Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Kultur Nachrichten und aktuelle News aus der Welt der Kultur, aus Kunst, Literatur, Musik und Film

Anselm Kiefers Werk „Sefiroth” im Atrium der neu gebauten Kunsthalle Mannheim.
Mannheim feiert seine neue Kunsthalle

Beim Bau eines neuen Museums zeigt sich Mannheim alles andere als risikoscheu. Das moderne Gebäude trägt ein 44 Tonnen schweres Häkelkleid aus Edelstahl. Zur feierlichen Schlüsselübergabe erwartet die nordbadische Stadt am Montag den Bundespräsidenten. mehr

Harald Juhnkes Leben wird verfilmt
Produzent Oliver Berben(l) will das Leben von Entertainer Harald Juhnke verfilmen.

Berlin. 2019 wäre Harald Juhnke 90 geworden. Sein Leben war zweifellos der Stoff, aus dem man Filme macht. mehr

clearing
Oper Frankfurt Massenets Werther: Liebender gibt sich die Kugel
Attilio Glaser als Werther gibt sich die Kugel.

Frankfurt. Jules Massenets Oper „Werther“ läuft in der vierten Wiederaufnahmeserie runderneuert mit vielen neuen Rollenbesetzungen an der Oper Frankfurt. mehr

clearing
Elton John wird mit Star-besetztem Konzert geehrt
Elton John bekommt Ende Januar ein Ehrenkonzert, an dem viele Stars teilnehmen.

Los Angeles/New York. Elton John ist in der Musik-Branche eine Institution. Im Januar erhält er ein Ehrenkonzert in New York. An ihm nehmen viele Stars teil. Die Bühne soll aber auch der Gefeierte selbst betreten. mehr

clearing

Bildergalerien

Kinderbücher Herzerwärmendes für die kalte Jahreszeit
<span></span>

Waisenkinder finden ein Zuhause, der kinderliebe Elefant darf in seine Heimat zurück, und die Hühner des Bauern landen nicht im Kochtopf. mehr

clearing
Bilderbücher Welt entdecken, Freunde finden
<span></span>

Geschichten und Sachbücher für junge Menschen, die neugierig sind und über das bunte Leben staunen wollen. mehr

clearing
HIP-HOP Eminem rappt sich wund gegen Trump
Die Kapuze muss sein – passend zum düsteren Image: Dabei gibt sich Eminem auf seinem neuen Album „Revival“ mitunter auch mal ganz politisch und rappt über Rassendiskriminierung in den USA und gegen Donald Trump.

Eminem reagiert sich auf seinem neuen Album „Revival“ an Donald Trump ab und verliert dabei bisweilen den Faden. mehr

clearing
Premiere Frankfurter Komödie zeigt Monsieur Claude und seine Töchter
André Koffi (Eddie Jordan, links) und Monsieur Claude (Claus Helmer) müssen erst noch zueinanderfinden.

Theaterleiter Claus Helmer übernimmt unter der Regie von Frank-Lorenz Engel selbst die Titelrolle in der Bühnenadaption des erfolgreichen Kinofilms. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Silvesterlauf Highlight zum Jahresende: Das Laufjahr 2017 wird mit der 39. Auflage des Spiridon Mainova Silvesterlaufs beendet. Die rund 2.000 Läuferinnen und Läufer erwartet am 31. Dezember 2017 eine 10 Kilometer lange Strecke. mehr
Bilderbücher Welt entdecken, Freunde finden
„Wenn du im Bett bist“, dann wird das Leben herrlich lustig: Tolle Geschichte von Günther Jakobs.  Abb.: Boje

Gechichten und Sachbücher für junge Menschen, die neugierig sind und über das bunte Leben staunen wollen. mehr

clearing
Jugendbücher „Wie freundlich Menschen sein können – oder wie grausam“
<span></span>

Zwei bemerkenswerte Jugendbücher werfen den Blick zurück in die finsterste Epoche der europäischen Geschichte. mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr
Kinderbücher Herzerwärmendes für die kalte Jahreszeit
<span></span>

Waisenkinder finden ein Zuhause, der kinderliebe Elefant darf in seine Heimat zurück, und die Hühner des Bauern landen nicht im Kochtopf. mehr

clearing
Literatur Cool, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen
<span></span>

Gewohnt unsentimental geht es bei der Berliner Jugendbuchautorin Alina Bronsky um die brüchigen Familienverhältnisse lässiger Großstadtkids. mehr

clearing
Hip-Hop Eminem rappt sich wund gegen Trump
Die Kapuze muss sein – passend zum düsteren Image: Dabei gibt sich Eminem auf seinem neuen Album „Revival“ mitunter auch mal ganz politisch und rappt über Rassendiskriminierung in den USA und gegen Donald Trump.

Eminem reagiert sich auf seinem neuen Album „Revival“ an Donald Trump ab und verliert dabei bisweilen den Faden. mehr

clearing
Frankfurter "Komödie" Krieg und Frieden im Familienkreis
André Koffi (Eddie Jordan, links) und Monsieur Claude (Claus Helmer) müssen erst noch zueinanderfinden.

Theaterleiter Claus Helmer übernimmt unter der Regie von Frank-Lorenz Engel selbst die Titelrolle in der Bühnenadaption des erfolgreichen Kinofilms. mehr

clearing
Richtfest und Sonderausstellungen in Frankfurts Museen 2018
Im Historischen Museum wird es eine Ausstellung zum Frauenwahlrecht geben.

Frankfurt/Main. Mehrere Sonderausstellungen sollen auch im kommenden Jahr Frankfurter und auswärtige Besucher in die Museen der Mainmetropole locken. Wie Kulturdezernentin Ina Hartwig (SPD) am Freitag mehr

clearing
Eminem mit erstem Album seit vier Jahren
&bdquo;Revival&rdquo; heißt das neue Album von Eminem.

New York. Auch Rapper werden irgendwann erwachsen. Dass Eminem sein neues Album „Revival” mit Hilfe von Beyoncé und Ed Sheeran im Pop tränkt, dürfte einige Fans enttäuschen. Ein Verbalgenie bleibt er trotzdem. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr
Musical „Priscilla” am Münchner Gärtnerplatz
Szene aus dem Musical "Priscilla - Königin der Wüste" im Staatstheater am Gärtnerplatz in München.

München. Das Münchner Gärtnerplatztheater bringt die Musicalversion des Kinohits „Priscilla - Königin der Wüste” in deutscher Erstaufführung heraus. Ein unterhaltsamer, wenn auch selbstbezogener Abend. mehr

clearing
Arthur C. Clarke: Viele seiner Träume wurden wahr
Ein Visionär: Vor 100 Jahren wurde Arthur C. Clarke geboren.

London. Der britische Schriftsteller Arthur C. Clarke wurde vor allem für die Vorlage des Stanley-Kubrick-Films „2001: Odyssee im Weltraum” bekannt. Er glaubte an ein goldenes Zeitalter der Raumfahrt. Am 16. Dezember wäre der 2008 gestorbene Autor 100 Jahre alt geworden. mehr

clearing
65. Geburtstag Frankfurts Opernintendant Bernd Loebe: "Manchmal muss ich weinen"
Bernd Loebe kann stolz sein: Die Oper Frankfurt ist bestens aufgestellt und erfreut sich sowohl beim Publikum als auch in der Fachwelt größter Beliebtheit.

Unter seiner Führung hat das Frankfurter Opernhaus nicht nur deutschlandweit, sondern auch international enorm an Renommee gewonnen. Das ist vor allem das Verdienst Bernd Loebes. mehr

clearing
Ausstellung Haus der Geschichte: Monströse Panzer und ein Flüchtlingsboot
Ein sowjetischer Panzer, der am 17. Juni 1953 in der DDR zum Einsatz kam, zieht die Blicke der Besucher auf sich.

Bonn. Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. mehr

clearing
Dein Profil weiß alles über dich
Willkommen in „QualityLand“: In seinem neuen Roman beschreibt Marc-Uwe Kling eine Zukunft, in der Arbeit, Freizeit und Beziehungen von Algorithmen optimiert sind. Doch Klings Protagonist Peter versucht, sich mit anarchischem Geist diesem System zu widersetzen.

Der Erzähler der Känguru-Chroniken zieht einen neuen Roman aus dem Beutel. In seinem „QualityLand“ lautet die Antwort auf alle Fragen: „OK“ – was ganz und gar nicht ok ist. mehr

clearing
Staatstheater Darmstadt Johann Strauß' "Fledermaus": Zwischen mondänem Rokoko und 70er-Jahre-Schick
Adele (Katharina Ruckgaber) und Rosalinde (Katharina Persicke) lieben’s bunt in der Darmstädter „Fledermaus“.

Johann Strauß’ „Fledermaus“, inszeniert von Nicole Claudia Weber hat alles, was zum puren Operettenglück gehört: Erzkomödianten, prachtvolle Kulissen und eine gut durchdachte Personenregie. mehr

clearing
Roms trauriger Christbaum macht Politik
Der Christbaum vor dem Nationaldenkmal Vittorio Emanuele II. nahe dem Kapitol in Ro.

Rom. Manche erinnert er an eine Klobürste, andere an ein gerupftes Huhn: Rom streitet um einen mageren Weihnachtsbaum. Dabei geht es um weit mehr als nur um Zweig- und Lichterdichte - vor allem, weil die Konkurrenz ein viel schöneres Exemplar zu bieten hat. mehr

clearing
„The Voice”-Finale mit Ed Sheeran
Benedikt Köstler (l-r), Natia Todua, Anna Heimrath und BB Thomaz haben es ins Finale geschafft.

Berlin. Das Finale der Castingshow „The Voice of Germany” kommt mit internationalen Topstars daher. Auch die vier Kandidaten sind stimmgewaltig. Von der großen Karriere träumen sollten sie aber nicht. mehr

clearing
Kündigung von Rostocks Ex-Intendant Latchinian unwirksam
Der Volkstheater-Intendant Sewan Latchinian ist mit dem neuen Urteil zufrieden.

Rostock. Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Rostock und dem Intendanten des Volkstheaters, Sewan Latchinian, währte knapp zwei Jahre. Nach der Kündigung im Juni 2016 wurde der Streit vor Gericht fortgesetzt. Ob nun Ruhe einkehrt, bleibt offen. mehr

clearing
„Schwanensee” - Russisches Ballett tourt durchs Land
Eine Tänzerin des Staatlichen Russischen Balletts beim Training.

Düsseldorf/Moskau. Spitzentanz, märchenhafte Kulisse, romantische Musik - im Winter hat russisches Ballett auf deutschen Bühnen Hochkonjunktur. Daran ändern auch die angeknacksten deutsch-russischen Beziehungen nichts. mehr

clearing
Deutsches Filminstitut erhält Rechte am Werk Curd Jürgens'
Curd Jürgens im März 1976 auf der Terrasse seines Ferienhauses auf der Bahmas-Insel Great Harbor Cay.

Frankfurt/Main. Die Witwe des Schauspielers, Regisseurs und Autors (1915-1982) hatte dessen künstlerischen Nachlass bereits vor 20 Jahren dem Institut überlassen. Seine Tochter geht jetzt noch einen Schritt weiter. mehr

clearing
Neuaufnahmen Der klingende Weihnachtsbaum: Klassische Musik von Bach bis Beethoven
<span></span>

Frankfurt. Schon oft totgesagt wurde der CD-Markt. Mitnichten: Er boomt! Hier, auch im Hinblick aufs Fest, zehn Tipps – mit Weihnachtlichem zum Anfang. mehr

clearing
8. Teil der Sternen-Reihe Star Wars „Die letzten Jedi“: Auf der dunklen Seite der Macht
HANDOUT - Captain Phasma (Gwendoline Christie) in einer Szene des Films «Star Wars - Die letzten Jedi» (undatierte Filmszene). Der Film kommt am 14.12.2017 in die deutschen Kinos. ACHTUNG - Verwendung nur für redaktionelle Zwecke im Zusammenhang mit der Berichterstattung über den Film bis 14. April 2018 und bei Urheber-Nennung Foto: Lucasfilm/Disney/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Unter der Regie von Rian Johnson geht der Kampf gegen die dunkle „Erste Ordnung“ mit dem innerlich zerrissenen Schurken Kylo Ren weiter. mehr

clearing
Komödie „Meine schöne innere Sonne“ Frau um die 50 sucht Mann fürs restliche Leben
Die Künstlerin Isabelle (Juliette Binoche) sucht einen Mann. Doch findet sie nicht den Richtigen. Woran liegt’s? Ist sie zu selbstsicher, zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein oder zu nervig?

Der Film der Französin Claire Dennis ist nach einem Buch des Philosophen Roland Barthes entstanden und reflektiert das Zeitalter wechselnder Beziehungen. mehr

clearing
Familiendrama „Eine kanadische Reise“ Mein Vater, der Unbekannte
Mathieu (Pierre Deladonchamps, rechts) hat keinen Vater mehr, aber in Pierre (Gabriel Arcand) einen väterlichen Freund.

Der französische Filmemacher Philippe Lioret erzählt, wie ein Mann in mittleren Jahren sein Selbstverständnis berichtigen muss. mehr

clearing
SAG-Awards: Frances McDormand und Gary Oldman nominiert
Sam Rockwell, Frances McDormand und Woody Harrelson haben Chancen auf einen SAG-Award.

Los Angeles. Die SAG-Awards sind ein recht zuverlässiger Indikator für die Oscars. Wer einen der Schauspiel-Preise gewinnt, hat auch gute Chancen auf einen Goldjungen. mehr

clearing
Scooter am Piano: Ein Experiment mit Olga Scheps
Zusammentreffen zweier unterschiedlicher musikalischer Welten: Olga Scheps und H.P. Baxxter.

Hamburg. Seit 25 Jahren gibt es die Techno-Band Scooter. Zum Jubiläum gratuliert die Klassikpianistin Olga Scheps, die den Songs der Band eine ganz neue Dimension eröffnet hat. mehr

clearing
Fotos
Große Etrusker-Schau in Karlsruhe
Urnendeckel: Älteres Ehepaar aus dem Anfang des 1. Jahrhunderts vor Christus in Karlsruhe.

Karlsruhe. Sie haben moderne Städte entworfen, waren meisterliche Goldschmiede und setzten Maßstäbe für die antike Mode: die Etrusker. Doch wer waren sie? Das erkundet eine Schau in Karlsruhe - mit hochkarätigen Originalen, Modellen und begehbarer Landkarte. mehr

clearing
„Star Wars”-Regisseur Johnson ist auch ein großer Fan
Regisseur Rian Johnson und die Filmkritikerin Karina Longworth bei der Europa-Premiere in London.

London. Als Rian Johnson vier Jahre alt war, nahm ihn sein Vater mit ins Kino, um den ersten „Star Wars”-Film zu sehen. Es war der Beginn einer großen Leidenschaft für den Regisseur und Drehbuchautor, der die Saga jetzt selbst mit „Star Wars: Die letzten Jedi” ... mehr

clearing
Fotos
„Star Wars”-Premiere mit Prinzen und Promis
Royale Filmfans: Die britischen Prinzen William (l) und Harry vor der Royal Albert Hall in London.

London. Viele Promis, darunter auch Mitglieder des britischen Königshauses, kamen zur Europa-Premiere des Science-Fiction-Spektakels „Star Wars: Die letzten Jedi” in London. Die Prinzen William und Harry, die ohne weibliche Begleitung kamen, haben auch im Film einen ... mehr

clearing
Ausstellung im Caricatura-Museum Robert Gernhardt: Dem Komikerprimus zum Geburtstag
Der Mensch ist in Gernhardts Cartoons selten ein liebenswertes, fast immer aber ein belächelnswertes Wesen. Abbildung: Caricatura

Frankfurt. Das Museum für komische Kunst in Frankfurt zeigt einen Querschnitt durch das Werk des Dichters und Zeichners. Und rund um das Selbstauskunfts-Alphabet „Der kleine Gernhardt“ veranstaltet das Literaturhaus einen Gernhardt-Abend. mehr

clearing
Schauspieler Jürgen Vogel könnte sich auch „Tatort” vorstellen
Jürgen Vogel kann sich vorstellen, in die Rolle eines &bdquo;Tatort&rdquo;-Kommissars zu schlüpfen.

Weimar. Wer will noch mal, wer hat noch nicht: Auch Jürgen Vogel hätte eventuell Interesse am „Tatort”. mehr

clearing
Traum von Gold in Hollywood Oscar-Hoffnung für deutsche Regisseurin Katja Benrath
Fast ist sie am Ziel: Katja Benrath hat es auf die Oscar-Liste mit zehn Kandidaten geschafft.

Der Traum von Gold in Hollywood hatte sich für Katja Benrath schon im Oktober erfüllt - da gewann die Lübeckerin mit ihrem Kurzspielfilm „Watu Wote/All Of Us” den goldenen Studenten-Oscar. Nun winkt der Regisseurin eine weitere Oscar-Chance. mehr

clearing
Hip-Hop Rapper Marteria begeistert in ausverkaufter Jahrhunderthalle
Mit seiner Mischung aus Techno, Soul, Reggae, Disco und Rock kommt der Rapper Marteria in der Jahrhunderthalle prima an.

In der seit Wochen ausverkauften Frankfurter Jahrhunderthalle zündet der Rostocker Rapper Marteria sein „Feuer“. mehr

clearing
Musiktheater Comedian Harmonists: Voller Witz, Geist und Lebensfreude
Fünf singende Männer und ein Pianist: Fertig sind die „Comedian Harmonists“.

Am Staatstheater Mainz ist eine gelungene Inszenierung von Gottfried Greiffenhagens und Franz Wittenbrinks Stück „Comedian Harmonists“ zu sehen. mehr

clearing
Hinter den Kulissen Ein Abend mit der Inspizientin Gaby Priebe in der Oper
Hochkonzentriert, aber gelassen: Gaby Priebe koordiniert vom Inspizientenpult aus die Verdi-Vorstellung in der Oper Frankfurt.

Frankfurt. Wer der Inspizientin Gaby Priebe an der Oper Frankfurt bei der Arbeit zusieht, erlebt Musiktheater aus ganz neuer Perspektive. Alle Beteiligten einer Vorstellung, vom Statisten bis zum Dirigenten, müssen auf die Ansagen der Inspizientin hören. mehr

clearing
Museum zeigt Gernhardts satirisches Schaffen

Frankfurt/Main. Zeichner, Maler, Lyriker, Schriftsteller: Das Multitalent Robert Gernhardt wäre am 13. Dezember 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass widmet das Frankfurter Museum für Komische Künste (Caricatura) mehr

clearing
Fatih Akin greift nach der goldenen Weltkugel
Guillermo del Toro holte mit seinem Fantasymärchen &bdquo;Shape of Water&rdquo; sieben Golden-Globe-Nominierungen.

Los Angeles. Golden-Globe-Premiere für Fatih Akin, Trophäen-Chancen für Hans Zimmer, Meryl Streep und Christopher Plummer - statt Kevin Spacey. Die Golden-Globe-Gala am 7. Januar in Beverly Hills wird spannend. mehr

clearing
Neue Dauerausstellung im Haus der Geschichte
Ein Flüchtlingsboot aus dem Mittelmeer in der wiedereröffneten Dauerausstellung in Bonn.

Bonn. Wer sein Land verstehen will, muss es von außen betrachten. Die Dauerausstellung im Bonner Haus der Geschichte präsentiert neue, vor allem internationale Exponate. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Schau am Montag wieder eröffnet. mehr

clearing
Zum Kinostart Die „Star Wars”-Filme: Ein galaktischer Kampf
Finn (John Boyega) kämpft gegen Captain Phasma (Gwendoline Christie) - Szene aus dem neuen &bdquo;Star Wars&rdquo;-Film.

Berlin. Diese Woche geht das „Star Wars”-Spektakel in die nächste Runde: „Die letzten Jedi” kommt in die Kinos. Ein Rückblick zum Einstimmen. mehr

clearing
Spanische Lebensfreude Ballett-Klassiker „Don Quixote” in Hamburg
Carsten Jung als Don Quixote (oben) und Nicolas Gläsmann als Sancho Pansa in Hamburg auf der Bühne der Staatsoper.

Hamburg. Technische Virtuosität und spanische Lebensfreude: Das Hamburg Ballett begeistert mit dem Ballett-Klassiker „Don Quixote” von Marius Petipa - in der Choreografie von Rudolf Nurejew. mehr

clearing
Nominierungen für Golden Globes werden verkündet
Greta Gerwig hat mit ihrem Film &bdquo;Lady Bird&rdquo; gute Chancen auf eine Nominierung.

Los Angeles. Die Trophäen-Saison ist schon seit einiger Zeit im Gange. Anfang Januar werden die Golden Globes verliehen. Wer geht ins Rennen? Heute fällt die Entscheidung. mehr

clearing
Fotos
Großes Staraufgebot bei „Star Wars”-Premiere
Hauptdarstellerin Daisy Ridley trägt ein Sternen-Outfit von Monse. Foto: Jordan Strauss/Invision

Los Angeles. Nach dem „Erwachen der Macht” kommen „Die letzten Jedi”. In Los Angeles hat der neue Star-Wars-Film Premiere gefeiert, am Donnerstag setzt der Run auf die Kinos ein. mehr

clearing
Frankfurter Schauspiel Amerika betrachtet sich selbst
Wenn Matthias Redlhammer den Professor in der Ehekrise spielt, sieht das ganz nach „Woody, der Unglücksrabe“ aus.

Frankfurt. „Alle meine Söhne“ und „Husbands and Wives“ handeln von Auseinandersetzungen in der Familie, zwischen einzelnen Paaren und in der ganzen Nation. mehr

clearing
Ausstellung "Mainzer Goldschmuck": Zum Teil echt, zum Teil plump imitiert
Mainzer Tassel, entstanden vermutlich im Rheinland Ende des 10. Jahrhunderts und gefertigt aus Gold mit Saphiren, Amethysten, Perlen und Glas.

Mainz. Vor 100 Jahren galten die 21 Stücke als Schmuck einer Kaiserin des Mittelalters. Doch das Geschmeide ist nur teils echt, teils aber gefälscht – zu überprüfen im Darmstädter Landesmuseum. mehr

clearing
Frankfurter Katakombe Dem Spaßmacher vergeht das Lachen
Carola Moritz als Clown.

Frankfurt. Carola Moritz und Marcel Schilb inszenieren den berühmten Roman im Kulturhaus am Zoo unterhaltsam und geschickt. Doch die Tragik bleibt auf der Strecke. mehr

clearing
Caricatura-Museum Was ist das denn jetzt?
Illustration zu Hans Traxlers „Wunder“-Satire.   Abbildung: Reclam

Hans Traxler und die Seinen lasen im „Caricatura“-Museum Frankfurt namens der Neuen Frankfurter Schule Traxlers „Wunder von Anning“. mehr

clearing
Trickfilm „Coco” bleibt Nummer eins in Nordamerika
Der Animationsfilm &bdquo;Coco&rdquo; begeistert Groß und Klein gleichermaßen.

Los Angeles. Der Disney-Film über einen Jungen, den es ins Reich der Toten verschlägt, ist momentan das Maß aller Dinge. Zum dritten Mal belegt „Coco” Platz eins. mehr

clearing
„Salvator Mundi” von Kulturministerium Abu Dhabi gekauft
Leonardo da Vincis Gemälde &bdquo;Salvator Mundi&rdquo; wird bald im Louvre Abu Dhabi zu sehen sein.

Abu Dhabi. Über den neuen Besitzer des Jesus-Bildes gab es bisher unterschiedliche Angaben. Jetzt hat das Auktionshaus Christie's alle Spekulationen beendet. mehr

clearing
Archäologen entdecken in Luxor Grabkammern mit Mumien
Etwa 3500 Jahre alt ist die Mumie.

Luxor. Im Land der Pharaonen schlummern viele Funde im Boden. Die nun im ägyptischen Luxor gefundenen Mumien und Statuen sollen etwa dreieinhalbtausend Jahre alt sein. Das freut auch die Reiseanbieter. mehr

clearing
Fotos
„The Square” großer Gewinner beim Europäischen Filmpreis
Ruben Östlund schreit seine Freude heraus.

Berlin. Ein halbes Dutzend europäische Filmpreise räumt die schwedische Satire „The Square” ab - auch den Hauptpreis als bester Spielfilm des Jahres. Die Deutschen müssen sich mit einem Trostpreis begnügen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse