E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Löw-Team noch ohne WM-Reife

Sieg verpasst: Sami Khedira und Thomas Müller fassen sich an den Kopf. Foto: Federico Gambarini Sieg verpasst: Sami Khedira und Thomas Müller fassen sich an den Kopf. Foto: Federico Gambarini
Mönchengladbach. 

Das war noch nicht WM-reif! Im vorletzten WM-Test nach dem Trainingslager hat sich deutsche Nationalmannschaft mit einem 2:2 gegen Kamerun begnügen müssen. Zwei Wochen vor dem ersten Gruppenspiel gegen Portugal zeigte das Team von Bundestrainer Löw ihre Spielidee für das Turnier in Brasilien, offenbarte aber noch zu viele Fehler und Unstimmigkeiten.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Thema des Tages

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen