Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Nachrichten Aktuelle News aus Deutschland , Europa und der Welt

Jegor Sobolew (Johannes Krisch) hat einen tödlichen Auftrag erteilt und wartet nun an seinem Schreibtisch, bis die Nachricht über dessen Erledigung kommt ... Bild: SWR/Polyphon/Benoit Linder
TV-Kritik"Gesetzlos": Warum diese Reihe unbedingt bleiben sollte

Der zweite Teil der Reihe "Über die Grenze" knüpft nahtlos an den Vorgänger an. Wo seine Schwächen und Stärken liegen. mehr

Deutschland beharrt auf Flüchtlingsverteilung in Europa
Angela Merkel auf dem Weg zum EU-Gipfel: Die Bundeskanzlerin beharrt darauf, dass im Krisenfall alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen.

Brüssel. Der bittere Streit über die Asylpolitik überschattet den EU-Gipfel in Brüssel. Aber die Gemeinschaft findet trotzdem einen Grund zum feiern. mehr

clearing
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
An einem Bahnübergang prallte ein Zug auf den Bus. Foto: Matthieu Ferri/France Bleu/AP/dpa

Perpignan. Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Staatspräsident Macron sichert rasche Hilfe zu. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 14.12.2017
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 14.12.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). mehr

clearing

Bildergalerien

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland
Eingeführt wurden die Strafmaßnahmen nach dem Absturz eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine im Juli 2014.

Brüssel. Seit 2014 hat die EU Russland mit Wirtschaftssanktionen belegt. Für heimische Unternehmen sind damit Milliardenverluste verbunden. Doch im Ukraine-Konflikt gibt es keine Fortschritte - und die EU trifft nun abermals eine Entscheidung. mehr

clearing
Bericht: EU-Kommission bereitet Verfahren gegen Polen vor
Polens neuer Ministerpräsident Mateusz Morawiecki in Brüssel.

Brüssel. Die EU-Kommission bereitet sich nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung” auf ein Rechtsstaatsverfahren gegen Polen vor. mehr

clearing
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in Baden-Württemberg
Das Flugzeug ging in einem Waldgebiet im Kreis Ravensburg zu Boden.

Ravensburg. Die Cessna war auf dem Weg von Frankfurt am Main nach Friedrichshafen. Kurz vor dem Ziel stürzt das Flugzeug in einem Waldgebiet ab. mehr

clearing
Roms trauriger Christbaum macht Politik
Der Christbaum vor dem Nationaldenkmal Vittorio Emanuele II. nahe dem Kapitol in Ro.

Rom. Manche erinnert er an eine Klobürste, andere an ein gerupftes Huhn: Rom streitet um einen mageren Weihnachtsbaum. Dabei geht es um weit mehr als nur um Zweig- und Lichterdichte - vor allem, weil die Konkurrenz ein viel schöneres Exemplar zu bieten hat. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 14.12.2017 um 17:55 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 14.12.2017 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
„The Voice”-Finale mit Ed Sheeran
Benedikt Köstler (l-r), Natia Todua, Anna Heimrath und BB Thomaz haben es ins Finale geschafft.

Berlin. Das Finale der Castingshow „The Voice of Germany” kommt mit internationalen Topstars daher. Auch die vier Kandidaten sind stimmgewaltig. Von der großen Karriere träumen sollten sie aber nicht. mehr

clearing

Politik

Nikki Haley präsentiert ein Metallröhre, bei der es sich um die Überreste einer Rakete aus dem Jemen handeln soll.

Die USA werfen dem Iran die Bewaffnung von militanten Gruppen mit Raketen und damit die massive Verletzung von UN-Resolutionen vor. mehr

Ermittlungen gegen mutmaßliche IS-Mitglieder aus Amri-Umfeld
Polizisten führen in Berlin eine Razzia gegen ein Islamisten-Netzwerk durch.

Berlin/Potsdam. An Waffen und Sprengstoff ließ sich einer der jungen Männer in Syrien oder Irak nach Überzeugung der Berliner Staatsanwaltschaft ausbilden. Vier mutmaßliche Islamisten haben die Ermittler im Blick. Auch der Berliner Attentäter Amri spielt da wieder eine Rolle. mehr

clearing
Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab
Feindbild Donald Trump: Ein palästinensischer Demonstrant verbrennt in Ramallah im Westjordanland ein Bild des US-Präsidenten. Foto: Nasser Nasser

Tel Aviv/Washington. US-Vizepräsident Pence verschiebt seine Reise ins Heilige Land wegen der amerikanischen Innenpolitik. Israel reagiert auf weiteren Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen. Die Hamas ruft erneut zu einem „Freitag des Zorns” auf. mehr

Fotos
clearing
Posse bei der AfD: Zwei Einladungen für einen Parteitag
21 Kreisverbände wollen den niedersächsischen AfD-Landeschef Paul Hampel stürzen.

Hannover. Im Januar plant die niedersächsische AfD einen Sonderparteitag. Doch nicht einmal darüber, wo dieser stattfinden soll, gibt es in dem zerstrittenen Landesverband Einigkeit. Gegner von Landeschef Hampel laden nach Hannover ein - Hampel selbst nach Südniedersachsen. mehr

clearing

Wirtschaft

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main.

Der Dax ist am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. Der deutsche Leitindex pendelte sich am Ende 0,44 Prozent tiefer ein und schloss bei 13.068,08 Punkten. mehr

Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage
Schon vor einigen Wochen war in Medienberichten über eine Ablösung von Airbus-Chef Tom Enders spekuliert worden. Foto: Sven Hoppe

Toulouse. Korruptionsverdacht und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es beim europäischen Luftfahrtriesen Airbus. Nun wird auch ganz offen über mögliche Management-Wechsel gesprochen. mehr

clearing
IG Metall kündigt Warnstreiks auch im Südwesten an
Dieser Teilnehmer einer Kundgebung der IG Metall in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) hat sich als Ritter verkleidet.

Ludwigsburg. Der Metall- und Elektroindustrie stehen in der laufenden Tarifrunde auch in Baden-Württemberg ab dem 8. Januar die ersten Warnstreiks bevor. mehr

clearing
Ratiopharm-Mutterkonzern Teva streicht 14 000 Stellen
Teva (hebräisch für: Natur) ist Weltmarktführer unter den Generika-Herstellern und Israels größtes Unternehmen. Foto. Abir Sultan

Petach Tikva/Ulm. Das Unternehmen Teva war bisher Israels ganzer Stolz: Symbol für israelischen Erfinder- und Unternehmergeist. Doch jetzt kündigt die Ratiopharm-Mutter weltweite Massenentlassungen an. Die Gewerkschaft wappnet sich für den härtesten Kampf seit rund 30 Jahren. mehr

clearing

Panorama

Der Screenshot der Flugverfolgungsseite Flightradar24.com zeigt den Testflug mit dem der Pilot einen riesigen Weihnachtsbaum, samt Christbaumkugeln auf den Radar gezeichnet hat.

Die Flugsicherung machte es möglich: Der Pilot eines nagelneuen Airbus A380 hat auf einem Testflug über Deutschland einen gigantischen Weihnachtsbaum in den Himmel gezeichnet. mehr

Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Laut einer Studie sind viele Weihnachtsbäume mit Pestiziden belastet.

Nürnberg. Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein unabhängiges Labor in den Nadeln Rückstände verschiedener Pflanzenschutzmittel nachgewiesen. mehr

clearing
Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber
Blick in einen Operationssaal: Ein Chirurg hat bei Operationen seine Initialen in die Lebern von zwei Patienten gebrannt.

Birmingham. Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen „SB” in die Lebern von zwei Patienten gebrannt. mehr

clearing
Unerlaubtes Feuerwerk Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Woran erkennt man legale Feuerwerkskörper?

Berlin. Die Silvesterknallerei ist nicht mehr fern - und Experten warnen vor falschem Umgang damit. Immer wieder stellen Zollbeamte unerlaubtes Feuerwerk aus dem Ausland in Deutschland sicher. mehr

clearing

Leute

Salma Hayek schreibt über sexuelle Belästigungen, Harvey Weinstein dementiert.

Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich könne sie darüber reden. Der gestürzte Filmproduzent dementiert. mehr

Sexuelle Übergiffe Morgan Spurlock: „Ich bin Teil des Problems”
Der Dokumentarfilmer Morgan Spurlock hat offene Worte gefunden.

Los Angeles. Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: „Ich bin Teil des Problems.” Aber er will auch Teil der Lösung sein. mehr

clearing
Marc Marshall wünscht sich Nächstenliebe zu jeder Zeit
Marc Marshall erzählt in seinen TV-Sendungen berührende Geschichten.

Freiburg. Der Sänger hat einen frommen Wunsch: Der Geist der Weihnacht sollte das ganze Jahr über anhalten. mehr

clearing
US-Schauspieler John Stamos wird erstmals Vater
Das gesegnete Leben von John Stamos steuert einem neuen Höhepunkt entgegen.

Los Angeles. Das könnte der glücklichste Moment seines Lebens werden: John Stamos und seine Verlobte bekommen ein Baby. mehr

clearing

Kultur

Der Volkstheater-Intendant Sewan Latchinian ist mit dem neuen Urteil zufrieden.

Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Rostock und dem Intendanten des Volkstheaters, Sewan Latchinian, währte knapp zwei Jahre. Nach der Kündigung im Juni 2016 wurde der Streit vor Gericht fortgesetzt. Ob nun Ruhe einkehrt, bleibt offen. mehr

„Schwanensee” - Russisches Ballett tourt durchs Land
Eine Tänzerin des Staatlichen Russischen Balletts beim Training.

Düsseldorf/Moskau. Spitzentanz, märchenhafte Kulisse, romantische Musik - im Winter hat russisches Ballett auf deutschen Bühnen Hochkonjunktur. Daran ändern auch die angeknacksten deutsch-russischen Beziehungen nichts. mehr

clearing
Deutsches Filminstitut erhält Rechte am Werk Curd Jürgens'
Curd Jürgens im März 1976 auf der Terrasse seines Ferienhauses auf der Bahmas-Insel Great Harbor Cay.

Frankfurt/Main. Die Witwe des Schauspielers, Regisseurs und Autors (1915-1982) hatte dessen künstlerischen Nachlass bereits vor 20 Jahren dem Institut überlassen. Seine Tochter geht jetzt noch einen Schritt weiter. mehr

clearing
Neuaufnahmen Der klingende Weihnachtsbaum: Klassische Musik von Bach bis Beethoven
<span></span>

Frankfurt. Schon oft totgesagt wurde der CD-Markt. Mitnichten: Er boomt! Hier, auch im Hinblick aufs Fest, zehn Tipps – mit Weihnachtlichem zum Anfang. mehr

clearing

TV-Kritik

Wer wie Aylin (Thelma Buabeng, links) die Raumpflegerin Hanni (Anneke Kim Sarnau, rechts) zur Kollegin hat, muss nicht über Langeweile klagen. Bild: HR/Bettina Müller

Schwarze Komödie: Eine Raumpflegerin gerät durch groteske Zufälle auf die falsche Seite des Gesetzes und arbeitet als Auftragsmörderin. mehr

TV-Kritik "Gefangen im Glücksrausch": Was Crystal Meth aus Menschen macht
Crystal Meth - die unterschätzte Droge.

Die Sendereihe "37°" stellt hier zwei ehemalige Junkies vor. Marc hat viele Jahre seines Lebens hinter Gittern verbracht. Aber ohne Gefängnis wäre er schon längst tot. mehr

clearing
TV-Kritik "Der Kommissar, der Mord und das Kind": Eine Geschichte, die berührt
Opferschutzkommissar Carlos Benede (Matthias Koeberlin, r.) nimmt Kontakt zu Alexander (Joshio Marlon, l.) auf und bespricht mit ihm das weitere Vorgehen. Alexander hat gerade seine Mutter verloren. Der Vater hat sie umgebracht.

Authentischer Hintergrund: Ein Opferschutzkommissar kümmert sich um ein schwer traumatisiertes Kind und wird zum Ersatzvater für Jugendliche ohne echtes Zuhause. mehr

clearing
TV-Kritik "Dein Name sei Harbinger": Wenigstens die Optik passt
ARD/rbb TATORT: DEIN NAME SEI HARBINGER, am Sonntag (10.12.17) um 20:15 Uhr im ERSTEN.
Hanneke Tietzsche (Almut Zilcher) steht ihrer totkranken Partnerin Irene Wohlleben (Eleonore Weisgerber) bei.
© rbb/Gordon Muehle, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung bei Nennung "Bild: rbb/Gordon Muehle" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Jahrzehnte zurückliegende Fälle um künstliche Befruchtung haben eine Mordserie zur Folge. Die Umsetzung gelang wesentlich besser als die Geschichte selbst. mehr

clearing

Wissenschaft

Die künstlerische Darstellung zeigt den Asteroiden 1I/2017 U1 "Oumuamua".

Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid „Oumuamua”. Einige glauben, er könne ein Geheimnis in sich tragen. mehr

Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Für die Studie wurden Triathleten untersucht - allerdings keine Profis, wie sie hier in Hamburg an den Start gehen.

Hamburg. Aus einer Stichproben-Untersuchung schließen Hamburger Mediziner, dass männliche Freizeitsportler bei dauernder Überanstrengung möglicherweise ihrer Herzgesundheit schaden können. mehr

clearing
Drei ISS-Raumfahrer sicher zur Erde zurückgekehrt
Die Internationale Raumstation ISS.

Scheskasgan. Die russische Raumfahrt hat mit der bewährten Sojus-Kapsel eine weitere glatte Landung hingelegt. Drei Raumfahrer kehrten von der ISS zurück. Nur saukalt war es an der Landestelle in der kasachischen Steppe. mehr

clearing
Mehr als 20 000 Babys jährlich nach künstlicher Befruchtung
Wenige Stunden alte Babys liegen auf der Integrativen Wochenstation der Uni Leipzig.

München. Die Zahl der Geburten nach einer künstlichen Befruchtung steigt in Deutschland steil an. Erstmals wurden 2015 mehr als 20 000 Kinder nach einer entsprechenden Behandlung geboren. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse