Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Laufsport - Alles rund um den Mainova Frankfurt Marathon ... Hofheim am Taunus 19°C

Netzwelt Informationen rund ums Internet, Tipps zum Computer-Kauf, zu Facebook, iPhone, iPad & Co

Welch ein Motiv: Um Sonne und Nebel so schön abzulichten, sind ein paar manuelle Einstellungen an der Kamera nötig.
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos

Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein paar Tricks kann man diese Szenen gelungen einfangen. mehr

WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp-Nutzer können ihren Live-Standort in Echtzeit mit Freunden und Familie teilen.

Mountain View. WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für die teilnehmenden Nutzer sichtbar, betonte WhatsApp-Manager Zafir Khan zum Start der Funktion. mehr

clearing
Herbst-Update für Xbox One erschienen
Xbox One erhält ein Herbst-Update. Damit wird das Verwalten von Aktivitäten einfacher. Außerdem steht ein neues Farbschemata bereit.

München. Das Zocken mit der Xbox One wird noch komfortabler. Ein neues Update verschafft den Gamern nicht nur einen besseren Überblick über ihre Aktivitäten, auch der Austausch mit Freunden wird erleichtert. mehr

clearing
Umfragen in Instagram erstellen
Instagram-Nutzer können mit wenigen Klick einfache Entweder-Oder-Umfragen erstellen.

Meerbusch. Instagram-Nutzer können in ihren Stories nun auch Umfragen starten: Mit wenigen Handgriffen lässt sich eine Abstimmung einrichten. mehr

clearing

Bildergalerien

Hilfe bei Problemen mit Airplay-Streaming
Einige AV-Receiver bekommen mit dem Airplay-Streaming schnell Schwierigkeiten. Nicht betroffen sind jedoch Geräte ohne Display.

Hannover. Hi-Fi-Geräte, die Musik aus dem Heimnetzwerk abspielen, müssen manchmal mit großen Datenmengen fertigwerden. Wenn mit der Musik etwa das passende Album-Cover auf dem Display erscheinen soll, kommt es oft zu Problemen. Was Nutzer dagegen tun können: mehr

clearing
Fotos
Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Googles neue Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL sind da - und wurden sofort getestet.

Berlin. Google bringt seine neuen Smartphones Pixel 2 und Pixel 2 XL in den Handel. Die Konkurrenz ist groß. Der langsam auch zum Hardwarehersteller mutierte Suchriese will mit einer starken Kamera und viel künstlicher Intelligenz punkten. Klappt das? mehr

clearing
Tricks für mehr Klicks im eigenen Youtube-Kanal
Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft.

Lüneburg. Um im Videonetzwerk Youtube erfolgreich zu sein, braucht es mehr als nur Kamera und Leidenschaft. Auch die richtige Reichweitenstrategie, Qualität und Ausdauer sind wichtig. In diesen sieben Schritten geht es zum erfolgreichen Youtube-Kanal. mehr

clearing
Canon pflanzt großen APS-C-Sensor in Kompaktkamera
Mit 400 Gramm ist die Canon G1 X Mark III (1200 Euro) sehr leicht. Allerdings lässt sich das Objektiv nicht wechseln.

Krefeld. Spiegelreflexkameras sind generell sehr schwer. Das gilt nicht für Canons G1 X Mark III, obwohl es APS-C-Sensoren enthält. Doch das ist nicht die einzige Eigenschaft, die das Kompaktmodell auszeichnet. mehr

clearing
ANZEIGE
Die 10 besten Tipps: Richtig aufräumen Irgendwann kommt der Punkt, an dem du feststellst, dass deine Wohnung vollgestopft ist mit allen möglichen Dingen, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Überall steht etwas herum und der dringend benötigte Stauraum ist voll mit Kisten, deren Inhalt du jahrelang nicht mehr gebraucht hast. mehr
Huawei setzt mit „Mate 10 Pro” zur Aufholjagd an
Der chinesische Smartphonehersteller Huawei greift an: Mit seinem „Mate 10 Pro” will er zum Innovationsführer werden.

München. Nicht nur smart, sondern auch intelligent - so preist Huawei sein neues Flaggschiff „Mate 10 Pro” an. Mit ihm will der chinesische Hersteller zur Weltspitze im Smartphone-Markt aufschließen und das iPhone überholen. mehr

clearing
Beim Tastaturkauf auf Langlebigkeit achten
Kekse, Chips und Getränke: PC-Tastaturen sollten regelmäßig gereinigt werden. Beim Kauf sollte man auf Langlebigkeit setzen.

Freiburg. Beim Neukauf einer PC-Tastatur sollten Verbraucher nicht nur auf preiswert setzen, sondern vor allem auf gute Gebrauchseigenschaften. Dafür steht zum Beispiel das Siegel Blauer Engel. mehr

clearing
Surftipp: Kultiger MP3-Player im Browser
Der MP3-Player Winamp ist zurück - und zwar als Online-Version. Screenshot: www.jordaneldredge.com/dpa

Meerbusch. Winamp ist ein Klassiker, mit dem sich MP3-Musik abspielen lässt. Es gibt ihn jetzt auch als Onlineversion. Mit dem im Programm enthaltenen Equalizer finden Nutzer immer den richtigen Ton. mehr

clearing
Google Docs ohne Probleme offline nutzen
Die Cloud „Google Docs” steht auch offline zur Verfügung.

Meerbusch. Google stellt nützliche Online-Tools zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten zur Verfügung. Wer seine Dokumente auch offline nutzen möchte, kann das - bei entsprechender Vorbereitung. mehr

clearing
Epos-Reader und Select-Abo: E-Book-Neuheiten von Tolino
Die Displaybeleuchtung des neuen E-Book-Readers Tolino Epos (250 Euro) schaltet abends automatisch auf warmweißes Licht um.

Frankfurt/Main. Einen neuen E-Book-Reader und ein neues Abo hat Tolino auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Der Epos fällt mit seinem großen Display auf. Hier weitere Details: mehr

clearing
Berichte: OxygenOS sendet Nutzerdaten an Hersteller OnePlus
Kundenzufriedenheits-Programm ausstellen: Besitzer eines OnePlus-Smartphones können die Übertragung eines Teils der erhobenen Nutzerdaten in den erweiterten Einstellungen blockieren.

Berlin. OnePlus-Smartphones senden Nutzerdaten an den Hersteller. Dazu zählen unter anderem Telefonnummern und genutzte Apps. Wer das nicht will, sollte schnell die Einstellungen verändern. mehr

clearing
Ordner für Fotos-App von Windows 10 auswählen
In der Fotos-App von Windows 10 lassen sich einzelne Ordner als Quelle nutzen.

Meerbusch. Die Fotos-App von Windows 10 präsentiert Fotos aus unterschiedlichsten Quellen. Praktisch: Der Benutzer kann auswählen, welche Ordner gezeigt werden sollen und welche nicht. mehr

clearing
Microsofts Outlook-App kann geteilte Kalender anzeigen
Microsoft Outlook gehört zu den am häufigsten genutzten Mailprogramm.

Berlin. Gute Nachrichten für Nutzer von Microsoft Outlook: Das Mailprogramm ermöglicht den Anwendern nun, ihren Kalender mit anderen Menschen abzugleichen und ihn damit frei verfügbar zu machen. mehr

clearing
Achtung Falle: Die häufigsten Fehler beim Tarifwechsel
Passt die Leistung nicht mehr zum Preis, lohnt sich im Mobilfunk schnell ein Tarifwechsel. Allerdings kann man dabei auch einiges falsch machen.

Berlin/Düsseldorf. Eine schnellere Internetverbindung oder ein neues Mobiltelefon, zu hohe Kosten oder zu schlechte Leistungen? Es gibt viele Gründe für einen Tarifwechsel im Mobilfunk. Doch dabei können einige ärgerliche und teure Fehler passieren. mehr

clearing
Facebook kündigt günstigere Oculus-Brille an
Die „Oculus Go” wird es für 168 Euro geben.

San Jose. Für Mark Zuckerberg tauchen noch zu wenig Menschen in virtuelle Welten ab. Deshalb hat der Facebook-Chef jetzt eine preiwerte Oculus-VR-Brille präsentiert. mehr

clearing
Google deaktiviert Touch-Auslöser bei smartem Lautsprecher
Der „Google Home Mini” hörte Nutzer ständig zu. Die Touch-Funktion wurde nun deaktiviert.

Mountain View. „Hey, Google.” Eigentlich aktivieren Nutzer mit solch einem Sprachbefehl den „Google Home Mini”. Möglich war das auch per Knopfdruck. Doch die Funktion war fehlerhaft und das Geräte hörte mit, auch wenn das der Nutzer nicht wollte. mehr

clearing
Das Österreich vergangener Jahrzehnte in Videos entdecken
Das Projekt Wienervideorekorder digitalisiert Videokassetten - und macht Aufnahmen daraus auf seiner Webseite für alle zugänglich.

Berlin. Wie sah Wien eigentlich vor einigen Jahrzehnten aus? Hat sich viel im Vergleich zu heute geändert? Antworten auf diese Fragen lassen sich auf einer Internetseite finden, die alte Videoaufnehmen wieder aufleben lässt. mehr

clearing
Hard Reset für iPhone 8 und 8 Plus
Das iPhone 8 gibt es eine neue Kombination für einen „Hard Reset”.

Berlin. Das Problem ist bekannt: Das Smartphone ist überfordert und hat sich aufgehängt. iPhone-Nutzer müssen sich für das aktuellste Modell des Unternehmens nun an eine neue Tastenkombination gewöhnen, um einen Notstart auszulösen. mehr

clearing
Anti-Spam-Strategie: Das hilft gegen den E-Mail-Müll
Werbung, Betrugsversuche und nervige Newsletter markiert man am besten schnell als Spam. Den Sammelordner sollte man regelmäßig nach falsch aussortierten Nachrichten durchsuchen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn

Mainz/Bonn. Werbung für fragwürdige Medikamente, dubiose Rechnungen oder Investment-Offerten: Manche E-Mails sind nicht nur nervig, sondern aufgrund versteckter Schadsoftware immer häufiger auch gefährlich. Doch Anwender können sich schützen. mehr

clearing
Hawkins, Schlachtfeld, Villa: Das Abenteuer wartet überall
In „Stranger Things: The Game” haben die Spieler die Möglichkeit, die fiktive Stadt Hawkins zu erkunden und dabei so manch ein Abenteuer zu erleben.

Berlin. Auf den oberen Plätzen der Game-Charts tut sich derzeit recht wenig. Dennoch gibt es Überraschungen. Für sie sorgt unter anderem ein Spiel, das auf einer bekannten TV-Serie basiert. mehr

clearing
Studie zum Internet: Zahl der Nutzer wächst weiter
Nach einer Studie ist die Zahl der Internetnutzer gestiegen.

Frankfurt/Mainz. Männer sind länger im Netz unterwegs als Frauen, junge Leute insgesamt sogar durchschnittlich viereinhalb Stunden täglich - das geht aus einer Studie hervor, die von ARD und ZDF in Auftrag gegeben wurde. Die Gewinner im Vergleich zum Vorjahr sind Netflix und Amazon. mehr

clearing
Testgeräte von Google-Lautsprecher hörten ständig zu
Der Google Mini gehört zur neuen Lautsprecher-Serie des Unternehmens.

Mountain View. Die Angst, dass vernetzte Lautsprecher einen belauschen, wird oft abgetan, weil die Geräte erst aktiviert werden müssen. Durch einen Defekt hörten aber einige Testexemplare vom neuen Google Mini auch zu, wenn der Nutzer es nicht wollte. mehr

clearing
Nervige Anrufe von Marktforschern sind erlaubt
Viele Menschen stören die Anrufe von Marktfoschungsinstituten.

Bonn. Auch wenn es manche nervt: Ungebetene Anrufe von Marktforschungsinstituten sind erlaubt. Manchmal benutzen die vermeintlichen Marktforscher die Umfragen aber auch für Werbung. Dann helfen die Bundesnetzagentur und die Nummernsperre. mehr

clearing
„Speichern unter” als Word-Icon einrichten
In Microsoft Word lässt sich ein eigenes Icon für die Funktion „Speichern unter” einfügen.

Meerbusch. Wer in Microsoft Word häufig die Funktion „Speichern unter” verwendet, kann ein separates Icon in Word installieren - und die Funktion so bequemer und schneller erreichen. mehr

clearing
Edge-Browser für Android und iOS angekündigt
Für Windows-10-Nutzer kein Unbekannter: Microsoft Edge.

Berlin. Windows-10-Nutzer kennen ihn bereits: den Edge-Browser. Der Entwickler Microsoft hat den Browser nun an die mobilen Betriebssysteme angepasst. Eine neue Funktion ist auch dabei. mehr

clearing
Pinsel und Sauger befreien Computer von Staub
Lärmquelle Lüfter: Wenn sich Staub in den Lamellen festgesetzt hat, hilft eine Reinigung mit dem Handstaubsauger. Beim Absaugen darf sich der Lüfter aber nicht drehen - man blockiert ihn also besser.

München. Der Computer dröhnt und wird warm? Das kann am Staub liegen, der sich im Laufe der Zeit im Gerät ansammelt. Mit Pinsel und einem Staubsauger lässt sich das meiste davon leicht entfernen - und so die Lebensdauer des Rechners verlängern. mehr

clearing
Fotos
Nibelungengold und Paarstress: Fünf Hörbücher zur Buchmesse
Im Grandhotel „Wolkenschloss” macht Fanny Funke ein Jahrespraktikum - und löst am Ende einen Kriminalfall.

Berlin. Ob spannend, ergreifend oder unglaublich: Die Bandbreite an Hörbüchern, die zur Frankfurter Buchmesse (11. bis 15. Oktober) erscheinen, ist groß. Nicht nur für Erwachsene sind interessante Titel dabei, auch Kinder und Jugendliche kommen auf ihre Kosten. mehr

clearing
Studie belegt: Bildschirm-Sperrmuster sind leicht zu erraten
Wer sein Android-Smartphone mit einem Muster als Displaysperre schützt, sollte die Anzeige der Linien ausblenden - denn sonst könnten sich Dritte das Muster leicht merken.

Baltimore. Fast jeder nutzt heutzutage ein Smartphone. Das Gerät ist meistens gesichert - per PIN, Passwort oder Muster. Bei Letzterem kommt es jedoch auf die richtige Handhabung an. Denn die Muster sind leicht zu durchschauen. mehr

clearing
Mehr als nur Ring-Ring: Eigene Klingeltöne fürs Smartphone
Wer die Klingeltöne auf seinem Smartphone nicht mag, kann selbst Hand anlegen und eigene Töne auf das Gerät bringen. Dabei helfen Apps wie „Ringtones Free - Music Ringtone Maker and Ring Tones” von Entwickler Weitao Chen.

München. Die Klingeltöne auf dem Smartphone sind langweilig, der „Crazy Frog” aus dem „Spar-Abo” muss es aber auch nicht sein? Gut, dass man Androiden und iPhones recht leicht mit eigenen Tönen versorgen kann. Per Computer - und auch per App. mehr

clearing
Details des „StreamOn”-Tarifs der Telekom unzulässig
Der „StreamOn”-Tarif der Telekom gerät ins Visier der Bundesnetzagentur. Die Behörde bemängelt einzelne Punkte der Zubuchoptionen.

Bonn. Beim Mobiltarif „StreamOn” der Telekom werden bestimmte Streamingdienste wie Netflix und Spotify nicht auf das Datenvolumen des Vertrags gerechnet. Die Bundesnetzagentur bemängelt Details, stellt das Prinzip aber nicht in Frage. mehr

clearing
Keine neuen Funktionen mehr für Windows-Phones
Microsoft-Manager Joe Belfiore kündigte per Twitter das Ende des Windows-Phones an.

Redmond. Microsoft-Gründer Bill Gates nutzt schon eine Zeit lang kein Smartphone mit einem Windows-System mehr, sondern ist auf ein Gerät mit dem Google-System Android gewechselt. Nun erklärt der amtierende Windows-Chef das „Aus” für Windows Mobile 10 auf dem Smartphone. mehr

clearing
Digitalradio-Chip beeinflusst Empfangsqualität
Ein schlechter Empfang muss nicht unbedingt an der Antenne liegen. Bei einem DAB+-Gerät können auch Bitfehler die Ursache sein.

Berlin. In Ballungsgebieten ist guter Digitalradio-Empfang meist kein Thema. Wer hingegen am Rande eines Sendegebietes wohnt, wo die DAB+-Infrastruktur noch nicht ausreichend ausgebaut ist, hat oft das Nachsehen, wenn er das falsche Gerät besitzt. mehr

clearing
Die Meeressäuger verstehen: Synthesizer für Wal-Laute
Auf der Internetseite whalesynth.com lassen sich Wal-Geräusche erzeugen.

Meerbusch. Wie kommunizieren eigentlich Wale? Das lässt sich herausfinden - und gleichzeitig ein paar Laute der riesigen Meeressäuger online erzeugen. mehr

clearing
Download-Liste in Edge löschen
In Microsofts Browser Edge lässt sich einstellen, dass getätigte Downloads aus der Liste der heruntergeladenen Dateien gelöscht werden.

Meerbusch. Jeder Browser protokolliert, welche Dateien aus dem Netz geladen werden. Wer das indiskret findet, kann auf Wunsch alle Spuren der Downloads löschen. mehr

clearing
Verpasster Anruf aus Afrika kann Rückruf-Abzocke sein
Die Anrufe unbekannter Rufnummern aus Afrika häufen sich. Ruft man aber zurück, wird es teuer.

Berlin/Bonn. Die Rufnummer hat man nie zuvor gesehen, der Anruf kam aus einem weit entfernten Land. Was sollten Menschen tun, die solche Anzeigen auf ihrem Handy entdecken? Lieber nicht zurückrufen, empfehlen Experten. mehr

clearing
Update für iOS 11 behebt Tonprobleme bei Anrufen
Mit einem Update für iOS 11 möchte Apple Tonprobleme beim Telefonieren bei den neuen iPhones 8 und 8 Plus beheben.

Cupertino. Knistergeräusche beim Telefonieren, verschwundene Bilder, Anzeigeprobleme bei E-Mails: Darüber beschwerten sich iOS-11-Nutzer. Apple hat reagiert und für das im September herausgekommene Betriebssystem ein neues Update herausgebracht. mehr

clearing
Stress wie beim Final-Elfmeter: Was man vom E-Sport weiß
Der Sportwissenschaftler Ingo Froböse und das eSport-Team der Sporthochschule Köln.

Köln. Dem wettbewerbsmäßigen Zocken von Computerspielen - genannt E-Sport - wird eine große Zukunft prophezeit. Mittlerweile interessiert sich sogar die traditionelle Sportwissenschaft dafür. Ein erstes Fazit: Ernährung und Bewegung der Digital-Sportler sind noch ausbaufähig. mehr

clearing
Bier-Vielfalt virtuell: Den Gerstensaft im Netz entdecken
Die eigenen Eindrücke festhalten: Mit Apps wie „Untappd” kann man verschiedene Biersorten bewerten und sich etwa Notizen zum Geschmack machen.

Jährlich 97 Liter: So viel Bier trinkt derzeit im Schnitt jeder Einwohner hierzulande. Vor 30 Jahren waren es noch 40 Liter mehr. Die Verbraucher sind wählerischer geworden. Das zeigt sich auch daran, dass es viele besondere Webseiten und Apps zu dem Thema gibt. mehr

clearing
Safari: Mehrere Lesezeichen auf einmal speichern
Im Browser Safari lassen sich unkompliziert mehrere Lesezeichen auf einmal speichern.

Meerbusch. Wer mit dem Safari-Browser im Web surft, kann bei Bedarf mehrere Lesezeichen gleichzeitig anlegen. Dafür müssen Nutzer nur eine spezielle Funktion kennen. mehr

clearing
Android-Smartphones unter 200 Euro mit Einschränkungen gut
Das Nokia 5: Ein Smartphone für unter 200 Euro.

Hannover. Wer keine 600 Euro und mehr für ein neues Android-Smartphone ausgeben möchte, findet auch in der Preisklasse bis 200 Euro ziemlich brauchbare Telefone. Allerdings muss man mit leichten Einbußen leben. mehr

clearing
Mobiler TV-Lautsprecher mit Fernbedienung und Radio
Hat viele Talente: der mobile TV-Lautsprecher SRS-LSR 100 von Sony (ca. 180 Euro).

Berlin. Über brüllend laut gestellte Fernseher ärgern sich Mitbewohner und Nachbarn. Ein zu leiser Ton und verlegte Fernbedienungen nerven dagegen TV-Zuschauer: Eine Lösung für alle glaubt Sony mit dem SRS-LSR 100 gefunden zu haben. mehr

clearing
Fotos
Kleine Zeitmaschine: Super Nintendo Classic Mini im Test
21 Spiele sind ab Werk auf dem Super Nintendo Classic Mini installiert. Darunter sind „Street Fighter 2”, „Mario World”, „F-Zero” oder „Mario Kart”.

Berlin. Für viele etwas ältere Videospieler war der Super Nintendo einst die erste Konsole. Und vielen Kennern gilt der unscheinbare graue Kasten bis heute als eine der besten. Nun kommt er als Mini-Ausgabe zurück - und bringt sogar ein bisher unveröffentlichtes Spiel mit. mehr

clearing
Neue Firefox-Features: Screenshots machen, Tabs verschicken
Screenshots in Firefox? Das geht jetzt auch ohne Add-on.

Berlin. In Firefox einen Screenshot machen, war bisher nur mit einem Add-on möglich. Der Entwickler Mozilla gibt der neuen Firefox-Version nun nicht nur eine Screenshot-Funktion standardmäßig mit. mehr

clearing
Google zeigt neue vernetzte Lautsprecher
War der erste Google Home beim Klang noch etwas schwach, soll Google Home Max auch zum Heim-Soundsystem taugen. Auch der Google Assistant ist an Bord.

Berlin. Neben neuen Smartphones hat Google auch neue smarte Lautsprecher präsentiert. Von Google Home gibt es zum Weihnachtsgeschäft eine Mini- und Max-Version. Google Home Max soll mit künstlicher Intelligenz dabei helfen, den Hifi-Sound an den jeweiligen Raum anzupassen. mehr

clearing
Sonos One kommt mit Alexa und Google Assistant
Praktisch: Den Sonos One können Nutzer mit ihrer Stimme steuern.

New York. Das US-Unternehmen Sonos hat seinen neuen vernetzten Lautsprecher One vorgestellt. Dieser unterstützt zunächst den Sprachassistenten Alexa. Später ist auch Google Assistant nutzbar. mehr

clearing
Wo kommt man raus, wenn man den Kopf durch die Welt steckt?
Wer in München einen Tunnel ans andere Ende der Welt gräbt, kommt nicht etwa in Australien oder China heraus.

Berlin. Die Erde ist bekanntlich rund. Deswegen gibt es zu jedem Ort einen genau entgegengesetzten auf der anderen Seite der Kugel. Welche Antipoden es gibt, findet man auf einem interessanten Portal heraus. mehr

clearing
Klingeltöne auf dem Smartphone bearbeiten
Verschiedene Apps ermöglichen es, individualisierte Klingeltöne zu erstellen.

Berlin. Manche Smartphonenutzer sind unzufrieden mit dem vorinstallierten Angebot an Klingeltönen. Wer ausgefallene Wünsche für Neues hat, kann die eigenen Ideen jetzt umsetzen. Verschiedenste Apps erlauben es dem Nutzer, selbst Klingeltöne aufzunehmen und zuzuschneiden. mehr

clearing
PIN-Code bei Androiden oder iPhones ändern
Der PIN-Code ist ganz einfach in den Geräteeinstellungen zu ändern.

Berlin. Tag für Tag muss man sich viele Zahlen merken. Schön, wenn dann immerhin die PIN des Smartphones gleich bleibt. Doch mit einer neuen SIM-Karte gibt es oft auch einen neuen Code. Er lässt sich jedoch leicht ändern. mehr

clearing
Computer-Klassiker C64 kommt 2018 als Mini-Neuauflage
Bei der Neuauflage des C64 gehört auch eine Replik des klassischen Joysticks zum Lieferumfang.

Berlin. Für viele Menschen war der Comodore 64 in den 1980er Jahren der erste Computer, den sie buchstäblich in ihre Finger bekamen. Technisch war er irgendwann überholt. Nun kommt der C64 als Retroversion zurück. mehr

clearing
E-Mail-Provider: Auf Datenabfrage und Verschlüsselung achten
Bei der Auswahl des Mail-Providers sollte man auch darauf achten, dass die Programme und Apps der jeweils genutzten Geräte unterstützt werden.

Hannover. Der E-Mail-Account ist die zentrale Stelle unseres Online-Lebens: Darüber werden Nachrichten verschickt, und die Adresse dient für viele andere Accounts als Basis. Bei der Auswahl des richtigen Anbieters spielen deshalb einige Faktoren eine Rolle. mehr

clearing
Fotos
So sehen die neuen Pixel-Smartphones von Google aus
Googles Pixel 2 kommt mit fünf Zoll großem Display und druckempfindlichem Rahmen zum Aufruf des Google Assistants.

San Francisco. Google gibt Gas. Mit den neuen Pixel-2-Smartphones will der Technikriese noch mehr künstliche Intelligenz in den Alltag bringen. Der Einstieg in die schöne neue Welt kostet mindestens 799 Euro. mehr

clearing
Game-Charts: Fußballspielen, Roboterkämpfe und Völkermord
Im neuen „EA SPORTS(TM) FIFA 18 Companion” sind Web-App, Konsole und iPhone-Game miteinander vebunden, sodass keine Zeit mit Synchronisieren verschwendet wird.

Berlin. Da schlagen die die Herzen aller Fußballfans höher: Das neue „„EA SPORTS FIFA 18 Companion” ist da. Die Charts der Woche zeigen aber, das auch andere Spiele zur Zeit beliebt sind. mehr

clearing
App-Charts: Das perfekte Bild für Snapchat und Wörter-Suche
Die beliebteste Bildbearbeitungsapp der App-Charts der Woche: „Glitché”.

Berlin. Unterwegs Fotos schießen ist ganz normal geworden. Mit „Glitché” können iPhone-Besitzer super einfach ihre Fotos bearbeiten - direkt passend für Snapchat und Co. Hier sind die App-Charts der Woche. mehr

clearing
Mini-Drohne und Gamer-Bildschirm: Neues aus der Technikwelt
34 Zoll, 100 Hertz, FreeSync und Bild-in-Bild: Der Akoya X58434 von Medion ist ab 630 Euro zu haben.

Gute Nachrichten für Liebhaber von Videospielen: Medion bringt demnächst einen neuen Bildschirm heraus, der Bilder von zwei verschiedenen Geräten anzeigen kann. Außerdem neu in der Technikwelt: Eine rasante Mini-Drohne und drahtlose In-Ear-Kopfhörer. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse