Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen

Regional-Sport im Main-Taunus-Kreis Fußball, Handball, Basketball und mehr

So überschwänglich wollen die Spieler von Germania Schwanheim morgen im Derby auch jubeln.
Fußball-VerbandsligaEin Derbysieg wäre so wichtig

Schwanheim. Showdown in der Fußball-Verbandsliga Mitte: Am letzten Spieltag kämpfen am Sonntag noch drei Vereine um den Klassenverbleib. Mittendrin ist mit Germania Schwanheim auch ein Team aus dem Fußballkreis Main-Taunus. mehr

Traditionelles Reit- und Springturnier Schäfer zeigt seine Klasse
Sammelte zahlreiche vordere Platzierungen: Karl-Georg Schäfer vom RFV Hofheim auf Selva.

Hofheim. Auch in diesem Jahr überzeugte der Reit- und Fahrverein Hofheim wieder als guter Gastgeber beim vereinseigenen und traditionellen Reit- und Springturnier. mehr

clearing
Große Ehrung für Rolf Mai
Rolf Mai.

Kelkheim. Im Vereinsheim der TSG Münster fand am Freitag die Schiedsrichter-Zusammenkunft des Handball-Bezirks Wiesbaden/Frankfurt statt. 144 Schiedsrichter waren anwesend. mehr

clearing
Tennis-Herren 40 Bad Soden hat in den Einzeln Vorteile
Blieb im Einzel und Doppel für Bad Soden ohne Satzverlust: Andreas Rachor gewann jeweils mit 6:3, 6:3.

Hochheim. Zum Saisonauftakt der Tennis-Herren 40 gewann TC BW Bad Soden das Derby der Hessenliga beim Aufsteiger STV Hochheim mit 6:3. mehr

clearing

Bildergalerien

4:0-Finalsieg gegen die SG Kelkheim Die DJK Flörsheim triumphiert
Zum Gruppenbild stellten sich die beiden Finalisten mit den Schiedsrichtern und Kreisfußballwart Karl-Heinz Reichert (ganz links) auf.

Main-Taunus. Das Finale im Fußball-Kreispokal auf dem Platz des FC Eddersheim wurde zu einer recht eindeutigen Angelegenheit. mehr

clearing
Krifteler Schnellfeuerpistolenschützen Reitz und Geis behalten die Nerven
Bestreitet die dritten Olympischen Spiele: Christian Reitz fliegt gemeinsam mit Oliver Geis nach Rio.

Kriftel. Die Entscheidung ist gefallen: Die Krifteler Schnellfeuerpistolenschützen Christian Reitz und Oliver Geis werden zu den Olympischen Spielen nach Rio fahren. mehr

clearing
Hessische Meisterschaften der Gerätturner Volk fehlen 0,05 Punkte zum Titel
Stand sechs Mal auf dem Treppchen: Niklas Volk.

Linden. Bei den Hessischen Meisterschaften der Gerätturner in Linden gewann Niklas Volk vom TV Wicker vier Silber- und zwei Bronzemedaillen. Dazu gab es weitere vordere Plätze für die heimischen Turner. mehr

clearing
Tennis Regionalliga-Südwest Toller Einstand von Nicole Gerth
Ist nach ihrer Babypause schon in starker Form: Nicole Gerth.

Diedenbergen. Durch den klaren 17:4-Heimsieg gegen den TC Niddapark ist der Klassenverbleib in der Regionalliga-Südwest, Gruppe Nord, für die Tennis-Damen 30 vom TC Diedenbergen so gut wie sicher. mehr

clearing
ANZEIGE
Träume erleben Mit Rossmann und den Ehrlich Brothers zum Weltrekord - am 11. Juni in der Commerzbank-Arena! mehr
Tennis 6er-Hessenliga Eschborn beendet seinen Fluch im Doppel
Gewann ihr Einzel und Doppel: Barbara Wehner-Krause.

Main-Taunus. Nach dem Derby-Sieg für die Tennis-Damen 40 von BW Bad Soden gegen Tennis 65 Eschborn II drehte sich das Pendel in der 6er-Hessenliga am dritten Spieltag. mehr

clearing
TuS Kriftel Kriftels U 16 behauptet sich
Spielten kein schlechtes Turnier, doch für ganz vorne reichte es für die U 16-Volleyballer der TuS Kriftel bei den deutschen Meisterschaften in Bittenfeld nicht.

Kriftel. Die U 16-Volleyballer der TuS Kriftel erreichen bei den deutschen Meisterschaften in Bitterfeld den zehnten Rang. mehr

clearing
Als Nachrücker holt Kriftels U 12 den dritten Rang

Kriftel. Die jüngsten Volleyballerinnen der TuS Kriftel in der Altersklasse U 12 waren nur als Nachrücker zu den Hessenmeisterschaften nach Bad Soden gekommen. mehr

clearing
SPORT HEUTE

BOXEN Boxabend mit WM Kampf mehr

clearing
Ein verdienter Punkt für Wickers Tennis-Herren 60

Wicker. In einem spannenden Tennis-Match konnten die Herren 60 vom TV Wicker in der Hessenliga beim TC Gersprenztal einen Punkt entführen – 3:3 hieß es am Ende. mehr

clearing
Diedenbergens furioser Auftakt

Main-Taunus. Während die Tennis-Damen 40 vom TC Eppstein in der 4er-Hessenliga beim TC Lampertheim einsehen mussten, dass Qualität vor Quantität steht, überraschte das zweite Team aus dem hiesigen Kreis. mehr

clearing
Andrés stellt sich der Konkurrenz

Höchst. Der für den RV Germania Tempo Höchst angetretene Daniel Andrés startete beim Wormser Cup und dem Mörfelder Pokal. Der Wormser Cup wird als Mannschaftswettkampf durchgeführt. mehr

clearing
Judit Nagy verpasst die Norm

Marburg. Was für ein Siebenkampf ! Beim Mehrkampf-Meeting in Marburg – hier ging es auch um die Qualifikation für die Europameisterschaften in Amsterdam, wuchs die Zeilsheimerin Judit Nagy (Königsteiner LV) über sich hinaus. mehr

clearing
Eckhard Kiel sichert sich zwei Titel

Wicker. Bei den nordhessischen Seniorenwurf-Meisterschaften der Leichtathleten in Baunatal startete auch der in Wicker wohnende und für seinen Heimatverein TSV Korbach startende Werfer Eckard Kiel. mehr

clearing
Hoechst Classique wird Dritte

Höchst. Neuer Ü 50- Hessenmeister der Fußballer wurde in Walldorf die SG Darmstadt. Sie siegte im Endspiel gegen Gastgeber RW Walldorf mit 5:3 im Neunmeterschießen. mehr

clearing
Beachhandball satt im Kelkheimer Freibad

Münster. Die Handballer der TSG Münster sind seit gestern bis Sonntag Gastgeber des Karacho-Beach-Cup – und damit des zweiten von drei Turnieren der Deutschen Beachhandball Tour. mehr

clearing
Viktoria Kelsterbach bleibt nur die Rolle des Zuschauers

Kelsterbach. In der Partie zwischen dem FC Ederbergland und dem VfB Gießen entscheidet sich am Sonntag ab 15.30 Uhr, wer Meister der Verbandsliga Mitte wird. mehr

clearing
Neuenhain braucht die Punkte

Main-Taunus. Es wird schwer für den FV Neuenhain, Meister der Fußball-Kreisoberliga zu werden. Nur mit einem Sieg beim FC Lorsbach und einer Niederlage der mit drei Zählern führenden SG Hoechst gegen TuS Hornau ist das noch möglich. mehr

clearing
Weilbach III und Zeilsheim II müssen zittern

Main-Taunus. Auch die betroffenen Vereine in der Fußball-Kreisliga C Main-Taunus schauen auf das Abschneiden der SG Wildsachsen in der Gruppenliga, nachdem der 1. mehr

clearing
Vier Mannschaften müssen noch zittern

Main-Taunus. In der Fußball-Kreisliga B Main-Taunus sind im Kampf um den Aufstieg alle Entscheidungen gefallen. Der FSC Eschborn ist Meister, der BSC Altenhain wird in die Relegation gegen den Zweit- oder Drittletzten mehr

clearing
Nied hat die besten Karten, aber Okriftel hofft noch

Main-Taunus. Die Spannung in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus bleibt groß. Sowohl an der Spitze als auch im Tabellenkeller sind die meisten Entscheidungen noch nicht final gefallen. mehr

clearing
Volk fehlen 0,05 Punkte zum Titel

Linden. Bei den Hessischen Meisterschaften der Gerätturner in Linden gewann Niklas Volk vom TV Wicker vier Silber- und zwei Bronzemedaillen. Dazu gab es weitere vordere Plätze. mehr

clearing
Fehlstart für die Kelkheimer Tennis-Herren 50 – 1:5

Kelkheim. Der Start in die neue Tennis-Hessenliga ist missglückt: Die Herren 50 des Kelkheimer TEV unterlagen Jahn Kassel mit 1:5. mehr

clearing
Ohne Satzverlust zum 6:0-Erfolg

Bad Soden. In der 4er-Tennis-Gruppenliga der Herren feierte die MSG Bad Soden/Glashütten mit ihrem 6:0-Erfolg beim TC Cassella Frankfurt einen perfekten Start. mehr

clearing
Für Zeilsheim und Nied gab’s nichts zu erben

Frankfurt. Ohne einen Punktgewinn beendeten die Vierer-Damenteams in der Tennis-Gruppenliga den ersten Spieltag. mehr

clearing
Heil/Fackel behalten die Nerven

Niederhöchstadt. Obwohl die Tennis-Damen 50 von Westerbach Eschborn zum Hessenliga-Saisonauftakt beim Kasseler TC 31 mit einer 4:2-Führung aus den Einzeln gingen, wurde es am Ende noch mal eng. mehr

clearing
Klassentieferer Club zuerst daheim

Eddersheim. Im Rahmen des Pokalendspiels gab Kreisfußballwart Karl-Heinz Reichert bekannt, dass in den am 2. Juni beginnenden Relegationsspielen des Kreises immer zuerst der klassentiefere Verein das mehr

clearing
Neuenhain verliert an Boden

Ruppertshain. Zur Freude des Tabellenführers SG Hoechst konnte der FV Neuenhain das Wiederholungsspiel der Fußball-Kreisoberliga beim SV Ruppertshain nicht gewinnen. mehr

clearing
Starker Abschluss für Kelsterbach II

Kelsterbach. Mit einem 3:1 (3:0)-Sieg über Germania Schwanheim II konnte Viktoria Kelsterbach II in der Fußball-Kreisliga A Main-Taunus den vorzeitigen Saisonabschluss feiern, denn am Wochenende ist das Team mehr

clearing
Spannung vor dem Saisonfinale

Main-Taunus. Spannung pur in der Fußball-Gruppenliga der Frauen: Drei heimische Teams kämpfen noch um die Meisterschaft. Unter der Woche trennten sich der SV Wilsenroth und die FSG Bad Soden/Schwalbach mit einem 2:2. mehr

clearing
Rückzug! Eschborn wird Gruppenligist

Eschborn. Das Kapital Fußball-Hessenliga ist für den 1. FC Eschborn endgültig beendet. Nach dem überzeugenden 3:2 beim Tabellenzweiten RW Frankfurt am vergangenen mehr

clearing
Spannung in Eddersheim

Main-Taunus. Auch in der Fußball-D-Liga fallen am letzten Spieltag noch Entscheidungen. Beste Karten hat die SG Hoechst II, der am Sonntag (13 Uhr) gegen den BSC Schwalbach II ein Punkt zum Aufstieg in die mehr

clearing
Ripper kommt zurück

Main-Taunus. Bei den Rhein-Main Baskets steht mit Nadine Ripper schon die dritte Rückkehrerin für die kommende Saison in der 2. Bundesliga Süd der Basketballerinnen fest. mehr

clearing
Die besten Spieler im Kreis suchen Ranglisten-Sieger

Wallau. Am kommenden Wochenende steht für die Tischtennisspieler die diesjährige Kreisrangliste auf dem Programm. Traditionell wird diese vom TV Wallau ausgerichtet. mehr

clearing
Diedenbergener werden vom Mitfavoriten unter Wert besiegt

Diedenbergen. Nach der 2:7-Pleite beim Mitfavoriten SC Safo Frankfurt II ist der Saisonstart für die ambitionierten Herren vom TC Diedenbergen II in der Tennis-Gruppenliga missglückt. mehr

clearing
Eschborns starke Einzel legen die Basis

Main-Taunus. Während Westerbach Eschborn einen gelungenen Auftakt in der Tennis-Gruppenliga der Damen feierte, kassierten der STV Hochheim II und BW Bad Soden jeweils eine Niederlage. mehr

clearing
Hattersheimer Damen 30 wechseln zum TC Kriftel

Kriftel. Der TC Kriftel hat ab dieser Saison wieder eine Damen 30- Mannschaft am Start, die zuvor noch für den Hattersheimer TC spielte. Seit über sechs Jahren spielt das Team um Mannschaftsführerin Katja mehr

clearing
Bad Sodens Damen 30 belohnen sich nicht für gute Leistung

Bad Soden. Obwohl die Tennis-Damen 30 von BW Bad Soden die Hessenliga-Saisonpremiere ersatzgeschwächt angehen mussten, zog sich die Mannschaft gegen den TCB Darmstadt gut aus der Affäre. mehr

clearing
Steinfurth wird starker Fünfter

Eppstein. Bei den Halleschen Werfertagen, das weltgrößte Werferevent, vertrat Konstantin Steinfurth die Burgstadt Eppstein sehr gut. In seiner Altersklasse traten Athleten aus Portugal, Ungarn, der Tschechischen mehr

clearing
Wer geht in die Relegation, wer muss absteigen ?

Main-Taunus. Der letzte Spieltag in der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden bringt noch einmal spannende Momente, denn sowohl um den zweiten Rang als auch um den Abstieg sind noch keine Entscheidungen gefallen. mehr

clearing
Die Anzahl der Absteiger entscheidet sich am Sonntag

Main-Taunus. Um vor dem letzten Spieltag alle Unklarheiten zu beseitigen, hat Klassenleiter Karl-Heinz Reichert noch einmal alle Eventualitäten aufgelistet. mehr

clearing
Zwei Boxer aus dem Kreis kämpfen im Saalbau Nied

Nied. „Für den Bad Homburger Kavin Gebhard steht der bislang wichtigste Kampf seiner Karriere an. Am späten Samstagabend geht es nämlich für den 35-Jährigen im Saalbau Nied in der Heinrich-Stahl-Straße mehr

clearing
Handball-Bezirks Wiesbaden/Frankfurt Große Ehrung für Rolf Mai
Rolf Mai in Münster

Kelkheim. Im Vereinsheim der TSG Münster fand am Freitag die Schiedsrichter-Zusammenkunft des Handball-Bezirks Wiesbaden/Frankfurt statt. 144 Schiedsrichter waren anwesend. mehr

clearing
Die besten Spieler im Kreis suchen Ranglisten-Sieger

Wallau. Am kommenden Wochenende steht für die Tischtennisspieler die diesjährige Kreisrangliste auf dem Programm. Traditionell wird diese vom TV Wallau ausgerichtet. mehr

clearing
Eschborn II fehlen drei Stammkräfte – 3:6

Eschborn. Das erste Spiel nach dem Aufstieg in die Verbandsliga ging für die Damen von Tennis 65 Eschborn II mit 3:6 beim TC Seeheim verloren. mehr

clearing
Keine Punkte für heimische Teams

Main-Taunus. Obwohl die Tennis-Herren vom STV Hochheim die Heimspiel-Premiere gegen TuS Griesheim in der Verbandsliga in Bestbesetzung angingen, gab es eine 3:6-Niederlage. mehr

clearing
Reitz und Geis fahren nach Rio

Kriftel. Beim Weltcup der Schnellfeuerpistolenschützen in München sicherte sich Christian Reitz gestern als Dritter die Olympiaqualifikation. Es siegte der Chinese Zhang Fusheng vor Jean Quiquampoix. mehr

clearing
Daniel Andrés stellt sich der starken Konkurrenz

Höchst. Der für den RV Germania Tempo Höchst angetretene Daniel Andrés startete beim Wormser Cup und dem Mörfelder Pokal. Der Wormser Cup wird als Mannschaftswettkampf durchgeführt. mehr

clearing
Steinfurth wird starker Fünfter

Eppstein. Bei den Halleschen Werfertagen, das weltgrößte Werferevent, vertrat Konstantin Steinfurth due Burgstadt Eppstein sehr gut. In seiner Altersklasse traten Athleten aus Portugal, Ungarn, der Tschechischen mehr

clearing
Kelkheim bleibt gelassen

Main-Taunus. Der Kreisoberligist fühlt sich morgen (19.30 Uhr) im Kreispokalfinale in Eddersheim gegen den Gruppenligisten DJK Flörsheim in der Rolle des Außenseiters wohl. mehr

clearing
Die Einzel entscheiden die Partie
Souverän: Spitzenspieler Norbert Henn gewann sein Einzel und Doppel jeweils glatt in zwei Sätzen.

Eschborn. Die Tennis Herren 55 von Tennis 65 Eschborn geben sich in der Regionalliga Südwest weiterhin keine Blöße. mehr

clearing
Fußball-Hessenliga Noch keine Entscheidungen
Der Patzer vor dem ersten Gegentreffer: Schwanheims Torwart Pablo Alvarez kommt zwar vor Jonas Scheitza (vorne) und Okan Aydinlandi an den Ball, klärt das Spielgerät aber nicht entscheidend.

Kelsterbach. Sowohl Viktoria Kelsterbach, als auch Germania Schwanheim wissen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende noch nicht, in welcher Spielklasse sie in der nächsten Saison antreten werden. mehr

clearing
Germania Weilbach Kara ist erleichtert
Zweikampfstark: Der Weilbacher Alexander Müller (links) stoppt den Hattersheimer Hakan Cesur.

Weilbach. Trotz einer Vielzahl an Chancen reichte es für Germania Weilbach im Derby gegen Türk Hattersheim nur zu einem Treffer. mehr

clearing
Der erhoffte gute Auftakt
Udo Büchling quälte sich trotz Schulterverletzung zu zwei Siegen.

Niederhöchstadt. Einen guten Saisonstart hatten die Tennis-Herren 60 von Westerbach Eschborn in der 2. Regionalliga Nord. Sie gewannen beim Hessenliga-Meister TC Münster mit 14:7. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2016 Frankfurter Neue Presse