E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

In Freiburg geht ein Fall am Landgericht in Revision.
Fußball-KreisoberligaPunkte für die SG Kirberg/Ohren/Nauheim oder nicht?

Das Sportgericht hat entschieden, dass der SG Kirberg/Ohren/Nauheim die Punkte aus dem eigentlich verlorenen Spiel beim SC Offheim zugesprochen werden. Das hätte Gleichstand der Tabellenzweiten der Fußball-Kreisoberliga, SV Mengerskirchen und SGKON, zur Folge. Dem Vernehmen nach wollen die ... mehr

Eishockey-Regionalliga Überraschung: Jens Hergt löst Arno Lörsch bei der EGDL ab

Jens Hergt, neuer Trainer der EG Diez-Limburg

Diez/Limburg. Jens Hergt ist neuer Trainer des Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg. Er folgt damit auf den bisherigen „Rockets“-Trainer Arno Lörsch, der das Angebot eines höherklassigen Oberliga-Vereins angenommen hat. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A 6:1 - SV Erbach stürmt Richtung Relegation

Erbachs Spielertrainer Kevin Erwe herzt seinen Torschützen Mariano Schroll. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Die Entscheidung, wer den 3. Platz in der Fußball-Kreisliga A belegt, ist auf den letzten Spieltag vertagt. Beide Anwärter auf den Relegationsplatz, der SV Erbach und der VfR 07 Limburg, siegten ohne Mühe. Am 34. Spieltag müssen die Limburger, die bei WGB Weilburg spielen, ... mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Waldbrunn: Wenn schon verlieren, dann hoch

Waldbrunn/Dorndorf. Trotz der neuerlich hohen Niederlage – allerdings gegen den künftigen Hessenligisten FC Eddersheim (1:6) – darf Aufsteiger FC Waldbrunn schon jetzt sehr stolz auf sein Abschneiden sein. Der FC Dorndorf hat bekanntlich die Kurve gerade noch so genommen, schlug sich aber mit ... mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Platz 2: Entscheidung fällt am letzten Spieltag

Aaron Jacobs (Niedershausen/Obershausen, links) im Duell mit Volkan Subasi (Kirberg/Ohren/Nauheim). Foto: Klaus-Dieter Häring

Limburg. Nachdem der SV Mengerskirchen durch einen 3:0-Auswärtssieg beim FC Waldbrunn 2 vorgelegt hatte, siegte die SG Kirberg/Ohren/Nauheim mit 5:3 gegen die SG Niedershausen/Obershausen. Die Entscheidung, wer an der Aufstiegsrunde teilnehmen darf, fällt also am letzten Spieltag. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Bärenstarker Saison-Endspurt des SV RW Hadamar 2

Symbolbild

Hadamar/Villmar-Weyer. In der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hängt der SV Rot-Weiß Hadamar 2 langsam, aber sicher, den RSV Weyer ab. mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga "Eisbären" müssen in die Warteschleife

Zweifacher Torschütze für die Eisbachtaler Sportfreunde: Manuel Haberzettl (links). Foto: SFE

Nentershausen. Die 1. Mannschaft der Sportfreunde Eisbachtal hat am 33. Spieltag bei der SG Eintracht Mendig/Bell mit 2:3 (1:0) verloren und muss dem TSV Emmelshausen, der mit 2:1 (0:1) in Mehring gewonnen hat, zur Rheinland-Meisterschaft gratulieren. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Nach 5:0 in Kelsterbach: TuS Dietkirchen mindestens Fünfter

Auf ihn konnte sich der TuS Dietkirchen auch in Kelsterbach verlassen: Torwart Raphael Laux. Foto: Tom Klein

Limburg-Dietkirchen. Mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtssieg beim ehemaligen Hessenligisten Viktoria Kelsterbach hat sich der TuS Dietkirchen den nächsten deutlichen Sieg geholt und sich mindestens Platz fünf im Endklassement gesichert. mehr

clearing
ANZEIGE
Jahr des Hausnotrufes Langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden In Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland (HRS) leben insgesamt rund 580.000 ältere Menschen alleine in ihren Wohnungen. Wenn Hilfe benötigt wird oder ein Notfall eintritt, können Kinder und Enkel teilweise nicht zur Stelle sein, weil sie weit weg wohnen. Ein Hausnotrufanschluss kann dann sogar ein lebensrettendes Hilfsmittel sein. Die Malteser in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben deshalb 2018 das „Jahr des Hausnotrufes“ ausgerufen. Ziel ist es, in den fünf Diözesen Menschen über Unterstützungsangebote aufzuklären, die in langes und sicheres Wohnen in den eigenen vier Wänden möglich machen. mehr

Fußball-Hessenliga Hadamar: Anstoß, Vollgas, 4:0

Marius Löbig (links) freut sich mit dem dreifachen Torschützen Jann Bangert. Foto: Patrick Jahn

Hadamar/Flieden. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein letztes Auswärtsspiel der Saison souverän mit 4:0 beim SV Buchonia Flieden gewonnen. Wieder war es ein furioser Frühstart, der der Mannschaft von Torsten Kierdorf gehörig in die Karten spielte. mehr

clearing

Fußball Der Spannungsfaktor sinkt

Niels Andres (rechts) und der SV Erbach wollen in die Kreisoberliga. Ein Heimsieg gegen WGB Weilburg ist dafür aber Pflicht. Malte Weber trifft mit dem RSV Weyer 2 derweil auf den SV Bad Camberg.

Limburg. Vor dem vorletzten Akt der Saison 2017/18 sind bereits ungewöhnlich viele Entscheidungen gefallen, in den meisten Ligen geht es nur noch um den begehrten zweiten Tabellenplatz. mehr

clearing
ANZEIGE
Mehr Spaß und viel Action für die ganze Familie: Die Freizeitparks Bayerns Einmal inmitten von Dinosauriern wandern und in das Land der Pharaonen eintauchen. Oder in einer echten Burg übernachten: Kinderträume könnten nicht bunter und fantasiereicher sein. Ach, ein Kind müsste man sein. Dieser Traum wird in den Freizeitparks, die übrigens alle zur Qualitätsmarke „Kinderland Bayern“ gehören, Wirklichkeit: Mit seinen Kids Kind sein. mehr

Motorsport Einfach nicht zu stoppen

So sehen Sieger aus: Michael Götz, Jan Schmidt und Reto Wiederkehr (von links) auf ihren Maschinen nach ihrem Erfolg auf dem Nürburgring.

Hockenheim/Nürburg. Für den Mannebacher Motorradfahrer Michael Götz und seinen Kollegen Jan Schmidt vom Team der Yamaha Cup Brothers begann die neue Saison so wie alte endete: mit einem Sieg. mehr

clearing

Segel-Mekka Wiesensee

Pottum. An Pfingsten kommen die Freunde des Segelsports wieder auf ihre Kosten, wenn von Samstag bis Montag auf dem Wiesensee die „Wäller Pfingst-Regatten“ ausgetragen werden. mehr

clearing

DM-Norm für Julia Werner

Limburg. Oppenheim, Wetzlar und Wiesbaden: Die Leichtathleten aus dem Kreis waren wieder auf der Jagd nach Normen und Bestleistungen. Julia Werner (TV Eschhofen) überquerte in Oppenheim im Stabhochsprung mehr

clearing

FUSSBALL

Junioren unter Druck Noch ist nicht endgültig geklärt, wie viele Mannschaften aus den Verbandsligen der Junioren absteigen müssen. mehr

clearing

Koblenzer Derby lockt die Fans an

Koblenz. Am Pfingstmontag (Anpfiff: 13.30 Uhr) steigt im Stadion am Oberwerth das mit Spannung erwartete Fußball-Derby zwischen dem Regionalligisten TuS Koblenz und dem eine Klasse tiefer spielenden mehr

clearing

FUSSBALL

Hessenliga: Samstag: 15.00 Buchonia Flieden - RW Hadamar mehr

clearing
ANZEIGE
Primus-Linie ab Mai 2018 Tagesausflüge mainauf- und -abwärts, zu den schönsten und historisch spannendsten Orten der Region – Die Primus-Linie präsentiert ab Mai wieder ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Aber auch die Saison der Abendfahrten steht in den Startlöchern. mehr

8:1 – Weilmünster/ Laubuseschbach erstürmt Rang zwei

Limburg. Mit einem Kantersieg über den SV Wilsenroth verbesserte sich die SG Weilmünster/Laubuseschbach auf den zweiten Platz der Fußball-Kreisliga B Nord. mehr

clearing

Turnen Clara Wilhelmy holt bei den Finals Gold Hannah Kurz verpasst Silber

Turnte auf den ersten Platz: Clara Wilhelmy (Hadamar).

Bürstadt. Mit einem Sieg und vier weiteren Top-10-Platzierungen vertraten die Turnerinnen den Turngau Mittellahn erfolgreich bei den diesjährigen Hessischen Finalwettkämpfen in Bürstadt. mehr

clearing

Fußball Moritz Hannappel wechselt von Eisbachtal zum Regionalligisten TSV Steinbach

Moritz Hannappel wagt den Sprung von der Rheinlandliga in die Regionalliga. In der kommenden Saison stürmt der 22-Jährige für den TSV Steinbach. mehr

clearing

Rudern Mit Attacke auf den dritten Rang

Sophia Krause (rechts) mit ihrer neuen Partnerin Katrin Volk.

Essen. Wieder einmal war der Essener Baldeneysee die Destination für die Senioren des LCW. mehr

clearing

Reiten Flair und familiäre Atmosphäre

Lisa Gombert mit Curiossity, die Sieger im S-Springen.

Brechen. Im Brechener Bergerfeld auf der Reitsportanlage der Familie Himmelreich fand zum fünften Mal das Limburger Springfestival statt. mehr

clearing

TTC Staffeler Frauen sind das Maß aller Dinge

Meisterlich: die Staffelerinnen Lea Grohmann (v.l.), Yuki Tsutsui, Wenling Tan-Monfardini und Gaia Monfardini.

Limburg-Staffel. Staffel stellte das überragende Team in dieser Saison. Mit 16 Siegen aus 18 Partien sicherte sich Grün-Weiß die Meisterschaft und den Aufstieg in die Zweite Bundesliga – ungeschlagen. mehr

clearing

Intensität nimmt zu Regeländerungen im Hockey sorgen teils für unterschiedliche Meinungen

Lukas Schmitt

Limburg. Es gibt wohl kaum eine Sportart, in der so häufig ihre Regeln geändert werden wie im Hockey. In dieser Saison war es die Modifizierung der Spielzeit von 2 mal 35 Minuten auf 4 mal 15 Minuten. Nur wenig zuvor war der Freischlag abgeschafft worden und durch den „self ... mehr

clearing

SG Hundsangen/Obererbach Stein führt Hundsangen zum Pokalsieg

Die Pokalsiegerinnen mit ihren Betreuern, hintere Reihe (v. l.): Axel Meudt, Annika Gaida, Markus Kissel, Emilia Krause, Hannah Kutscheid, Johanna Kissel, Tabea Göbel, Franziska Maurer, Volker Ott. Vordere Reihe (v. l.): Celine Brühl, Helena Stein, Selina Meudt, Marie Etz, Lea Nilges, Denise Ganser, Dana Mallm und Theresa Nink.

Hundsangen. Was für ein Abschluss für die B7-Juniorinnen der SG Hundsangen/Obererbach. In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Finale holte sich das Team den Fußball-Rheinlandpokal. mehr

clearing

Tischtennis TTC Hausen trumpft bei den deutschen Pokalmeisterschaften auf

So sehen Meister ihres Fachs aus: die Hausener Christopher Horn (v.l.), Tobias Wagner, Christian Wagner und Christopher Lee Abel.

Baiersbronn. Erneut sorgt der TTC Hausen für Furore – und holt sich den zweiten Titel in dieser Saison. mehr

clearing

Landessportbund Hessen 27 000 Euro für vier Vereine

Matthias Schreiner (TuS Lahr), Heinz Weber (Limburger CW), Hildegard Stein (2. Vorsitzende Sportkreis), Hermann Klaus (Sportkreisvorsitzender), Peter Schmidt (TuS Ahlbach) Benjamin Theis, Lus Dellmetsch, Simon Endlein (alle SV Wolfenhausen) und Werner Wagner (TuS Lahr).

Limburg-Weilburg. Sport, Vereine und das Ehrenamt sind noch immer Säulen unserer Gesellschaft. Das Bewältigen der anfallenden Aufgaben stellt aber immer größere Herausforderungen an die, die sich in ihrer Freizeit für andere engagieren. mehr

clearing

Rudern Von Null auf den elften Platz

Die Renngemeinschaft Limburg/Wetzlar nimmt Fahrt auf.

Limburg. Zum Auftakt der Bundesliga erreicht der neue Domstadtachter den Gesamtrang elf. mehr

clearing

Reiten Regen kann Zöller nicht stoppen

Nadine Zöller vom Gastgeber Niederzeuzheim gewann den ersten Standard-Spring-Wettbewerb und später mit ihrer Schwester Vanessa das Jump & Run.

Hadamar-Niederzeuzheim. Annähernd 200 Nennungen verzeichnete der Veranstalter und war mit der Resonanz ziemlich zufrieden. mehr

clearing

Leichtathlerik Spontaneität bringt Bronze

Auf dem Weg zur Bronzemedaille: Lea Seyffert (Bahn 7), Chantal Ferdinand (Bahn 2) und Kyra Seyffert (Bahn 1) von der LSG Goldener Grund beim 100-Meter-Hürdenlauf.

Selters. Die Hessenmeisterschaften in den Mehrkämpfen der Leichtathletik brachten in Darmstadt auch für die heimischen Athleten gute bis sehr gute Leistungen und Platzierungen. mehr

clearing

Aktuelles Sportstudio Robin Dankof lässt Florian Kohfeldt an der Torwand „alt“ aussehen

Robin Dankof (Mitte) zwischen Werder-Trainer Florian Kohfeldt (links) und Moderator Jochen Breyer.

Na, das war mal ein Auftritt von Robin Dankof im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF. Ganz cool hat der Offensiv-Mann des Fußball-Verbandsligisten TuS Dietkirchen keinen Geringeren als den Trainer mehr

clearing

2. Feldhockey-Bundesliga Süd Laurens Meurers 15. Saisontor war der Knaller

Lukas Schmitt (links) schirmt die Kugel gegen seinen Charlottenburger Gegenspieler geschickt ab.

Limburg. Der Limburger HC hat dank zweier Siege über den SC Charlottenburg (4:0) und die Zehlendorfer Wespen (2:1) das Tabellenende der 2. Feldhockey-Bundesliga Süd verlassen. mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Der SV Elz ist Meister – Zweikampf um die Aufstiegsrunde

Letzte Woche kämpften sie noch im Pokalfinale der Reserven gegeneinander, gestern waren sie wieder im Liga-Einsatz (von links): Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2), Julian Dienst und Jan Noll (TuS Dietkirchen 2).

Limburg. Dank eines Last-Minute-Tores von Florian Mohri zum 2:1 bei der SG Niedershausen/Obershausen ist dem SV Elz der Titel in der Fußball-Kreisoberliga und der damit verbundene Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden nicht mehr zu nehmen. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga 10:2 – Ein wahrhaft historischer Sieg

Die Leichtigkeit des Toreschießens: Der Hadamarer Steffen Rücker erzielt das 5:0 gegen Markus Motzkus.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar ein echtes Torfestival gefeiert: Gegen den Tabellenletzten, SV Steinbach, feierte die Elf von Trainer Torsten Kierdorf einen 10:2-Erfolg – es ist der höchste Hessenliga-Sieg in der Geschichte der Fürstenstädter. mehr

clearing

Kreisliga C Osmanischer SV Limburg büßt die Tabellenspitze ein

Fußball (Symbolbild)

Limburg. In der Fußball-Kreisliga C1 trat in Offheim die SG Merenberg 2 nicht an. Tabellenführer Osmanischer SV Limburg musste durch ein mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal bleibt eisern

Eisbachtals Stürmer Tobias Schuth (Mitte) scheint an Andernachs Keeper Steffen Weber zu scheitern, doch der Schein trügt. Schuth sorgt wenige Sekunden später für das 2:0, das auch Philipp Schmitz (rechts) nicht mehr verhindern kann.

Nentershausen. Die Sportfreunde Eisbachtal haben wieder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter TSV Emmelshausen aufgeschlossen und halten das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga offen. mehr

clearing

Kreisliga B Erbitterter Kampf um die Relegationsplätze

Symbolbild Fußball

Limburg. Gleich vier Treffer steuerte Sebastian Urban zum klaren 6:2-Heimerfolg des SC Dombach gegen den Tabellennachbarn in der Fußball-Kreisliga B mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Ahlbach/Oberweyer feiert den Aufstieg

Die Zuschauer in Oberweyer beobachten gespannt das Duell zwischen Jannik Trapp (VfR 07, Mitte) und Lukas Steioff (SG Ahlbach/Oberweyer).

Limburg. Der SG Ahlbach/Oberweyer ist dank des 1:1 im Topspiel gegen den VfR 07 Limburg der Aufstieg aus der Fußball-Kreisliga A geglückt. mehr

clearing

Fußball-Kreisliga A Limburg-Weilburg Die SG Ahlbach/Oberweyer ist am Ziel!

Noch vor dem 07er Ahmet Yesiltas (Mitte) fängt Keeper Patrick Weimer (SG Ahlbach/Oberweyer) den Ball sicher ab. Seine Teamkollegen Melvin Meinhold und Nikola Pirzkall müssen nicht mehr eingreifen. Foto: Klaus-Dieter Häring

Limburg. Der SG Ahlbach/Oberweyer ist dank des 1:1 im Topspiel gegen den VfR 07 Limburg der Aufstieg aus der Fußball-Kreisliga A geglückt. Gratulation! mehr

clearing

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg Der SV Elz ist wieder Gruppenligist

Am Mittwoch noch im Pokal-Finale der Reserven gegeneinander in Aktion, punkteten sie am Sonntag in der Kreisoberliga: Tobias Rösler (FC Waldbrunn 2, links), Julian Dienst und Jan Noll (TuS Dietkirchen 2). Foto: Patrick Jahn

Limburg. Dank eines Last-Minute-Tores von Florian Mohri zum 2:1 bei der SG Niedershausen/Obershausen ist dem SV Elz der Titel in der Fußball-Kreisoberliga und der damit verbundene Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden nicht mehr zu nehmen. Glückwunsch! mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte FC Waldbrunn bedankt sich bei Steffen Moritz

So kennt man ihn: Waldbrunns Spielertrainer Steffen Moritz  hier im "Clinch" mit dem Dorndorfer Christian Groß. Foto: Tom Klein

Waldbrunn/Dornburg. Da ist die Luft ganz einfach raus. Am Ende einer kräftezehrenden Saison mag man es den Teams in der Fußball-Verbandsliga Mitte verzeihen, wenn sie die Zügel etwas schleifen lassen. mehr

clearing

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden Kreisliga-Teams bedanken sich beim RSV Würges

Freuen sich über den Klassenerhalt: die Würgeser Mazlum Sayan Alen Nukovic und Ali-Reza Kazerooni. Foto: Ingo Hörning

Auf diesen Tag haben alle gewartet: Der RSV Würges hat den Klassenerhalt in der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden geschafft und damit vielen gefährdeten Teams in den Kreisligen ein Geschenk gemacht. mehr

clearing

Torwandschießen im ZDF Robin Dankof: Starker Auftritt im "Aktuellen Sportstudio"

Florian Kohfeldt, Robin Dankof, Jochen Breyer (von links). Foto: Marion Morello

Limburg/Mainz. Er ist einfach ein Siegertyp: Robin Dankof, am Freitagabend noch zweifacher Torschütze beim 4:0-Sieg seines TuS Dietkirchen im Top-Spiel der Verbandsliga Mitte gegen SF/BG Marburg, zockte auch an der Torwand im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF ganz cool Werder-Trainer Florian ... mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Sportfreunde behalten alle Optionen

Den Ball fest im Blick: Eisbachtals Stürmer Kelvin Lima (links). Foto: SF Eisbachtal

Nentershausen. Die Sportfreunde Eisbachtal haben wieder bis auf zwei Punkte an Spitzenreiter TSV Emmelshausen aufgeschlossen und halten das Rennen um die Meisterschaft in der Fußball-Rheinlandliga offen. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Ein Sieg für die Geschichtsbücher

Hier fährt der Steinbacher Sebastin Bott zumindest grenzwertig Jerome Zey (Hadamar) in die Parade. Foto: Patrick Jahn

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar ein echtes Torfestival gefeiert: Gegen den Tabellenletzten, SV Steinbach, feierte die Elf von Trainer Torsten Kierdorf einen 10:2-Erfolg – es ist der höchste Hessenliga-Sieg in der Geschichte der Fürstenstädter. mehr

clearing

Spieler des Monats April Ein großer Sportsmann: Timo Österling

Mit seiner fairen und uneigennützigen Geste eine absolute Persönlichkeit und ein Vorbild: Timo Österling.

Fußball. Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl für den "Spieler des Monats April" für Timo Österling von der FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein Fußballer oder eine Fußballerin, der/die auf oder neben dem Sportplatz ... mehr

clearing

Rahmenwettkämpfe Turn-Multitalente präsentieren sich bei Einzelwettkämpfen

So viele Talente hat der Turngau Mittellahn bei den Mädchen zu bieten.

Dornburg-Frickhofen. Vor großem Publikum gingen die Nachwuchs- und Rahmen-Einzelwettkämpfe der Mädchen im Turngau Mittellahn in der Sporthalle der Mittelpunktschule St. Blasius in Frickhofen über die Bühne. mehr

clearing

Der Dietkircher Verbandsliga-Spieler tritt um 22 Uhr im "Aktuellen Sportstudio" im ZDF auf Samstagabend Daumen drücken für Robin Dankof

Robin Dankof (TuS Dietkirchen, links) - hier im Kopfballduell mit dem Hadamarer Markus Neugebauer. Foto: Patrick Jahn

Limburg-Dietkirchen. Robin Dankof vom TuS Dietkirchen ist bereit für seinen großen Auftritt im „Aktuellen Sportstudio“ am morgigen Samstag um 22 Uhr im ZDF. mehr

clearing

Erlöst Würges die Sorgenkinder?

Ähnlich entschlossen will Melvin Meinhold auch gegen den VfR 07 Limburg abschließen und damit den Aufstieg in die Kreisoberliga fix machen. Sein Spielertrainer Martin Scherer (hinten rechts) beobachtet die Szene genauso wie die SG-Taunus-Akteure Marco Leus und Tobias Weil.

Limburg. Der drittletzte Spieltag im Fußballkreis Limburg-Weilburg wird weitere Entscheidungen bringen. In der Gruppenliga Wiesbaden kann der RSV Würges den Klassenerhalt fix machen, in der Kreisoberliga geht der Kampf um Platz zwei in die nächste Runde. mehr

clearing

Juniorenfußball Eisbachtaler A-Junioren im Rheinlandpokal-Finale

Sie schreien ihre Freude heraus: Die Eisbachtaler A-Jugend nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen Regionalligist Eintracht Trier. Foto: SF Eisbachtal

Nentershausen. Groß war der Jubel bei der U19 der Sportfreunde Eisbachtal nach dem Schlusspfiff im Rheinlandpokal-Halbfinale gegen Eintracht Trier: Die Elf des Trainerteams Ralf Hannappel und Patrick Keul hat sich im Elfmeterschießen gegen den klassenhöheren Gast von der Mosel mit 6:5 (1:1, ... mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Robin Dankof schießt sich warm fürs ZDF

Sie haben wieder "gezaubert": die beiden Dietkircher Robin Dankof (links) und Max Zuckrigl (rechts). Foto: Patrick Jahn

Limburg-Dietkirchen. Mit einem ungefährdeten 4:0 (3:0)-Heimsieg gegen den Tabellendritten, SF Blau-Gelb Marburg, festigt der TuS Dietkirchen den achtbaren vierten Tabellenplatz in der Fußball-Verbandsliga Mitte und verkürzte am Freitagabend den Rückstand auf den direkten Tabellennachbarn auf nur ... mehr

clearing

Fußball-Rheinlandliga Marco Reifenscheidt: "Wir haben es nicht mehr selbst in der Hand"

Nentershausen. Noch drei Spieltage sind in der Fußball-Rheinlandliga zu absolvieren, ehe feststeht, ob sich die Sportfreunde Eisbachtal oder der TSV Emmelshausen zum Rheinlandmeister küren, und wer letztlich in die Aufstiegsrunde muss. mehr

clearing

Fußball-Hessenliga Keine Verschnaufpause für den Kreispokalsieger

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga steht für den SV Rot-Weiß Hadamar nach nur einem Tag Verschnaufpause das nächste Punktspiel auf dem Programm. Ab 15 Uhr geht es am heutigen Samstag an der Faulbacher Straße gegen das bereits abgestiegene Schlusslicht SV Steinbach. mehr

clearing

Fußball-Kreispokal-Finale der 1. Mannschaften Rot-weißer Pokal-Jubel

Die Waldbrunner Nils Egenolf und Lukas Scholl (links) werfen sich in Steffen Rückers Schuss. Foto: Olivier Basler

Brechen-Niederbrechen. Mit einem phänomenalen 5:2-Sieg über das Verbandsliga-Team des FC Waldbrunn hat Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar den Fußball-Kreispokal in Niederbrechen gewonnen. mehr

clearing

Fußball-Kreispokal-Finale der Alten Herren AH der SG Villmar/Weyer holt den Cup

AH-Kreispokalsieger SG Villmar/Weyer. Foto: Olivier Basler

Brechen-Niederbrechen. Die Alten Herren der SG Villmar/Weyer haben den Fußball-Kreispokal in Niederbrechen gewonnen. Gegen die SG Kirberg/Ohren/Nauheim war allerdings nicht nur die Verlängerung, sondern auch ein Elfmeterschießen nötig. mehr

clearing

Fußball-Verbandsliga Mitte Heute Topspiel auf dem Reckenforst

Limburg/Waldbrunn/Dornburg. Am drittletzten Spieltag der Saison in der Fußball-Verbandsliga Mitte lädt der TuS Dietkirchen zum Topspiel: Am heutigen Freitag um 19.30 Uhr kommen die Sportfreunde Blau-Gelb Marburg auf den Reckenforst. mehr

clearing

Finale der Reserven in Niederbrechen FC Waldbrunn 2 erster Kreispokalsieger

Dieses fantastische Kopfball-Duell liefern sich Olivier Basler (TuS Dietkirchen, vorn) und der Waldbrunner Steffen Borbonus. Foto: Patrick Jahn

Limburg. Der FC Waldbrunn 2 hat sich gestern im Endspiel in Niederbrechen mit einem heiß umkämpften 5:4-Sieg den Fußball-Kreispokal gegen den TuS Dietkirchen 2 in der Verlängerung geholt. In der Kreisoberliga zog der SV Mengerskirchen wieder mit der SG Kirberg/Ohren/Nauheim nach ... mehr

clearing

Fußball-Kreisligen B und C Die SG Oberlahn 2 atmet ganz tief durch

Dennis Mielke, Niklas Grün, Philipp Chido Deuster und  Daniel Schmidt (von links) haben sich mit der SG Oberlahn 2 ein wenig aus dem Krisengebiet der Kreisliga B Nord befreit. Foto @ Tom Klein.

An der Begradigung der Tabellen haben einige Vereine in den Fußball-Kreisligen B und C gearbeitet. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse