E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Netzwelt Informationen rund ums Internet, Tipps zum Computer-Kauf, zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Beim Download von Programmen sollten Verbraucher aufpassen, dass sie sich keine Schadsoftware einfangen, über die Betrüger zum Beispiel an ihre Daten gelangen wollen.
Illegale Downloads mit Schadsoftware im Schlepptau

Populäre Videospiele zur direkten Installation, Programme, die Kino-Blockbuster herunterladen oder Apps zum Streamen aktueller Serien - und das alles gratis. Klingt gut. Doch Nutzer zahlen am Ende mit ihren Daten und infizierten Geräten, wie eine EU-Studie zeigt. mehr

Mega-Drive-Klassiker kommen auf Nintendo Switch

Auch der Fantasy-Sidescroller „Golden Axe” gehört zur Spielesammlung Sega Mega Drive Classics, die auch für Nintendos Hybrid-Konsole Switch erscheint.

München. Noch in diesem Winter sollen 50 Spiele-Klassiker der Sega-Konsole Mega Drive für die Switch auf den Markt kommen. Der Publisher hat einige neue Funktionen angekündigt, die auf Nintendos Hybrid-Konsole möglich werden. mehr

clearing

Sony bringt Retro-Neuauflage der ersten Playstation

Als Controller liegen die ersten Playstation-Gamepads ohne Analogsticks bei.

Frankfurt/Main. Die erste Playstation aus dem Jahr 1994 kommt zurück. Die Retro-Version mit dem Namen Playstation Classic soll 20 vorinstallierte Spiele enthalten, ist technisch auf einem neuen Stand gebracht und deutlich kleiner als das Original. mehr

clearing

Bei DSL- und Kabel-Tarifen gibt es oft Altersrabattte

Viele Internetanbieter haben für junge Leute besonders günstige Tarife.

München. Erste eigene Wohnung, erster eigener Internet-Anschluss: Wer unter 28 Jahre alt ist und sich nach einem DSL- oder Kabeltarif umschaut, sollte auf Altersrabatte achten. mehr

clearing

Bildergalerien

Fotos

Apple iPhone XS und iPhone XS Max im Test

Goldfarbener Rahmen, kleiner Displayrand, großer Preis. Das iPhone XS (rechts) gibt es ab 1149 Euro, das größere XS Max ab 1249 Euro.

Berlin. An die Zungenbrecher-Namen der neuen iPhones muss man sich noch gewöhnen. Doch die Qualität ist wie gewohnt: Das iPhone XS und XS Max überzeugen mit ihrem Display und Innovationen bei der Kamera. Die größeren Varianten sind aber auch so teuer wie nie. mehr

clearing

App erleichtert Datenaustausch zwischen PC und Android

Mit der App „Your Phone” sollen Windows 10 und Android besser miteinander kooperieren.

Berlin. Nicht immer klappt der Datenaustauch zwischen PC und Android reibungslos. Wer mit einem Windows-10-Rechner arbeitet, kann jetzt mit der App „Your Phone” nachhelfen. mehr

clearing
Fotos

Sechs Jobs für ausrangierte Smartphones

Unterwegs kann ein eigentlich ausrangiertes Smartphone auch prima als mobiler Zugangspunkt für das Internet genutzt werden.

Gelsenkirchen. Irgendwann kommt der Punkt, an dem das Smartphone im Alltag einfach durch ist. Zu langsam, zu schwacher Akku, vielleicht ein gestörter Bildschirm. Auf den Schrott muss der Oldie deswegen aber noch lange nicht. Es gibt viele zweite Leben für alte Smartphones. mehr

clearing

Champions League im TV kompliziert und teuer

Die Champions League wird nicht mehr im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.

Berlin. Erstmals gibt es für die Champions League keinen deutschen Anbieter im Free-TV. Bis zur vergangenen Saison hat auch das ZDF ein Fußballspiel pro Runde präsentiert. Europapokal-Liebhaber benötigen jetzt zwei Abonnements, wenn sie die freie Auswahl haben wollen. mehr

clearing
ANZEIGE
Ideen, die die Welt bewegen Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 wird die Mainmetropole Frankfurt während der Frankfurter Buchmesse erneut zur Kreativhauptstadt. Besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Ehrengast Georgien. Das kleine Land aus dem Kaukasus präsentiert seine Literatur und Kultur und stellt das einzigartige Alphabet in den Mittelpunkt der Gastlandpräsentation. mehr

Das bietet der Abo-Dienst Switch Online

Switch-Spieler können ab dem 19. September Nintendos neuen Abo-Service Nintendo Switch Online für Mehrspieler- und Retro-Spiele nutzen. Foto: Andrea Warnecke

Berlin. Nintendos Abo-Dienst für die Konsole Switch steht in den Startlöchern. Nintendo Switch Online liefert einige Funktionen nach - darunter etwa Mehrspieler-Partien. Aber es bleiben einige offene Fragen. mehr

clearing

Google stellt experimentelle Inbox-App ein

Google stellt die Parallelentwicklung der E-Mail-App Inbox ein. Viele der Funktionen wandern zur Mutter-App Gmail.

Berlin. Google beendet den Mailservice Inbox. Viele Funktionen der Parallelanwendung wurden bereits in Gmail integriert. Ein Übergangs-Guide soll den Wechsel erleichtern. mehr

clearing
ANZEIGE
Die Spezialisten: Geschäfte und Dienstleister aus Frankfurt und Umgebung Da sind die Shops, Boutiquen und Concept Stores, dort wetteifern Lizenzen und Zertifikate mit echtem Fachwissen und handwerklichem Können. Die Spezialisierung schreitet in unserer Geschäftswelt und der öffentlichen Infrastruktur immer weiter voran. mehr

Jetzt auch OnePlus Kopfhörer ohne 3,5 mm Klinkenanschluss

Adios Klinke. Immer mehr Hersteller von Oberklasse-Smartphones setzen auf digitale Anschlüsse für die Kopfhörer. Die neuen Type-C Bullets von OnePlus kommen mit USB-C-Stecker. Foto: OnePlus

München. Hat die Klinkenbuchse für Kopfhörer ausgedient? Bei hochpreisigen Smartphones wird sie immer mehr zur Seltenheit. Nun zieht auch der chinesische Hersteller OnePlus nach. Beim neusten Smartphone-Modell kommen nur noch Bluetooth und USB-C zum Einsatz. mehr

clearing

Mindestens acht Gigabyte Arbeitsspeicher für PC wählen

Vor allem moderne Betriebssysteme und Anwendungen funktionieren nur mit genügend Arbeitsspeicher ausreichend schnell. Acht Gigabyte sollten es mindestens sein.

München. Zu viel Speicher geht eigentlich gar nicht. Aber wie viel Arbeitsspeicher soll denn nun in den PC? Und gibt es da nicht doch Grenzen nach oben? mehr

clearing

Zu volle Festplatte kann Windows-Update behindern

Ein größeres Windows-Update benötigt öfter mal über 5 Gigabyte Festplattenspeicher.

München. Programme, Filme oder Musik - Eine Festplatte kann je nach Kapazität schnell ihr Speicher-Limit erreichen. Für größere Windows-Updates sollten Nutzer aber immer genügend Platz reservieren und Daten auf einem externen Datenträger sichern. mehr

clearing

Spotify erhöht Offline-Song-Grenze auf 10.000 Lieder

Spotify erhöht sein Offline-Download-Limit in der jüngsten Version auf 10.000 Songs.

Berlin. Musik unterwegs zu streamen frisst auf Dauer viel Datenvolumen. Praktisch ist daher die Funktion vieler Streamingdienste die Lieblingstitel offline zu nutzen. Spotify-User können neuerdings ganze 10.000 Songs auf ihrem Gerät speichern. mehr

clearing

Kompaktmodell SE macht Platz für neue iPhones

Alte Modelle verschwinden, die neuen werden dafür bunt: Das iPhone XR ist Apples neues Einsteigermodell.

Cupertino. Die neuen iPhone-Modelle Xs und Xs Max kommen. Aus diesem Grund will der Apple Store Platz schaffen und ältere Modelle wie das SE aussortieren. Wer dennoch mit dem kompakten iPhone liebäugelt, sollte sich bei anderen Fachhändlern umschauen. mehr

clearing

iOS-Game-Charts: Städtebau, Knobelspaß und Downhill-Rennen

Das Spiel "Bike Unchained 2".

Berlin. Die iOS-Game-Chats halten wieder einige Hits bereit: Neben der Städtebausimulation „Pocket City” sind auch das Knobelspiel „The Room: Old Sins” und das Action-Rennspiel „Bike Unchained 2” unter den beliebtesten Titeln. mehr

clearing
ANZEIGE
fes
Eine saubere Innenstadt, ein persönliches Anliegen Wenn Kadir morgens an der Kita vorbeifährt, drücken sich die Kinder an der Scheibe die Nase platt. Sie wissen genau, wann er kommt und warten schon mit glänzenden Augen. Kaum einen Beruf verehren sie so wie diesen. mehr

App-Charts: Verkehrs-App und amtliche Warnmeldungen

„NINA” ist die Warn-App des Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Foto: Apple App-Store

Berlin. Nützliche Warn- und Blitzer-Apps informieren iOS-User über die aktuelle Sicherheitslage im Straßenverkehr oder geben amtliche Warnmeldungen weiter. Die ganz gewöhnliche Wettervorhersage gibt's natürlich auch noch. Was bewegt die iOS-App-Charts in dieser Woche? mehr

clearing

Art Selfie: Wo ist mein Gemälde-Doppelgänger?

Mit der App Arts and Culture finden Nutzer jetzt auch ihren Gemälde-Doppelgänger. Möglich macht dies die neue Funktion „Art Selfie”.

Berlin. Habe ich einen Doppelgänger? Das haben sich schon viele Menschen gefragt. Doch irgendwo auf der Welt gibt es vielleicht nicht nur leibliche Personen, die einem ähneln, sondern auch ein gemaltes Konterfei. Eine App hilft bei der Suche. mehr

clearing

Diese Strategien helfen gegen Smartphone-Sucht

„Jetzt schaut der schon wieder nach der neuesten Nachricht.” Smartphone-Dauergucken kann das Leben und die Beziehung ganz schön beanspruchen.

Gütersloh. Ein Freund hat ein neues Instagram-Bild gepostet, die Whatsapp-Gruppe meldet sich wieder - schon geht der Blick zum Smartphone. Viele haben sich daran längst gewöhnt. Doch wie gelingt es eigentlich, sich der fordernden Elektronik zu entziehen? mehr

clearing

Mobiles Betriebssystem Neue Funktionen von iOS 12

Mit den neuen iPhone XS (l) und XS Max bringt Apple auch eine neue iOS-Version heraus. Bedeutende Neuerung: Siri kann Nutzern noch mehr Aufgaben abnehmen.

Berlin. Mit den neuen iPhones kommt auch ein neues iOS. Ausgabe 12 von Apples mobilem Betriebssystem bringt einige lang erwartete neue Funktionen mit sich. Zum Beispiel mehr erweiterte Realität und eine schlauere Siri. Und: neue Memojis. mehr

clearing

Namen in iMessage-Chats personalisieren

In den iMessage-Einstellungen können unter anderem Spitznamen für die Gesprächspartner verwendet werden.

Berlin. Apples Messengerdienst iMessage ist weit verbreitet. Vielen Usern missfällt jedoch, dass die Namen der Chatpartner als Kürzel dargestellt werden. Abhilfe schaffen hier die Einstellungen: dort lässt sich die Namensausgabe personalisieren. mehr

clearing
Fotos

App-Geheimtipps fürs Smartphone

Moin! Die Wecker-App namens I can't wake up! gibt erst Ruhe, wenn man eine kleine Aufgabe erfüllt hat. Foto: Christin Klose

Berlin. Jeder kennt die großen und bekannten Apps aus den Stores für iOS und Android. Viele andere Apps kennt kaum einer. Dabei sind sie mindestens genau so praktisch oder unterhaltsam. Ein kleine Auswahl. mehr

clearing

Datenanalyse von Visa und Mastercard widersprechen

Die bei Kreditkartentransaktionen entstehenden persönlichen Daten können - wie hier bei Mastercard - von der Analyse ausgenommen werden.

Berlin. Viele Unternehmen sammeln die Daten ihrer Kunden - etwa um sie an Dritte weiterzugeben oder personalisierte Werbung zu schalten. Auch Kreditkarteninstitute verfolgen diese Praxis. Mithilfe eines Links kann der Nutzung der Kreditkartendaten aber widersprochen werden. mehr

clearing

Apple geht mit neuen großen iPhones ins Weihnachtsgeschäft

Vorstellung der neuen Apple Watch Series 4 in Cupertino.

Cupertino. Weihnachten ist die wichtigste Zeit für Apple. Und deshalb stellt der Konzern im Herbst auch stets neue iPhones vor. Diesmal gibt es größere Displays - und die Möglichkeit, noch viel mehr Geld für ein Apple-Smartphone auszugeben. mehr

clearing

YouTube startet erste Exklusiv-Produktionen aus Deutschland

YouTube zeigt Abo-Kunden erstmals drei selbst produzierte Serien aus Deutschland.

Berlin. Netflix und Amazon stecken in ihrem Konkurrenzkampf hunderte Millionen Dollar in Eigenproduktionen. Auch YouTube experimentiert mit exklusiven Inhalten - nun auch aus Deutschland. Die Google-Plattform beschränkt sich aber auf wenige Serien. mehr

clearing

E-Mails im Posteingang sortieren

Mit einigen Unterordnern lässt sich im Posteingang schnell Ordnung schaffen.

München. Mit dem Lesen und Beantworten von E-Mails kommt man oft nicht mehr hinterher. Die Folge: völlig unübersichtliche und überfüllte Postfächer. Mit einem einfachen Ordnungssystem lässt sich das Chaos beheben. mehr

clearing

Manche Apps spionieren Standort aus

Manche Apps spionieren die Standortdaten der Handy-Nutzer aus. Will ein Programm Zugriff auf die Ortungsdienste, sollteb Nutzer nicht zustimmen.

Berlin. Gewiefte App-Entwickler schaffen es immer wieder, Smartphones und Tablets zu lokalisieren. Die geklauten Standortdaten werden dann zu Werbezwecken missbraucht oder verkauft. Nutzer können die Ortung mobiler Geräte unterbinden. mehr

clearing

Web.de und GMX bekämpfen Kalender-Spam

GMX und Web.de wollen mit einer neuen Schutzfunktion verhindern, dass falsche Termineinladungen im Kalender geöffnet werden.

Karlsruhe. Dass das E-Mail-Postfach mit Spam-Mails gefüllt ist, kennen wohl die meisten Internet-Nutzer. Doch immer häufiger landen jetzt auch Phishing-Termine im Kalender der E-Mail-Dienste. Web.de und GMX wollen mit einer neuen Funtkion davor schützen. mehr

clearing
Fotos

Der Google Home Max im Test

Mal eben vom Sofa die Lieblings-Playlist anwerfen? Smarte Lautsprecher wie der Google Home Max sollen genau das können.

Berlin. Mit dem Google Home Max greift der Internet-Riese die smarten Lautsprecher von Apple und Sonos an. Das sprachgesteuerte Schwergewicht mit schlichtem Design soll vor allem beim Klang überzeugen. mehr

clearing

Login-Allianz netID will Mitte Oktober online gehen

Der Online-Konzern United Internet (1&1, GMX) sowie die TV-Unternehmen RTL und ProSiebenSat.1 ermöglichen den Online-Zugang über die Login-Plattform netID.

Köln. Eigentlich brauchen Online-Kunden für jede Firmen-Webseite gesonderte Zugangsdaten. Mit der Login-Plattform Verimi haben sich bereits mehrere Konzerne zusammengeschlossen, um die Anmeldung auf ihren Webseiten zu erleichtern. Als Konkurrent geht nun netID an den Start. mehr

clearing

Deutsche sehen Risiken bei Künstlicher Intelligenz

Laut einer Umfrage sind mehr Deutsche gegen selbstfahrende Autos als dafür. Jeder Zweite lehnt die autonome Steuerung ab, während lediglich 37 Prozent sie bergüßen.

Köln. Im Zuge der Digitalisierung spielt auch Künstliche Intelligenz eine immer wichtigere Rolle. Doch was halten die Bundesbürger von den selbstlernenden Maschinen? mehr

clearing

Was von Apples September-Event erwartet wird

Die Technik-Welt wartet auf das Apple-Event am 12. September in Cupertino. Branchenkenner gehen davon aus, dass der Konzern neue Modelle für iPhone, Apple Watch und Mac-Book präsentiert.

Cupertino. Von Apple werden in diesem Herbst keine großen Sensationen erwartet. Dennoch schaut die Branche am Mittwoch gespannt nach Cupertino. Dabei kann man schon erahnen, was Apple-Chef Tim Cook und seine Manager in dem neuen Apple Park vorstellen werden. mehr

clearing

Datenleck bei Chat-Plattform Knuddels.de

Betrüger haben E-Mail-Adressen, teils auch Passwörter, Pseudonyme, Vornamen oder Wohnorte der Kunden von Knuddels.de gestohlen.

Berlin. Die Chat-Plattform Knuddels.de ist Opfer eines großen Datendiebstahls geworden. Nutzer sollten daher schnellstmöglich ihre Zugangsdaten ändern. mehr

clearing

Skype aus dem Autostart werfen

Wer Skype nur aktivieren möchten, wenn er die Software braucht, muss bei den Allgemeinen Einstellungen erst einen Haken entfernen.

Berlin. Bei einem Windows-Rechner startet der Instant-Messaging-Dienst Skype gleich mit dem Hochfahren. Das kommt nicht allen Nutzern entgegen. Einige wollen das Programm vielleicht lieber deaktiviert lassen. So geht es: mehr

clearing

Bei alter Flash-Version droht Erpressungs-Trojaner

Nutzer des Flash-Players sollten dringend ein Update durchführen. Andernfalls riskieren sie eine Infektion mit Erpresser-Software.

Hannover. Mit dem jüngsten Update für den Adobe Flash-Player erhöhen Nutzer entscheidend die Sicherheit. Wer darauf verzichtet, könnte schnell zum Opfer eines Erpressungs-Trojaners werden. mehr

clearing

Zweite Sprache für den Google Assistant einstellen

Der Google Assistant lässt sich nun in zwei Sprachen nutzen.

Berlin. Der Google Assistant ist sehr begabt. Er kann sogar zwei Sprachen auf einmal verstehen. Die Nutzer müssen ihn nur richtig einstellen. So funktioniert es. mehr

clearing

Neues Amazon-Tablet wird im Dock zum Smart-Display

Amazons neues Android-Tablet Fire 8 HD wird zum Smart Display mit Alexa-Steuerung, wenn Nutzer es ins Ladedock stecken.

Luxemburg. Amazon hat ein neues Tablet auf den Markt gebracht. Das Fire HD 8 wechselt im Ladedock in einen Modus, in dem Inhalte aus der Ferne besser lesbar werden. Das Gerät gibt es auch in der Kids Edition. mehr

clearing

Skype führt Aufzeichnungen von Anrufen ein

Wer mag, kann mit Skype jetzt auch Unterhaltungen aufzeichnen. Dabei muss aber vorher das Einverständnis aller Beteiligten eingeholt werden.

Berlin. In der Kommunikations-App Skype von Microsoft können jetzt auch Videokonferenzen und Anrufe aufgezeichnet werden. Das ist oft praktisch, birgt aber auch manch persönliches und rechtliches Risiko. mehr

clearing

iOS-App-Charts: Digitale Notizen und Wasser ins Glas

„GoodNotes 4” ist eine umfangreiche Notizbuch-App, in der sich handschriftliche Notizen anfertigen lassen.

Berlin. Bei iPad-Nutzern sehr beliebt sind diese Woche wieder digitale Notizbücher: Das Programm „GoodNotes 4” hat es erneut auf Platz eins geschafft. Außerdem sind viele von der kniffligen Aufgabe hingerissen, ein Glas mit Wasser zu füllen. mehr

clearing

Große Whatsapp-Einschränkungen auf älteren iPhones

Für die Installation der neuesten Whatsapp-Version brauchen iPhone-Nutzer mindestens das Betriebssystem 8.

Berlin. Besitzer eines älteren iPhones müssen sich auf Einschränkungen bei der Nutzung von Whatsapp einstellen. Eine Installation der neuesten Version des Messenger-Dienstes sowie Updates sind auf einigen iOS-Geräten nicht mehr möglich. mehr

clearing

Canon stellt spiegellose Vollformatkamera EOS R vor

Canons spiegellose Vollformatkamera EOS R kommt im Oktober in den Handel.

Berlin. 30 Megapixel, Dual-Pixel-Technik und neues Bajonett: Canon bringt ab Oktober seine erste spiegellose Vollformatkamera auf den Markt. Ein Überblick über die Ausstattung des Modells EOS R. mehr

clearing

Wie heiß wird meine Heimatstadt werden?

Das wird ganz schön warm in Duisburg, wenn es mit der globen Erwärmung so weiter geht wie bisher. Ein Datenprojekt der „New York Times” macht Temperaturentwicklungen sichtbar.

Berlin. Wer sich fragt, wie heiß es in Zukunft in der Stadt, in der er lebt sein wird, kann sich auf einer Webseite der New York Times eine Einschätzung geben lassen. Aber auch die bisherige Entwicklung des Klimas an verschiedenen Orten der Welt ist abfragbar. mehr

clearing
Fotos

Drachenpanzer oder Scherbengericht - Smartphones aus Glas

Geschwungene Kanten, glänzende Oberfläche - mit Glas lassen sich bei Smartphones (hier das LG G7) leicht schöne Formen und elegante Optik realisieren.

Berlin. Smartphones mit Vorder- und Rückseiten aus Spezialglas sind im Moment in Mode. Aber wie machen die Hersteller dieses Glas hart für den rauen Telefon-Alltag? Und wieso splittert das mit allerlei Vorschusslorbeeren beworbene Glas am Ende manchmal doch? mehr

clearing
Fotos

So spielt sich „Spider-Man”

Spider-Man erhält mit dem gleichnamigen Playstation-Titel eine würdige Präzenz auf der Playstation 4.

Berlin. Verbrechen bekämpfen, Verschwörungen aufdecken und dabei immer pünktlich zur Arbeit kommen: Leicht ist das Leben als heimlicher Superheld nicht. Spaß macht es im neuen Spiel „Spider-Man” von Sony aber trotzdem - bis sich die Routine einschleicht. mehr

clearing

Tipp Benachrichtigungen im App-Symbol anzeigen lassen

Android kann in seiner achten Auflage anzeigen, bei welchen Apps es Neuigkeiten gibt.

Berlin. Seit der Android-Version 8 können Apps auf dem Home-Bildschirm anzeigen, ob es Neuigkeiten oder Aktualisierungen in der App gibt. Aber wie aktiviere ich diese Funktion? mehr

clearing

Outlook-Termine mit Bedacht weiterleiten

Achtung: Wer bei Outlook Termin-Einladungen einfach weiterleitet, sollte sich darüber im Klaren sein, dass der ursprüngliche Absender dies erfährt.

Berlin. Im Büro bekommt man häufig Termineinladungen per Outlook zugeschickt. Doch worauf muss man achten, wenn man diese an Dritte weiterverschickt? mehr

clearing

iOS-Game-Charts: Monsterhaie, Kerker und ein Malbuch

Fressen und fressen und fressen: In „Hungry Shark World” muss der Spieler alles verschlingen, was ihm als Hai zwischen die Kiefer gerät.

Berlin. Die iOS-Game-Charts bieten diese Woche wieder viel Abwechslung: darunter das das Monsterhai-Spiel „Hungry Shark World”, das Kerker-Universum „Warhammer Quest 2” und entspanntes Malen nach Zahlen. mehr

clearing

Welle von Bewerbungsmails mit Erpressungs-Trojaner im Anhang

Das LKA Niedersachsen warnt vor einer neuen Welle von Spam-Mails, die Trojaner-Viren enthalten.

Hannover. Spam-Emails, die beim Öffnen eine schädliche sogenannte Trojaner-Software freisetzen, landen zurzeit in den Postfächern deutscher Unternehmen. Davor warnt jetzt das Landeskriminalamt Niedersachsen. Wie können sich Computer-Nutzer schützen? mehr

clearing

Microsoft schraubt weiter an Skype

Microsoft hat angekündigt, Skype grafisch stark zu „entschlacken”.

Berlin. Seit vielen Jahren kann die Video-Kommunikationsplattform Skype auf einen großen Nutzerstamm zählen und wird häufig überarbeitet. Nun kündigt Microsoft weitere Neuerungen an. mehr

clearing

Streamingdienste lösen klassisches TV ab

Streamingdienste wie Netflix sowie Mediatheken von ARD, ZDF und der Privaten lösen das klassische Fernsehen zunehmend ab.

Berlin. Die ganze Familie vor dem Bildschirm - diese Zeiten sind passé. Der deutsche Fernsehmarkt ist im Umbruch. Zu den Gewinnern gehören die Streamingdienste. mehr

clearing

DSL-Internet mit Super-Vectoring gestartet

Mit Super-Vectoring wird bei DSL-Anschlüssen die nächste Geschwindigkeitsstufe geschaltet. Noch ist der neue Standard aber nicht für alle Haushalte zugänglich.

Hannover. Super-Vectoring - so heißt die Technologie, die DSL-Nutzer mit einer Geschwindigkeit von 250 Megabit pro Sekunde ins Internet bringen soll. Telekom, 1&1 und Vodafone versorgen bereits die ersten Haushalte. mehr

clearing

Streamingdienst Shadow startet in Deutschland

Emmanuel Freund vom französischen Unternehmen Blade zeigt den Streamingdienst Shadow in Aktion. Während der Gamescom spielt er „Far Cry 5” auf einem 200-Euro-Notebook und einem Smart TV.

Paris. Ein Computer im Rechenzentrum, Nutzer streamen nur noch das Bild? Genau das will das französische Unternehmen Blade mit seinem Streamingdienst Shadow bieten - einen immer aktuellen virtuellen PC zum monatlichen Mietpreis von 30 Euro. mehr

clearing

Telefonische Angebote für Mobilfunkvertrag gut prüfen

Vertragsangebote am Telefon sollten Verbraucher mit Vorsicht behandeln.

Berlin. Wer von seinem Mobilfunkanbieter ein verlockendes Angebot per Telefon bekommt, sollte nicht vorschnell zusagen. Wer von einem Wechsel profitieren will, prüft am besten erst einmal alle Details. mehr

clearing
Fotos

Heißer Asphalt und Zombies in der Nachbarschaft

Brumm, brumm und mitten durch den Bazar. „Asphalt 9” ist kein sonderlich realistisches, aber sehr actionreiches Autorennspiel.

Berlin. Reifenqualm und Zombiehorden. Die Spiele-Neuheiten für Smartphones bieten diesen Monat reichlich Abwechslung. Wer es flott mag, tritt bei „Asphalt 9” aufs Gas. Freunde der Augmented Reality jagen die Zombies in der echten Welt mit dem Smartphone. mehr

clearing
Fotos

Arbeitserleichterung Einfacher arbeiten mit Apple-Rechnern

Spotlight findet nicht nur Dateien, sondern auch deren Inhalt.

Berlin. Spotlight, Spaces, File Vault: Können Mac-Besitzer mit diesen Begriffen nichts anfangen, wird es höchste Zeit. Denn einfache Kniffe können die Arbeit an MacOS-Rechnern enorm erleichtern. mehr

clearing

Die Suchmaschine Google wird 20 Jahre alt

Die erste Version ihrer Suchmaschine entwickelten Sergey Brin (l) und Larry Page 1996.

Mountain View. „Googeln” ist zu einem Synonym für die Internet-Suche geworden. Der vor 20 Jahren gegründete Konzern ist längst über die Suchmaschine hinausgewachsen - und löst neben Bewunderung auch Datenschutz-Ängste sowie Sorgen um den Wettbewerb aus. mehr

clearing

Nahverkehrs-App Öffi ist zurück im Google Play Store

Mit Öffi können sich Android-Nutzer aktuelle Abfahrtszeiten oder Routen im öffentlichen Nahverkehr anzeigen lassen.

Berlin. Wegen einer Spendenfunktion war die Nahverkehrs-App Öffi vor einigen Wochen aus dem Google Play Store entfernt worden. Jetzt können Android-Nutzer sie wieder über die Plattform beziehen. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen