Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Hofheim am Taunus 19°C

Kreis Wetterau und Kreis Main-Kinzig Nachrichten und Bilder aus den Kreisen Wetterau und Main-Kinzig

Hübsche Sitze aus Holz, dazu gepflegtes Pflaster statt des öden, alten Asphalts: Mit einem Mal wirkt Groß-Karbens Ortskern am Schloss Leonhardi wunderschön.
SanierungSo schick sieht das neue Groß-Karben aus

Der erste Teilabschnitt ist geschafft! Dieser Tage ist der Umbau der westlichen Heldenberger Straße im Ortskern von Groß-Karben fertig geworden. Der neue Schick putzt das Dorfzentrum heraus – und lässt erahnen, wie schön der Stadtteil nach Abschluss der Sanierung der Ortsdurchfahrt ... mehr

"Inselmalerin 2018" Bad Vilbeler Künstlerin Ute Ringwald: Ihre Werke begeistern die Sylter
Ute Ringwald freut sich über ihren Titel „Inselmalerin 2018“ der Sylter Kunstfreunde.

Bad Vilbel. Die Bad Vilbeler Künstlerin Ute Ringwald darf stolz sein: Sie ist von den Sylter Kunstfreunden zur „Inselmalerin 2018“ ernannt worden. Ihre Werke werden in einer Ausstellung in Westerland zu sehen sein. mehr

clearing
Mobile Kelterei Vom eigenen Apfel zum frischen Süßen sind es manchmal nur ein paar Schritte
Äpfel marsch: Dieter Wissel (links) kippt die Äpfel in den Trichter, von dort aus wandern sie vollautomatisch durch die Maschine.

Aus dem Apfel lässt sich in Hessen vieles machen: Süßer, Apfelwein, Rauscher und viele andere Erzeugnisse haben hier ihren Ursprung. Besonders gut schmeckt es, wenn es die eigenen Äpfel sind. Davon waren auch die Besucher der mobilen Kelterei überzeugt. mehr

clearing
Mehr Sicherheit Dortelweiler Straße in Klein-Karben erhält Gehweg
Nicht allzu breit teilen sich Autos, Fußgänger und Radfahrer die Dortelweiler Straße. Bald erhält sie einen Gehweg.

Karben. Nach dem Bau des neuen Kanals in der Dortelweiler Straße wird diese am KSV-Gelände um einen Gehweg ergänzt. mehr

clearing

Bildergalerien

Alte Synagoge Frankfurter Künstler Oguz Sen und Justus Becker malen mit Kindern gegen das Vergessen
Justus Becker greift zur Spraydose: Zuerst wird die Hauswand grundiert, anschließend malen die Kinder die Skizzen auf.

Friedberg. In der Friedberger Altstadt erinneren Kinder mit einer Mal-Aktion an die alte Synagoge. Prominente Unterstützung kommt von Oguz Sen und Justus Becker, die mit ihren Bildern politische Statements setzen. Etwa das des ertrunkenen Flüchtlingsjungen Aylan auf einer Mauer im ... mehr

clearing
Ex-Kriminalbeamter Dieter Aurass liest aus Roman Wie aus einem Polizisten ein Autor wurde
Dieter Aurass liest im Haus der Begegnung aus seinem Kriminalroman „Frankfurter Kaddisch“ vor.

Bad VIlbel. In der Reihe „Lesung am Fluss“ im Bad Vilbler Haus der Begegnung liest Autor Dieter Aurass aus seinem Kriminalroman „Frankfurter Kaddisch“ vor. Er beantwortet auch Fragen aus dem Publikum zu seiner Person. Dabei stellt er einiges über seinen früheren ... mehr

clearing
Dressur als Leidenschaft Bernhard Fliegl bringt Pferd und Reiter mit Behinderung in Einklang
Der Bundestrainer Bernhard Fliegl mit einem seiner Nachwuchspferde, dem sieben Jahre alten Hengst Fürst Sinclair.

Nidderau. Bernhard Fliegl ist Bundestrainer für Reitprofis mit Behinderung. Seit 2010 trainiert er am Waldhohlhof zwischen Nidderau und Karben die Bundes-Elite des Para-Reitsports. Zudem unterrichtet der Reitsport-Tausendsassa auch Regelsport-Reiter, bildet Pferde aus und bestreitet ... mehr

clearing
Mit Nico Rasch aus Dortelweil Jugendsinfonieorchester Wetterau tritt am Samstag in Karben auf
Unter Leitung von Steven Lloyd-Gonzalez probt das Jugendsinfonieorchester für seine Auftritte in Karben, Bad Nauheim und Büdingen.

Bad Vilbel/Karben. Wenn das Jugendsinfonieorchester Wetterau am Wochenende in Karben, Bad Nauheim und Büdingen auftritt, wird das ein Hörgenuss sein. Wer sind die jungen Talente? Nico Rasch (16), Schüler der Musikschule Bad Vilbel und Karben, erzählt, was Musik für ihn bedeutet. mehr

clearing
ANZEIGE
Die 10 besten Tipps: Richtig aufräumen Irgendwann kommt der Punkt, an dem du feststellst, dass deine Wohnung vollgestopft ist mit allen möglichen Dingen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Überall steht etwas herum und der dringend benötigte Stauraum ist voll mit Kisten, deren Inhalt du jahrelang nicht mehr gebraucht hast. mehr
In eigener Sache KORREKTUR: Stadtbrandinspektor Thomas Bier bereits 2016 verabschiedet - Nachfolger im Amt
Christian Becker

mehr

clearing
Ausweitung des Nahverkehrs-Angebots geplant Karbener Stadtbus soll sonntags stündlich fahren
Zwei Stadtbusse am Bahnhof Groß-Karben: Ab Dezember sollen sie sonntags auf zwei Linien im Stundentakt unterwegs sein. Auch eine ganz neue Linie soll eingeführt werden.

Karben. Das Stadtbusangebot in Karben soll im Dezember deutlich ausgeweitet werden. Eine ganz neue Linie ist geplant und ein Stundentakt an Sonntagen. Richtig teuer wird Nahverkehr für die Steuerzahler vor allem, weil die Kosten fürs 1-Euro-Ticket explodieren. mehr

clearing
1-Euro-Ticket Kommentar: Nur der RMV bremst noch in Karben
Dennis Pfeiffer-Goldmann

Fast doppelt so viele Fahrgäste wie früher in den Stadtbussen? Ein schöneres Lob für eine rundum gelungene Nahverkehrspolitik kann es kaum geben. Ein Kommentar von Dennis Pfeiffer-Goldmann. mehr

clearing
Wetteraukreis übergibt Genehmigung an Stadtwerke Sozialwohnungen können gebaut werden
Hier wird gebaut: Erster Stadtrat Sebastian Wysocki (von links) mit Baudezernent Jan Weckler, Stadtrat Klaus Minkel und dem technischen Leiter der Stadtwerke Klaus Rotter.

Bad Vilbel. Mit dem Bau von 74 Wohnungen in Dortelweil-West kann es nun losgehen. Die Stadtwerke Bad Vilbel sind für das Projekt verantwortlich: Doch hatte es bei der Suche nach einem Generalunternehmer bereits einen Rückschlag gegeben. mehr

clearing
Ortsdurchfahrt-Sanierungen in Klein-Karben und Rendel Holperpisten werden ab 2018 saniert
Überraschend schnell: Nun doch schon im nächsten Jahr soll die Ortsdurchfahrt von Klein-Karben – hier die Rendeler Straße saniert werden. Damit stehen die Stadtwerke unter Zugzwang.

Karben. Noch früher als zuletzt angekündigt will das Land die Ortsdurchfahrten in Klein-Karben und Rendel sanieren. Nun müssen sich die Karbener sogar eilen. mehr

clearing
Tag der Naturheilkunde Durch positive Gedanken gesünder leben
Birgit Jung (links) und ihr Team verkaufen vegetarische Köstlichkeiten.

Bad Vilbel. Kann die Macht der Worte und der inneren, positiven Bilder heilen helfen? In vier Vorträgen und einem heilsamen Singen suchen Besucher am „Tag der Naturheilkunde 2017“ eine Antwort auf diese spannende Frage. mehr

clearing
Bei Vox-Gründershow Die Höhle der Löwen Diese Rosbacher kämpfen für ihr Schneemärchen
Wenn es Leon, Romy und Axel Stein (von links) schneien lassen, wird aus Grün ganz schnell Weiß. Heute Abend präsentieren die Geschwister die „Fairy Snow“-Maschine auf Vox. Foto/Repro: Petra Ihm-Fahle

Rosbach. Spannung ist heute Abend angesagt, wenn sich Leon und Romy Stein aus Rosbach in der Vox-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ für ihren Traum starkmachen. Schaffen sie es, einen der prominenten Investoren von ihrer Schneefallmaschine „Fairy Snow“ zu ... mehr

clearing
Aktionen in der ganzen Stadt Protestantische Gemeinden freuen sich aufs Luther-Fest
Bereiten sich auf das Refrmationsfest in der Stadt vor (von links): Ingo Schütz, Martina Radgen, Ulrike Mey, Johannes Misterek und Sören Sommer.

Bad Vilbel. Für Martin Luther mobilisieren sieben protestantische Gemeinden am 31. Oktober die ganze Stadt. An zahlreichen Stationen ist der Reformator neu zu entdecken: in Konzerten, Streitgesprächen oder selbst angeschlagenen Thesen. Bereits am Vortag gibt es für alle 1100 Bad Vilbeler ... mehr

clearing
Autor stellt neues Werk vor Takis Würger: Dem Universitäts-Mörder auf der Spur
Autor Takis Würger stellt in der Stadtbibliothek sein Werk „Der Club“ vor.

Bad Vilbel. Nicht zu viel verraten, aber doch einen spannenden Einblick in sein neues Buch „Der Club“ geben: Das ist die Herausforderung, vor der Autor Takis Würger bei seiner Lesung in der Stadtbibliothek steht. mehr

clearing
Brandbekämpfer tauschen sich aus Gronaus Wehren kommen zusammen
Im Feuerwehrgerätehaus des Vilbeler Gronaus findet das Treffen Gronauer Wehren in diesem Jahr statt. Kameraden aus Gronau an der Leine und Rödersheim-Gronau sind angereist, außerdem Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Ortsvorsteher Karl-Peter Schäfer und der stellvertretende Stadtbrandinspektor Josef Achmann.

Bad Vilbel. Zum fünften mal treffen sich die verschiedenen Gronauer Feuerwehren zum Austausch und netten Beisammensein. Zum zweiten Mal nun schon im Feuerwehrgerätehaus des Vilbeler Stadtteils Gronau. Eine schöne und gute Tradition, bei dem den Wehren ein interessantes Programm geboten wird. mehr

clearing
Fahrbahnreparaturen Kreisstraße 10 wird einseitig gesperrt
Wegen Arbeiten am Kreisel wird die K 10 in Richtung Dortelweil zur Einbahnstraße.

Bad Vilbel. Voraussichtlich am Donnerstag (19. Oktober) werden am Verkehrskreisel auf Höhe der Europäischen Schule in Dortelweil Fahrbahnreparaturen vorgenommen. mehr

clearing
Bürgerinitiative verklagt Rosbach
Die Kita Brüder Grimm soll abgerissen werden. Dafür plant die Stadt einen Neubau.

Die Bürgerinitiative zum Erhalt der Kinderbetreuungseinrichtung „Brüder Grimm“ macht ernst. Sie will das Scheitern ihres Bürgerbegehrens zum Erhalt der Kita nicht einfach so hinnehmen und hat deshalb Klage vor dem Verwaltungsgericht gegen die Stadt Rosbach ... mehr

clearing
Kinderwelt in Klein-Karben Schweigen ist Silber, Reden ist Gold in der "Sprach-Kita"
Was verbirgt sich hinter der Tür? Maila (3) startet das Erzähltheater von Sprachtherapeutin Silke Stroh.

Karben. Wenn Kinder vor dem Fernseher geparkt werden, hat das für die Sprachentwicklung oft drastische Folgen. Die Kita Kinderwelt steuert als eine von drei Karbener Einrichtungen gegen – mit einer eigenen Fachkraft, die Erzieherinnen und Eltern Tipps zur Spracherziehung an die ... mehr

clearing
Stadtrat sieht Bund in der Pflicht Die Flüchtlings-Sammelunterkunft schnell auflösen
Nidderaus Erster Stadtrat und Sozialdezernent Rainer Vogel findet, der Bund dürfe Kommunen nicht im Regen stehen lassen.

Der Zustrom von Flüchtlingen scheint zumindest vorerst gestoppt zu sein. Doch die Probleme, die sich im Zusammenhang mit ihrer Zuteilung auf die Kommunen ergeben haben, sind weiterhin vorhanden. mehr

clearing
Intercity-Linie Ab 2018 hält der ICE in Friedberg
Ab Ende 2018 sollen keine Intercity-Züge mehr in Friedberg halten – denn die Linie Stralsund–Karlsruhe wird ins ICE-Netz integriert.

Wetterau. Die Wetterau wird Ende nächsten Jahres ans ICE-Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Die bisherige Intercity-Linie von Hamburg via Friedberg nach Karlsruhe soll dann auf ICE umgestellt werden. Fahrgäste können sich auf mehr Komfort freuen – aber ihnen drohen womöglich ... mehr

clearing
Roman „Annas Rache“ Wie ein Mädchen Rache übte
Eckard Riescher beschreibt in „Annas Rache“ den brachialen Rachefeldzug eines geschändeten Mädchens.

Bad Villbel. Eine Zeitreise in die Jahre von 1621 bis 1649 unternimmt der Niddataler Autor und Gästeführer Eckhardt Riescher. Sein historischer Roman „Annas Rache“ ist keine leichte Kost. Drastisch schildert er Gewalt und Not des Dreißigjährigen Krieges in der Wetterau. mehr

clearing
Herbstwetter Hier lässt sich der Goldene Oktober genießen
Die Besucher der Vilbeler Büchereibrücke genießen die Sonnenstrahlen im goldenen Herbst.

Bad Vilbel/Karben. Der Herbst zeigt sich an diesem Wochenende von seiner schönen Seite: Die Sonne bietet das perfekte Ambiente für einen langen Herbstspaziergang. Es gibt genügend Möglichkeiten das Wetter auszukosten. mehr

clearing
Bauherren feiern Richtfest Der Rohbau wächst zügig
Bauingenieur Christian Schlett (rechts) klärt über die Fakten auf. Der Rohbau des ersten Bauabschnitts der Mehrfamilienhäuser ist fertiggestellt.

Nidderau. Der Rohbau des ersten Bauabschnitts der Mehrfamilienhäuser in Passivbauweise in der Heinrich-Heine-Straße in Heldenbergen inklusive der Dacheindeckung ist fertiggestellt. Aus diesem Anlass hat der Bauherr, die Gesellschaft VT Ingenieurbau aus Altenstadt zum Richtfest eingeladen. mehr

clearing
Reinhold „Randy“ Hill Holz ist seine Leidenschaft
Reinhold „Randy“ Hill mit einem selbstgebauten Schwert.

Karben. Seit der Schreiner-Ausbildung hat das Material Holz immer wieder das Leben von Reinhold Hill geprägt. Ganz entscheidend vor einem Jahr: Da hat der heute 62-Jährige „Randys Werkraum“ eröffnet. Seither gibt er seine Leidenschaft hinter einem kleinen Schaufenster in ... mehr

clearing
Fahrzeuge werden andernorts frei

  Auf ICE-Fahrzeuge kann die Bahn Ende 2018 die IC-Linie Stralsund–Friedberg–Karlsruhe via Hamburg und Frankfurt deshalb umstellen, weil im kommenden Jahr neueste ICE-Züge der vierten Generation geliefert werden. mehr

clearing
So spannend kann Geschichte sein

Den Roman „Annas Rache“ hat Eckhardt Riescher im Selbstverlag „Wetterau auf Touren 2017“ veröffentlicht. Das 258 Seiten umfassende Buch mit zehn historischen Schwarzweiß-Bildern hat die ISBN-Nummer mehr

clearing
Kontakt zum Vertrieb

mehr

clearing
Regionalpark Niddaradweg Noch fehlen zehn Kilometer Radweg
Der Niddaradweg – hier in Klein-Karben – ist bei Naturliebhabern und Sportlern äußerst beliebt. Fotos/Archivfoto: Fauerbach (2), Pfeiffer-Goldmann

Bad Vilbel/Karben. Seit zehn Jahren mausert sich die Nidda dank Renaturierung sowie Ausbau und Vermarktung des Niddaradweges durch den Zweckverband zu einem attraktiven Freizeitziel in der Region. Doch noch ist der Ausbau der Route nicht beendet. mehr

clearing
Flüchtlingsheim Verkauf oder Zwangsversteigerung?
Das Haus beherbergt derzeit 26 Bewohner.

Niddatal. Derzeit leben 26 Flüchtlinge in dem von der Stadt angemieteten Mehrfamilienhaus in der Assenheimer Straße 12 in Bönstadt. Platzkapazität ist hier für 33 Personen vorhanden. mehr

clearing
Immobilien Wie die Kling-Brüder das Karbener Stadtbild prägen
Bruno Kling im Taunusbrunnen Kloppenheim.

Karben. Sie dürften wohl die größten privaten Immobilienbesitzer in Karben sein: die Brüder Bruno (61) und Norbert Kling (58). Aus einem Freizeitspaß ist binnen 25 Jahren ein Millionenunternehmen geworden. Mit ihrer Arbeit prägen die Klings das Stadtbild. mehr

clearing
Geflüchtete Frauen Das Erlebte in Bildern verarbeiten
Das Mischen der Farben hat Ayan Hassan Faraha (19) aus Somalia am meistem Spaß gemacht.

Bad Vilbel. „Auf dem Weg von hier nach dort“ lautet der Titel der aktuellen Ausstellung in der Galerie Alte Mühle. Dort stellen geflüchtete Frauen aus Eritrea, dem Iran, Somalia, Afghanistan und Syrien ihre Werke aus. mehr

clearing
„Smart-Home“-Experten Wenn das Haus Einbrecher abhält
Reinhard Otter (rechts) und Andreas Richiger zeigen die neuesten „Smart-Home“-Trends. Über das Tablet können nicht nur Lichter an- und ausgeschaltet werden.

Bad Vilbel. Wie sieht das Wohnen der Zukunft aus und was davon ist bereits heute zu haben? Eine zweitägige Messe in der Musterhausausstellung in Bad Vilbel will diese Fragen beantworten. Der Kühlschrank, der seinen Inhalt auflistet und an das Smartphone des Besitzers sendet, ist längst ... mehr

clearing
Freiflächen Wo ist noch Platz für Baugebiete?
Im Neubaugebiet „Am Walde“ in Büdesheim gibt es große Lücken. Die CDU will deshalb ein Entwicklungskonzept.

Schöneck. Die Gemeindevertretung Schöneck hat Großes vor. Es soll ein Städtebaukonzept entstehen, das bis ins Jahr 2035 reichen soll. Die CDU und die Freien Wähler halten dabei unterschiedliche Ansätze für sinnvoll. mehr

clearing
Weitere Partner werben

Am 12. Mai 2014 wurde unter dem Slogan „Regionalpark Niddaroute – von der Quelle bis zur Mündung“ die Anbieterkooperation zur Vermarktung gegründet. mehr

clearing
Bürgerversammlung am 2. November

Bis Ende 2015 hat die Städtebauförderung des Bundes in rund 3.200 Städten und Gemeinden rund 7.700 städtebauliche Gebietsmaßnahmen mit rund 16,3 Milliarden Euro gefördert. mehr

clearing
Hassia-Unternehmensgruppe Sprung in den nationalen Markt
Stoßen auf die neue Marke im Hassia-Portfolio an: Geschäftsführer Dirk Hinkel (links) und Marketing-Chef Stefan Müller.

Bad Vilbel. Mit der Übernahme der Bionade GmbH bereitet sich die Hassia-Unternehmensgruppe auf eine nationale Marketing-Kampagne vor. Der Umsatz wächst um zehn Prozent. In Karben wird künftig die Teemarke „Ti“ gebrüht. Zusätzliche Mitarbeiter wird es lediglich im Vertrieb geben. mehr

clearing
„Aktion Helm auf“ Wieso der Fahrradhelm Leben rettet
Erlebnispädagoge Malte mit Lena (12) beim Helmtest.

Bad Vilbel. Mit dem Rad auf der Straße unterwegs zu sein, ist besonders für Kinder nicht ungefährlich. Wie sie sich schützen können, haben sie nun bei der „Aktion Helm auf“ in Bad Vilbel erfahren. mehr

clearing
Christiane Winter Ihr Herz schlägt für Kinderbücher
Christiane Winter, neue Leiterin der Bücherei, zeigt beliebte Kinderbücher, die häufig ausgeliehen werden.

Niederdorfelden. Christiane Winter leitet seit September die Jugendbücherei im Rathaus Niederdorfelden. Bücher sind die große Leidenschaft der 51-jährigen Quereinsteigerin. Zwar hat sie als Vorleserin schon erste Erfahrungen im Bereich Kinderbuch in der Kindertagesstätte Pusteblume gesammelt, ... mehr

clearing
Kindergarten in Burg-Gräfenrode Ein neues Zuhause für 62 Kinder
Arbeiten nur noch am Feinschliff: Bürgermeister Guido Rahn (CDU) und Architektin Zaklina Vlaski.

Karben. Geht es nach Karbens Bürgermeister Guido Rahn (CDU), soll neben der Oberburg Burg-Gräfenrodes neuer Kindergarten entstehen. Doch noch ist das Projekt nicht in trockenen Tüchern. mehr

clearing
Sondersitzung Grünes Licht fürs neue Kurhaus
Es ist beschlossene Sache: Das Kurhaus wird um eine Stadthalle und ein Hotel erweitert. Foto/Repro: Niklas Mag/Privat

Von einem historischen Tag sprechen am Dienstagabend gleich mehrere Stadtverordnete. Denn in der Stadtverordnetenversammlung wird der Umbau des Kurhauses und außerdem der Verkauf der angrenzenden Fläche für den Bau eines Hotels beschlossen. mehr

clearing
Niddertalbahn Probleme mit Dieselloks bremsen Pendler aus
Erst seit drei Jahren fahren die neuen Dieselloks der Baureihe 245 auf der Niddertalbahn, hier im Bahnhof Bad Vilbel. Nun fallen die Fahrzeuge durch technische Probleme aus und nerven die Pendler.

Bad Vilbel/Schöneck. Die Dieselloks auf der Niddertalbahn sind nagelneu – doch zweimal hat es in der jüngsten Vergangenheit Brände in ihnen gegeben. Das führte jedes Mal zu erheblichen Problemen im Bahnverkehr zwischen Bad Vilbel und Frankfurt. Pendler sind sauer, die Bahn aber beruhigt. mehr

clearing
Satis & Fy bekundet großes Interesse

Das Konzept für die Stadthalle ist bereits recht weit fortgeschritten: Eine gläserne Orangerie soll Alt- und Neubau im zukünftigen Kurhaus- und Stadthallenkomplex miteinander verbinden. mehr

clearing
Getränkemarken Jetzt in Bad Vilbel heimisch: Hassia schluckt Bionade
Gehören künftig zusammen: die Mineralwasser von Hassia und die Limonade Bionade, hier in einem Getränkemarkt symbolisch vereint.

Bad Vilbel/Karben. Bionade und „Ti“-Erfrischungstee gehören künftig zur Bad Vilbeler Firma Hassia. Die Radeberger-Gruppe hat sich zum Verkauf der beiden Marken entschlossen – und das, obwohl vor allem Bionade in aller Munde ist. Doch glauben beide Unternehmen, davon zu ... mehr

clearing
Obdachlosigkeit droht Schwerbehinderter sorgt sich um seine Bleibe
Ein Zimmer zum Übernachten hat der schwerbehinderte Peter Kriescheu aus Bad Vilbel gefunden, nachdem ihm Obdachlosigkeit droht. Doch der Streit mit den Ämtern geht weiter, das Geld reicht nicht aus.

Bad Vilbel. Der Ärger um seine Wohnungssuche nimmt für Peter Kriescheu aus Bad Vilbel kein Ende. Dem schwerbehinderten Mann drohte die Obdachlosigkeit, dann kam er in einer Pension unter. Doch nun ist auch dieser Wohnsitz in Gefahr. mehr

clearing
Buchmesse Mit "Der Sattel im Speckmantel" bringt Thorsten Fiedler sein zweites Buch heraus
<span></span>

Friedberg. Was ist besser: Im Biergarten entspannen oder Fahrradfahren? In Thorsten Fiedlers neuem Buch „Der Sattel im Speckmantel“, dem Nachfolger von „Der Nomade im Speck“, kann man das eine haben, ohne auf das andere zu verzichten. mehr

clearing
Kindertagespflege Wenn die Tagesmutter krank wird
Die Karbener Tagesmütter Kai Vockentanz (links) und Gabi Thomer sind oft mit bis zu neun Kleinkindern unterwegs. Archivfoto,

Karben. Die Kindertagespflege ist neben den klassischen Einrichtungen eine wichtige Säule der Kinderbetreuung – auch in Karben. Doch viele fürchten, dass die Säule ins Wanken geraten könnte. Vor allem zwei Punkte sind Müze-Chefin Gabriele Ratazzi-Stoll ein Dorn im Auge. mehr

clearing
Experte gibt Tipps Wenn es Herbst wird im Garten
Der Gartenliebhaber Andreas Homrighausen steht inmitten der Herbstblütenpracht seines Gartens.

Schöneck. Mit dem Fallen der ersten Blätter beginnt auch für den heimischen Garten ein neuer Abschnitt. Alles Grüne beginnt, sich zurück zu ziehen um erst im nächsten Frühjahr wieder aufzublühen. Doch wie erhält man auch im Herbst einen möglichst bunten Garten? Wie macht man den Garten ... mehr

clearing
Niddablick-Hochhäuser Anwohner schon 50 Mal im Aufzug stecken geblieben
Eine unsichere Sache: Gerhard Werth und der Aufzug im Niddablick 8.

Bad Vilbel. Seit August sorgt ein neuer Aufzug in den baugenossenschaftlichen Hochhäusern am Niddablick bei 50 Haushalten für Verdruss. Über 50 Mal sei der Fahrstuhl seither defekt gewesen, klagt ein Mieter. Doch auch die Genossenschaft ist verärgert, denn ihre Reparaturbitten laufen ins ... mehr

clearing
Bücherschrank in Bad Vilbel Offener Bücherschrank auf dem
Die Initiatoren von Stadt und Ortsbeirat freuen sich über den neuen Bücherschrank.

Bad Vilbel. Ende der vergangenen Woche ist der offene Bücherschrank auf dem Dortelweiler Platz für die Nutzung freigegeben worden. Auf Antrag der SPD-Fraktion im Ortsbeirat Dortelweil vom 19. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse