E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 14°C

«DJmag»-Umfrage: «Berghain» nur noch Platz 18

Die Berliner Diskothek «Berghain/Panorama Bar» liegt in der Top-100-Liste des britischen Fachmagazins «DJmag» nur noch auf Platz 18 (Vorjahr: 13, 2011: 6, 2010: 8) der besten Clubs der Welt.
Fotograf und Türsteher des Techno-Clubs Berghain, Sven Marquardt, dürfte enttäuscht sein: Sein Club rangiert bei «DJmag» nur noch auf Platz 18. Foto: Britta Pedersen Fotograf und Türsteher des Techno-Clubs Berghain, Sven Marquardt, dürfte enttäuscht sein: Sein Club rangiert bei «DJmag» nur noch auf Platz 18. Foto: Britta Pedersen
London/Berlin. 

Im Jahr 2009 hatte es das «Berghain» noch auf den ersten Platz geschafft - damals kürte eine Jury die «weltbesten Clubs», seit vier Jahren sind es die Leser. Auf Platz 1 liegt 2013 der Club «Green Valley» in der brasilianischen Urlauberhochburg Balneário Camboriú (Vorjahr: 2, 2011: 3, 2010: 27). Damit löste der Club im Land der Fußball-WM 2014 nach zwei Jahren die Diskothek «Space» auf der spanischen Party- und Ferieninsel Ibiza ab.

In der Top-100-Liste sind wenige deutsche Clubs: neu auf Platz 48 ist aber der Kölner Club «Bootshaus». Auf den 63. Rang (Vorjahr: 45) schafft es das Berliner «Watergate». Wieder zurück in der Liste sind das «Robert Johnson» in Offenbach (65.) und der «Tresor» in Berlin (85.).

Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen