus Leidenschaft
Luis Berger nimmt am Finale des Alpen Grand Prix 2017 in der Sparte Volksmusik teil.

Bad Vilbel. Luis Berger hat Musik im Blut. Der Freund von Dieter Adam von der ehemaligen Kultband „Adam & Die Micky’s“ tritt mit seinem Lied „Das Leben ist koa Wunschkonzert“ beim Finale des 25. Alpen Grand Prix International in Meran an. mehr

clearing
Das Familienzentrum bietet neuen Treff für junge Eltern an Mit den Sorgen nicht allein bleiben
Isabella Smolarz kommt mit ihrer fünfeinhalb Monate alten Tochter Adriana zum Treff.

Nidderau. Die Stadt Nidderau hat gestern einen „Drop-In(klusive)“-Treff im Familienzentrum eröffnet. Er findet künftig immer mittwochs von 10 bis 12 Uhr statt. Das neue, offene Angebot richtet sich an alle Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren. Im Mittelpunkt stehen ... mehr

clearing
Den Weg aus der Sucht wagen Ex-Alkoholiker erzählt, wie er alte Verhaltensmuster ablegt
Im Gespräch mit Suchtberater Lutz Illhardt (im Hintergund) erkennt Daniel seine suchtfördernden Verhaltensmuster und überlegt, wie mögliche Veränderungen ihm helfen könnten.

Bad Vilbel/Karben. Was treibt Menschen in ein Suchtverhalten? Und wie kommen sie wieder heraus? Ein Karbener Ex-Alkoholiker erzählt von seinem langen Weg, alte Verhaltensmuster abzulegen – dabei hilft ihm der in Bad Vilbel ansässige Suchtberater Lutz Illhardt mit viel Vertrauen und Geduld ... mehr

clearing
Schmerz zu spielen, ist harte Arbeit Schauspielerin April Hailer liebt ihren Beruf
Für April Hailer ist die Treppe in der Burg auch ein Symbol für das Auf und Ab im Leben, dem Thema ihres Musicals „Sunset Boulevard“.

Bad Vilbel. Was aussieht wie der Abgrund des Lebens, ist harte schauspielerische Arbeit. April Hailer, die im Musical „Sunset Boulevard“ die aus der Realität abtauchende Hollywood-Ikone Norma Desmond spielt, verrät, wie sie diesen Charakter lebt und überlebt. mehr

clearing
Helden der Revolution 14. Ausgabe des „Klasse Klassik-Sommer“ steht ganz im Zeichen großer Gefühle
Die Neue Philharmonie Frankfurt probt bereits für das großartige Crossover-programm „Liebe und Revolution“ am 25. und 26. August im Friedberger Zirkuszelt.

Friedberg. Liebe und Revolution: Zeit für große Gefühle. Kaum ein Klassik-Crossover-Programm der Neuen Philharmonie Frankfurt soll so viele Rock-Titel mit Klassik vereinen, wie diese Show. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Bewerberinnen können sich bis zum 29. Oktober melden Steinfurth sucht die nächste Rosenkönigin
Aktuell hat Rosenkönigin Anna Bechtold noch das „Zepter“ in der Hand.

Bad Nauheim. Aktuell hat Rosenkönigin Anna Bechtold noch das „Zepter“ in der Hand – doch bereits in den kommenden Wochen beginnt in Steinfurth die Suche nach ihrer Nachfolgerin für das nächste Rosenfest und die Saison 2018/2019. mehr

clearing
Kunstschule stellt neues Programm vor Die Jugend kreativ fordern
Cornelia Weinheimer (Mitte) und Gitta Junge (links) freuen sich gemeinsam mit der Kursleiterin der „Jungen Naturalisten“ Miriam Pampus auf das Programm des folgenden Halbjahrs.

Bad Vilbel. Kreativ, entspannend, aber auch fordernd: All dies ist Kunst. Nun stellte die Kunstschule Bad Vilbel ihr neues Programm vor. Mit dabei sind alte Klassiker, aber auch frischer Wind. mehr

clearing
Kläranlage in Karben Eine Modernisierung wird teuer
In Karben muss man nun überlegen, in welchem Umfang die Kläranlage ausgebaut werden soll. Archivfoto: Dennis Pfeiffer-Goldmann

Karben. Die Karbener Kläranlage muss millionenschwer ausgebaut werden, das ist bereits bekannt, denn die Anlage ist in die Jahre gekommen und außerdem wächst die Stadt, die Belastung nimmt also zu. Im Ausschuss für Stadtplanung und Infrastruktur erläutert Ingenieurin Gabriele Lortz, ... mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Open-Air in Karben Wo Musikfestival und Familie zusammenpassen
Trotz guter Musik geht am Familienvormittag die Sicherheit für die Kleinsten vor. Archivfoto: Niklas Mag

Karben. Unter der Überschrift „Rock’n Shop“ haben das Karben Open-Air-Festival und der Karbener Gewerbeverein ein gemeinsames Sonntagsprogramm vorbereitet. Von 11 bis 15 Uhr lädt das Karben Open Air zum Familienprogramm. Dazu kommt der einzige verkaufsoffene Sonntag ... mehr

clearing
Ursula von der Leyen in Bad Vilbel Noch nicht im Wahlkampf-Modus
Ein Steuerrad macht Oswin Veith (rechts) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zum Wahlkampfgeschenk. Grüße übermitteln auch (von links) der Landtagsabgeordnete Tobias Utter und Lucia Puttrich, die Hessische Landesministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten.

Bad Vilbel. 40 Tage vor der Bundestagswahl läuft der Wahlkampf nur langsam an. Selbst Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen konnte die Zuhörer in der Bad Vilbeler CDU-Hochburg nicht allzu sehr mobilisieren. Sie appelliert an mehr Verantwortung und Mut zur Veränderung, doch Applaus ... mehr

clearing
Kamera-Überwachung am Bahnhofsvorplatz Per Video den Tätern auf der Spur
Die neue Video-Überwachungsanlage am Bad Vilbeler Bahnhof wird gefördert: Zwischen dem Ersten Stadtrat Sebastian Wysocki und Innenminister Peter Beuth (Fünfter und Sechster von links) ist die Anlage zu sehen.

Bad Vilbel. Mit Videotechnik gegen Kriminalität: 39 000 Euro steuert das Land Hessen zur kürzlich in Betrieb genommenen Videoüberwachung am Bahnhofsvorplatz bei. Insgesamt kostet der Mast mit zwei Rundum-Kameras gut 58 000 Euro. Der Vilbeler Polizeichef Jürgen Werner kann auf erste ... mehr

clearing
CDU stellt Digitalisierungspläne beim Stadtgespräch vor Schneller im Netz bewegen
Stadtrat Sebastian Wollny erklärt bei Veranstaltung der CDU Ideen für neue Internetseite der Stadt.

Karben. Wie soll der Internetauftritt der Stadt Karben weiter entwickelt werden und mit welchen Aspekten der Digitalisierung beschäftigt sich die Politik außerdem im Rathaus? Der ehrenamtliche Stadtrat Sebastian Wollny steht beim jüngsten CDU-Stadtgespräch dazu Rede und Antwort. mehr

clearing
Heldenbergen diskutiert über Situation in der Liebigstraße Bürger sorgen sich um ihre Sicherheit
Die Sperrpfosten auf der Friedberger Straße – davon wollen die Anwohner noch mehr haben, um das Kaputtfahren der Bürgersteige durch LKWs zu verhindern.

Nidderau. Über Probleme mit Flüchtlingen, Sanierungsbedarf des Heldenberge Brunnens und weitere Sperrpfosten in der Friedberger Straße – darüber diskutierte der Ortsbeirat in Heldenbergen in seiner jüngsten Sitzung. mehr

clearing
Regenbogenschüler begrüßen Neulinge mit Theaterstück Ein besonderer Tag für Abc-Schützen
Großer Bahnhof für die neuen Regenbogenschüler: die Theater-AG und der Schulchor sorgen für einen unterhaltsamen Einstieg mit dem Stück „Die Schule der Tiere“.

Mit einem großen Bühnenprogramm begrüßen die Regenbogenschüler ihre 53 neuen Mitschüler im Kultur- und Sportforum in Dortelweil. Das Theaterstück „Die Schule der Tiere“ ist heute noch einmal für die Kita-Kinder und die Eltern der Auftretenden zu sehen. mehr

clearing
Bridgeclub sucht neue Vereinsmitglieder Das Gehirn mit Karten trainieren
Karl-Heinz Gerdau (von links nach rechts), Ursula Kipler Wurm, Odilia Gerdau und Jan Wurm spielen schon seit Jahren begeistert Bridge.

Karben. Jeden Donnerstagabend trifft sich der Bridgeclub Karben im Jugendkeller des Bürgerzentrums. Er wurde 2000 gegründet und hat derzeit 38 Mitglieder. Die älteste Spielerin ist über 90 Jahre alt. „Bridge ist mit keinem anderen Spiel vergleichbar und hält geistig fit im ... mehr

clearing
Lärm und Dreck im Windecker Wohngebiet Allee Süd Diese Großbaustelle sorgt in Nidderau für Ärger
Der Windecker Hausbesitzer Roman Kramorz auf seiner Straße vor der Großbaustelle.

Nidderau. Wie viel Ärger und Beeinträchtigungen müssen Nachbarn einer Großbaustelle in Kauf nehmen? Wann wird aus gelegentlichen und vor allem vorübergehenden Störungen aufgrund von Lärm und Schmutz ein: „Geht nicht mehr“? mehr

clearing
Sicherheit wird erneut großgeschrieben Riesen-Gaudi für Jung und Alt: Bad Vilbeler Markt startet am kommenden Samstag
Freuen sich auf den Bad Vilbeler Markt (von links): Jürgen Mank, Lutz Illhardt, Jürgen Werner, Sebastian Wysocki, Klaus Zeller, Patrick Drexel und Dennis Hausmann

Bad Vilbel. Über 250 000 Besucher werden ab kommenden Samstag beim Bad Vilbeler Markt erwartet. Ab heute wird das 48 Meter große Riesenrad aufgebaut, etwa 80 Schausteller und 70 Kramläden, dazu eine Tierschau mit 150 Großtieren und ein Showprogramm im Festzelt laden zum Bummeln ein. mehr

clearing
Verkehr B 3 bei Wöllstadt: Endlich ist der Weg auf der Umgehung frei!
Das Band ist durchtrennt, die neue B 3 um Wöllstadt herum freigegeben: Darüber freuen sich Alfons Götz (Sechster von links) und Leo Feuerbach (mit Warnweste) besonders. Ministerin Lucia Puttrich (Mitte) sowieso.

Wöllstadt. Heute werden viele Wöllstädter erleben, wie es in ihrer Gemeinde ohne Berufsverkehr ist. Denn seit gestern Abend ist ihre B 3-Ortsumgehung eröffnet. Doch noch ist sie nicht ganz fertig, ein weiteres Jahr wird bis dahin wohl noch vergehen. mehr

clearing
Missglückte Teilnahme der Laternenkönigin am Hessentagsumzug Büdesheimer kriegen Post von der Hessischen Staatskanzlei
2016 war es kein Problem für die Laternenkönigin, beim Hessentag mit dem Pick-up zu fahren.

Der Trubel um die missglückte Teilnahme am Hessentagsumzug in Rüsselsheim hat eine positive Wendung für die Arbeitsgemeinschaft des Büdesheimer Laternenfests genommen. Jetzt kam Post aus der Staatskanzlei mit guten Nachrichten. mehr

clearing
Flüchtlinge in Bad Vilbel Einschulung: Ein ganz besonderer Tag für Taha Radwan
Silke Zuschlag vom DRK-Kleiderladen in Bad Vilbel stattet den sechsjährigen Syrer Taha Radwan für seinen Schulstart aus – und zwar mit Markensachen, damit er nicht schlechter dasteht als seine neuen Mitschüler an der Saalburgschule.

Bad Vilbel. Die Einschulung heute ist für Taha Radwan ein ganz besonderer Tag. Der syrische Flüchtlingsjunge lebt erst seit Anfang Juli in Bad Vilbel, seine Eltern sind getrennt. Silke Zuschlag vom DRK-Kleiderladen hat ihn mit Schulsachen und einer Geschenktüte ausgestattet. mehr

clearing
Tanja Rosztok erfüllt sich ihren Traum So ist es, von Nidderau nach London zu ziehen
Tanja Rosztok (32) ist letztes Jahr nach London gezogen, um hier ihren Master zu machen und Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Auf dem Foto ist sie mit ihrem Kumpel Liam an der Themse vor Westminster Bridge, Big Ben und dem Palace of Westminster zu sehen.

Nidderau. Seit rund einem Jahr lebt Tanja Rosztok in London. Die Nidderauerin hat sich entschlossen, den Vollzeitjob gegen den Vorlesungsraum zu tauschen. Von Dauer soll der Aufenthalt auf der britischen Insel nicht sein. Dafür gibt es einige Dinge, die sie schon jetzt vermisst. mehr

clearing
Musikpflege steht an der Spitze Wie die Stadt Karben die Kultur fördern will
Die Musik wird von Karben gefördert: Hier die Stadtkapelle Karben beim traditionsreichen Hofkonzert.

Karben. Mit einer enormen Summe fördert Karben das kulturelle Leben in der Stadt. Bei einigen Vereinen kommen nur recht mickrige Summen an – und diese erfordern auch noch hohen Aufwand. Das soll sich bald ändern. mehr

clearing
Karben: Parkplätze fallen wegen Bus-Umleitung weg An Schumacher-Schule wird’s ab heute supereng
Auf 30 bis 40 Parkplätze hier am Waldhohlweg müssen die Lehrer der Kurt-Schumacher-Schule von heute an verzichten, weil die Strecke Umleitungsroute für die Linienbusse ist.

Karben. Wenn heute die Schule wieder losgeht, dürfte es besonders um die Kurt-Schumacher-Schule herum sehr eng werden. Denn dort fallen wegen Bauarbeiten diverse Parkplätze weg. Auch für Busfahrgäste in Groß-Karben ist keine Verbesserung in Sicht. mehr

clearing
Kunzmann verändert Konzept Bad Vilbels Hessentags-Bewerbung erhält Schönheits-OP
Auf einem Rundweg sollen Besucher den Hessentag in Bad Vilbel erleben. Dabei sollen auch die Grünflächen des Burgparks gefüllt werden.

Bad Vilbel. Eine gründliche Überarbeitung hat das Bad Vilbeler Bewerbungskonzept zum Hessentag 2020 erfahren. Doch auch aus einem anderen Grund könnte das Großprojekt nun am seidenen Faden hängen. mehr

clearing
Casanova Society Orchestra Eine nostalgisch-beschwingte Zeitreise in die 20er Jahre
Musikalische Revue aus Berlin: Ina Brox und Andreas Holzmann lassen auch in Bad Vilbel die Goldenen 20er in einer bunten Show wieder aufleben.

Sie waren zum ersten Mal bei den Burgfestspielen zu Gast: Die Mitglieder des Casanova Society Orchestra präsentierten sich als Musiker, Sänger, Tänzer, Moderatoren und Entertainer. mehr

clearing
Sparkasse Oberhessen Ganze 205 Jahre im Dienst
Sieben langjährige Beschäftigte der Sparkasse Oberhessen werden für insgesamt 205 DIenstjahre ausgezeichnet.

Sieben langjährige Beschäftigte der Sparkasse Oberhessen hatten vor einigen Tagen einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Der Vorstand des Unternehmens würdigte die 40- und 25-jährigen mehr

clearing
Alte Herren tragen Stadtmeisterschaften aus Unter Freunden rollt der Ball
Runde Sache: Beim Turnier der Alten Herren in Bad Vilbel gewinnen die Kicker aus Dortelweil, hier in der Begegnung mit der Mannschaft des SV Gronau (grüne Leibchen), den Wanderpokal.

Aktive und Zuschauer, Sport, Spiel und Spaß dominieren die Stadtmeisterschaften der Alten Herren beim SV Gronau. Die Kicker des SC Dortelweil sichern sich den Turniersieg. mehr

clearing
Umfahrung gegen Durchgangsverkehr Das sagen Anlieger zur neuen Straße in Wöllstadt
Peter Dangelmaier zeigt an der Shell-Tankstelle auf die Noch-B3 am südlichen Ortsrand von Nieder-Wöllstadt. Sie wird ab Mitte September bis etwa Jahresende gesperrt. Foto: Nissen

Wöllstadt. Heute gegen 16 Uhr ist es soweit: Ein Flatterband wird durchschnitten, und zum ersten Mal können Autos über die neun Kilometer lange Umgehungsstraße von Wöllstadt rollen. Doch Anwohner trauen der angekündigten Ruhe noch nicht. Die Menschen in Wöllstadt haben Hoffnungen, aber ... mehr

clearing
Zweckverband Niddatal Nitrat ist kein Thema: Sauberes Wasser für die Region
Wassermeister Andreas Fuhr nimmt eine Wasserprobe ab. Im Wasserwerk selbst wird einmal im Monat kontrolliert, zudem findet einmal im Quartal eine gründliche Untersuchung des Wassers durch ein akkreditiertes Labor statt.

Bad Vilbel/Karben/Schöneck. Zu viel Nitrat hat der Verein VSR-Gewässerschutz im vergangenen Monat bei zahlreichen privaten Brunnen in Bad Vilbel festgestellt. Doch auch unser Trinkwasser stammt aus der heimischen Erde. Das ist unbedenklich, unterliegt aber trotzdem ständigen und peniblen Kontrollen. mehr

clearing
Organisations-Team kümmert sich künftig um das Sportereignis 560 Sportler rennen beim Karbener Stadtlauf
Auf die Plätze, fertig, los! Der Startschuss beim 28. Karbener Stadtlauf für den Halbmarathon ist gefallen.

Über 560 Sportler haben beim 28. Karbener Stadtlauf rund um das Günter-Reutzel-Sportfeld in Klein-Karben teilgenommen. Zu den 323 Onlineanmeldungen sind noch 240 Nachmeldungen hinzugekommen. Gegenüber dem Vorjahr, in dem 406 Sportler am Start waren, ist dies eine deutliche ... mehr

clearing
Gemeinde Schöneck richtet zwei Rundwege für ein Mit dem QR-Code zum Ziel kommen
Ute Waschbüsch zeigt eine Hinweistafel, auf denen oben links ein QR-Code steht, der mit dem Handy gescannt werden kann.

Über eine neue Attraktion können sich bald die Schönecker Bürger und Ausflügler freuen. Zum Oktober hin sollen zwei Rundwege offiziell eröffnet werden. Die Kultur-Route verbindet alle Schönecker Ortsteile, die Halbmarathon-Route offenbart landschaftliche Besonderheiten. mehr

clearing
Vor der Bundestagswahl Von Merkel bis Scholz: Promis kämpfen in der Wetterau
<span></span>

Bad Vilbel/Friedberg/Nidderau. Am 24. September wählt Deutschland den neuen Bundestag. Klar, dass die Parteien versuchen, vorher mit bekannten Personen zu punkten. Vor allem die CDU und die SPD rücken dazu mit reichlich Bundesprominenz in der Wetterau und im Main-Kinzig-Kreis an. mehr

clearing
Um mehr als 870 000 Euro Ehemaliger Banker zockt Familie und Freunde ab
Die Statue Justitia ist zu sehen. Foto: Peter Steffen/Archiv

Nidda. Um mehr als 870 000 Euro soll ein ehemaliger Banker aus Nidda seine Verwandten, Bekannten und Freunde geprellt haben. Sein Trick: Er versprach ihnen Geldanlagen mit bis zu 12,5 Prozent Zinsen. mehr

clearing
Hiltrud Würtele Teilnehmerin beim "Social Run": "Laufen ist für mich ein Muss"
Hiltrud Würtele macht gerne Sport in der freien Natur.

Nidderau/Hammersbach. Der erst wenige Monate alte Hilfsverein social-bag.com veranstaltet am morgigen Sonntag, 13. August, einen Lauf für einen guten Zweck. Spenden für medizinische Patenschaften in Kenia sowie für die Sozialfonds aus Hammersbach und Nidderau sollen dabei gesammelt werden. mehr

clearing
Neues Angebot Carsharing jetzt auch am Bahnhof Kilianstädten
Gregor Emmerich von Auto-Jörg in Bad Vilbel und Bürgermeisterin Conny Rück (SPD) am Wagen in Kilianstädten. Karte an die Windschutzscheibe halten und das Auto öffnet sich.

Auf eine App klicken und schnell ein Auto haben: Seit gestern ist das auch in Schöneck möglich. Direkt neben dem Zugang zum Bahnsteig in Kilianstädten steht auf dem ersten Stellplatz ein Mietwagen vom Bad Vilbeler Autohaus „Auto-Jörg“. mehr

clearing
Kritik an Landverbrauch wird in Groß-Karbener Ortsbeirat laut SPD reagiert kühl auf Satis & Fy-Expansion
Falls mehr Platz benötigt wird, könnte Satis & Fy nicht nicht auf dem Quellenhof-Gelände bauen (hinten, mit weißem Dach der Tennishalle), sondern auch auf dem Acker am Niddaradweg.

Karben. Die neuen Pläne für eine Erweiterung des Firmengeländes des Karbener Veranstaltungsdienstleister Satis & Fy sind erstmals öffentlich besprochen worden. Dabei zeigt sich: In der oppositionellen SPD reagiert man weniger euphorisch als im Rathaus. mehr

clearing
In Wolfgang Zarges’ Tonstudio schaute auch schon Stefanie Hertel vorbei Der Mann hinter den großen Stars
Der Bad Vilbeler Wolfgang Zarges ist Sänger, Komponist, Tontechniker und Unternehmer.

Wolfgang Zarges ist ein Multitalent. Er ist Sänger, Komponist, Tontechniker und Unternehmer. Mit 13 Jahren gründete er seine Schülerband „Service“, tourte später jahrelang mit Bands gegen Kost und Logis durch angesagte Ferienclubs. mehr

clearing
Sanierte Stresemannstraße eröffnet Das Durchhalten hat sich gelohnt
Der dritte und obere Bauabschnitt der Fußgängerzone ist fertiggestellt: Die Stresemannstraße erstrahlt in neuem Glanz.

Bad Nauheim. Die Bürger und die Stadt freuen sich, die lokalen Einzelhändler atmen auf: Die Stresemannstraße ist nach zweijähriger Umbauzeit endlich fertiggestellt worden. mehr

clearing
Familienzentrum stellt sich und seine Angebote vor Die Nidderauer zusammenbringen
Christiane Marx (Seniorenberatung) und Holger Nix (stellvertretender Fachbereichsleiter) stellen das Programm vor.

Nidderau. Erstmalig veranstaltet die Stadt Nidderau ein Fest im und um das neue Familienzentrum im Nidder-Forum. Neben Fachvorträgen und kulturellen Höhepunkten gibt es einen von ehrenamtlichen Initiativen, Beiräten und Beauftragten ergänzten Infomarkt. Besucher können neue Kontakte ... mehr

clearing
Profi-Köche und Servicekräfte bieten kulinarische Schmankerl Auch Festspielbesucher haben Hunger
Würstchen mit Kartoffelsalat: In den Pausen ist der Ansturm auf die Speisen groß, die Gastronom Jan Sir und sein Team vorbereiten.

Getränke, Snacks oder Eis: Jan Sir, Alfred di Rienzo und ihre Servicekräfte versorgen Besucher bei den Burgfestspielen, elf Vilbeler Inszenierungen und den zahlreichen Gastspielen. Sie tragen so ihren Teil zum Zauber der Burgfestspiele bei. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse