Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Verkaufsschlager: Ein Kampfpanzer Leopard 2A6 auf einem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Foto: Armin Weigel
Sipri-Friedensforscher: Rüstungsexporte steigen ständig

Stockholm. Die Zeit der politischen Entspannung ist definitiv vorbei. In den vergangenen zehn Jahren hat der Waffenhandel stetig zugelegt. Dabei kommen 56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte aus den USA und Russland. mehr

"Tanzmariechen": Die Narren sind böse
Annika Lobinger (Natalia Rudziewicz, r.) hat entdeckt, dass ihre Konkurrentin Saskia Unger (Sinja Dieks, l.) Medikamente nimmt.

Wahrheit oder Spielverderber? Zur Faschingssaison kommt diesmal ein "Tatort", der die fünfte Jahreszeit gnadenlos auseinandernimmt. mehr

clearing
Schäuble: Haushalts-Spielraum für mehr Verteidigung ist da
Verkaufsschlager: Ein Kampfpanzer Leopard 2A6 auf einem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr. Foto: Armin Weigel

Berlin. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält eine kontinuierliche Aufstockung der Verteidigungsausgaben für machbar, ohne die Haushaltssanierung zu gefährden. mehr

clearing
Kraft Heinz zieht 143-Milliarden-Angebot für Unilever zurück
Das wohl berühmteste Produkt des amerikanischen Ketchup- und Lebensmittel-Herstellers Kraft Heinz. Foto: Angelika Warmuth

New York/London. Schon die ersten Annäherungsversuche stießen auf wenig Gegenliebe. Jetzt zieht der amerikanische Ketchup- und Lebensmittel-Gigant Kraft Heinz sein milliardenschweres Angebot für den Konsumgüter-Riesen Unilever zurück. Dabei wollte Kraft Heinz erst nicht aufgeben. mehr

clearing

Bildergalerien

Haftbefehl gegen Vater nach Tod zweier Jungen
Ein Polizeisiegel ist an der Eingangstür angebracht, hinter der die Leichen von zwei Kindern gefunden worden waren. Foto: Christoph Schmidt

Vaihingen/Enz. Familiendrama in Baden-Württemberg: Eine Mutter will ihre beiden Kinder beim Vater abholen - und findet nur noch ihre leblosen Körper. Der Mann wird sofort festgenommen. mehr

clearing
Ein „Volkstribun” tritt ab: Correa hat Ecuador verändert
Rafael Correa war in Ecuador zehn Jahre lang an der Macht. Foto: Eduardo Flores

Quito. Keiner regierte das Land länger, dank der Erdöleinnahmen konnte er linke Träume umsetzen: Der Präsident Ecuadors, Rafael Correa, ein Polarisierer. Nun endet seine Ära, vorerst zumindest. mehr

clearing
„Endlich!” - Simon Schempp ist Biathlon-Weltmeister
Schon lange vor der Ziellinie warf Schempp Kusshände ins Publikum, dann schrie er seine Freude lautstark hinaus. Foto: Martin Schutt

Wer hätte das noch gedacht: Simon Schempp schnappt sich Gold im Massenstart von Hochfilzen. Und sorgt in Tirol für einen grandiosen Schlusspunkt bei der Biathlon-WM. Bei einem Mann bedankte er sich besonders. mehr

clearing
Trumps Treueschwur und viele offene Fragen
US-Vizepräsident Mike Pence bei seiner Rede während der Münchner Sicherheitskonferenz. Foto: Sven Hoppe

München. „Wir werden zu Europa stehen, heute und jeden Tag.” Diese Botschaft lässt Donald Trump seinen Stellvertreter in München verkünden. Steht er zu seinem Wort? mehr

clearing
Berliner Karnevalszug lockt Tausende Zuschauer
Model Micaela Schäfer bringt Kamellen unters Narrenvolk. Foto: Jörg Carstensen

Berlin. Die Hochburgen mögen Köln, Mainz oder Düsseldorf sein, aber auch in Berlin weiß man, wie Karneval geht. mehr

clearing
Engelsflug eröffnet offiziell Karneval in Venedig
Claudia Marchior schwebt herab. Foto: Andrea Merola

Venedig. Blauer Himmel und eine schwebende Karnevalskönigin - in Venedig ist wieder Karneval, Zeit der Masken und extravaganten Kostüme. mehr

clearing

Politik

Ortstermin: Der schleswig-holsteinische Umwelt- und Landwirtschaftsminister Robert Habeck vor einer abgesperrten Geflügelzucht. Foto: Carsten Rehder

Kiel. Vier Wochen nach seiner knappen Niederlage bei der Urwahl für die Grünen-Spitzenkandidatur zur Bundestagswahl geht Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck auf Distanz zur Führung seiner Partei. mehr

Emnid-Umfrage: SPD erstmals seit zehn Jahren vor Union
Im „Sonntagstrend” kommt die SPD auf 33, die Union auf 32 Prozent. Foto: Christian Charisius

Berlin. Die SPD bleibt mit ihrem Kanzlerkandidaten Schulz obenauf und lässt die Union in einer neuen Umfrage knapp hinter sich. Das EU-Parlament nimmt seinen früheren Präsidenten gegen Vorwürfe in Schutz. mehr

clearing
Ecuador wählt - und Assange zittert um seine Bleibe
Nach zehn Jahren an der Macht wählt Ecuador einen Nachfolger für den amtierenden Präsidenten Rafael Correa. Foto: Dolores Ochoa

Quito. Mit sprudelnden Öleinnahmen führte Rafael Correa Ecuador zu neuer Blüte und verringerte die Armut. Dann fiel der Preis - und mit ihm Correas Popularität. Wer folgt ihm nach? Und was passiert mit Julian Assange? mehr

clearing
Kramp-Karrenbauer: Deutschland braucht Einwanderungsgesetz
Nach Ansicht von Kramp-Karrenbauer braucht Deutschland ein Einwanderungsgesetz. Zugleich warnte sie vor überzogenen Erwartungen an ein solches Gesetz. Foto: Oliver Dietze

Berlin. Deutschland braucht nach Auffassung von Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in der kommenden Wahlperiode ein Einwanderungsgesetz. mehr

clearing

Wirtschaft

Das Firmenlogo auf einem Schild vor dem Stammsitz von Opel in Rüsselsheim. Foto: Frank Rumpenhorst

Rüsselsheim. Die Verhandlungen über den Zusammenschluss von Peugeot mit Opel kommen wohl rasch voran. Die Franzosen wissen, dass sie auf Politik und Gewerkschaften zugehen müssen. Aber folgen den warmen Worten auch starke Garantien? mehr

Dax-Chefs meiden Kurznachrichtendienst Twitter
Mit einer Ausnahme ist keine der Dax-Vorstände bei Twitter aktiv. Foto: Boris Roessler

München. Die Bedeutung sozialer Medien haben Großkonzerne in Deutschland in ihrer Öffentlichkeitsarbeit längst erfasst. Doch in allen Vorstandsetagen ist das noch nicht angekommen. mehr

clearing
Streit um Bauspar-Altverträge: BGH soll Machtwort sprechen
Ein Hinweisschild mit dem Bundesadler vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Foto: Uli Deck

Karlsruhe. Seit 2015 bekommen viele Bausparer unerwünschte Post: Finanzinstitute kündigen ihnen den Bausparvertrag. Dürfen sie das? Diese Frage beschäftigt nun Deutschlands oberstes Gericht. mehr

clearing
IG Metall: Opel-Übernahme durch PSA vielleicht gute Option
Opel hat rund 38 200 Mitarbeiter in Europa, davon mehr als die Hälfte in Deutschland. Foto: Andreas Arnold

Rüsselsheim. Gewerkschaften, Regierung und die Mitarbeiter stellen sich bereits darauf ein: Der traditionsreiche Autobauer Opel dürfte von der US-Mutter an den französischen Hersteller PSA verkauft werden. Dort wolle man Opel „pflegen”. mehr

clearing

Panorama

Zwei Spaziergänger sind in Hörnum auf der Nordseeinsel Sylt bei trübem Wetter am Strand unterwegs. Foto: Daniel Bockwoldt

Offenbach. Das Wetter der nächsten Tage wird vor allem eines: nass. Dazu weht ein stürmischer Wind, der den Regen über das Land peitscht. Gleichzeitig zieht vom Atlantik her milde Luft heran. mehr

Betrunkene Mutter stillt Baby - Polizei greift ein
Mit 1,8 Promille Alkohol im Blut hat eine Mutter ihr Baby gestillt. Foto: Florian Gaertner / Illustration

Hennef. Mit Hilfe von Polizeibeamten holen Jugendamtsmitarbeiter in Nordrhein-Westfalen drei Kinder aus einer völlig betrunkenen Familie. Auch Fesseln müssen dabei zum Einsatz kommen. mehr

clearing
Indien: Menschenfressende Tiger versetzen Dörfer in Aufruhr
Ein Tiger in einem Reservat in Indien. Dringen Menschen in die Reservate ein, kann es zu tödlichen Attacken kommen. Foto: Sanjeev Gupta

Neu Delhi. Zwei Tiger sollen im Norden Indiens in den vergangenen Wochen sieben Menschen getötet und zum Teil gefressen haben. Die Bauern der Region um das Tiger-Reservat Pilibhit im Bundesstaat Uttar Pradesh trauten sich nur noch mit Stöcken bewaffnet und in größeren Gruppen auf ihre ... mehr

clearing
19 Tote bei Busunfall in Argentinien
Der zerstörte Bus neben einer Passstraße in Mendoza (Argentinien). Foto: Gendarmeria Nacional/telam

Mendoza. Auf dem Weg nach Chile verliert ein Busfahrer in den Anden die Kontrolle, sein Fahrzeug kippt um. Viele der Reisenden sterben. mehr

clearing

Leute

Johannes Schmitz bleibt die Nummer eins. Foto: Peter Steffen

Hannover. Der beste Mann läuft langsamer als im vergangenen Jahr, die schnellste Frau verbessert ihre Zeit. Eine Qual ist es allemal. Nach dem Treppenläufer-Marathon heißt es deshalb: Beine hochlegen. mehr

Soraya Kohlmann aus Leipzig ist die neue „Miss Germany”
Soraya Kohlmann hat sich durchgesetzt. Foto: Patrick Seeger

Rust. Eine Schülerin aus Sachsen ist die strahlende Siegerin: Soraya Kohlmann wird neue „Miss Germany”. Auf dem Laufsteg macht die 18-Jährige eine gute Figur. Doch sie hat nun ein Problem mit der Schule. mehr

clearing
Sandra Hüller versteht Unternehmensberater jetzt besser
Sandra Hüller auf der Berlinale. Foto: Jörg Carstensen

Frankfurt/Main. Sandra Hüller spielt in „Toni Erdmann” eine ehrgeizige Unternehmensberaterin. Dabei hat die Schauspielerin neue Einblicke in die Finanzwelt erhalten. mehr

clearing
Schauspieler Jo Weil freut sich über das Älterwerden
Jo Weil gehört bald dem Club der 40er an. Foto: Patrick Seeger

Rust. Viele hadern mit ihrem Alter. Nicht so Jo Weil, der sich auf seinen 40. Geburtstag freut und eine große Party plant mehr

clearing

Kultur

Sidney Poitier stieß viele Türen auf. Foto: Paul Buck

Los Angeles. 1999 gab das American Film Institute eine Liste der 50 größten Leinwand-Legenden aus Hollywoods goldener Ära heraus. Nur drei sind heute noch am Leben: Sophia Loren (82), „Spartacus”-Held Kirk Douglas (100 ) - und Sidney Poitier. Der schwarze Hollywood-Star wird 90. mehr

Matthias Schweighöfer gibt Konzertdebüt
Matthias Schweighöfer hat es gewuppt. Foto: Monika Skolimowska

Berlin. Die besten Musiker stehen hinter ihm. Von ihnen lässt sich Matthias Schweighöfer durch ein engagiertes Konzert tragen. Lachen, Weinen und Tanzen hat er garantiert - und sein Versprechen gehalten. mehr

clearing
RTL verfilmt zwei Thriller von Sebastian Fitzek
Sebastian Fitzeks Thriller-Romane „Passagier 23” und „Das Joshua Profil” wurden zu Bestsellern. RTL will sie jetzt verfilmen. Foto: Uwe Zucchi

Köln. Sebastian Fitzek veröffentlichte 2006 seinen ersten Psychothriller „Die Therapie”. Seine Bücher wurden in zwei Dutzend Sprachen übersetzt und landen regelmäßig in den Bestsellerlisten. Jetzt kommen seine Geschichten auch ins Fernsehen. mehr

clearing
Hitlers Reisetelefon wird in den USA versteigert
Dieses Telefon soll Adolf Hitler in der sogenannten Wolfsschanze und auch auf Reisen in Zügen benutzt haben. Foto: Patrick Semansky

Chesapeake City. Bei einer Auktion in den USA wird ein Telefon versteigert - aber nicht irgendeines, sondern das persönliche Reisetelefon von Adolf Hitler. Das Startgebot für den Bakelit-Apparat liegt bei 100 000 US-Dollar. mehr

clearing

TV-Kritik

Kasper (Grim Lohman, 2.v.l.), Emma (Frida Hallgren, 3.v.r.), Lukas (Dietrich Hollinderbäumer, 2.v.r.) werden von Said (Anastasios Mavromatidis, r.) bedroht.

Knalliger Beginn, schlüssige Hintergründe: Warum die neue Folge aus "Der Kommissar und das Meer" trotzdem nicht funktioniert. mehr

TV-Kritik "Tod per Kurier": Rasant und sozialkritisch
Hat Helga Gerster (Anne-Kathrin Gummich, l.) etwas mit dem Tod ihres Mannes zu tun? Bernd Reuther (Rainer Hunold, r.) wird es herausfinden.

Die vorerst letzte Episode aus "Der Staatsanwalt" zeigt sich mit Engagement gemacht. Einige Logiklöcher schmälern den guten Eindruck nur wenig. mehr

clearing
TV-Kritik "Die letzte Reise": Taschentuch bereithalten!
Pia (Angelina Häntsch, l.) genießt ein letztes Mal die Aussicht oben auf dem Felsspitz. Freund Jan (Stefan Murr, r.) weicht nicht von ihrer Seite.

Die tieftraurige "Bergdoktor"-Episode besitzt bemerkenswerte Parallelen zu einem berühmten US-Film um ein tragisches Liebespaar. mehr

clearing
TV-Kritik "Heroes": Mit einer Dosis "Christiane F"
Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, M.) und Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer, r.) fragen nach der Toten, was David Hehling (Vincent Krüger, l.) bemerkt.

Schon der Titel der Krimi-Episode aus "Die Spezialisten – Im Namen der Opfer" verrät: Es geht um Rauschgift, Berlin und die 1970er. mehr

clearing

Wissenschaft

Nutzt einen Ameisten-Po als Tarnung und Reisegefährt: Die neu entdeckte Käferart „Nymphister kronaueri”. Foto: TU Darmstadt

Darmstadt. Forscher der Technischen Universität Darmstadt haben eine neue Käferart beschrieben, die auf Ameisengesäßen reist. Nymphister kronaueri wurde auf dem Rücken von Treiberameisen in Costa Rica gefunden. mehr

Studie: Fluglärm erhöht Spiegel an Stresshormonen
Zu nah, zu laut: Ein Flugzeug beim Landeanflug in Düsseldorf. Foto: David Young

Mainz. Wie schädlich ist Fluglärm? Diese Frage stellen sich nicht nur Anwohner von Flughäfen, sondern auch Mediziner. Mainzer Forscher haben nun eine neue Studie vorgelegt. mehr

clearing
Zoo Leipzig will Schuppentiere züchten
In Asien gilt ein Pangolin als Delikatesse. Foto: Jan Woitas

Leipzig. Ihren Schuppen werden Heilkräfte und magische Eigenschaften nachgesagt, ihr Fleisch gilt als Delikatesse - was Schuppentiere zu bedrohten Tieren werden ließ. Nur ein Zoo in Europa hält Pangoline - und will sie eigentlich auch züchten. Doch es gibt ein Problem. mehr

clearing
Forscher präsentieren den „perfekten Mund”
Wie sieht der „perfekte” Mund aus? US-Forscher haben das Rätsel jetzt mit einer Studie gelöst. Foto: Stephanie Pilick/Archiv

Irvine. Wie sieht der „perfekte” Mund einer weißen Frau aus? US-Forscher haben nach eigenen Angaben eine Antwort darauf gefunden. Sie zeigten Hunderten Probanden Frauenporträts mit computer-veränderten Lippenformen und ließen sie die attraktivsten Gesichter auswählen. mehr

clearing

Thema des Tages

Horst Seehofer verlässt das Kanzleramt nach dem Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Die SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat der Union die Schuld für fehlende Lösungen in strittigen Fragen der großen Koalition gegeben. „CDU und CSU sind im Moment so in ihrem Kleinkrieg verhaftet, dass da offensichtlich nichts geht”, sagte Barley im Deutschlandfunk. mehr

Was nun, Frau Merkel? Was nun Herr Seehofer?
Liegen beim Thema Flüchtlingspolitik weiter über Kreuz: Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer. Foto: David Ebener/Archiv

München/Berlin. Ein Jahr vor der Bundestagswahl liegen die Kanzlerin und der CSU-Chef beim zentralen Thema Flüchtlingspolitik über Kreuz. Beide wollen eine Einigung - bewegen sich aber beim Thema Obergrenze keinen Millimeter. Wie soll das enden? mehr

clearing
Opposition sieht Handlungsfähigkeit der Koalition am Ende
Bei ihrem ersten Treffen nach der Sommerpause hatten die Parteichefs der großen Koalition die Flüchtlingspolitik ausgeklammert. Foto: Patrick Pleul

Berlin. Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt haben Linke und Grüne im Bundestag die Handlungsfähigkeit der Bundesregierung in der Flüchtlingspolitik in Frage gestellt. mehr

clearing
Ist die Koalition am Ende?
Bundeskanzlerin Angela Merkel am Sonntag auf dem Weg zum Spitzentreffen der Koalition. Foto: Rainer Jensen

Berlin. Sind die jüngsten Verbalattacken Seehofers gegen den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingspolitik ins Leere gelaufen? Nach dem Treffen der Koalitionsspitzen im Kanzleramt scheint es fast so. Die Opposition reibt sich verwundert die Augen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse