Alltours bietet erstmals Marokko-Reisen an

Alltours bietet ab Winter auch Marokko-Reisen an. Urlauber sollten sich dort den quirligen Hauptplatz in Marrakesch, Djemaa El Fna, ansehen. Foto: Stefan Weißenborn Alltours bietet ab Winter auch Marokko-Reisen an. Urlauber sollten sich dort den quirligen Hauptplatz in Marrakesch, Djemaa El Fna, ansehen. Foto: Stefan Weißenborn
Duisburg. 

Alltours bietet im kommenden Winter erstmals Reisen nach Marokko an. Urlaubern stehen dort Hotels in Agadir und Marrakesch zur Verfügung. Zudem bietet Alltours zwei Rundreisen an.

Marokko ist das neue Reiseziel von Alltours. Zum Start stehen insgesamt 26 Hotels im Badeort Agadir und in Marrakesch im Katalog. Daneben gibt es zwei Rundreisen, die zu den Königsstädten des Landes sowie in die Wüsten und Oasen führen. Das teilte der Veranstalter bei der Vorstellung seines Winterprogramms mit.

Die Türkei und Mallorca entwickeln sich laut Alltours immer mehr zu Ganzjahreszielen. Erstmals bleiben deshalb auf Mallorca 7 der 15 Allsun-Hotels in den kalten Monaten geöffnet. Insgesamt stehen auf der Insel im Winter für Alltours-Gäste mehr als 80 Hotels zur Verfügung - ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Preise bei Alltours bleiben im kommenden Winter stabil. Für Fernreiseziele liegen sie aufgrund des günstigen Dollarkurses unter dem Vorjahr. Auf den Kanaren bewegen sie sich auf Vorjahresniveau, gleiches gilt für Ägypten, die Türkei und Mallorca.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Reise

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen