E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Stadt Karben sperrt Anwohner von Parkplatz aus: Hallenfreizeitbad sorgt für Ärger bei den Nachbarn

Da trauten die Nachbarn ihren Augen nicht: Plötzlich riegeln Schranken den Parkplatz des Karbener Hallenfreizeitbades nachts ab! Und wo sollen die Anwohner nun parken?
Großer Parkplatz, aber die Nachbarn dürfen hier nicht mehr parken: Nachts riegelt die Stadt das Gelände des Hallenfreizeitbades Karben nun per Schranke ab. Foto: Pfeiffer-Goldmann Großer Parkplatz, aber die Nachbarn dürfen hier nicht mehr parken: Nachts riegelt die Stadt das Gelände des Hallenfreizeitbades Karben nun per Schranke ab. Foto: Pfeiffer-Goldmann
Karben.  Die Nachbarn des Hallenfreizeitbades in Karben sind stocksauer auf die Stadt. Jahrelang konnten sie über Nacht kostenlos auf dem Schwimmbadparkplatz ihre Autos abstellen. Denn im Wohngebiet drumherum herrscht Parkplatznot. Nun hat die Stadt die nächtliche Blech-Idylle per Schranke verschlossen und sagt: Für Privatparkplätze sind wir nicht zuständig. Die Anwohner sind entsetzt.

Mehr dazu in der FNP am Samstag.

Zur Startseite Mehr aus Wetterau/Main-Kinzig

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen