Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Wirtschaft Nachrichten aus der Wirtschaft, Finanzthemen, Berichte von der Börse und aus Unternehmen

Qualmender Auspuff eines Dieselfahrzeugs: Heute ist jeder zweite Neuwagen in Europa ein Diesel. Foto: Patrick Pleul
Dieseldebatte lässt Autoindustrie bangen

München. Die Autokonzerne haben kräftig in Dieselmotoren investiert und verkaufen jedes zweite Fahrzeug in Europa damit. Aber nach dem klimaschädlichen CO2 sind jetzt die Stickoxide ins Visier von Politik und Bevölkerung gerückt. mehr

Ukrainer bewahren Polens Wirtschaft vor Katastrophe
Einwohner von Awdijiwka in der Ukraine stehen für Lebensmittel an. Foto: Evgeniy Maloletka

Warschau. Auf der Suche nach besser bezahlten Jobs verließen zahlreiche Polen nach dem EU-Beitritt das Land. Nun fehlt es an Arbeitskräften. Polnische Wirtschaftsvertreter hoffen, dass der seit der Krimkrise anhaltende Zustrom aus der Ukraine den Mangel mildert. mehr

clearing
Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auch deutsche Jobs in Gefahr
Bei ThyssenKrupp in Duisburg prüft ein Stahlarbeiter nach dem Abstich die Stahlqualität. Foto: Roland Weihrauch

Essen. Die Stahlkocher kämpfen weltweit mit massiven Überkapazitäten. Eine Neuordnung könnte auch deutsche Standorte treffen. Am 3. Mai wollen Tausende in Duisburg gegen drohende Einschnitte protestieren. mehr

clearing
Fluggäste können am Frankfurter Flughafen Duty-free-Produkte online kaufen und sich nach Hause liefern lassen
Die Duty-free-Shops am Frankfurter Flughafen haben unter anderem Kosmetik, Tabakwaren, Spirituosen, Süßwaren, Düfte und Spielwaren im Angebot. Doch nicht immer sind die Produkte billiger als im Handel, wie unser stichprobenartiger Test zeigt.

Frankfurt. Jetzt kaufen, später fliegen: Flugreisende können am Frankfurter Flughafen schon drei Monate vor Reiseantritt Duty-free-Produkte online shoppen. So oft sie wollen. Doch nicht immer sind die Artikel auch wirklich billiger als im Handel. mehr

clearing

Bildergalerien

Integration von Flüchtlingen in den hessischen Arbeitsmarkt Fünf Jahre für den halben Weg
Ausbildungsplätze für Flüchtlinge bei Stitch by Stitch in Frankfurt: Esraa Ali   (2. von r.) und   Mansoureh Kazimi (r.) mit Kolleginnen an der Nähmaschine.

Frankfurt. Auf schnelle Erfolge bei der Eingliederung syrischer oder afghanischer Flüchtlinge in Hessens Arbeitsmarkt sollte niemand hoffen. Die Aufgabe wird Jahre dauern. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 28.04.2017 um 20:30 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 28.04.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 28.04.2017 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Dank der wieder gestiegenen Preise am Ölmarkt verdient Exxon nach der Talfahrt der Vorjahre deutlich besser, obwohl die Ölproduktion im Jahresvergleich um vier Prozent sank. Foto: Reed Saxon

Irving/San Ramon. Ist die Durststrecke der Ölmultis überwunden? Die beiden US-Branchenriesen Exxon und Chevron zumindest erzielen dank der gestiegenen Ölpreise nach langer Talfahrt wieder Milliardengewinne. mehr

clearing
Teilzeitboom in Deutschland - Nicht immer freiwillig
Zwei Gebäudereiniger putzen in Dresden das gewölbte Glasdach des World Trade Centers. Foto: Sebastian Kahnert/Illustration

Immer mehr Menschen arbeiten in Teilzeitjobs - viele freiwillig. Doch Frauen stecken aus Sicht von Ökonomen auch oft in der Teilzeitfalle fest. Zum 1. Mai dürfte das Thema hochhochen - aus aktuellem Anlass. mehr

clearing
GM weitet Verluste in Europa vor Opel-Verkauf aus
GM verbuchte ein starkes Geschäft mit den Pritschen- und Stadtgeländewagen im US-Heimatmarkt. Foto: Uli Deck

Detroit/Rüsselsheim. Für den größten US-Autobauer General Motors dauert die Leidenszeit in Europa an. Der Verkauf von Opel und Vauxhall an Peugeot ist zwar schon vereinbart, doch noch belasten die Töchter die Bilanz. Dank der Geschäfte im Heimatmarkt verdient der Konzern trotzdem gut. mehr

clearing
Ausland hat großes Interesse an Hannover Messe
Besonders viele ausländische Gäste kamen zur Messe in Hannover aus China, den Niederlanden, Indien und aus dem diesjährigen Partnerland Polen. Foto: Friso Gentsch

Hannover. Die Hannover Messe ist bei ausländischen Besuchern beliebt. In diesem Jahr stieg die Zahl der Gäste aus dem Ausland um rund 10 000 im Vergleich zu 2015 an, 2016 waren es 52 000. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.04.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.04.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Britische Wirtschaft verliert überraschend deutlich an Fahrt
Londons Finanz- und Bankendistrikt "Canary Wharf" in London. Foto: Hannah Mckay

London. Der wichtige Dienstleistungssektor und der Einzelhandel bremsen das Wirtschaftswachstum in Großbritannien. Die britische Regierung sieht das Land trotzdem auf einem guten Kurs. mehr

clearing
Bayer-Hauptversammlung startet mit Protesten
Zusammen mit der Grünen-Bundestagsabgeortneten Renate Künast (M) protestieren Imker vor der Hauptversammlung der Bayer AG in Bonn. Das Aktionärstreffen steht ganz im Zeichen der geplanten Übernahme des US-Saatgutunternehmens Monsanto. Foto: Henning Kaiser

Bonn. Mit Protesten von Gegnern der umstrittenen Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch Bayer hat die Hauptversammlung des Leverkusener Konzerns begonnen. mehr

clearing
Einzelhandel legt im März deutlich zu
Statistisch gesehen geht es dem deutschen Einzelhandel zudem besser als bislang berichtet. Foto: Daniel Reinhardt

Wiesbaden. Der deutsche Einzelhandel hat im März kräftig zugelegt. Preisbereinigt setzten die Geschäfte 2,3 Prozent mehr um als vor einem Jahr, wie das Statistische Bundesamt berichtete. mehr

clearing
Bahn verspricht mehr Sauberkeit und Service im Bahnhof
Die Kuppelhalle im Hauptbahnhof von Halle. Foto: Sebastian Willnow/Illustration

Berlin. Um profitabler zu werden, setzt die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden umsonst zu haben. mehr

clearing
Noch keine Zinswende Draghi will sich ganz sicher sein
Nach Ansicht Draghis ist die Preisentwicklung in der Eurozone für ein Ende der Geldflut noch nicht stabil genug.

Frankfurt. Wann gibt’s endlich wieder Zinsen für unser Geld? Das will die Sparernation Deutschland von der Europäischen Zentralbank (EZB) wissen. Die Frage scheint umso dringlicher als die Konjunktur sich erholt und somit die Inflationsraten steigen. Aber die Zentralbanker trauen ... mehr

clearing
Preistransparenz führt zu Versorgungsengpässen Verzögert Gesetz Operationen?
Lieferengpässe bei einem Narkosemittel gefährden Operationen – gestern gab es eine Krisensitzung beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte.

Frankfurt. Die Chemie- und Pharmabranche ist bundesweit der drittwichtigste Industriezweig und in Hessen sogar der größte. Doch es gibt Probleme. mehr

clearing
Gewinnsprung zum Jahresbeginn Zuversicht bei der Deutschen Bank
Deutsche-Bank-Chef John Cryan

Frankfurt. Nach zwei Verlustjahren will die Deutsche Bank wieder Gewinn machen. Der Jahresauftakt war schon einmal vielversprechend. Alle Baustellen hat das Geldhaus aber noch nicht abgearbeitet. mehr

clearing
Amazon startet mit kräftigem Gewinnsprung ins Geschäftsjahr
Online-Handelsriese Amazon verbucht weiter kräftige Gewinne. Foto: Oliver Berg/Illustration

Seattle. Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio. Euro), wie der Online-Handelsriese nach US-Börsenschluss mitteilte. mehr

clearing
Google lässt Kassen bei Konzernmutter Alphabet klingeln
Im vergangenen Quartal verdiente Google-Mutter Alphabet knapp 5,43 Milliarden Dollar - 29 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Foto: Jens Büttner/Illustration

Mountain View. Das boomende Werbegeschäft von Google treibt die Milliardengewinne der Konzernmutter Alphabet in die Höhe. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.04.2017
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.04.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 27.04.2017
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben
Passanten mit Einkaufstüten Ende Januar beim ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Foto: Markus Scholz

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich verbessert. Grund ist nach Erkenntnissen von Marktforschern vor allem die sinkende Inflation und der stabile Arbeitsmarkt. Doch auch Trump und Brexit können die Konsumenten nicht schockieren. mehr

clearing
Inflation steigt im April auf 2,0 Prozent
Das Gefühl, dass alles teuerer wird, täuscht nicht: Die Inflation ist im April auf 2,0 Prozent gestiegen. Foto: Armin Weigel

Wiesbaden. Der Preisauftrieb in Deutschland beschleunigt sich. Vor allem für Energie und Pauschalreisen müssen Verbraucher im April tiefer in die Tasche greifen. Dabei spielt auch der Ostereffekt eine Rolle. mehr

clearing
Wirbel um Kältemittel: KBA fordert Daimler zu Rückruf auf
Es geht um Fahrzeuge der Marke Mercedes-Benz, die im ersten Halbjahr 2013 produziert und deren Klimaanlagen noch mit dem inzwischen für Neuwagen verbotenen Kältemittel R134a ausgerüstet wurden. Foto: Carmen Jaspersen

Stuttgart/Flensburg. Der Autobauer Daimler soll bei knapp 134 000 Autos das Kältemittel in Klimaanlagen austauschen. Dazu forderte ihn das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) auf, wie ein Sprecher der Behörde in Flensburg bestätigte. mehr

clearing
EZB bleibt auf Anti-Krisenkurs: Geldschwemme hält an
Die Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Foto:Boris Roessler/Illustration

Frankfurt/Main. Die Zinsen im Euroraum bleiben im Keller - zum Ärger der Sparer. Noch sieht die EZB keinen Grund, die Geldschleusen allmählich zu schließen. Die politische Unsicherheit ist weiterhin hoch. mehr

clearing
Nach Scheitern der Fusion: Deutsche Börse kommt gut klar
Handelssaal der Börse. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Eschborn. Die Deutsche Börse ist trotz der geplatzten Fusion mit der Londoner Börse gut ins Jahr gestartet. Steigende Erlöse und noch deutlich stärker steigende Gewinne freuen die Anleger. mehr

clearing
DAX: Kurse im XETRA-Handel am 27.04.2017 um 13:05 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.04.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken
Das Werk der Bayer AG im Chemiepark in Leverkusen. Foto: Oliver Berg

Leverkusen. Wenn es ums Geldverdienen geht, ist Bayer derzeit kaum zu übertreffen. Mit einem Milliarden-Rekordgewinn trumpft der Konzern Anfang 2017 auf. Das dürfte Vorstandschef Baumann helfen, den Aktionären den Erwerb des US-Saatgutriesen Monsanto zu erklären. mehr

clearing
Triebwerksärger bremst Airbus 2017
Triebwerk von Airbus auf der Hannovermesse:  Triebwerksprobleme beim Mittelstreckenjet A320neo und beim Militärtransporter A400M trüben die Aussichten des Unternehmens. Foto: Silas Stein

Toulouse. Airbus muss sich mit verschiedenen Technik-Problemen herumschlagen. Der Gewinn legte zuletzt zwar zu - das lag aber vor allem an einem Sonderfaktor. mehr

clearing
Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie
Vom 1. Januar 2018 an sollen Betriebe damit Ausgaben etwa für Bürostühle, Computer oder Werkzeuge bis zu einem Wert von 800 Euro sofort nach der Anschaffung abschreiben können. Foto: Stefan Sauer

Berlin. Kleinere Unternehmen in Deutschland werden steuerlich etwas entlastet. Sie können künftig höhere Kosten für kleinere Anschaffungen sofort beim Fiskus geltend machen und müssen so auch weniger Bürokratieauflagen erfüllen. mehr

clearing
Deutsche Bank verdient zu Jahresbeginn deutlich mehr
Als Grundlage für neues Wachstum hat sich die Deutsche Bank acht Milliarden Euro frisches Kapital bei Investoren besorgt. Foto: Andreas Arnold

Nach zwei Verlustjahren will die Deutsche Bank wieder Gewinn machen. Der Jahresauftakt war schon einmal vielversprechend. Alle Baustellen hat das Geldhaus aber noch nicht abgearbeitet. mehr

clearing
Lufthansa startet stark ins Jahr
Lufthansa-Maschinen parken am Flughafen von Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert/Illustration

Frankfurt/Main. Die Lufthansa ist zuletzt kräftig gewachsen - mit einer Übernahme der belgischen Brussels Airlines und angemieteten Jets von der Air Berlin. Doch für den Gewinn sorgen andere im Konzern. mehr

clearing
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen
Die USA wollen das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta nuin doch nicht mehr aufkündigen. Foto: Maurizio Gambarini

Washington. US-Präsident Donald Trump will das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta nicht mehr aufkündigen. Das gab das Weiße Haus nach einem Telefonat Trumps mit dem kanadischen Ministerpräsidenten Justin Trudeau und dem mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto bekannt. mehr

clearing
Drei Zimmer, Küche, Bad, Solar Selbst erzeugter grüner Strom soll sich endlich auch für Mieter rentieren
Die Bundesregierung hofft, dass rund 360 000 Mietshäuser mit 3,8 Millionen Wohnungen ihren Strom selbst erzeugen werden.

Frankfurt. Beim Ökostrom haben deutsche Mieter bisher das Nachsehen: Hausbesitzer können sich Solarzellen aufs Dach schrauben und den Strom entweder selbst nutzen oder gut bezahlt ins Stromnetz einspeisen. Mieter spielen dabei zumeist nur eine Rolle: Über die Ökostrom-Umlage zahlen sie ... mehr

clearing
Naspa baut Filialnetz um Nassauische Sparkasse öffnet bald auch im MTZ
Seit 14 Jahren im Vorstand, seit Oktober 2015 an der Spitze der Naspa: Günter Högner.

Frankfurt. Flächendeckend im gesamten Verbreitungsgebiet präsent zu sein, ist für die Nassauische Sparkasse eine Selbstverständlichkeit. Das Filialnetz wird aber kontinuierlich angepasst. Im vergangenen Jahr ist es um vier mit Mitarbeitern besetzte Standorte verkleinert worden. mehr

clearing
Bouffier kämpft um Finanzaufsicht Hessen will die European Banking Authority an den Main holen
Vielleicht heißt es bald in Frankfurt: „Willkommen in der EBA“.

Brüssel. Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier sieht gute Chancen für einen Wechsel der europäischen Finanzaufsicht von London nach Frankfurt. Das hat Auswirkungen auf das Werben um die Arzneimittelagentur. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im Späthandel am 26.04.2017 um 20:31 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 26.04.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Regierung erwartet Beschäftigungsrekord
Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries vergangene Woche bei einer Veranstaltung der SPD. Foto: Swen Pförtner

Berlin. Vor der Wahl kann die Koalition gute Nachrichten verkünden: Die Konjunktur legt weiter zu, der Job-Zuwachs steigt von Rekord zu Rekord. Und auch an Donald Trump gibt es eine Botschaft. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 26.04.2017 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 26.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Der neue Vorstandsvorsitzende Joachim Wenning während der Hauptversammlung des Rückversicherers Munich Re in München. Foto: Alexander Heinl

München. Bei der Munich Re übernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kämpft mit einem alten Problem. Ärger mit den Aktionären gibt es auch. mehr

clearing
Upcycling in Frankfurt Vom Sportgerät zum Fashion-Produkt: So entstehen aus Skateboards Brillen
Die CNC-Fräse schneidet die Brillen-Rohlinge aus dem alten Deck.

Bornheim. Der junge Designer Ivo Houben stellt aus alten Skateboard-Decks trendige Brillen her. Wir haben den Bornheimer in seiner Werkstatt besucht und dabei erfahren, warum der menschliche Schweiß der größte Feind seiner hölzernen Fashion-Produkte ist und wann Katze Maui ihre Pfoten ... mehr

clearing
Bauern bangen wegen Frostschäden ums Geschäft
Im Schneetreiben stehen blühende Apfelbäume bei Altenstadt (Bayern). Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Berlin. Ungünstiges Wetter hat die Landwirte in manchen Regionen eiskalt erwischt. Der Bauernverband dringt schon auf staatliche Hilfen. mehr

clearing
Mädchen fühlen sich in MINT-Fächern nicht genug gefördert
Jedes dritte Mädchen beklagt, dass naturwissenschaftliche Themen und Informatik fast ausschließlich aus der „Jungs-Perspektive” erklärt würden. Foto: Felix Kästle

Berlin/München. Die Digitalbranche ist in Deutschland auch heute noch von Männern dominiert. Doch das mangelnde Interesse von Mädchen an Informatik-Themen ist hausgemacht: In einer Studie beklagen sie zu wenig weibliche Vorbilder und fehlende Unterstützung. mehr

clearing
Alitalia: Italien schließt Verstaatlichung aus
„Mancher glaubt, es wird die x-te Rettung durch den Staat geben. Dann sage ich klar: Es wird keine geben”, sagt Verkehrsminister Graziano Delrio. Foto: Antonio Calanni/Archiv

Rom. Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia hat die Regierung in Rom andere Airlines wie die Lufthansa ermuntert, ein Gebot zu machen. „Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft”, sagte Verkehrsminister Graziano ... mehr

clearing
Gute Geschäfte mit Fertigpizzen beflügeln Dr. Oetker
In Deutschland steigerte Dr. Oetker seine Umsätze um rund drei Prozent auf 740 Millionen Euro. Foto: Jens Büttner

Bielefeld. Die anhaltende Begeisterung der Verbraucher für Tiefkühlpizzen und Puddingpulver hat dem Lebensmittelkonzern Dr. Oetker 2016 gute Geschäfte beschert. Im vergangenen Jahr steigerte das Bielefelder Familienunternehmen seine Umsätze um 1,6 Prozent auf rund 2,4 Milliarden Euro. mehr

clearing
Daimler blickt optimistischer in die Zukunft
Im Werk der Daimler AG in Rastatt wird an einer Mercedes-Benz A-Klasse der Mercedes-Stern angebracht. Foto: Uli Deck

Stuttgart. Daimlers Autos verkaufen sich weiterhin blendend - insbesondere in China. Aber auch in Europa seien trotz der Diskussion um Dieselfahrverbote keine Schwankungen zu erkennen. Die Sorgen um den Diesel ist Daimler damit aber noch nicht ganz los. mehr

clearing
Handelsstreit zwischen USA und Kanada spitzt sich zu
Donald Trump: „Kanada ist sehr grob zu den USA”. Foto: Carolyn Kaster

Washington. Mit der Ankündigung von Strafzöllen auf Holzimporte verschärfen US-Präsident Donald Trump und sein Handelsminister Wilbur Ross einen brisanten Konflikt mit dem zweitwichtigsten Handelspartner Kanada. Die US-Baubranche warnt vor den Folgen des Handelsstreits. mehr

clearing
Zahl der Flüge erreicht Rekordwert Im deutschen Luftraum wird’s eng
Von den knapp 5450 DFS-Beschäftigten regeln rund 2000 als Fluglotsen den Luftverkehr.

Langen. Acht Jahre hat es gedauert. Aber nun ist es soweit: 2017 wird das Luftverkehrsaufkommen in Deutschland erstmals über dem Vorkrisen-Niveau liegen und damit einen neuen Höchstwert erklimmen. Eigentlich kein Problem für die Deutsche Flugsicherung, die bei Sicherheits- und ... mehr

clearing
Der lange Atem führt zum Erfolg Fondsexperten gaben unseren Lesern Ratschläge zum Thema Sparen mit Fonds
Kaum Zeit zum Luftholen hatten die drei Fondsexperten am Lesertelefon: (v.l.) Christoph Hähnert, Andreas Telschow und Frank Bock.

Lieber Fonds statt Sparbuch, das keine Verzinsung mehr abwirft? Auf der Suche nach Rendite können Investmentfonds eine Möglichkeit sein. Doch die Auswahl ist groß. Welcher ist der richtige für mich? mehr

clearing
Verkauf in Bundesbank-Filialen startet Donnerstag Neue 5-Euro-Münze mit Kunststoffring kommt
<span></span>

Frankfurt. Im Vorjahr hatte die erste deutsche Sammlermünze mit blauem Kunststoffring einen regelrechten Hype ausgelöst. Nun kommt die Nachfolge-Ausgabe mit rotem Ring in den Handel. mehr

clearing
Handelsstreitigkeiten von Kanada und USA verschärfen sich
US-Handelsminister Wilbur Ross bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus in Washington. Foto: Andrew Harnik

Washington. Kanada ist der zweitwichtigste US-Handelspartner. Unter Präsident Trump legen sich die USA mit dem Nachbarn an. Es geht um Holz- und Milchprodukte. Hintergrund ist auch das umstrittene Handelsabkommen Nafta. mehr

clearing
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 25.04.2017 um 17:56 Uhr
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Foto: Frank Rumpenhorst/Illustration

Frankfurt/Main. An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.04.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. mehr

clearing
Alitalia vor dem Aus - Mitarbeiter gegen Sanierungsplan
Flugzeuge der Alitalia stehen auf dem Flughafen &bdquo;Leonardo da Vinci&rdquo; in Rom. Foto: epa ansa Telenews/Illustration

Rom. Selbst Päpste fliegen Alitalia. Doch eine himmlische Bilanz bringt das seit Jahrzehnten nicht mehr. Trotz unzähliger Rettungsversuche droht Italiens ehemaligem Staatsflieger wieder einmal die Pleite. mehr

clearing
Schlecker: Gegen Wirtschaftsprüfer wird getrennt verhandelt
Der ehemalige Drogeriekettenbesitzer Anton Schlecker (l) kommt ins Landgericht in Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv

Stuttgart. Können die beiden Wirtschaftsprüfer im Schlecker-Prozess aufatmen? Mit etwas Glück ist für sie der Prozess um die Insolvenz der Drogeriemarktkette im Mai ausgestanden. Das Hauptverfahren könnte sich dagegen noch lange hinziehen. mehr

clearing
Thyssenkrupp-Betriebsrat will Hilfe von Ministerpräsidentin
Ein Stahlarbeiter prüft am Hochofen 8 bei ThyssenKrupp in Duisburg die Stahlqualität nach dem Abstich. Foto: Roland Weihrauch/Illustration

Essen. Bei den Stahlkochern von Thyssenkrupp herrscht Unruhe. Sorgen bereitet nicht nur ein Sparprogramm, sondern auch eine mögliche Fusion der Stahlsparte mit dem Konkurrenten Tata. Nun wird der Ruf nach der Politik laut. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse