Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Regional-Sport im Rhein-Main-Gebiet Fußball, Handball, Basketball und mehr

Den Finger am Abzug, volle Konzentration auf den nächsten Schuss: Marlon Hemmerle vom Schützenverein Diana Wehrheim ist  deutscher Vizemeister der Schülerklasse.
SportschießenMarlons Ziel ist die Bundesliga

Seine Silbermedaille bei den deutschen Meisterschaften war der bisher größte Erfolg des Schützenvereins Diana Wehrheim. Wir haben Talent Marlon Hemmerle im Training besucht. mehr

Reiten Wenn Glück und Pech eng beieinander liegen
Senkrechtstarterin der Springreiter-Szene: Anna Duff vom Bad Homburger RFV, hier mit Montanus Nessi beim Turnier in Bommersheim.

Hochtaunus. Die Reitsportszene im Hochtaunus wurde auch 2017 von einem Mann dominiert – Sönke Rothenberger, Mannschaftsolympiasieger in Rio. Der Bad Homburger Dressurreiter ist mit Cosmo ganz oben angekommen. Springreiterin Anna Duff machte zudem auf sich aufmerksam. mehr

clearing
EG Diez-Limburg Beeindruckende Serie ausgebaut
Gute Stimmung ist bei den Heimspielen der EG Diez-Limburg angesagt.

Diez. Mit einem deutlichen Sieg baute die Eishockey-Allianz aus Diez und Limburg ihre Serie aus und festigte den zweiten Rang. mehr

clearing
Fußball-Gruppenliga Weilbacher wollen heute nachlegen
Mit Trainer Stefan Hoitz hat sich die Abwehr des Gruppenligisten Germania Weilbach stabilisiert.

Main-Taunus. Wenn das Wetter es gut meint, sollen heute und am Wochenende die restlichen der am 3. Dezember in der Fußball-Gruppenliga ausgefallenen Begegnungen nachgeholt werden. mehr

clearing
 Regionalsport


Marlons Ziel ist die Bundesliga


Den Finger am Abzug, volle Konzentration auf den nächsten Schuss: Marlon Hemmerle vom Schützenverein Diana Wehrheim ist  deutscher Vizemeister der Schülerklasse.Seine Silbermedaille bei den deutschen Meisterschaften war der bisher größte Erfolg des Schützenvereins Diana Wehrheim. Wir haben Talent Marlon Hemmerle im Training besucht.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Wenn Glück und Pech eng beieinander liegen

Die Reitsportszene im Hochtaunus wurde auch 2017 von einem Mann dominiert – Sönke Rothenberger, Mannschaftsolympiasieger in Rio. Der Bad Homburger Dressurreiter ist mit Cosmo ganz oben angekommen. Springreiterin Anna Duff machte zudem auf sich aufmerksam. Beide Spitzenreiter aus der Kurstadt mussten auch Rückschläge wegstecken.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Beeindruckende Serie ausgebaut

Mit einem deutlichen Sieg baute die Eishockey-Allianz aus Diez und Limburg ihre Serie aus und festigte den zweiten Rang.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Weilbacher wollen heute nachlegen

Wenn das Wetter es gut meint, sollen heute und am Wochenende die restlichen der am 3. Dezember in der Fußball-Gruppenliga ausgefallenen Begegnungen nachgeholt werden.[mehr] Lesezeichen hinzufügen


TSG Sulzbach steigt aus der 3. Liga ab

Die Kunstturner der TSG Sulzbach müssen aus der 3. Bundesliga Nord absteigen, nachdem sie beim Relegationskampf in Schwäbisch Gmünd nur den fünften Platz belegten. Sie planen jetzt einen Neuanfang in der hessischen Regionalliga.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Erfolgreich verabschiedet: SSG Langen gewinnt in Gonsenheim in vier Sätzen

Verletzungsmisere hin, Verletzungsmisere her: Die SSG Langen schlägt sich in der Regionalliga Südwest weiterhin bravourös.[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Trainerlose „Piraten“ siegen trotzdem in der Pfalz

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Schack, Wacker und Co. lassen den Leader schwitzen

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Rodheim II sehr souverän, Rodheim III ganz schwach

[mehr] Lesezeichen hinzufügen



Abstiegskampf droht

Die HSG Seckbach/Eintracht ließ in der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt gegen die abstiegsbedrohte Reserve der TG Rüsselsheim einen Punkt liegen.[mehr] Lesezeichen hinzufügen

» ältere Artikel vom 13.12.2017

Bildergalerien

Kunstturnen, Relegation TSG Sulzbach steigt aus der 3. Liga ab
Sein letzter Wettkampf für die TSG Sulzbach: Jörg Friedrich hört mit 50 Jahren als Wettkampfturner auf.

Schwäbisch Gmünd. Die Kunstturner der TSG Sulzbach müssen aus der 3. Bundesliga Nord absteigen, nachdem sie beim Relegationskampf in Schwäbisch Gmünd nur den fünften Platz belegten. Sie planen jetzt einen Neuanfang in der hessischen Regionalliga. mehr

clearing
Volleyball Erfolgreich verabschiedet: SSG Langen gewinnt in Gonsenheim in vier Sätzen
Der Verbandstag des Hessischen Volleyball-Verbandes (HVV)  tagte. (Symbolbild)

Langen. Verletzungsmisere hin, Verletzungsmisere her: Die SSG Langen schlägt sich in der Regionalliga Südwest weiterhin bravourös. mehr

clearing
Volleyball Trainerlose „Piraten“ siegen trotzdem in der Pfalz

Rodheim. Die Regionalliga-Südwest-Volleyballer der SG Rodheim arbeiten sich langsam, aber sicher in der Tabelle voran. Der nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit geschaffte souveräne 3:0-Erfolg beim ASV mehr

clearing
Volleyball Schack, Wacker und Co. lassen den Leader schwitzen
Der Verbandstag des Hessischen Volleyball-Verbandes (HVV)  tagte. (Symbolbild)

Rodheim. Die Landesliga-Volleyballerinnen der SG Rodheim mussten eine Niederlage einstecken – die aber eigentlich ja ein Erfolg war. Beim bärenstarken Herbstmeister VGG Gelnhausen gelang es den Schützlingen mehr

clearing
ANZEIGE
Wer am 24. eine RMV-Tageskarte kauft, kann damit alle 3 Weihnachtstage fahren. Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber man kann sich jetzt schon darauf freuen: Der Rhein-Main-Verkehrsverbund schenkt der Region über die Weihnachtstage bis zu zwei Freifahrttage mit Bus und Bahn. mehr
Volleyball Rodheim II sehr souverän, Rodheim III ganz schwach

Rodheim. Zum Jahresabschluss waren die beiden Rodheimer Männerteams, die in der Volleyball-Landesliga Nord beheimatet sind, noch einmal im Einsatz. Die 2. mehr

clearing
Handball Abstiegskampf droht
Patrick Lindemann setzt an zum Wurf. Er traf zwei Mal für Seckbach/Eintracht gegen Rüsselsheim II.

Frankfurt. Die HSG Seckbach/Eintracht ließ in der Bezirksliga A Wiesbaden/Frankfurt gegen die abstiegsbedrohte Reserve der TG Rüsselsheim einen Punkt liegen. mehr

clearing
ANZEIGE
Tannheimer Tal Langlauf-, Ski- und Wander-erlebnisse für Schneeliebhaber Das Tannheimer Tal ist ein Wintersport-Eldorado. Das Tiroler Hochtal mit direkter Anbindung an das Allgäu bietet perfekte Bedingungen für Skiläufer und Winterwanderer, aber auch die passenden Angebote für Erholungssuchende. mehr

Frankfurt

Voll konzentriert bei der Sache: Sharon Kröning war wieder mal punktbeste Heberin beim ASC Zeilsheim.

Der ASC Zeilsheim steht zur Saisonmitte in der Regionalliga tabellarisch so gut da wie seit drei Jahren nicht mehr. mehr

Frauenhandball Goldstein/Schwanheim bezwingt auch Eltville
Abwehrarbeit: Die Hochheimerin Anika Zehner versucht Nieds Lena Bauer am Wurf zu hindern, deren Teamkollegin Rebecca Bachner hat sich noch dazwischen „gedrängt“.

Frankfurt. Die HSG Goldstein/Schwanheim II eilt in der Bezirks-Oberliga Wiesbaden/Frankfurt weiter von Sieg zu Sieg. mehr

clearing
Volleyball Kontinuierlich gesteigert
Gute Entwicklung: Internatler Louis Kunstmann, der hier von Jan Röling „bedient“ wird, wurde immerhin schon zu einem Lehrgang der Männer-Nationalmannschaft berufen.

Frankfurt. Der spielerische Jahresabschluss war bezeichnend für den bisherigen Rundenverlauf: Die jungen Frankfurter holten zwar einen Punk, unterlagen aber wieder im Tiebreak. mehr

clearing
Fußball Verbandsligisten tagen im Eiltempo
Symbolbild


Foto @ Tom Klein.

Darmstadt. In rekordverdächtigen 26 Minuten wurde die Rückrundenbesprechung für die Fußball-Verbandsliga Süd im Vereinsheim von Rot-Weiß Darmstadt abgewickelt. mehr

clearing

Main-Taunus-Kreis

Symbolbild

Die Krifteler Mannschaften in der Tischtennis-Verbandsliga der Herren beendeten die Hinserie mit Niederlagen. mehr

Fußball RW Frankfurt siegt zum dritten Mal in Folge
Maik Bolender (li.) erhielt das Trikot von Organisator Carsten Ries.

Sulzbach. Auch die Mannschaft der SG Hoechst Classique konnte den Siegeszug von RW Frankfurt nicht stoppen, denn die spielstarke Mannschaft sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Sieg beim Soma-Hallenturnier des FC Sulzbach. mehr

clearing
Tischtennis Vier wichtige Punkte für die SG Wildsachsen
Tischtennis (Symbolbild: dpa)

Main-Taunus. In der Tischtennis-Bezirksliga West hat sich die SG Wildsachsen im Kampf gegen den Abstieg Luft verschafft. Gegen den TV Hofheim war es ein lange ausgeglichenes Derby, das fast über die volle Distanz ging. mehr

clearing
Volleyball Bad Soden II ist chancenlos
Fanden nicht ins Spiel: Vanessa Ebert und ihr Team von der TG Bad Soden II.

Bad Soden. Mit 0:3 (19:25, 19:25, 17:25) gab es für die Volleyballerinnen der TG Bad Soden II in der Regionalliga Südwest gegen die SG Biedenkopf Wetter-Volleys. mehr

clearing
ANZEIGE
Mit der Primus-Linie die Feiertage genießen Die Stadt ist eingehüllt in Lichter und Weihnachtsdekoration, der Duft von gebrannten Mandeln, Lebkuchen und Glühwein weht durch die Luft und die Läden laden zum Schlendern ein. mehr

Limburg

Oliver Pakula

Während das Verbandsliga-Spiel des TuS Dietkirchen beim TSV Bicken für den heutigen Mittwoch inzwischen abgesagt wurde, präsentiert der Verein einen neuen Trainer für seine 2. Mannschaft. mehr

SG Heringen/Mensfelden Frischer Wind bei der SG Heringen/Mensfelden
„Macher“ Hans-Günter Pulch mit Sascha Bremenkamp, Marcel Buschung und Thorsten Motz (von links) unterm Weihnachtsbaum.

Hünfelden-Mensfelden. Kaum ist bei der SG Heringen/Mensfelden der letzte Ball in diesem Jahr gespielt, haben sich die Verantwortlichen um „Macher“ Hans-Günter Pulch auf dem Spielermarkt umgesehen und zugeschlagen. mehr

clearing
Fußball Die Winter-Erlebnisse eines Schiedsrichters
<span></span>

Limburg/Selters. Dies ist die Vorweihnachts-Geschichte eines Schiedsrichters, der sich am vergangenen Sonntag aufmachte, ein Fußballspiel im tief verschneiten Taunusstein-Hahn zu pfeifen. Er erzählt: mehr

clearing
18. Siebengebirgslauf Elli Grund läuft alle in Grund und Boden
Fröhlich und zufrieden (von links): Elli Grund, Gordon Wittayer und Gerd Krug von der VLG Eisenbach.

Limburg/Bad Honnef. Extremläufer mussten beim 18. Siebengebirgslauf durch das Naturschutzgebiet auf der Halbmarathon- oder Marathon-Distanz auch mit den extremen Witterungsverhältnissen zurechtkommen. mehr

clearing

Hochtaunus

Andrea Mertens

Andrea Mertens hat in 9 Spielen 33 Tore für die FSG Ober-Eschbach/Vortaunus geworfen. Nur einer von vielen Gründen für ihre Vertragsverlängerung. mehr

Tischtennis, Hessenliga Die Metamorphose der SG Anspach
Die SG Anspach setzt auf junge Spieler und hat damit Erfolg: Die neue Nummer eins Marc Rode (rechts) wertet den Kader des Hessenligisten enorm auf, Michael Menzel gehört in jungen Jahren schon zu den Konstanten der Mannschaft.

Neu-Anspach. Sie hatten sich schon mit dem Gang in die Verbandsliga abgefunden. Jetzt mischen die Tischtennis-Spieler der SG Anspach die Hessenliga auf. Den Erfolg erklären sie vor allem mit dem Mitwirken eines Rückkehrers. mehr

clearing
Tennis, Hallen-Kreismeisterschaften Vater besiegt Sohn 7:6 im dritten Satz
Das Damen-Quartett in Berstadt: (v. l.) Tanja Zwicker (4./TC Oberursel), Jill Kowitz (1./RW Bad Nauheim), Leonie Drahovsky (2.), Leonie Donskoj (3./beide TV Köppern)

Berstadt. Gernot Hagemann vom TEVC Kronberg und Jill Kowitz vom TC Rot-Weiß Bad Nauheim haben sich bei den Hallen-Kreismeisterschaften im Tennispark Wölfersheim in die Siegerliste eingetragen. mehr

clearing
Tischtennis, Ketteler-Francke-Schule Früh übt sich, wer ein Tischtennisspieler werden will
Über Angebote an Schulen oder Mini-Meisterschaften für vereinslose Spieler (Bild) versuchen die Clubs, für Tischtennis zu werben.

Bad Homburg. Gerne würde die SGK Bad Homburg mehr als vier Jugendteams im Tischtennis melden. Auf der Suche nach dem Nachwuchs kann der Verein auf die Hilfe des hessischen Verbandes zählen. mehr

clearing

Wetterau/Main-Kinzig

Sie mussten sich trotz einer starken Leistung im Damendoppel geschlagen geben: die Dortelweilerinnen Annika Horbach und Theresa Wurm.

Längst sind Dortelweils Fun-Baller in der 1. Bundesliga angekommen – an diesem Eindruck können auch die beiden jüngsten 2:5-Niederlagen nicht rütteln. mehr

Volleyball 3:2 – Bad Vilbels „Schmetterlinge“ triumphieren in Mainz
Auch wenn sie es auf unserem Foto tun: Verstecken müssen sich die Damen des SSC Bad Vilbel II auch nach der Niederlage gegen Marburg nicht.

Bad Vilbel. So freudig der jüngste Spieltag für die Damen I in der Dritten Liga verläuft, so enttäuschend klang er für die zweite Mannschaft an eigenem Netz aus. mehr

clearing
Handball Petterweils Mädels-Septett landet Kantersieg in Kriftel
Symbolbild

Karben. Das war deutlich. Als 35:20 (19:10)-Sieger kehrten die Handballmädels von TV Petterweils weiblicher C-Jugend vom TuS Kriftel zurück. mehr

clearing
Handball 13 Tore: Auf Lange kann sich Petterweil verlassen
Nicht zu stoppen: Pierre Lange (TV Petterweil)

Karben. Petterweils Handballer blicken auf ein erfolgreiches und ungewöhnlich entschlossen gestaltetes Wochenende zurück: Beide Männerteams lagen in ihren Spielen kein einziges Mal in Rückstand. mehr

clearing

Offenbach/Groß-Gerau

Symbolbild

Mit einer klaren Niederlage gegen den TV Bürstadt verabschiedeten sich die Tischtennis-Spielerinnen von Rot-Weiß Walldorf in die Winterpause. mehr

Handball TGS Walldorf verpasst sechsten Sieg
Symbolbild

Mörfelden-Walldorf. Lange Gesichter gab es am zehnten Spieltag bei den Oberliga-Handballerinnen von der TGS Walldorf nach der unglücklichen 24:25 (13:14)-Niederlage in eigener Halle gegen die SG Bruchköbel. mehr

clearing
Tischtennis Langen II kann Höchst nicht von Platz 2 verdrängen
© Michael Flippo - Fotolia.com

Langen. Den ehemaligen Erstligisten NSC Watzenborn-Steinberg wird sehr wahrscheinlich keiner mehr aufhalten auf dem Weg zur Meisterschaft in der Tischtennis-Oberliga Hessen der Damen. mehr

clearing
Handball-Oberliga TGS Walldorf vor offenem Spiel gegen Bruchköbel
Symbolbild

Mörfelden-Walldorf. Die Oberliga-Handballerinnen der TGS Walldorf werden vor dem zehnten Spieltag von ein paar Personalsorgen geplagt. Nach der einwöchigen Pause empfangen die Walldorferinnen am Sonntag zu Hause die mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse