E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Kurioser Tiersport: Mit Schwimmweste und Board - Hundesurfen in den USA

Mr. Tuff auf dem Surfbrett. Foto: Michael Nelson Mr. Tuff auf dem Surfbrett. Foto: Michael Nelson
Huntington Beach. 

Auf die Bretter und Platsch: An der US-Westküste sind am Wochenende wieder Hunde um die Wette gesurft. Mit Schwimmwesten düsten die Tiere auf Surfbrettern im kalifornischen Huntington Beach über die Wellen.

Dabei wurden in mehreren Disziplinen Gewinner gekürt, wie auf der Facebook-Seite der «Surf City Surf Dog» zu lesen ist. So gewann ein Hund namens Brandy bei den mittelgroßen Hunden, Bono und Kona Kai überzeugten als Tandem-Surfer. Der Hunde-Surf-Wettbewerb in Huntington Beach wurde bereist zum sechsten Mal ausgetragen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Leute

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen