E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Aida: Daniel Küblböck bei Kreuzfahrt über Bord gegangen

Daniel Küblböck (Archivfoto: Kammerer) Foto: Bernd Kammerer (Presse- und Wirtschaftsdienst) Daniel Küblböck (Archivfoto: Kammerer)
Hamburg. 

Der Sänger und frühere TV-Star Daniel Küblböck ist nach Angaben der Reederei Aida Cruises am frühen Morgen bei einer Kreuzfahrt nach Neufundland über Bord gegangen und wird seither vermisst. Es gebe Grund zur Annahme, dass Küblböck gesprungen sei, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur. Das Kreuzfahrtschiff Aidaluna sei an die mutmaßliche Unglücksstelle zurückgekehrt. Die Küstenwache sucht ebenfalls mit Flugzeugen und Hubschraubern nach dem 33-Jährigen. Bei Küblböcks Management ist bisher niemand erreichbar.

(dpa)

Zur Startseite Mehr aus Panorama

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen