Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Titelbild Mainova Marathon Laufsport - alles rund um den Mainova IRONMAN Frankfurt 2017 Hofheim am Taunus 23°C

Ed Sheeran mit Cameo-Auftritt bei „Game of Thrones”

Die neue Staffel von „Game of Thrones” startet gleich mit einem ganz besonderen Auftritt. Popstar Ed Sheeran ist als singender Soldat zu sehen. Er selbst ist mit der Szene zufrieden.
Ed Sheeran 2017 bei einem Konzert in Zürich. Foto: Ennio Leanza Ed Sheeran 2017 bei einem Konzert in Zürich. Foto: Ennio Leanza
Los Angeles. 

Musiker Ed Sheeran (26) hat in der neusten Folge der Fantasy-Saga „Game of Thrones” einen musikalischen Gastauftritt hingelegt.

In der am Sonntag in den USA ausgestrahlten Episode spielte der Brite einen namenlosen Soldaten, der am Lagerfeuer ein Lied anstimmt. Die zufällig vorbeireitende Arya Stark, gespielt von Maisie Williams, stellt fest: „Das ist ein schönes Lied. Das habe ich noch nie zuvor gehört”, worauf Sheerans Charakter entgegnet: „Es ist ein Neues.”

Der rothaarige Popstar („Castle On The Hill”, „Galway Girl”) postete während der Ausstrahlung Bilder von den Dreharbeiten auf Instagram. Er selbst finde, die Szene sei „anständig” geworden. „Ich mag sie”, sagte er vor einigen Wochen „Entertainment Tonight”. Die siebte Staffel der Serie läuft in deutscher Übersetzung jeden Montag um 20.15 Uhr auf dem Pay-TV-Sender „Sky Atlantic HD”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse