E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Anne Frank Bildungsstättenchef: Solidarität gegen Rechts

Meron Mendel, Leiter der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv Meron Mendel, Leiter der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main (Hessen).
Frankfurt/Berlin. 

Der Direktor der Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank, Meron Mendel, sieht im Kampf gegen einen politischen Rechtsruck Verbesserungsbedarf. Die Herausforderung bestehe darin, über die unmittelbar Betroffenen hinauszukommen, sagte er der „Berliner Zeitung” (Donnerstagsausgabe): „Die Frage lautet: Wie schaffen wir eine solidarische Gesellschaft, in der nicht jede Gruppe nur für ihre eigenen Partikularinteressen kämpft?” Auch dem Durchschnittsbürger müsse klar werden, warum diese Tendenzen der Entsolidarisierung so gefährlich seien. Bei der in den sozialen Medien entstandenen #MeTwo-Debatte dürfe es nicht beim Protest von Migranten bleiben. Unter dem Hashtag hatten Tausende Menschen auf Twitter ihre Erfahrungen mit rassistischer Alltagsdiskriminierung geschildert.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen