Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Hofheim am Taunus 29°C

Regional-Sport in Limburg-Lahn und Umgebung Fußball, Handball, Basketball und mehr

Fußball-KreisoberligaDer VfL Eschhofen ist Tabellenführer

Limburg. Der VfL Eschhofen hat gestern Abend durch seinen 1:0-Erfolg über den FCA Niederbrechen kurzfristig die Tabellenführung in der Fußball-Kreisoberliga übernommen. Der SV Mengerskirchen unterlag zum Saisonstart mit 0:2 gegen die TuS Lindenholzhausen, die damit auf Rang zwei nach oben kletterte. mehr

Auch wenn die Schuhe am Nagel hängen: Gerd Thiel prägt weiter den FSV Unverzichtbar für Hangenmeilingen
Heute gilt es Hände zu schütteln: Gerd Thiel feiert seinen 60. Geburtstag.

Elbtal-Hangenmeilingen. Wer den FSV Hangenmeilingen kennt, der kennt auch Gerd Thiel. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag. Auf viele Gratulanten kann sich der Jubilar jedenfalls einstellen. mehr

clearing
Motorsport Lose Mutter verhindert den Doppelerfolg
Durstig nach dem dritten Erfolg in dieser Saison: Wolfgang Kaufmann mit Siegerkranz.

Molsberg. Der Oldtimer Grand Prix des Automobilclub von Deutschland (AvD) am Nürburgring ist immer ein Highlight, in diesem Jahr ganz besonders für Wolfgang Kaufmann. Der Molsberger durfte wieder mal ins Steuer des Jägermeister Kremer Porsche 935 K3 aus dem Jahr 1980 greifen. mehr

clearing
Reitturnier in Niederneisen Gute Form bestätigt
Sarah Pergolesi von den Reiterfreunden Selters gewann mit Cera den Preis von Niederneisen.

Niederneisen. Das familiäre Turnier in Niederneisen weckt Interesse. Gastgeber zeigen vor allem in der Kombination bei Jump & Drive ihre Fähigkeiten. mehr

clearing

Bildergalerien

Juniorenfußball FSG-Tormaschine: 48 Treffer
D-Jugend-Meister wurden Robin Albrecht, Torben Blisch, Emilio Famoso, Lennard Graf, Kaan Güler, Janis Hammel, Cedrick Heckelmann, Ilja Müller, Ben Luca Oppitz, Mariette Joy Pfeifer, Keanu Ries, Luc Schmidt, Thilo Schwarz, Marc Thierstein, Demien Vetter und Marlon Wagner sowie das Trainerteam mit Francesco Grimaldini, Daniele Grimaldini, Dinko Toromann und Christoph Harder.

Hünfelden. Die Fußball-D-Junioren der FSG Dauborn/Neesbach gehen als amtierender Meister der Kreisklasse 2 in die neue Saison. Das entscheidende Spiel gegen die JSG Lindenholzhausen/Eschhofen/Linter 2 hatten sie mit 6:0 gewonnen. mehr

clearing
Frauen des TTC Staffel Ein Seitenblick auf den Titel
Gaia Monfardini spielt nun mit ihrer international erfahrenen Mutter Wenling Tan-Monfardini im Staffeler Team.

Limburg-Weilburg. In Kürze starten die Tischtennisspieler aus dem NNP-Land in die neue Runde. In der 3. Bundesliga Nord der Frauen der TTC Staffel, in der Hessenliga die DJK SG Lahr. Wie stehen die Chancen? Wie setzen sich die Teams der Gegner zusammen? Wir haben die Antworten. mehr

clearing
Förderprogramm Fünf Vereine jubeln: „Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten ?“
Frohe Gesichter auf dem Mensfelder Kopf beim TuS Mensfelden (von links): Günter Habel, Holger Schmidt, Berthold Reichwein, Ralf Hassler, Jürgen Weishaupt, Arnulf Stucke und Karlfred Theby.

Hünfelden-Mensfelden. Da war die Freude groß: Im Vereinsheim des TuS Mensfelden auf dem „Meko“ überreichte der stellvertretende Sportkreisvorsitzende Günter Habel fünf Vereinen Bewilligungsbescheide in Höhe von knapp 21 000 Euro. mehr

clearing
Fußball-Rheinlandliga „Eisbären“ legen Grundstein
Eisbachtaler Neuzugang und Torschütze: Luca Peiffer (links).

Nentershausen. Das Trainergespann Hannappel/Keul hatte die Eisbachtaler Fußball-A-Junioren-Mannschaft akribisch auf das erste Meisterschaftsspiel der Rheinlandliga vorbereitet. mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Reitsporttage der Pferdefreunde König-Konrad Feine Hand der Wiebke Lippert
Strahlen mit der Sonne um die Wette: die Siegerin der L*-Dressur, Sandra Medlow mit Alkido, und die Zweite, Charlotte Weier auf Destino, von den Pferdefreunden König-Konrad Villmar.

Villmar. „Mittendrin statt nur dabei“ – das galt einmal mehr bei den 12. Villmarer Reitsporttagen der Pferdefreunde König-Konrad auf dem Markushof. Im Marktflecken war zwei Tage lang die hohe Kunst des Dressurreitens zu bewundern. mehr

clearing
Leichtathletik 16,77 Meter: Stark, stärker, Leon Schwöbel
Generationen trennen diese beiden voneinander: den 90-jährigen August Dick (Diezer TSK Oranien) und Leon Schwöbel aus Rennerod mit den Erinnerungspokalen.

Villmar. Strahlender Sonnenschein und ideale Bedingungen lockten rund 120 Leichtathleten aus 39 Vereinen zum 31. Sommersportfest der Leichtathletikfreunde Villmar. Sie boten ganz vorzügliche Leistungen. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Runkeler Stadtmeister kommen vom TC Dehrn Alle Pokale bleiben in Dehrn
Runkeler Tennis-Stadtmeister sind (von links): Tobias Rohles, Miriam Martin, Kerstin Burggraf, Jonas Keil und Henry Immel.

Runkel-Dehrn. Der Tennisclub Dehrn feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete der Verein die Runkeler Stadtmeisterschaft auf seiner Anlage. mehr

clearing
Der RSV Nassovia „rockt“ den Bad Homburger Kurpark
Die Nassoven im Bad Homburger Kurpark: vorne Ralf Metz, dahinter Jörg Gehlsdorf.

Limburg/Bad Homburg. Ein besonderes Radsport Highlight in Hessen ist in jedem August der „Große Preis der Stadt Bad Homburg“. Dieses Rennen gilt als klassisches „Nach-Tour-Kriterium“, bei dem auch viele deutsche Radprofis teilnehmen, die im Juli die Tour de France ... mehr

clearing
3:3 – FCA und TSG „verbeißen“ sich
0:1 für den TuS Obertiefenbach. Aus abseitsverdächtiger Position köpft Artjom Eberhardt (in Gelb) den Führungstreffer. Die Frickhöfer Vedat Altuntas (links) und Veysel Altuntas können nur noch verdutzt zuschauen.

Limburg. Das das mit Spannung erwartete Brechen-Derby in der Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg zwischen dem FCA Niederbrechen und der TSG Oberbrechen endete mit 3:3. mehr

clearing
Die rot-weiße Machtdemonstration
Leon Burggraf (in Rot) und der Alzenauer Keeper Ioannis Takidis hatten sich an diesem Nachmittag nicht lieb. Der Hadamarer Stürmer überwand den Bayern-Torwart gleich dreimal.

Hadamar-Niederhadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar seinen ersten Saisonsieg eingetütet – und wie: Gegen den FC Bayern Alzenau siegte die Dempewolf-Elf mit 5:0 und verbesserte sich dadurch auf Rang sechs. Mann des Tages in einer bockstarken Hadamarer Mannschaft war ... mehr

clearing
Der RSV Weyer schießt sich fröhlich aus dem Sommerloch
Musste verbal ganz schön ran: Friedel Müller, der mit seinem RSV Würges einen 3:0-Sieg feierte.

Limburg. Hoppla, RSV Weyer! Einen solchen Saisonstart hat es auf dem Weilersberg lange nicht gegeben. Beim 5:0 gegen Neuenhain feierte das Team schon den zweiten Sieg im zweiten Spiel. mehr

clearing
„Zucker“ nicht zu stoppen
Das Dietkircher Trainergespann: Thorsten Wörsdörfer (rechts) und sein Co., Marvin Rademacher.

Limburg-Dietkirchen. Nachdem der FC Waldbrunn bereits am Freitag seine Stärke mit einem 3:0-Derbysieg gegen den FC Dorndorf demonstriert hatte (wir mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
Kreisoberliga Das Brechen-Derby: FCA gegen TSG
Hoch her gehen wird es für Franjo Tuzlak (links), der mit seinem SV RW Hadamar 2 bei der SG Höchst antreten muss, und Ali Reeza Katzerooni, der mit dem RSV Würges den ruhmreichen SV Wiesbaden zum Heimspiel empfängt.

Limburg. Der 2. Spieltag im Fußballkreis – für einige Teams der erste Einsatz – hat am Wochenende einige interessante Partien zu bieten. mehr

clearing
Verbandsliga 3:1-Sieg: Der Waldbrunner Vulkan speit glühende Lava
Steffen Moritz (Waldbrunn, links) will den Dorndorfer Christian Groß nicht entwischen lassen.

Limburg. Hut ab! Nicht nur Spieler und Verantwortliche, sondern auch die Fußballfans wurden gestern Abend auf eine harte, sprich: patschnasse, Probe gestellt. mehr

clearing
Motorsport „Piranha“ hat Blut geleckt
Wolfgang Kaufmann im Kremer Porsche 997 K3 Road

Molsberg. Beim 50. „Uphöfener Berg“ gab der Molsberger Rennsportprofi Wolfgang Kaufmann sein Debüt bei einem Bergrennen. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Fußball-Verbandsliga und –Kreisoberliga Sechs-Punkte-Traumstart für den FC Waldbrunn
v.l.: Steffen Moritz (FCW) Christian Gross (FCD).

Der FC Waldbrunn war am Freitagabend der große Sieger. Im Fußball-Verbandsliga-Derby gegen den FC Dorndorf holten die „Blauen“ beim 3:1-Erfolg weitere drei Punkte und stehen ganz oben in der Tabelle. In der Kreisoberliga trennten sich Eschhofen und Merenberg unentschieden. (mor) mehr

clearing
SV Rot-Weiß Hadamar Mit Leidenschaft und Biss
Notfalls auch mal den unbequemen Weg gehen müssen Benjamin Kretschmer (links) und seine Teamgefährten vom SV Rot-Weiß Hadamar im Heimspiel am Samstag gegen Bayern Alzenau. Am Boden der Lohfeldener Nasuf Zukorlic.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga empfängt der SV Rot-Weiß Hadamar am morgigen Samstagnachmittag (Anstoß: 15 Uhr) den FC Bayern Alzenau auf dem Rasenplatz an der Faulbacher Straße. Nach einem Punkt aus zwei Spielen erhofft sich Hadamars Trainer Florian Dempewolf eine Reaktion seiner Elf. mehr

clearing
FC Waldbrunn FC Dorndorf heute im Waldbrunner Hexenkessel
So wie auf dem Dietkircher Reckenforst wollen die Spieler des FC Waldbrunn – hier von links die beiden Spielertrainer Steffen Moritz und Christian Mehr sowie Robin Scholl – auch gegen Dorndorf jubeln.

Limburg-Weilburg. Derby am Freitagabend, Teil zwei: Heute um 19.30 Uhr empfängt Fußball-Verbandsligist FC Waldbrunn in Fussingen den FC Dorndorf. Am vergangenen Freitag waren die Waldbrunner mit einem furiosen 3:0 beim TuS Dietkirchen gestartet, der am Sonntag um 19 Uhr bei der SG ... mehr

clearing
City-Triathlon Frankfurt Rüdiger Brands: Triathlon unter fünf Stunden
Rüdiger Brands vor dem „Parc fermé“ in Frankfurt.

Eisenbach. Morgens um 7 Uhr ging es los für Rüdiger Brands: Der Athlet der VLG Eisenbach startete beim City-Triathlon in Frankfurt. mehr

clearing
Thea Klämt vom TV Elz hat ein großes Ziel: Sie möchte für Deutschland antreten Körperspannung und Disziplin
Viel Körperspannung und Konzentration: Thea Klämt auf dem Schwebebalken

Limburg. Höher, weiter, besser und vor allem auf internationaler Ebene turnen. Dafür tut Thea Klämt sehr viel. In manchen Wochen trainiert das elfjährige Mädchen vom TV Elz bis zu 20 Stunden. mehr

clearing
Eisbachtal peilt im Derby gegen Malberg/Rosenheim die Tabellenführung an Feststimmung im Westerwald
Muss im Derby zuschauen: der Eisbachtaler Marius Zabel.

Nentershausen. Aus dem Feiern kommt in Nentershausen dieser Tage fast niemand heraus. Für einen gelungenen Start wollen die Eisbachtaler Fußballer sorgen. mehr

clearing
TuS Burgschwalbach erwartet einige ehemalige Bundesliga-Akteure Tricksen und Tore schießen für den guten Zweck
Vorsitzender Karlheinz Funk, Ralph Kirchhoff, Hermann Josef Ganser und Hans-Peter Briegel (v.l.) freuen sich auf das Benefizspiel in Burgschwalbach.

Burgschwalbach. Am 22. August sind auf dem Kunstrasenplatz in Burgschwalbach viel Spaß und jede Menge Treffer garantiert. mehr

clearing
Interview mit Schiedsrichter und Pressesprecher Ralf Schuchardt Auch im Fußballkreis gibt es sogenannte „Risikospiele“
Weiß, wovon er spricht: Schiedsrichter Ralf Schuchardt.

Limburg. Der Startschuss in die Fußballsaison 2017/18 ist gefallen. Nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Schiedsrichter hat der Ernst des Fußball-Lebens wieder begonnen – und das mit allen Höhen und Tiefen. mehr

clearing
Reitsport Ein „Stern“ aus Niederzeuzheim
Darline Eisenmenger (RuF Niederzeuzheim) setzte ihre Erfolgsserie fort und gewann mit der Stute For Leonie beide offenen S*-Springen.

Hadamar-Niederzeuzheim. Die qualitativ und quantitativ hochkarätigen Niederzeuzheimer Reitertage hatten durch die Teilnahme von Akteuren aus mehreren Nationen internationales Flair. Der „Stern“, der am hellsten leuchtete, kam aber aus den eigenen Reihen: Darline Eisenmenger. mehr

clearing
Motorsport Götz: Nie war er besser in Schleiz
In Kurvenlage: Michael Götz aus Niederhadamar auf seiner schnellen Yamaha R6.

Hadamar/Schleiz. Am Schleizer Dreieck, der ältesten Naturrennstrecke Deutschlands – hier werden seit 1923 Rennen ausgetragen – standen die Läufe vier und fünf um den Yamaha-R6-Dunlop-Cup auf dem Programm. Auf seiner Maschine mit dabei: der Niederhadamarer Michael Götz. mehr

clearing
Tischtennis Der VfR 19 Limburg bläst zum Angriff
Symbolbild

Limburg-Weilburg. In der Tischtennis-Kreisliga Gruppe 2 wird in der in Kürze beginnenden Saison neben Weinbach und Kirschhofen auch Absteiger Limburg 19 versuchen, um den Titel mitzuspielen. mehr

clearing
Obertiefenbach mit starker Duftmarke
Auch Stefan Simon ging gestern mit seiner SG Merenberg schwungvoll in die neue Saison.

Limburg. Der TuS Obertiefenbach hat den Gruppenliga-Absteiger SG Kirberg/Ohren/Nauheim beim 5:0 mal so richtig in die Schranken gewiesen. mehr

clearing
Leichtathletik Maximilian Klinks Geniestreich: DM-Bronze
Laura Siegel (TuS Weilmünster) bei der Siegerehrung (Zweite von rechts) im Hammerwerfen.

Limburg/Ulm. In London ermitteln die Leichtathleten derzeit ihre Weltmeister, in Ulm übte sich der Nachwuchs und suchte die Deutschen Meister in den Altersklassen U18 und U20. Maximilian Klink von der LG Dornburg sorgte mit der Bronzemedaille über 400 Meter für einen Paukenschlag. mehr

clearing
Selbst Horst Hrubesch staunte gestern „Bauklötze“
Gestern gab es keinen Grund zum Haareraufen: Moritz Hannappel (Eisbachtal).

Nentershausen/Neitersen. Ein guter Saisonstart ist viel wert. Die Eisbachtaler Sportfreunde feierten gestern im zweiten Meisterschaftsspiel der Fußball-Rheinlandliga in Neitersen (4:1) ihren zweiten Erfolg und freuen sich über Platz zwei. mehr

clearing
Kreisliga A SV Erbach überrascht den VfR 07 Limburg
Die SG Heringen/Mensfelden geht mit vielen neuen Gesichtern in die Saison. Von links: Marco Blanke (Spielausschuss), Benjamin Deubner, Max Dalef, Dennis Crecelius, Andreas Trinker, Daniel Fonzo und Daniel Fleissner (Spielausschuss). Hinzu kommen Michael Blum, Arnold Kaufmann und Nahed Zehkel.

Limburg. Der SV Erbach hat zum Auftakt der Fußball-Kreisliga A mit einem 1:0 gegen den VfR 07 Limburg für eine kleine Überraschung gesorgt. Auch die Aufsteiger, der SV Bad Camberg und der FC Dorndorf 2, starteten perfekt in die Saison. mehr

clearing
Bleierne Beine und müder Kopf
Kurz vor dem vorzeitigen Aus: Miguel Granja wird behandelt.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein Auswärtsspiel beim FSC Lohfelden mit 1:2 verloren. Erst gegen Ende waren die müde wirkenden Fürstenstädter aufgewacht – der Schlussspurt kam zu spät. mehr

clearing
Aufsteiger RSV Würges stellt Hadamar 2 auf eine ganz harte Probe
Da geht’s zur Sache zwischen Yuki Noguchi (Hadamar, links) und Dennis Helling (RSV Würges).

Limburg. Auch die Fußball-Gruppenliga Wiesbaden hat die erste Runde durch. Die großen Sieger: Hadamar 2 und der RSV Weyer. mehr

clearing
Fußball Hessenliga "Metzgerfahrt" für müde Hadamarer
Raphael Schmitt (RWH), Roy Keßeborn (FSCL)

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga hat der SV Rot-Weiß Hadamar sein Auswärtsspiel beim FSC Lohfelden mit 1:2 verloren. Erst gegen Ende waren die müde wirkenden Fürstenstädter aufgewacht – der Schlussspurt kam zu spät. Unser Foto von Tom Klein zeigt den Hadamarer Raphael Schmidt ... mehr

clearing
Gruppenliga Die Jagd nach Punkten kann beginnen
Das sind die Neuen im Team des B-Liga-Aufsteigers FC Steinbach (von links): Henry Brenda (FC Waldbrunn 3), Atakan Suer (SG Westernohe/Neunkirchen), Theo Stahl (TuS Dietkirchen 2), Carsten Braun (SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim) und Enes Suer (SG Westernohe/Neunkirchen).

Limburg. Vorfreude bei den Teams aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg: Am Wochenende steht für nahezu alle Vereine der 1. Spieltag der Saison 2017/2018 auf dem Programm. mehr

clearing
Verbandsliga-Derby 3:0-Sieg: Wahnsinn, diese Waldbrunner
Kampf in luftiger Höhe: Jonas Lorkowski (TuS Dietkirchen, links) und Tobias Rösler (FC Waldbrunn).

Limburg. Der Kampf ist eröffnet. In der Fußball-Verbandsliga Mitte verpasste Aufsteiger FC Waldbrunn dem TuS Dietkirchen gestern Abend vor toller Kulisse einen Dämpfer – und das zur Kirmes. mehr

clearing
Golf Da purzeln die Handicaps
Lochten in Dreifelden ein (von links): Irmgard Weimer, Monika Alberts, Rita Scheer, Peter Scheer, Elke te Poel, Eva Hofmann, Michael Noss, Nicla Frischbier, Jano Frischbier, Dirk Pumplum, Alexander Ramseger, Thomas Reichwein, Christel Klöckner, Max Kukuk und Dieter Eidt.

Dreifelden. Eine Rekordbeteiligung mit 96 Sportlern verzeichnete der 9. „Elzer Cup“ im Golfclub Westerwald in Dreifelden. Fairways und Grüns waren bestens präpariert. mehr

clearing
Fußball-Verbandsliga und -Kreisoberliga FC Waldbrunn verdirbt Dietkirchen die Kirmes
Torjubel, SV Waldbrunn, Steffen Moritz, Christian Mehr

Limburg. Ausgerechnet zur Kirmeszeit verpasste Aufsteiger FC Waldbrunn dem TuS Dietkirchen am Freitagabend vor toller Kulisse einen Dämpfer. mehr

clearing
Kreisligen starten in die Fußball-Saison Schiedsrichter im Amateurfußball beklagen: Die Gewalt nimmt zu
Bildnummer: 01129920  Datum: 05.05.2004  Copyright: imago/Peter Widmann
Schiedsrichter zeigt einem Fußballer die Rote Karte und verweist ihn des Feldes - MODEL RELEASED; Vdig, quer, Fußballspieler, Spieler, Freizeitsportler, junger Mann, Schiri, Referee, Unparteiischer, Rot, Platzverweis, Feldverweis, Gestik, zeigen, Fingerzeig Freizeitsport 2004, Freizeit, Feature, Symbol, close männlich, Fußball Herren Mannschaft Gruppenbild Aktion Personen Symbolfoto

In vielen Fußballkreisen Hessens startet der Amateurfußball in die neue Saison. Auch für die Schiedsrichter geht es wieder los. Wie ist es eigentlich mit der Gewalt auf den Sportplätzen in den untersten Ligen? Wir haben uns mit zwei Schiedsrichtern unterhalten. mehr

clearing
Von der 2. Bundesliga bis zur Kreisliga Bestens informiert mit unserer Beilage "Fußball total"

Am Wochenende starten die Fußballer in den Amateurligen in die neue Saison. Mit unserer Beilage "Fußball total" versorgen wir Sie mit den wichtigsten Infos. mehr

clearing
Fußball-Total-Beilage Martin Scherer, Trainer des SG Hundsangen/Obererbach, gibt sich optimistisch
Hier war Martin Scherer geb. Schlimm noch aktiver Spieler, seit einem Jahr gibt er auf der Trainerbank der SG Hundsangen/Oberbrechen den Ton an.

Rheinland-Pfalz. Die SG Hundsangen/Obererbach hat in der Fußball-Bezirksliga Rheinland-Ost lokale Konkurrenz bekommen. Die TuS Burgschwalbach ist aufgestiegen. „Platzhirsch“ sollten die Hundsänger dennoch bleiben. mehr

clearing
Fußball-Hessenpokal SV Rot-Weiß Hadamar muss zum Gruppenligisten

Hadamar. Für den SV Rot-Weiß Hadamar geht es dieser Tage Schlag auf Schlag. Gerade erst hat das Team die erste Runde des Fußball-Hessenpokal-Wettbewerbs erfolgreich absolviert, so steht bereits der Zweitrundengegner fest. mehr

clearing
Leichtathletik-WM „Ich will London einfach genießen“
Unglaublich weite Sprünge haben Claudia Salman-Rath – hier beim Mehrkampf-Meeting in Götzis – an Position fünf der Weltbestenliste gebracht.

Dornburg-Langendernbach. Vom 4. bis 13. August suchen die Leichtathleten in London ihre Weltmeister. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat 72 Athleten nominiert, davon stammen neun aus Hessen. Eine ragt aus all den Zahlen und Fakten heraus: Claudia Salman-Rath aus Langendernbach. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga In Nordhessen will es Hadamar besser machen
Wie hier im Hessenpokalspiel in Königstein will Leon Burggraf (Hadamar, rechts) seine Chancen auch in Lohfelden nutzen. Links der Königsteiner Jun Sub Byun.

Hadamar. In der Fußball-Hessenliga bestreitet der SV Rot-Weiß Hadamar am morgigen Samstag sein erstes Auswärtsspiel. Beim FSC Lohfelden (Anstoß: 15 Uhr) wird es vor allem auf die taktische Disziplin ankommen. mehr

clearing
1. Tischtennis-Kreisklasse TTC Staffel V gewinnt vereinsinternes Duell
Die Frauen des TTC Staffel V (von links): Svenja Weyand, Karin Laquai, Sonja Bremser, Gisela Schmidt und Petra Bauer

Limburg-Weilburg. Meister in der 1. Tischtennis-Kreisklasse der Frauen wurde der TTC Staffel V vor der eigenen 4. Mannschaft. 1. Paarkreuz: 1. Katharina Laszlo (Staffel IV) 41:4, 2. mehr

clearing
Reitsport Edles im Dressur-Viereck
Die Crème de la Crème der Spring- und Dressurreiter trifft sich ab morgen in Niederzeuzheim. Auf unserem Bild Paulina Rosbach.

Hadamar-Niederzeuzheim. Spring- und Dressurreiter aus dem NNP-Land und den benachbarten Bundesländern geben sich am kommenden Wochenende bei den Niederzeuzheimer Reitertagen mit teils bundesweit ausgeschriebenen Prüfungen ein Stelldichein. mehr

clearing
Wolfgang Kaufmann scheidet beim Youngtimer-Festival aus Die Radnabe war schuld
Der Ford Escort MK1 RS 1600 – der „Hundeknochen“ – von Dieter Dörmann. Als Pilot im Cockpit: Wolfgang Kaufmann aus Molsberg

Molsberg/Spa-Francorchamps. In Führung liegend wurde Motorsportprofi Wolfgang Kaufmann aus Molsberg beim Youngtimer-Festival im belgischen Spa-Francorchamps ein technischer Defekt zum Verhängnis. mehr

clearing
Leichtathletik Dieter Laux mit Emotionen im Deutschland-Dress
100-Meter-Lauf in Wetzlar: Ganz rechts Felix Lang, Zweiter von rechts Hermann Schulz und ganz links Martin Böhm

Limburg. Die Leichtathleten aus dem Kreis Limburg-Weilburg waren europaweit unterwegs und glänzten in allen Altersklassen und Disziplinen. mehr

clearing
Sportler mit 32 Jahren tödlich verunglückt Pascal Ludwig: Ein Leben für den Sport
Pascal Ludwig †

Limburg/Zürich. Sport war das Leben des Pascal Ludwig (*24. Oktober 1984, † 25. Juli 2017). Und eben dieser Sport beendete sein so erfolgreiches Leben. mehr

clearing
Justino Da Costa „fliegt“ durch den Hausener Wald
Starkes Trio der TuS Lindenholzhausen (von links): Justino Da Costa, Reiner Trost und Meinhard Rompel.

Limburg/Obertshausen. Die TSG Hausen richtete zum 41. Mal den Volks-Waldlauf aus, der zum Rosbacher Main-Lauf-Cup zählt. Die Läufer konnten unter Strecken von fünf und zehn Kilometer Länge sowie der Halbmarathondistanz mehr

clearing
Fußball-Kreispokal Der VfR 07 Limburg stürzt den RSV Würges ins Tal der Tränen
Waldbrunn-Spielertrainer Steffen Moritz (hinten) sitzt dem Steinbacher Neuzugang Henry Brenda im Nacken.

Limburg. Die 1. Runde des Fußball-Kreispokal-Wettbewerbs ist Geschichte. Und es hat die eine oder andere Überraschung gegeben. mehr

clearing
Trainer der EG Diez-Limburg im NNP-Interview Interview mit Arno Lörsch: Noch ein Ass im Ärmel
Ein Gentleman hinter der Bande: EG-Diez-Limburg-Coach Arno Lörsch.

Diez/Limburg. Während der Hochsommer im NNP-Land noch immer auf sich warten lässt, wird hinter den Kulissen des Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg dieser Tage kräftig gearbeitet und am kommenden Winter gefeilt. Der Kader wächst stetig – auf entsprechend hohem Niveau. mehr

clearing
Tischtennis Staffeler A-Schülerinnen ohne Niederlage Meister
So sehen Sieger aus (von links): Celine Lanz, Mathilda Holl, Finja Morgenstern und Intandeh Sedy vom TTC Staffel.

Limburg. Die A-Schülerinnen des TTC Staffel holen ohne Niederlage den Tischtennis-Titel bei der weiblichen Jugend. mehr

clearing
Fußball-Rheinlandliga Eisbachtal: Noch Luft nach oben
Gleich ist es passiert: Eisbachtals Stürmer Tobias Schuth (rechts) überlupft Oberwinters Torwart Benjamin Kauert. Mirco Koll (Hintergrund, Mitte) kann nur zuschauen und den dritten Treffer der Gastgeber wenige Sekunden später nicht mehr verhindern.

Nentershausen. Die Eisbachtaler Sportfreunde sind erwartungsgemäß mit einem 3:1 (1:0)-Sieg über Aufsteiger TuS Oberwinter in die neue Saison der Fußball-Rheinlandliga gestartet. Das Ergebnis täuscht allerdings über den Spielverlauf hinweg, der zeigte, dass auf beiden Seiten noch Luft nach ... mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse