E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 18°C

23-Jähriger bei Prügelei von Auto überfahren

Während eines Streits ist ein junger Mann in Tann von einem Auto überfahren und schwer verletzt worden. Der 23-Jährige hatte sich mit einem Bekannten geprügelt.
Symbolbild Symbolbild
Tann. 

Während eines heftigen Streits ist ein 23-Jähriger in Tann (Landkreis Fulda) von einem Auto überfahren und schwer verletzt worden. Nach Mitteilung der Polizei vom Sonntag prügelte sich der junge Mann nachts am Straßenrand mit einem Bekannten. Als er diesem kurz darauf über die Straße hinterherrannte, wurde der 23-Jährige von einem heranfahrenden Auto erfasst. Der Mann verletzte sich bei dem Aufprall so schwer, dass er in ein Krankenhaus gebracht wurde. Irrtümlich  hatte die Polizei zuvor mitgeteilt, dass der dort gestorben sei. Die 58 Jahre alte Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen