E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Air-Berlin-Maschine nach missglückter Landung geborgen

Das Flugzeug von Air Berlin am Flughafen von Sylt auf einer Wiese. Foto: Jörg Elias/Feuerwehr Westerland Das Flugzeug von Air Berlin am Flughafen von Sylt auf einer Wiese.
Sylt. 

Nach ihrer missglückten Landung auf dem Flughafen der Nordseeinsel Sylt ist die Air-Berlin-Maschine am Sonntagmorgen geborgen worden. Der Flieger vom Typ Airbus A320 war am Samstagmorgen aus Düsseldorf erst 50 Meter hinter der Landebahn zum Stehen gekommen.

Verletzt wurde niemand. Allerdings blockierte die Maschine danach den Samstag über die Hauptpiste des Flughafens auf der Ferieninsel. Der Flugbetetrieb wurde eingestellt.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen