E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 14°C

Sesamstraße: Ernie und Bert doch nicht schwul? - Autor rudert zurück

Ernie (l) und Bert. Foto: Georg Wendt (dpa) Ernie (l) und Bert.
New York. 

Nach einem Interview, in dem „Sesamstraße”-Autor Mark Saltzman Ernie und Bert als schwul geoutet hatte, rudert er jetzt zurück: Es sei missverstanden worden, sagte Saltzman der „New York Times”. Wie sein Lebensgefährte, Film-Cutter Arnold Glassman, und er selbst seien die beiden gegensätzliche Charaktere, die sich lieben. „In der Aufregung wurde daraus irgendwie: Bert und Ernie sind schwul”, so der Autor. „Das ist ein Unterschied.” Er wolle die beiden nicht auf eine sexuelle Orientierung festlegen.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen