E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Liefers genießt als Musiker seine Freiheit

Jan Josef Liefers 2015 in der Stadthalle von Greifswald. Foto: Stefan Sauer Jan Josef Liefers 2015 in der Stadthalle von Greifswald. Foto: Stefan Sauer
Rust. 

Der Schauspieler und „Tatort”-Star Jan Josef Liefers (51) freut sich als Sänger der Band „Radio Doria” über ungewohnte Freiheiten.

„Als Musiker im Live-Konzert auf der Bühne kann ich frei agieren”, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Rust bei Freiburg. „Ich genieße das, einfach ich selbst zu sein, mit den Jungs jeden Abend was aus dem Hut zu zaubern und damit Menschen begeistern zu können.” Beim Film sei dies anders. „Als Schauspieler schlüpfe ich in eine Rolle, verkörpere eine andere Person, einen fremden Charakter, folge Drehbüchern und Regieanweisungen.”

Zudem sehe er als Musiker bei Live-Konzerten die direkte Resonanz des Publikums. „Die fehlt mir manchmal beim Filmemachen”, sagte Liefers.

Der Schauspieler, der in der ARD-Krimireihe „Tatort” seit 2002 den Rechtsmediziner Professor Boerne spielt, ist seit zwölf Jahren Sänger der Musikgruppe „Radio Doria”. Diese geht vom kommenden Montag (7. März) an auf Deutschlandtour. Geplant sind bis September den Angaben zufolge Auftritte in 20 Städten. Tourstart ist in Frankfurt am Main.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Kultur

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen