E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 16.07.2018 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 16.07.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

Thyssenkrupp-Krise spitzt sich zu: Aufsichtsratschef geht

Ulrich Lehner scheidet aus dem Aufsichtsrat von Thyssenkrupp aus.

Essen. Bei Thyssenkrupp hinterlässt der Druck von Großaktionären immer tiefere Spuren. Nach dem Abgang des Vorstandschefs verlässt auch der Aufsichtsratschef den Industriekonzern. Die IG Metall spricht von einem „allerletzten Weckruf”. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 16.07.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 16.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Deutsche Bank mit unerwartet hohem Gewinn

Unter ihrem neuen Chef Christian Sewing baut die gebeutelte Deutsche Bank ihr Geschäft kräftig um. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main. Nach einer Verlustserie und einem eiligen Chefwechsel überrascht die Deutsche Bank mit guten Nachrichten. Der Gewinn im zweiten Quartal fällt deutlich höher aus als erwartet. Die Börse jubelt - doch für Erleichterung ist es zu früh. mehr

clearing

Bildergalerien

Dax setzt Erholung mit moderaten Gewinnen fort

Frankfurt: Händler verfolgen auf ihren Monitoren im Handelssaal der Börse die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main. Der Dax hat den Handel am Montag mit moderaten Gewinnen beendet. Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA sorgten ebenso wenig für Impulse wie das erste Gipfeltreffen der Präsidenten Russlands und der USA. mehr

clearing

Lotsen kritisieren Airlines und Flugsicherung

Die deutschen Fluglotsen schlagen Alarm.

Frankfurt/Main. Die deutschen Fluglotsen wollen nicht für die zahlreichen Verspätungen und Flugausfälle in diesem Sommer verantwortlich gemacht werden. mehr

clearing

EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstößen ab

Airbnb wurde 2008 als Plattform für Anbieter von Unterkünften gegründet und hat seinen Sitz in San Francisco. Foto: Jens Kalaene

Brüssel. Eine nettes Apartment statt eines Hotelzimmers: Die Plattform Airbnb hat mit der Vermittlung von Ferienwohnungen einen sagenhaften Erfolg. Aber sie spielt nicht immer nach EU-Regeln, monieren die Behörden. mehr

clearing

Probleme der Weltwirtschaft nehmen zu

Der IWF rechnet mit einem Wachstum der Weltwirtschaft von 3,9 Prozent für das laufende und das nächste Jahr.

Washington. Die Weltwirtschaft boomt derzeit - doch die Experten des IWF sehen in der Zukunft einige Probleme. Nicht zuletzt wegen politischer Risiken droht sich die globale Konjunktur insgesamt abzuschwächen. mehr

clearing
ANZEIGE
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Farnborough: Airbus und Boeing sammeln Großaufträge ein

Die britische Premierministerin Theresa May (M) besucht am Tag der Eröffnung die Farnborough International Airshow. Neben ihr steht Thomas Enders (r), Vorstandsvorsitzender von Airbus.

Farnborough. Die Flugzeugbauer Boeing und Airbus sind mit ersten Großaufträgen in den ersten Messetag in Farnborough gestartet. mehr

clearing

Akteneinsicht zu Abgasskandal bei VW wohl in dieser Woche

Ein Kfz-Meister lädt im Rahmen der Rückrufaktion zum Abgasskandal ein Software-Update auf einen Volkswagen Golf.

Braunschweig. Bald könnte es ernst werden für die beschuldigten Manager im VW-Abgasskandal. Früher als erwartet dürfen ihre Anwälte Einsicht in die Ermittlungsakten nehmen. Drohen jetzt auch Anklagen? mehr

clearing

Die meisten zwischen 18 und 64 leben von ihrer Arbeit

Dachdecker in Brandenburg: Für die meisten Menschen in Deutschland ist die Arbeit die finanzielle Grundlage des Lebens.

Wiesbaden. In Deutschland steigt die Zahl der Menschen, die mit ihrem Job ihren Lebensunterhalt bestreiten. Im vergangenen Jahr traf das auf 72 Prozent der Erwachsenen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren zu. Das berichtet das Statistische Bundesamt auf der Grundlage des Mikrozensus. mehr

clearing

Verdi streikt zum Primeday bei Amazon

Der Tarifkonflikt bei Amazon schwelt seit 2013.

Berlin/Bad Hersfeld. Auch im sechsten Jahr des Arbeitskampfes beim Versandriesen Amazon nutzt die Gewerkschaft Verdi dessen werbeträchtigen Sonderverkaufstag für Streiks. mehr

clearing

Chinesen in Deutschland weiter auf Einkaufstour

Der bisher europaweit mit Abstand größte Deal in diesem Jahr war der Einstieg des Autobauers Geely bei Daimler.

Stuttgart/München. Auf der Suche nach High-Tech- und Industriefirmen werden chinesische Investoren vor allem in Deutschland fündig. Zuletzt gab es zwar Widerstand - aber der Wind könnte sich nun wieder drehen. mehr

clearing

Deutlich mehr Zigaretten versteuert

Laut Herstellern sind im zweiten Jahresviertel 2018 knapp 20,5 Milliarden Zigaretten versteuert worden.

Wiesbaden. Im zweiten Quartal dieses Jahres sind deutlich mehr Zigaretten und andere Tabakwaren versteuert worden als ein Jahr zuvor. Die Hersteller meldeten knapp 20,5 Milliarden Zigaretten, 759 Millionen Zigarren und Zigarillos und mehr als 7400 Tonnen Pfeifen- und Zigarettentabak an. mehr

clearing

Chinas Wirtschaft wächst um 6,7 Prozent

Ein Arbeiter in Peking: Die wirtschaftliche Entwicklung liegt auch weiter über der Vorgabe der Regierung in Peking, die für das ganze Jahr eigentlich nur rund 6,5 Prozent anstrebt.

Peking. China droht ein ausgewachsener Handelskrieg mit den USA. Ist seine Wirtschaft dafür gewappnet? Pekings Statistikamt zeichnet das Bild einer starken Wirtschaft, aber der Optimismus ist gedämpft. mehr

clearing

Deutsche Bank rechnet mit höherem Gewinn

Die Sonne erzeugt in den Fenstern der Zentrale der Deutschen Bank eine Reflektion.

Frankfurt/Main. Die Deutsche Bank erwartet für das zweite Quartal einen überraschend hohen Gewinn. Im Zeitraum von April bis Juni rechne sie mit einem Gewinn von 700 Millionen Euro vor Steuern und einem Ergebnis von mehr

clearing

Ölpreise gesunken

Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im August fiel um 44 Cent auf 70,57 Dollar. Foto: Fernando Llano/AP

Frankfurt/Singapur. Die Ölpreise sind weiter gesunken. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete zuletzt 74,89 US-Dollar und damit 44 Cent weniger als am Freitag. mehr

clearing

Frühpensionierung Gewerkschaft kritisiert Post

Ein Briefträger der Deutschen Post fährt mit einem Fahrrad (E-Bike) über einen Zebrastreifen.

Bonn. Die Deutsche Post will Jobs abbauen. Beamte, die noch aus Zeiten des Staatsunternehmens an Bord sind, sollen früher in den Ruhestand gehen können. Eine Gewerkschaft beklagt, dass ausgerechnet Briefträger davon ausgeschlossen werden sollen. mehr

clearing

Boeing vertagt Entscheidung über neuen Passagierjet

Das Boeing Logo auf dem Flugzeug Boeing 737 MAX 7.

London. Der weltgrößte Flugzeugbauer Boeing lässt sich mit der seit Jahren diskutierten Entwicklung eines mittelgroßen Passagierjets noch länger Zeit. mehr

clearing

Lahmes Netz behindert Wirtschaft

Kabel für den Anschluss von Breitband-Internetverbindungen sind auf einer Baustelle zu sehen. Eine wachsende Zahl deutscher Unternehmen klagt nach einer neuen Studie über schlechte Straßen, Funklöcher und lahme Internetverbindungen.

Köln. Einst waren gute Straßen, zuverlässige Eisenbahn und funktionierendes Telefonnetz ein deutscher Standortvorteil. Heutzutage machen eher Mängel der Infrastruktur Schlagzeilen – und die Unzufriedenheit in den Unternehmen nimmt zu. mehr

clearing

Post will Zusteller vom Vorruhestand ausschließen

Neben den rund 130 000 Tarifbeschäftigte hat der frühere Staatskonzern in der Bundesrepublik noch rund 30 000 beamtete Mitarbeiter.

Bonn. Bei der Deutschen Post gibt es Streit darüber, welche Beschäftigten an dem Vorruhestandsprogramm für Beamte teilnehmen dürfen. mehr

clearing

Lieferengpässe bei Vanille - Warten auf die neue Ernte

Madagaskar, der Inselstaat vor der Ostküste Afrikas, ist mit einem Anteil von vier Fünfteln der mit großem Abstand weltweit wichtigste Vanille-Exporteur.

Hamburg. Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen Vanille-Ernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten Gewürz. mehr

clearing

Funkloch, Schlagloch, lahmes Netz behindern Wirtschaft

Glasfaserausbau im schleswig-holsteinischen Westerrönfeld.

Köln. Einst waren gute Straßen, zuverlässige Eisenbahn und funktionierendes Telefonnetz ein deutscher Standortvorteil. Heutzutage machen eher Mängel der Infrastruktur Schlagzeilen - und die Unzufriedenheit in den Unternehmen nimmt zu. mehr

clearing

28.618 Beschwerden über Telefonwerbung im ersten Halbjahr

Telefonwerbung unterliegt in Deutschland strengen Regeln. Niemand darf zu Werbezwecken angerufen werden, ohne dass er vorher ausdrücklich zugestimmt hat.

Berlin. Werbeanrufe nerven oft und sind in vielen Fällen gar nicht erlaubt. Trotzdem lassen Unternehmen bei Tausenden Bundesbürgern im Jahr das Telefon klingeln. Die Grünen sehen die Bundesregierung in der Pflicht. mehr

clearing

Flughäfen spüren Air-Berlin-Lücke noch immer

Die Pleite der Air Berlin hat Lücken im deutschen Flugplan hinterlassen.

Berlin/Frankfurt. Seit Oktober vergangenen Jahres fliegt die Air Berlin nicht mehr. Deutsche Flughäfen spüren die Folgen der Konsolidierung bei den Fluggesellschaften noch immer. mehr

clearing

Opel soll im Diesel-Skandal in Kürze Stellung nehmen

Anders als andere Autobauer hatte Opel bisher weder mit Ermittlungen der Justiz noch mit einem Pflicht-Rückruf zu tun.

Berlin. Vor mehr als zwei Jahren hat das Kraftfahrt-Bundesamt bei Hunderttausenden Autos mit auffälligen Abgaswerten Nachbesserungen gefordert - auch bei Opel. In den nächsten Tagen muss sich der Hersteller nun zur Abschalteinrichtung in drei Modellen äußern. mehr

clearing

Lieferengpässe bei Vanille: Warten auf die neue Ernte

Vanille-Eis wird in eine Waffel gefüllt. Vanille wird laut Experten knapp.

Hamburg. Rund drei Monate vor dem Eintreffen der neuen Vanille-Ernte aus Madagaskar gibt es Lieferprobleme bei dem begehrten Gewürz. „Im Moment ist Vanille knapp”, berichtete der Vanille-Importeur Berend Hachmann. mehr

clearing

Niedriger Wasserstand: Binnenschiffe nicht voll beladen

St. Peter an der Donau: Die anhaltende Trockenheit in Deutschland hat auch Folgen für die Binnenschifffahrt.

Duisburg. Die anhaltende Trockenheit in Deutschland hat auch Folgen für die Binnenschifffahrt. Auf dem Rhein und anderen Flüssen können Güterschiffe nicht mehr voll beladen werden. mehr

clearing

Leihradanbieter Ofo zieht sich aus Deutschland zurück

Ein Ofo-Leihrad in Berlin: Der Leihradanbieter zieht sich aus Deutschland zurück.

Berlin. Bunt ist es in den Innenstädten geworden, seit asiatische Leihradanbieter die deutschen Straßen bestücken. Bei den Bürgern sorgt die Räder-Flut nicht immer für Begeisterung. Der Markt ist umkämpft - nun zieht sich ein wichtiger Player zurück. mehr

clearing

Das Unwetterrisiko trifft jeden

Eine Frau schüttet in Rhüden (Niedersachsen) Wasser, das durch die Flut in ihr Haus gekommen ist, mit einem Eimer nach draußen.

Frankfurt. Starkregen, Überschwemmungen und Stürme verursachen jedes Jahr Milliardenschäden. Doch die meisten Hauseigentümer unterschätzen die Gefahr. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 13.07.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 13.07.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Finanzplan für Ausbau des Flughafens BER unklar

Der Hauptstadtflughafen BER soll voraussichtlich im Oktober 2020 eröffnet werden.

Berlin. Kein neuer Zweifel am Zeitplan, doch Unklarheiten bei der Finanzierung: Der Hauptstadtflughafen BER wird seine Sorgen nicht los. Für den Betrieb der beiden Altflughäfen wurde ein neuer Mann gefunden. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 13.07.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Verdi: Tausende Real-Mitarbeiter legen die Arbeit nieder

„Kampf um Löhne”: Laut Verdi haben sich Mitarbeiter in rund der Hälfte der 281 Real-Filialen an den Protesten gegen die Geschäftsführung beteiligt.

Berlin/Düsseldorf. Verdi hatte alle 34.000 Beschäftigten der Supermarktkette zum Streik aufgerufen. Mitarbeiter in rund 140 Filialen folgten dem Aufruf. Dennoch blieben nach Unternehmensangaben alle Geschäfte geöffnet. mehr

clearing

Renault mit Absatzrekord bei Elektroautos in Deutschland

Brühl/Paris. Der französische Autobauer Renault hat in der ersten Jahreshälfte so viele Elektrofahrzeuge auf dem deutschen Markt abgesetzt wie noch nie. mehr

clearing

Bosch muss Unterlagen zu VW-Diesel-Skandal herausgeben

Das Landgericht Stuttgart entscheidet die Frage, ob Bosch bestimmte Unterlagen im Zusammenhang mit dem Diesel-Skandal bei VW herausgeben muss.

Stuttgart. Wann haben VW-Verantwortliche vom Ausmaß des Diesel-Skandals gewusst? Viel eher, als sie zugeben, meinen etliche Kläger. Beweise dafür vermuten sie in internen Dokumenten des Zulieferers Bosch. Ihre Chancen, dort mal hineinzuschauen, sind nun zumindest gestiegen. mehr

clearing

Berlin buhlt um US-Motorradbauer Harley-Davidson

Kommt Harley Davidson nach Berlin? Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Berlin Partner, Stefan Franzke hätte es gerne.

Berlin/Milwaukee. Der US-Motorradbauer Harley-Davidson will einen Teil seiner heimischen Produktion ins Ausland verlagern - und wird dabei von Berlin umworben. mehr

clearing

US-Großbanken JPMorgan und Citigroup bleiben im Aufwind

Nach Skandalen wegen fingierter Konten und anderer dubioser Praktiken kämpft Wells Fargo mit Image-Problemen und hatte viel Ärger mit den Behörden.

New York. Bei den US-Finanzriesen JPMorgan und Citigroup sprudeln dank der Steuergeschenke der Trump-Regierung sowie steigenden Zinsen und guten Kapitalmarktgeschäften weiter die Gewinne. Der skandalgeschüttelte Rivale Wells Fargo verdiente zuletzt hingegen deutlich weniger. mehr

clearing

Frauen in Top-Etagen kommunaler Firmen unterrepräsentiert

Eine Geschäftsfrau mit Aktenordner und Laptop telefoniert mit einem Smartphone.

Friedrichshafen. Die Führungsebene börsennotierter Unternehmen ist häufig eine Männerdomäne. Besser sieht es laut einer Untersuchung bei kommunalen Firmen aus - allerdings nicht überall. mehr

clearing

Fünf Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr Arbeit

Man kann auch zu viel arbeiten: Die Zahl der sogenannten Überbeschäftigten hat sich binnen Jahresfrist um 234.000 oder satte 20 Prozent erhöht.

Wiesbaden/Nürnberg. Sie würden gern mehr arbeiten, können aber nicht - etwa fünf Millionen Menschen in Deutschland haben dieses Problem. Die Ursachen sind unterschiedlich. Und das ungenutzte Potenzial an Arbeitskräften sinkt. mehr

clearing

Kerkhoff wird Übergangschef bei Thyssenkrupp

Finanzchef Guido Kerkhoff übernimmt zunächst die Leitung von Thysenkrupp.

Essen. Bei dem in eine Führungskrise geschlitterten Industriekonzern Thyssenkrupp will die Krupp-Stiftung nun für Stabilität sorgen. Übergangsweise soll ein enger Mitarbeiter des überraschend zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger das Ruder übernehmen. mehr

clearing

Arbeitsgericht: Streik bei Halberg Guss kann weitergehen

Beschäftigte des Autozulieferers Neue Halberg Guss (NHG) während einer Kundgebung vor dem Frankfurter Hauptbahnhof.

Frankfurt/Main. Der Autozulieferer Neue Halberg Guss wird seit einem Monat bestreikt. Die IG Metall sagt, es gehe um die Absicherung der Mitarbeiter. Doch das Unternehmen vermutet ganz andere Gründe. mehr

clearing

Geldvermögen der Deutschen ist kaum noch gewachsen

Die Bundesbürger stecken ihr Geld laut Bundesbank immer noch in wenig rentable, aber liquide Anlageformen.

Frankfurt/Main. Die Bundesbürger legen immer mehr Geld auf die Seite. Auf der Suche nach Rendite trauen sie sich auch wieder häufiger an die Börse. Doch ausgerechnet von dort kam im ersten Quartal Gegenwind. mehr

clearing

Warenaustausch zwischen China und USA steigt stark

Trotz aktueller Auseinandersetzungen: Der Handel zwischen China und USA hat deutlich zugelegt.

Peking/Washington. Um Strafzöllen zuvorzukommen, wird zwischen China und den USA noch schnell alles verschifft. Der Warenumschlag wächst stark - und damit auch wieder das US-Handelsdefizit, das US-Präsident Trump so ärgert. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 13.07.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.07.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

Aufsichtsrat berät über Finanzierung nach BER-Eröffnung

Der Hauptstadtflughafen BER soll voraussichtlich im Herbst 2020 eröffnet werden.

Berlin. Der Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen befasst sich heute mit Geldfragen und Personalentscheidungen. mehr

clearing

Forderungen IHK-Chef Mathias Müller schwört die Region ein

IHK-Präsident Mathias Müller macht sich dafür stark, dass die Verantwortlichen in der Metropolregion an einem Strang ziehen, um die Herausforderungen in der Wohn- und Verkehrsinfrastruktur bestehen zu können und die Wirtschaftskraft zu erhalten.

Frankfurt. Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist das wirtschaftliche Kraftzentrum Deutschlands. Doch es fehlen Wohnungen, Gewerbeflächen und Fachkräfte. Die IHK Frankfurt hat die Lage analysiert. Präsident Müller fordert Regierungen, Planungsbehörden und Kommunen auf, an einem ... mehr

clearing

Studie Gehaltsschere in Dax-Konzernen geht auseinander

Ex-VW-Boss Matthias Müller

Frankfurt. Millionen-Gehälter deutscher Top-Manager sorgen immer wieder für Aufregung. Im vergangenen Jahr konnten sich die Vorstände über ein kräftiges Plus freuen. Die Gehälter ihrer Beschäftigten stiegen im Vergleich schwächer. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 12.07.2018 um 20:30 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 12.07.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 12.07.2018 um 17:55 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.07.2018 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

„Weiße Flecken” bei Mobilfunk sollen schrumpfen

In den nächsten Jahren sollen eine halbe Million Haushalte zusätzlich ans Mobilfunknetz angeschlossen werden.

Berlin/Bonn. Noch immer ärgern Funklöcher auf der Bahnfahrt oder auf dem Land die Menschen. Dabei sei die Abdeckung weit fortgeschritten, betonen die Netzbetreiber. Nun soll sie noch etwas zunehmen - doch, ob das Vorhaben auch umgesetzt wird, hängt von vielen Faktoren ab. mehr

clearing

Sandalenkrieg: Puma geht mit Schlappe baden

Negative Folgen für die Geschäfte muss Puma aber nicht fürchten: Dolce&Gabbana verkaufte laut Gericht im vergangenen Jahr deutschlandweit insgesamt drei Paare seiner knapp 500 Euro teuren Badeschlappen

München. Puma findet die Erfindung „genial”: eine fellbesetzte Badelatsche. Das meint auch Dolce&Gabbana - die Italiener haben eine ganz ähnliche Schlappe herausgebracht. Da ist Streit der Marken natürlich programmiert. mehr

clearing

Solarworld vor dem Aus - Investor dringend gesucht

Thüringen, Arnstadt: Ein Firmenschild steht vor dem Standort Arnstadt von SolarWorld Industries.

Bonn. Bei Deutschlands letztem großen Solarzellen-Hersteller Solarworld könnten spätestens am 30. September endgültig die Lichter ausgehen. mehr

clearing

Britische Regierung: Fox dürfte Bezahlsender Sky übernehmen

Fox besitzt bereits 39 Prozent an Sky und bemüht sich schon lange um eine Komplettübernahme.

London. Im Wettbieten um den britischen Bezahlsender Sky ist Rupert Murdochs Medienkonzern 21st Century Fox einen wichtigen Schritt weiter gekommen. mehr

clearing

Ryanair streicht wegen Pilotenstreik Flüge in Irland

Piloten von Ryanair haben die Arbeit für 24-Stunden niedergelegt.

Dublin. Der irische Billigflieger Ryanair hat wegen des größten Pilotenstreiks seiner Geschichte Flüge in Irland gestrichen. mehr

clearing

Nachfrage nach deutschen Oberklasse-Autos wächst weiter

Mitarbeiter des BMW-Werkes in Spartanburg arbeiten an einem Geländewagen.

München/Stuttgart. Mercedes-Benz fährt den Konkurrenten BMW und Audi weiter klar voraus - aber alle legen im ersten Halbjahr einen Zahn zu. Vor allem in China läuft das Geschäft - noch. mehr

clearing

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 12.07.2018 um 13:05 Uhr

Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.07.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen