Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Panorama Aktuelle Nachrichten, Bilder und Videos aus Deutschland und der Welt

Stark beschädigte Fahrzeuge am Unfallort in Birmingham.
Sechs Tote bei Verkehrsunfall in Birmingham

Sechs Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in der britischen Stadt Birmingham ums Leben gekommen. Mehrere Opfer wurden verletzt, ein Mann lebensgefährlich, teilte der Rettungsdienst mit. mehr

Mindestens drei Tote bei Erdrutsch in Chile
Straßen wurden durch die Schlammmassen komplett blockiert.

Chaitén. Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens drei Menschen getötet. 15 weitere werden noch vermisst, wie das Innenministerium des südamerikanischen Landes mitteilte. mehr

clearing
Verband: Pfefferspray-Attacken in Schulen sind kein Jux
Atmen Menschen das Gas mit Chili-, Paprika- oder Cayenne-Pfeffer-Extrakten ein, ringen sie oft um Atem und können im Extremfall sogar ersticken.

Berlin. Immer wieder versprühen Jugendliche Reizgas in der Schule. Was meist nur ein Spaß sein soll, endet oft in ärztlicher Behandlung. Trotzdem ist Pfefferspray weiterhin in Drogeriemärkten zu kaufen. mehr

clearing
Weitere Räumungen wegen des Feuers in Kalifornien
Dichter Qualm über den Hügeln von Santa Barbara in Kalifornien. Das verursachende Feuer ist zum viertgrößten Flächenbrand in Kalifornien seit 1932 angewachsen.

Los Angeles. Wegen der heftigen Brände im US-Staat Kalifornien müssen weitere Gebiete evakuiert werden. Die neuen Räumungsanordnungen wurden am Samstag (Ortszeit) für den Bezirk Santa Barbara ausgegeben. mehr

clearing

Bildergalerien

Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Der umstrittene Bitcoin wird oft für illegale Geschäft im sogenannten Darknet genutzt.

Frankfurt/Gießen. Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins seit der Beschlagnahme statt 50.000 Euro nun 1,9 Millionen wert sind, profitiert das Land ungewollt von ... mehr

clearing
1901 geboren Ältester Mensch Europas: Spanierin stirbt mit 116 Jahren
Die Schneiderin Ana Vela Rubio wurde 1901 in Cordoba geboren. Das Foto zeigt Rubio am 2. November 2011 in Barcelona mit ihrem Sohn (l) und ihrer Tochter (r) an ihrem 110. Geburtstag.

Barcelona. Sie wurde 1901 in Südspanien geboren und ist nun mit 116 Jahren gestorben. Ana Vela Rubio war der wohl älteste Mensch Europas. mehr

clearing
Schnee erwartet - ICE fahren wieder planmäßig
Die Deutsche Bahn drosselt wegen des Winterwetters die Geschwindigkeit der ICE-Züge.

Berlin. Zum Wochenbeginn wird neuer Schnee erwartet. Wo gibt es Chancen auf weiße Weihnachten? mehr

clearing
Feuerwehr löscht rund 300 brennende Autowracks
Ausgebrannte Autowracks auf einem Schrottplatz in Recklinghausen.

Recklinghausen. Ein Großfeuer zerstört im Ruhrgebiet Hunderte Schrottautos. Mehrere Löschzüge sind die ganze Nacht im Einsatz. Mit schwerem Gerät werden die verkohlten Fahrzeuge auseinandergezogen. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Silvesterlauf Highlight zum Jahresende: Das Laufjahr 2017 wird mit der 39. Auflage des Spiridon Mainova Silvesterlaufs beendet. Die rund 2.000 Läuferinnen und Läufer erwartet am 31. Dezember 2017 eine 10 Kilometer lange Strecke. mehr
Verbraucherschutz Senioren werden bei Kaffeefahrten abgezockt
Eine Seniorin fährt mit ihrem Rollator vor einem Bus – doch die Ausflugstouren haben oft einen Haken.

Berlin. Vor allem bei Älteren sind sie beliebt: Kaffeefahrten mit Schnäppchen, die sich aber oft als überteuert oder nutzlos entpuppen. Die Länder wollen mehr Verbraucherschutz – denn oft werden die Opfer überrumpelt. mehr

clearing
Schnee und Regen am dritten Adventswochenende
Über das Salzhaff im Ostseebad Rerik in Mecklenburg-Vorpommern ziehen dunkle Wolken hinweg.

Offenbach. Das dritte Adventswochenende wird in vielen Gebieten Deutschlands ungemütlich. Für Samstag erwarten die Meteorologen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) wechselhaftes Wetter und viel Regen. Dazu kommen Schneefälle, die vereinzelt von Blitz und Donner begleitet werden. mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr
NRW: Verstärkte Sicherheitsvorkehrungen zur Jahreswende
Polizisten im Januar 2016 vor dem Hauptbahnhof in Köln.

Düsseldorf. „Köln ist gezeichnet”, sagt der frühere Polizeipräsident Mathies. Das Land hat Lehren gezogen aus der Silvesternacht 2015/2016. Diesmal wird geklotzt: Tausende Polizisten werden in NRW aufgeboten. Ihre Mission: „Durchgreifen!” Auch der ... mehr

clearing
Boris Johnson wirbt für Lebensmittel aus Fukushima
Großbritanniens Außenminister Boris Johnson, hier am 7. Dezember in London, hat den Geschmack von Pfirsichen aus Fukushima gelobt.

London. Knapp sieben Jahre nach der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima wirbt die Regierung des Landes für die Unbedenklichkeit von Produkten aus der Region. Nun hat sie den britischen Außenminister Boris Johnson als Werbefigur entdeckt. mehr

clearing
Proteste Schäbig, räudig, kahl: Roms trauriger Christbaum
21 Meter, 600 Kugeln und 3000 Lichter halfen nichts, dass über den Weihnachtsbaum in Rom ein heftiger Streit entbrannt ist.

Rom. Manche erinnert er an eine Klobürste, andere an ein gerupftes Huhn: Rom streitet um einen mageren Weihnachtsbaum. Dabei geht es um weit mehr als nur um Zweig- und Lichterdichte – vor allem, weil die Konkurrenz ein viel schöneres Exemplar zu bieten hat. mehr

clearing
Drei Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Baden-Württemberg
Rettungskräfte an der Absturzstelle. Foto: Felix Kästle

Ravensburg. Kurz vor dem Ziel stürzt ein Kleinflugzeug in einem schwer zugänglichen Gebiet ab. Die Polizei findet drei Tote. Schnee erschwert in der Nacht die Bergungsarbeiten. mehr

clearing
Gesundheit Herz zurück in den Brustkorb gelegt: Dem Wunderbaby geht es gut
Es ist ein „Wunder“, sagen die glücklichen Eltern.

London. Ein Kind wird mit einem seltenen Defekt geboren: Das Herz schlägt außerhalb der Brust. Die Ärzte kämpften um sein Leben. Und hatten Erfolg. mehr

clearing
Vier Kinder sterben bei Schulbus-Unfall in Frankreich
An einem Bahnübergang prallte ein Zug auf den Bus. Foto: Matthieu Ferri/France Bleu/AP/dpa

Perpignan. Ein Unfalldrama schockiert Frankreich: Ein Zug kracht auf einen Schulbus, mindestens vier Kinder sterben. Staatspräsident Macron sichert rasche Hilfe zu. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr
Weihnachtsgrüße: Airbus fliegt Tannenbaum über Deutschland
Der Screenshot der Flugverfolgungsseite Flightradar24.com zeigt den Testflug mit dem der Pilot einen riesigen Weihnachtsbaum, samt Christbaumkugeln auf den Radar gezeichnet hat.

Hamburg. Die Flugsicherung machte es möglich: Der Pilot eines nagelneuen Airbus A380 hat auf einem Testflug über Deutschland einen gigantischen Weihnachtsbaum in den Himmel gezeichnet. mehr

clearing
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Laut einer Studie sind viele Weihnachtsbäume mit Pestiziden belastet.

Nürnberg. Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein unabhängiges Labor in den Nadeln Rückstände verschiedener Pflanzenschutzmittel nachgewiesen. mehr

clearing
Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber
Blick in einen Operationssaal: Ein Chirurg hat bei Operationen seine Initialen in die Lebern von zwei Patienten gebrannt.

Birmingham. Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen „SB” in die Lebern von zwei Patienten gebrannt. mehr

clearing
Unerlaubtes Feuerwerk Bundesamt warnt vor falschem Umgang mit Böllern
Woran erkennt man legale Feuerwerkskörper?

Berlin. Die Silvesterknallerei ist nicht mehr fern - und Experten warnen vor falschem Umgang damit. Immer wieder stellen Zollbeamte unerlaubtes Feuerwerk aus dem Ausland in Deutschland sicher. mehr

clearing
Aussichten Regen, Matsch, Schnee: Wetter bleibt ungemütlich
Eis taut auf einem gefrorenen Weg bei Pfronten in Bayern.

Offenbach/Berlin. Das Wetter in Deutschland bleibt durchwachsen. Zum Wochenende hin könnte der Winter im ganzen Land zurückkehren. Offen ist, ob sich der Neuschnee bis Weihnachten hält. mehr

clearing
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Jede Menge ungelesener Emails und Nachrichten: Viele wollen im neuen Jahr weniger auf ihr Handy blicken.

Hamburg. Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr Offline-Zeit. mehr

clearing
Fotos
Zwei Menschen sterben bei Unfall in Schweizer Gotthardtunnel
Nach dem tödlichen Zusammenstoß: Die Front des Lkw ist völlig zerfetzt. 

Altdorf. Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Zwei Menschen sind tot, vier verletzt. Nach stundenlangen Aufräumarbeiten war der Tunnel wieder befahrbar. mehr

clearing
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Es bleibt nass: Der Rhein überflutet das Ufer in Köln.

Offenbach. Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der Winter gebietsweise zurück. mehr

clearing
Der Döner bleibt, wie er ist - gleichberechtigt mit Kassler
Darf weiter Phosphate enthalten: Der Döner bleibt, wie er immer war.

Straßburg. Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament denkbar knapp gescheitert. Essen wir damit weiterhin schädliche Stoffe? mehr

clearing
Silvester in Köln: Erweiterte Schutzzone und 1400 Polizisten
Das soll sich nicht wiederholen: In der Silvesternacht 2015 waren am Kölner Hauptbahnhof Frauen sexuell belästigt und augeraubt worden.

Die Kölner Silvesternacht 2015/2016 ist vielen noch in böser Erinnerung. Es kam zu unzähligen Übergriffen. Im Jahr zwei nach den Vorfällen will die Polizei mit 1400 Beamten in der Silvesternacht für Sicherheit sorgen. Außerdem startet die Stadt die Kampagne „Respekt”. mehr

clearing
Franziskus warnt: „Der Teufel ist intelligenter als wir”
Franziskus spricht immer wieder vom Satan.

Rom. Papst Franziskus mahnt die Katholiken, sich vor der Macht des Bösen in Acht zu nehmen. Der Satan sei nicht „der Nebel von Mailand. Er ist keine diffuse Sache, er ist eine Person.” mehr

clearing
Fenster stürzt aus US-Helikopter auf Schulgelände in Japan
Das Fenster schlug nur fünf Meter von einem Kind entfernt auf.

Tokio. Ein herausgefallenes Fenster eines US-Militärhelikopters ist auf das Gelände einer Grundschule im südjapanischen Okinawa gestürzt. mehr

clearing
Brände in Kalifornien Feuerwehr führt Buschfeuer in Bel Air auf Obdachlose zurück
Das sogenannte Skirball-Feuer hatte sechs Häuser zerstört und zwölf weitere beschädigt.

Los Angeles. Ein Buschfeuer in Kalifornien, das vorige Woche sechs Häuser in dem Promi-Viertel Bel Air zerstörte, soll durch Obdachlose ausgelöst worden sein. mehr

clearing
Über sieben Millionen Pilger in Mexiko-Stadt
Die Wallfahrt zur Basilika der Jungfrau von Guadalupe gilt als eine der größten weltweit. Foto: Guillermo Granados

Mexiko-Stadt. Die Wallfahrt in Mexiko-Stadt gilt als eine der größten der Welt. Die dunkelhäutige Gottesmutter ist die Schutzpatronin des Landes. In diesem Jahr steht das Gedenken an die Opfer der jüngsten Erdbeben im Mittelpunkt der Prozessionen und Gottesdienste. mehr

clearing
Katastrophe Italien kämpft gegen Hochwasser: Warnstufe Rot
Feuerwehrmänner bringen Bewohner aus Lentigione in Sicherheit. Aufgrund von Überschwemmungen mussten circa 1000 Menschen in der Gegend zwischen Parma und Reggio Emilia evakuiert werden.

Rom. Erst Schnee, Eisregen und starker Wind, dann Hochwasser. In Italien macht eine Schlechtwetterfront den Menschen zu schaffen. In der Gegend um Parma müssen viele mit Hubschraubern in Sicherheit gebracht werden. mehr

clearing
Sterbenden gefilmt: Geldstrafe und Fahrverbot für Gaffer
Tödlicher Unfall auf der Autobahn 8: Ein Gaffer, der den sterbenden Biker gefilmt hatte, ist nun zu einer hohen Geldstrafe und Fahrverbot verurteilt worden. Foto: Ralf Zwiebler

Günzburg. Ein Autobahngaffer ist in Bayern zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen und einem einmonatigen Fahrverbot verurteilt worden. mehr

clearing
Mordgeständnis nach 26 Jahren: Lebenslang für Angeklagten
Der Angeklagte (M.) hatte 26 Jahre nach der Tat den Mord an einer Frau freiwillig zugegeben.

Bonn. Der Fall war schon fast vergessen, da gestand ein 52-Jähriger den Mord an einer Frau in Bonn - geschehen im Jahr 1991. Vor dem Landgericht hörte der ehemalige Student sein Urteil: lebenslänglich. mehr

clearing
Fotos
Winter Wetter bleibt ungemütlich
Fahrzeuge schieben sich über eine teils glatte Straße in Hannover.

Berlin/Offenbach. Der Wintereinbruch hat deutschen Straßen zum Wochenstart chaotische Zustände beschert. Nun taut der Schnee - Hochwasser droht. Grund zur Freude haben nur Atomkraftgegner im Süden. mehr

clearing
Fotos
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Hilfe in Anflug: Vor der von Rauchschwaden verdunkelten Sonne fliegt im kalifornischen Carpinteria ein Löschflugzeug einen Einsatz. Seit einer Woche wüten Buschfeuer in Südkalifornien, ein schnelles Ende ist nicht in Sicht.

Los Angeles. Seit einer Woche sind Tausende Feuerwehrleute in Kalifornien pausenlos im Einsatz. Langsam gewinnen sie die Oberhand, doch ein Buschfeuer nahe Santa Barbara ist nicht kleinzukriegen. mehr

clearing
Jeder fünfte Schüler raucht Shisha
Der Shisha-Konsum unter Deutschlands Jugendlichen hat stark zugenommen.

Berlin. Der Konsum von Wasserpfeifen ist bei Kindern und Jugendlichen laut einer neuen Studie weit verbreitet. mehr

clearing
Mehr Straftäter mit elektronischen Fußfesseln in Deutschland
Bei der elektronischen Fußfessel handelt es sich im Wesentlichen um einen Sender mit eingebauter Alarmfunktion, der die Positionsdaten des Trägers an die Überwachungsstelle übermittelt.

Düsseldorf. Die Zahl der mit elektronischen Fußfesseln kontrollierten Straftäter ist einem Bericht zufolge leicht gestiegen. Wie die „Rheinische Post” unter Berufung auf die gemeinsame Überwachungsstelle der Länder berichtet, sind Fußfesseln derzeit gegen 94 verurteilte ... mehr

clearing
Nannys Elite-College bildet Kindermädchen für die Superreichen aus
Maria Teresa Turrion Borrallo, Kindermädchen von Prinz George.

Bath. Selbstverteidigung und Schutz vor Cyberkriminalität – die Top-Nannys aus England müssen viel drauf haben. Äußerlich erinnern sie aber an die Walt-Disney-Figur Mary Poppins mit magischen Fähigkeiten. mehr

clearing
Raumfahrt Trump will Fundament für Mars-Mission legen
Hier will Donald Trump US-Astronauten hinschicken: Der Rote Planet in einer Aufnahme des Mars Rover. EPA/NASA/JPL-Caltech/MSSS

Washington. Große Ziele für ein Amerika, das sein Präsident Donald Trump wieder groß machen will: Langfristig sollen Astronauten auf dem Mars landen und forschen. Vorher aber soll ein anderer Himmelskörper Besuch von Menschen bekommen. mehr

clearing
Katastrophe Größtes Feuer in Südkalifornien wächst wieder
Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen.

Los Angeles. Kalifornien kämpft weiter gegen die Flammen: Das sogenannte Thomas-Feuer im Bezirk Ventura County hat sich Medienberichten zufolge am Sonntag (Ortszeit) wieder ausgebreitet. mehr

clearing
Vater tötet Baby - dreieinhalb Jahre Haft auch für Mutter
Die Mutter des zu Tode gequälten Säuglings muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis.

Mönchengladbach. Ein Säugling wurde über Stunden gequält, schrie um sein Leben, bis der Vater ihn ermordete. Die Mutter war nebenan und unternahm nichts. Dafür ist sie jetzt verurteilt worden. mehr

clearing
Charlottenburg Polizei ermittelt nach Munitionsfund in Berlin
Nach ersten Erkenntnissen hat der Fund nichts mit einem möglichen Anschlag zu tun.

Berlin. Knapp 200 Patronen wurden in einer Tiefgarage in Berlin gefunden. Der Besitzer der Munition ist bisher nicht bekannt. mehr

clearing
Rauchmelder sorgt für Fehlalarm im Brenner Basistunnel
Zwischen Innsbruck und Südtirol entsteht bis 2026 der längste Tunnel der Welt.

Innsbruck. Bei den Bauarbeiten im Brenner Basistunnel in Österreich hat ein Fehlalarm für Aufregung gesorgt. Ein Rauchmelder sei aus unbekannten Gründen aktiviert worden, sagte ein Polizeisprecher. mehr

clearing
Organtransplantation Neues Herz für portugiesischen SC-Gewinner Sobral
Der junger Sänger begeisterte Europa im Mai mit einer Ballade beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew.

Lissabon. Seit September lag Eurovision-Gewinner Sobral mit einem schweren Herzleiden im Krankenhaus. Der Sänger wartete auf ein Spenderorgan – lange Zeit vergeblich. Jetzt hat sich sein größter Wunsch erfüllt. mehr

clearing
Zwei Tote nach Stromschlag an Bahnhof
Warnschild vor einem Zug im Bahnhof von Wismar.

Wismar. Zwei junge Männer klettern auf eine Lokomotive am Bahnhof Wismar - und sterben. Offenbar erleiden sie einen Stromschlag. Warum die Männer auf die Lok gestiegen sind, ist noch völlig unklar. mehr

clearing
Stiftung Patientenschutz: Kassen-Manipulation unerträglich
Durch manipulierte Diagnosen können Kassen viel Geld aus dem Gesundheitsfonds erhalten. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Die Deutsche Stiftung Patientenschutz fordert ein Ende der Einflussnahme von Krankenkassen auf Arztdiagnosen: „Es ist unerträglich, dass die Krankenkassen weiterhin versuchen, aus der Manipulation von Patientendaten Profit zu schlagen”. mehr

clearing
Schnee und Glätte verursachen Unfälle und Staus
Ein Streu- und Schneeräumfahrzeug fährt am 8. Dezember bei Schneefall über die Autobahn A8 zwischen München und Salzburg.

Berlin. Im Schneegestöber geschehen zahllose Unfälle. Auf der Zugspitze ist es so kalt wie noch nie in diesem Herbst. Fußballspiele werden fürs Schneeräumen unterbrochen. Und Frau Holle greift in die Politik ein. mehr

clearing
Verdächtiges Paket in Bremen: Entwarnung nach Großeinsatz
Die A270 war gesperrt, nachdem auf dem Gelände einer Postfiliale ein verdächtiges Paket gefunden worden ist.

Bremen. In Bremen wird ein verdächtiges Paket gefunden, nach dem Fund einer Paketbombe vor einer Woche in Potsdam ist die Sorge groß. Zu einem möglichen Zusammenhang möchte die Polizei aber nichts sagen. Sogar eine Autobahn wird gesperrt, dann kann Entwarnung gegeben werden. mehr

clearing
Fotos
Kampf gegen die Buschfeuer in Kalifornien geht weiter
Ein Feuerwehrmann versucht im San Diego County eine brennende Palme zu löschen.

Los Angeles. Seit fünf Tagen sind tausende Feuerwehrleute in Südkalifornien pausenlos im Einsatz. Die Brände sind nur schwer unter Kontrolle zu bringen. Am Wochenende sollen die gefährlichen Santa-Ana-Winde endlich abflauen. mehr

clearing
Loveparade-Prozess: Betreuer stehen für Angehörige bereit
Ein Fernsehübertragungswagen vor dem Kongresszentrum: Bis Ende 2018 sind weitere 110 Verhandlungstage angesetzt.

Düsseldorf. Für Angehörige und Traumatisierte wird es im Loveparade-Prozess sehr belastende Momente geben. Etwa, wenn Videos gezeigt werden. An jedem Prozesstag sind Betreuer da. Am ersten Tag waren es gleich vier. mehr

clearing
Das ist Frauen und Männern beim Partner wichtig
Worin sich beide Geschlechter einig waren: Geld ist bei der Partnerwahl am unwichtigsten.

Köln. Nicht nur Singles stellen sich die Frage: Persönlichkeit, Aussehen, Humor oder gleiche Interessen - welche Eigenschaften eines Partners sind wichtiger als andere? Eine Umfrage hat genau das erfragt. Ihre Ergebnisse dürften vor allem Romantiker gerne lesen. mehr

clearing
Fotos
Winde fachen Waldbrände in Südkalifornien immer neu an
Die Überreste eines vom Feuer zerstörten Hauses.

Los Angeles. Rund um Los Angeles wüten unvermindert Waldbrände. Hunderttausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen, etliche Gebäude sind bereits zerstört. Heftige Winde bereiten den Helfern große Probleme. mehr

clearing
Aufräumarbeiten Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar
Bei dem Unfall waren mehr als 50 Menschen verletzt worden.

Düsseldorf. Drei Tage nach dem Zugunglück im nordrhein-westfälischen Meerbusch ist noch immer unklar, wann die betroffene Zugstrecke wieder freigegeben werden kann. mehr

clearing
Höchste Alarmstufe Vulkan Agung stößt wieder riesige Aschewolke aus
Der Vulkan Agung kommt nicht zur Ruhe.

Denpasar. Wegen eines drohenden Ausbruchs gilt an dem mehr als 3000 Meter hohen Berg seit dem 27. November die höchste Alarmstufe. Der Druck innerhalb des Vulkans ist nach Angaben von Experten weiterhin so hoch, dass er jederzeit ausbrechen könnte. mehr

clearing
„Immer gern geturnt“
Die gebürtige Thüringerin Edelgard Huber von Gersdorff feierte gestern in ihrer Wohnung in Karlsruhe ihren 112. Geburtstag.

Karlsruhe. Edelgard Huber von Gersdorff hat Weltkriege, Kaiser, Hitler und die Demokratie erlebt. Wie wird man 112 Jahre alt? „Schicksal“, sagt sie lapidar. Dabei meinte das Schicksal es gar nicht immer gut mit ihr. mehr

clearing
Wunder der Medizin USA: Geburt nach Gebärmuttertransplantation geglückt
Mutter und Kind geht es gut: Ärzte der Baylor Universität in Dallas entbinden einen Jungen nach einer Gebärmuttertransplantation.

New York. Erstmals ist in den USA ein Baby nach einer Gebärmuttertransplantation geboren worden. Mutter und Sohn geht es gut. Auch in Deutschland bereiten Ärzte eine solche Schwangerschaft vor. mehr

clearing
Kollision 47 Verletzte bei Bahnunfall in der Nähe von Neuss
Der Personenzug nach dem Unfall bei Neuss

Meerbusch. Ein Personenzug kracht am Dienstagabend auf einen – offenbar stehenden – Güterwagen. Weil Oberleitungen hinunterhängen, gestalten sich die Bergungsarbeiten schwierig. Es gibt fast 50 Verletzte. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse