E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Haustier Ratgeber Tipps und Testberichte zu Tierarzt, Tierkrankheiten und Erziehung

Der Habichtskauz soll im Steinwald in der Oberpfalz einen neuen Lebensraum finden.
Habichtskäuze sollen in der Oberpfalz heimisch werden

In einer Voliere im Steinwald in der Oberpfalz sitzen Habichtskäuze auf einem Ast und blicken neugierig durch das Gitterdach - als ahnten sie, dass sie bald in die Freiheit entlassen werden. Die geschützten Eulenvögel werden in der Region ausgewildert. mehr

Gouldamadinen als Haustiere halten

Gouldamadinen sind kälteempfindlich und brauchen Temperaturen ab mindestens 20 Grad. Foto: Karolin Krämer

Leipzig. Gouldamadinen sind vor allem wegen ihres auffälligen Gefieders beliebt. Es gibt aber noch einen anderen guten Grund, sie zu halten: Sie zwitschern nicht so laut. mehr

clearing

Nicht immer bemerken Halter Epilepsie beim Hund

Vermuten Halter bei ihrem Hund Epilepsie, sollten sie sich möglichst schnell in einer Tierklink Rat holen.

Frankfurt/Main. Genau wie der Mensch können Hunde an Epilepsie erkranken. Halter können Anfälle an verändertem Verhalten des Hundes erkennen. Da Anfälle zu Hirnschäden führen, sollte bei Verdacht schnellstmöglich eine Tierklinik aufgesucht werden. mehr

clearing

Hund und Katze vor Urlaubsreise kennzeichnen lassen

Damit Mensch und Tier einander wieder finden, sollten sie sich im Urlaub mal aus den Augen verlieren, ist eine Kennzeichnung und Registrierung des Haustiers sinnvoll.

Bonn. Mehr Sicherheit mit dem Vierbeiner auf Reisen erhalten Haustierbesitzer durch eine Kennzeichnung und Registrierung. Ein entlaufenes Tier kann auf diese Weise schnell zugeordnet werden. mehr

clearing

Bildergalerien

So können sich zwei Hauskatzen besser aneinander gewöhnen

Kommt eine zweite Katze in den Haushalt, sollten beide Tiere behutsam aneinander gewöhnt werden. Ansonsten drohen Kämpfe.

Düsseldorf. Kommt eine zweite Katze ins Haus, kann es unter Umständen Ärger mit dem bereits dort lebenden Stubentiger geben. Doch wie kann man Zankereien unter den Tieren vermeiden? mehr

clearing

Hunden vor dem Baden Parasitenhalsbänder abnehmen

Halsbänder gegen Flöhe und Zecken sind wirksam, haben beim Baden aber nichts verloren - denn der Wirkstoff wird ans Wasser abgegeben.

Frankfurt/Main. Gerade an heißen Tagen tut auch Hunden ein kühles Bad im See gut. Damit die Erfrischung für den Vierbeiner ohne Folgen bleibt, sollten Halter das Gewässer vorher prüfen und dem Tier das Parasitenhalsband abnehmen. mehr

clearing

Mähroboter nicht nachts laufen lassen

Mähroboter sind besonders nachts eine erhebliche Gefahr für Igel.

Hilpoltstein. Rasenmähen ist mühselig. Kein Wunder also, dass immer mehr Gartenbesitzer sich einen automatischen Mähroboter zulegen. Lässt man das Gerät jedoch nachts unbeaufsichtig in Betrieb, kann es zu einer tödlichen Gefahr für Igel und andere Tiere werden. mehr

clearing

Großes Aquarium notwendig Segelflosser vertragen sich nicht mit allen Fischen

Wer mehrere Segelflosser (Pterophyllum scalare) im Aquarium hält, braucht ein großes Becken: Ansonsten kommen sich die Tiere permanent in die Quere und bekämpfen sich.

Overath. Wer eine größere Gruppe Segelflosser gemeinsam mit anderen Fischen halten möchte, braucht viel Platz im Aquarium. Außerdem sollte man Segelflosser nur mit solchen Fischen kombinieren, die nicht zum Flossenbeißen neigen. mehr

clearing
ANZEIGE
Auch die Letzten haben Support verdient! Der Mainova IRONMAN Frankfurt hat wieder die gesamte Region elektrisiert. „Der längste Tag des Jahres!“ - so lautete auch in diesem Jahr der Slogan. Dies galt nicht nur für die rund 3.000 Athleten, sondern auch für etwa 4.200 Volunteers, die das Rückgrat dieser Veranstaltung bilden. mehr

Hund bei Hitze nicht im Auto lassen

Hunde können Hitze durch Hecheln nicht kompensieren. Auch eine heruntergelassene Scheibe hilft den Tieren nicht.

Hamburg. Wer seinen Hund im Sommer im Auto mitnimmt, sollte ihn selbst bei kurzen Einkäufen nicht im Fahrzeug lassen. Es hilft auch nicht, das Fenster geöffnet zu lassen. mehr

clearing

Nymphensittiche vom Brüten abhalten

Nymphensittiche fühlen sich als Paar am wohlsten: Allerdings sind die Vögel sehr brutfreudig. Foto: Caroline Seidel

Bretten. Die neugierigen und verspielten Nymphensittiche sind beliebte Haustiere. Da die geselligen Vögel mindestens paarweise gehalten werden müssen, kann es schnell mal Nachwuchs geben. Mit den richtigen Maßnahmen können Halter dies verhindern. mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova IRONMAN 2018: Der Countdown läuft Nicht mehr lange hin bis zum Wettkampftag. Profi- wie Hobby-Athleten stecken in den letzten Vorbereitungen. Auch Zuschauer sollten sich langsam mit der Frage beschäftigen, wo sie die Athleten und Athletinnen anfeuern und unterstützen wollen. mehr

So kommen Hunde und Katzen gut durch den Sommer

Vor allem im Sommer sollte für die Tiere immer genug Wasser bereitstehen. Foto: Florian Schuh

Hofheim. Der Sommer ist nicht für alle die reine Freude. Haustiere können unter den hohen Temperaturen leiden. Schattige Plätzchen und viel Wasser können da schon einmal helfen. Doch im Sommer lauern neben der Hitze auch andere Gefahren für die Vierbeiner. mehr

clearing

Hund kann bei Haarausfall um die Augen Milben haben

Betroffen vom Milbenbefall sind meistens junge Hunde unter 18 Monaten.

Bonn. Tritt bei jungen Hunden Haarausfall in der Augenregion auf, dann kann dies auf den Befall mit einer speziellen Milbenart hindeuten. Aber gegen gegen die sogenannte „Demodex canis” gibt es Abhilfe. mehr

clearing

Heimvögel bei Anflugtrauma nicht sofort zum Tierarzt bringen

Was ist zu tun, wenn ein Wellensittich gegen eine Scheibe geflogen ist und ein Schädel-Hirn-Trauma hat?

Bretten. Zeigen Haustiere Anzeichen einer Krankheit, sollten Halter sie im Regelfall zum Tierarzt bringen. Bei Vögeln gilt es jedoch abzuwägen, ob die Strapazen des Transportes notwendig sind. In einigen Fällen sollte man besser etwas abwarten. mehr

clearing

Das können Helfer im Notfall für den Hund tun

Atmet der Hund nicht mehr, kann ihn eine Mund- zu-Nase-Beatmung vielleicht retten, wie hier ein Tier-Notfallsanitäter an einem Hunde-Dummy auf der Internationalen Rassehundeausstellung Cacib in Nürnberg demonstriert.

München. Plötzliche Atemnot oder eine starker Blutverlust bei einer Verletzung: Wie leistet man einem Hund erste Hilfe? Viele Maßnahmen ähneln denjenigen, die auch beim Menschen zu treffen sind. Doch es gibt auch Unterschiede. mehr

clearing

Zum Schutz von Schwänen Hund nicht dicht ans Wasser lassen

Sind Schwäne mit ihren Küken unterwegs, sollten Halter ihren Hund an die Leine nehmen.

Bonn. Bei einem Spaziergang in der Natur kann sich der Hund so richtig austoben. An Seen sollten Halter jedoch darauf achten, ob Schwäne mit ihren Küken gestört werden könnten. mehr

clearing

Korallen brauchen im Aquarium besonders viel Licht

Freunde von Helligkeit: Korallen benötigen im Aquarium viel Licht.

Düsseldorf. Korallenbesitzer müssen einige Dinge beachten: Ist für ausreichend Helligkeit und Strömung gesorgt? Ist das Wasser sauber genug? Wichtige Eckdaten. mehr

clearing
ANZEIGE
Profi-Training beim Swim Day mit Daniela Sämmler Mit 3,8 Kilometern Schwimmen im Langener Waldsee startet der Mainova IRONMAN Frankfurt am kommenden Sonntag. 22 Hobby-Athleten haben diesen Teil bereits hinter sich gebracht, unter realen Wettkampfbedingungen, als Vorbereitung auf das echte Rennen. mehr

Ratgeber Diese Möglichkeiten haben Haustierbesitzer im Urlaub

Mit Katze in den Urlaub? Keine gute Idee. Die meisten Katzen kommen mit Veränderungen nicht gut zurecht, ein Aufenthalt in der Tierpension ist deshalb besser für sie.

Bonn. Spontan die Koffer packen und ab in den Urlaub - so einfach geht es nicht, wenn man ein Haustier besitzt. Halter müssen sich immer überlegen, wer in der Abwesenheit auf Hund, Katze und Co. aufpasst. Vom Tiersitter bis zur Pension gibt es einige Möglichkeiten. mehr

clearing

Hundesteuer auch für zeitlich begrenzte Tierpflege

Ab wann muss jemand, der einen Hund pflegt, Hundesteuer zahlen?

Münster. Ist ein Tierfreund, der vorübergehend einen Hund pflegt, ein „Hundehalter”? Mit dieser Frage beschäftigte sich das Oberverwaltungsgericht Münster. Es geht um die Hundesteuer. Und ihre Tierliebe wird für die Klägerin teuer. mehr

clearing

Chip-Kennzeichnung allein reicht bei Haustieren nicht aus

Ein junger Kater wird in einer Tierarztpraxis mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Der Chip wird dabei mit Hilfe einer scharfen Kanüle unter der Haut platziert.

Bonn. Die Kennzeichnung mit einem Mikrochip hilft bei der Suche nach vermissten Haustieren. Wichtig dabei ist, dass die Chipnummer auch in einer international abrufbaren Datenbank hinterlegt ist. mehr

clearing

Mehr Wolf-Hund-Mischlinge zu erwarten

In Deutschland kommt es immer häufiger zu Paarungen zwischen Wölfen und Hunden. Dabei entstehen Wolfshybride, die weniger scheu und somit gefährlicher sein können.

Mainz. Wölfe breiten sich in Deutschland weiter aus. Doch zur Fortpflanzung wählen die Tiere nicht immer nur eigene Artgenossen. Häufig kommt es zu Kreuzungen mit Hunden, wie Experten mit Sorge beobachten. mehr

clearing

Gefahren für Katzen im Garten vermeiden

Damit Katzen unbeschadet auf Streifzug gehen können, sollten Halter im Garten einige gefährliche Stellen absichern.

Stuttgart. Wer seine Katze in den Garten lässt, sollte darauf achten, dass dort keine Verletzungsgefahren lauern. Ein paar Gefahrenquellen im Überblick und was Halter dagegen tun können. mehr

clearing

Schwalben finden neue Brutplätze in den Städten

Eine Schwalbe steuert ihr Nest unter dem Fähranleger Breiholz am Nord-Ostsee-Kanal an.

Breiholz. Schwalben suchen schon seit der Steinzeit die Nähe der Menschen. Ihre Nester bauen sie normalerweise in Scheunen und Ställen. Wenn sie keine finden, sind sie bei der Suche nach neuen Nistplätzen experimentierfreudig. mehr

clearing

Vergiftete Katze: Blasse Schleimhäute sind ein Warnzeichen

Freigängerkatzen können sich mit Rattengift vergiften. Bei einem Verdachtsfall sollten sich Halter sofort an den Tierarzt wenden.

Bonn. Katzen sind intelligente Tiere. Dennoch überprüfen die Vierbeiner ihre Nahrung gelegentlich nicht gut genug: So kann es zu lebensbedrohlichen Vergiftungen kommen. Wie Tierfreunde erste Anzeichen erkennen und was dann zu tun ist. mehr

clearing
Fotos

Beim Dog Diving bekommen Vierbeiner Flügel

Viele Hunde finden Gefallen an der Sportart, berichten Experten.

Hamburg. Eine ungewöhnliche Sportart für Hunde erfreut sich wachsender Beliebtheit: Das Wasserspringen - auch bekannt als Dog Diving. Anders als Menschen machen Hunde dabei keine Salti, sondern versuchen, möglichst weit oder hoch zu kommen. mehr

clearing

Für Aquarienfische gibt es spezielles Ferienfutter

Zierfische können durch die Gabe eines sogenannten Ferienfutters bis zu 14 Tage ohne tägliche Fütterung auskommen. Vor Abreise sollten Halter jedoch ausprobieren, wie die Fische das neue Futter annehmen.

Overath. Aquarienfische können während des Urlaubs gut allein gelassen werden. Für eine ausreichende Futterversorgung sorgen Futterspender oder spezielles Ferienfutter. mehr

clearing

Tierhalter ziehen bei Gewitter besser die Gardinen zu

Halter bieten ihrem Hund bei Gewitter am besten ein ruhiges Plätzchen an und verdunkeln die Fenster.

Kamp-Lintfort. Wenn ein Gewitter ausbricht, zucken viele Tiere zusammen. Vor allem Hunde und Katzen können anfällig für laute Wetterphänomene sein. Tierhalter sollten in diesem Fall eingreifen. mehr

clearing

Alleinerziehende Blaumeisen bringen Brut schlechter durch

Verschwindet ein Elternteil, gerät bei Blaumeisen die gesamte Brut in Gefahr. Meist überlebt dann kein einziges Küken. Das haben Forscher vom Max-Planck-Institut für Ornithologie beobachtet.

Seewiesen. Wenn ein Elternteil fehlt, kann es für den Nachwuchs schwierig werden. Das ist nicht nur bei Menschen so, sondern auch bei Blaumeisen. Besonders erfolglos kämpfen alleinversorgende Männchen um das Leben ihrer Küken. mehr

clearing

So überstehen Haustiere die Hitze

Wer seinen Wellensittichen bei Hitze etwas Gutes tun will, kann ihnen eine flache Schale mit Wasser in den Käfig stellen.

Feldkirchen. Auch Tieren machen hohe Temperaturen im Sommer mitunter zu schaffen. In der Natur haben Wildtiere ihre eigenen Strategien, um mit der Hitze umzugehen. Was Haustierbesitzer davon lernen können. mehr

clearing

Bei Hitze Kaninchen täglich auf Madenbefall untersuchen

Vor allem ältere und kranke Kaninchen können von Fliegenmaden befallen werden.

München. Im Sommer besteht die Gefahr, dass ältere oder kranke Kaninchen von Maden befallen werden. Daher sollten Halter regelmäßig das Tier überprüfen und bei einem Befall schnell handeln. mehr

clearing

Heimische Fische für den Teich

Stichlinge eignen sich gut für den Gartenteich.

Overath. Kois und Goldfische sind beliebte Fische für den Gartenteich. Doch es gibt auch viele heimische Arten, die sich in Betracht ziehen lassen. Welche sind gut geeignet und wie sollte man sie halten? mehr

clearing

Dicke Hunde verhalten sich wie übergewichtige Menschen

Eine ungarische Studie zeigt: Übergewichtige Hunde versuchen, die Aufnahme energiereichen Futters zu maximieren.

Budapest. Haustiere wie Hunde und Katzen sind häufig zu dick - wie auch viele ihrer Herrchen und Frauchen. Manchmal verhalten sich beide auch ähnlich, berichten Forscher. mehr

clearing

Hunde sind im Biergarten oder Restaurant nicht immer erlaubt

Wer seinen Hund in einen Biergarten mitnehmen möchte, sollte sich vorher erkundigen, ob dies auch erlaubt ist.

Berlin. Nach dem Gassi gehen noch eine Erfrischung im Biergarten? Hundehalter sollten sich nicht zu früh auf ein kaltes Getränk freuen. Denn in vielen Gaststätten sind Vierbeiner verboten. mehr

clearing

Von Motten befallenes Vogelfutter sofort wegschmeißen

Ein Buntspecht knabbert an einem Meisenknödel. Vogelfutter, das von Motten befallen wurde, sollte sofort entsorgt werden.

München. Wenn Vogel-Halter den Verdacht haben, dass ihr Tier nicht mehr satt wird, könnte es an Mottengespinsten liegen. Diese sorgen dafür, dass die Vögel hungrig bleiben. mehr

clearing

Jungvögel auf Wegen am besten sitzen lassen

Viele Jungvögel werden von Findern im Tierheim oder bei einer Auffangstation abgegeben. Doch nicht immer ist dies erforderlich.

Hilpoltstein. Wer einen verlassenen Jungvogel am Wegesrand findet, sollte nicht gleich eingreifen: Meist brauchen die Federtiere weniger Hilfe als angenommen. Handeln ist nur gefragt, wenn ernste Gefahr droht. mehr

clearing

Wie man Langhaarkatzen richtig pflegt

Ob breit oder schmal, Bürste oder Kamm: Kleine Knoten im Fell sollten Halter immer von vorne nach hinten ausbürsten.

Bonn. Langhaarkatzen wie Perser und Maine Coon benötigen eine intensive Pflege. Von Bürsten über Kämme bis hin zu Entfilzungsspray gibt es im Einzelhandel vieles zu kaufen - aber was brauchen Halter wirklich? mehr

clearing

Bindehautenzündung kann bei Hunden viele Ursachen haben

Bakterien, Staub, Fremdkörper: All das kann Hundeaugen reizen. Eine genaue Diagnose kann der Tierarzt erst nach einem Abstrich stellen.

Frankfurt/Main. Egal ob Mensch oder Hund - eine Bindehautentzündung kann sehr unangenehm werden. Doch was verursacht die Erkrankung beim Vierbeiner? Und wie reagieren Tierhalter am besten? mehr

clearing

Landschildkröten brauchen einen hohen Zaun

Europäische Landschildkröten buddeln und klettern gerne.

Wiesbaden. Sie machen sich gern auf Wanderschaft und graben sich dafür unter so manchem Zaun durch: Es ist nicht leicht, für Landschildkröten die ideale Behausung zu finden. Worauf Tierhalter achten sollten: mehr

clearing

Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

Ein gezähmter Fuchs auf dem Gelände einer Fuchs-Farm nahe Akademgorodok.

Nowosibirsk. Unglaublich niedlich sind die Füchse, die sibirische Forscher in einem weltweit einmaligen Experiment schaffen. Sie haben geflecktes Fell, sind lebenslang verspielt, wedeln mit dem Schwanz - so wie Hunde das tun. Eine spezielle Fuchs-Eigenheit bleibt jedoch erhalten. mehr

clearing
Fotos

Erfolge im Artenschutz: Das Comeback des Mauritiusfalken

Mit nur vier Tieren war der Mauritiusfalke 1974 der weltweit seltenste Vogel. Heute gibt es wieder 400 Exemplare.

Gland. Totgesagte leben länger. Der Große Bambuslemur galt als ausgestorben. Der Mauritiusfalke war der seltenste Vogel der Welt. Aber die Bestände haben sich erholt. mehr

clearing

Vor Überhitzung schützen Die wichtigsten Tipps fürs Radeln mit Hund

Läuft brav ohne Leine nebenher: English Setter Albert mit Hundetrainerin Stephanie Schörling, die in Wiesbaden arbeitet.

Frankfurt. In der Fahrradsaison nutzen viele Hundebesitzer die Gelegenheit für einen Ausflug mit ihrem Vierbeiner. Mit ein paar Verhaltensregeln wird die Tour zum Vergnügen - für alle Beteiligten. mehr

clearing

Maulwürfe erobern die Stadt

Maulwurfshügel sind allein ein ästhetisches Problem. Maulwürfe im Boden haben viele Vorteile. Sie verspeisen Schädlinge, vertreiben Wühlmäuse, durchmischen, belüften und drainieren den Boden.

München. Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? mehr

clearing

Ohne Bienen keine Kirschen

So sieht es aus, wenn eine Biene mit Pollen vollbeladen ist.

Hannover. Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. mehr

clearing

Mutterliebe geht bei Tieren durch den Magen des Nachwuchses

Bei den Elefanten hat die Großmutter den Hut auf und kümmert sich um den Nachwuchs.

Berlin. Manche Tiermütter sind aufopferungsvoll - bis hin zum eigenen Tod. Andere helfen ihren Söhnen beim Sex. Wieder andere sind vor allem effizient: Sie produzieren Eier und das war's. mehr

clearing
Fotos

Darauf müssen Halter bei Tier-Krankenversicherungen achten

Versicherungen für Tiere sollen Kosten für Operationen decken. Je größer das Tier ist, umso sinnvoller ist solch ein Schutz. Foto: Frank Rumpenhorst

Düsseldorf. Was tun, wenn der Golden Retriever hinkt oder die Katze die Würmer plagen? Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Doch lohnt sich der Abschluss wirklich? mehr

clearing

So bereiten Hundehalter die Bergtour richtig vor

Genug Pausen einplanen und alles für den Hund dabei haben: So steht der gemeinsamen Wandertour nichts mehr im Wege.

Gaißach. Am Wochenende in die Berge - und der Hund? Kommt natürlich mit. Zumindest, wenn er gesund und älter als ein Jahr ist. Gute Vorbereitung, genug Pausen und Wasser sind in jedem Fall Pflicht. mehr

clearing

Das schmutzige Geschäft mit Tierwelpen

Der illegale Handel mit Hundewelpen aus Osteuropa nimmt zu. Die von der Polizei beschlagnahmten Tiere landen in der Regel im Tierheim.

Stuttgart. Die Welpen reisen Hunderte von Kilometern, geschwächt und eingepfercht zwischen Artgenossen einem ungewissen Ziel entgegen. Wenn sie nicht schon während der Fahrt verenden, sterben sie oft später kläglich. Illegale Tiertransporte sind kein Einzelfall. mehr

clearing

So kann man Hunde zu Hause gut beschäftigen

Suchspiele sind für alle Hunde spannend: Halter können beispielsweise Futterstücke in Zeitungspapier verpacken. Foto: Markus Scholz

Frankfurt/Main. Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem Vierbeiner auch noch eine Aufräumhilfe. mehr

clearing

Wenn Haustiere zur Therapie gehen

Birga Dexel, Katzentherapeutin, lässt den Kater Louis als Übung über ein Kissen springen. Die Therapie soll sein Temperament etwas zügeln.

Königs Wusterhausen. Menschen schicken heutzutage nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Haustiere zum Therapeuten. Doch was sagt das über uns aus? Ein Besuch bei der Katzentherapeutin Birga Dexel. mehr

clearing

Strahlenklinik für krebskranke Pferde

In der im letzten Herbst eingeweihten Pferdeklinik Equinox werden die Tumore von Pferden und Kleintieren bestrahlt, bei denen andere Behandlungsmethoden meist ausgeschöpft sind.

Linsengericht. Strahlentherapien kommen im Kampf gegen Krebs auch bei Pferden zum Einsatz. In Hessen hat ein neues Onkologisches Tiermedizin-Zentrum eröffnet. Es ist das einzige bundesweit mit einen Linearbeschleuniger für die Behandlung von Pferden. Ob die Methode ihr Geld wert ist? mehr

clearing

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Bonn/München. Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt es? mehr

clearing
Fotos

Hundeliebe durch zwei: So funktioniert Dogsharing

Die Dogsharer Simon Luczak (l) und Klaus Sandmaier fanden sich über ein Onlineinserat. Nun kümmern sie sich gemeinsam um Hund Bebek.

Heidelberg/München. Ab und zu einen Hund haben - aber trotzdem unbeschwert in Urlaub fahren: Die perfekte Lösung könnte Dogsharing sein. Dabei teilt man mit einem anderen Halter die Liebe zum Hund, aber auch die Arbeit. Plattformen im Internet führen die Tierliebhaber zusammen. mehr

clearing

Wie finde ich die richtige Reitschule?

Alles rund ums Pferd: In der Reitschule „Lautlos” lernt die fünfjährige Lina von Kathrin Steinmeier nicht nur, wie man im Sattel sitzt, sondern auch, wie man das Fell richtig striegelt.

Bei den Reitschulen im Lande setzt langsam ein Wandel an. Vielen geht es nicht mehr nur darum, Kinder aufs Pferd zu setzen. Stattdessen sollen die Kleinen auch den Umgang mit dem Tier lernen. mehr

clearing

Bienen zum Mieten: Von der Spaß-Idee zum Geschäft

Dieter Schimanski bietet Miet-Bienen an. Für einen monatlichen Betrag stellt sein Unternehmen den Bienenstock am gewünschten Ort auf, kümmert sich um Tiere und Honig.

Bremen. Wir mieten Autos, teilen uns Werkzeug mit den Nachbarn und quartieren uns bei Fremden in der Wohnung ein. Jetzt hat die Sharing-Economy auch die Honigbiene erreicht. Davon sollen Imker und Bauern gleichermaßen profitieren. mehr

clearing

Blutsauger Mücken warten auf mildes und feuchtes Wetter

Auch nach einem harten Winter kann es zu einer Mücken-Plage kommen. Entscheidend sind die Witterungsverhältnisse im Frühling.

Müncheberg/Greifswald. Der Frühling lässt auf sich warten, doch die Mücken sitzen bereits in den Startlöchern. Daran ändert auch der kalte Spät-Winter nichts. Entscheidend wird in den nächsten Wochen sein, wie nass und warm es bei uns ist. mehr

clearing

Die Liebe zum Haustier reicht bis in den Tod

Bundesweit gibt es etwa 150 Tierfriedhöfe und 32 Tierkrematorien.

Hannover. „Haustiere sind zur Kernfamilie geworden - sie gehören dazu wie zwei Kinder und das Reihenhaus”, sagt der Biologe und Ethiker Dirk Preuß. Wegen der lebenslangen engen Bindung wünschen sich viele Tierbesitzer einen würdevollen Abschied und eine Bestattung. mehr

clearing

Wenn die Nachbarskatzen auf Kriegsfuß stehen

Hau bloß ab: Dringt das Nachbarstier in ihr Revier ein, verstehen Katzen keinen Spaß.

München. Freigängerkatzen haben ein ungezwungenes Leben. Wenn sie auf ihren Streifzügen aber unliebsamen Artgenossen begegnen, ist es mit der Beschaulichkeit schnell vorbei. Kämpfe lassen sich oft nicht vermeiden - das Risiko dafür können Halter allerdings beeinflussen. mehr

clearing

Spinnerin beliefert vernarrte Haustierbesitzer

Australien Shepherds Lia (l) und Ella sitzen hinter zwei Wollknäuel, die aus ihren Haaren gesponnen wurden.

Saarbrücken. Wer seinen Hund liebt, will ihn möglichst häufig um sich haben. Wie wäre es also mit einem selbst gestrickten Pullover aus ausgekämmten Haaren des Vierbeiners? mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen