E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 14°C

Eintracht Frankfurt vor Verpflichtung von Bakalorz

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt steht kurz vor einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers Marvin Bakalorz von Borussia Dortmund.
Die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Foto: Caroline Seidel/Archiv Die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Foto: Caroline Seidel/Archiv
Frankfurt/Main. 

«Wir beschäftigen uns mit der Personalie, aber fix ist noch nichts», sagte Sportdirektor Bruno Hübner dem «Hessischen Rundfunk» und bestätigte damit einen Bericht des «Kickers». Der 23 Jahre alte Bakalorz werde von den Frankfurtern «schon längere Zeit beobachtet», so Hübner. Nach der schweren Verletzung von Marc Stendera (Kreuzbandriss) bemühe sich der Verein um einen jungen, auf mehreren Positionen einsetzbaren Spieler wie ihn. Marvin Bakalorz ist der Sohn des früheren Frankfurter Profis Dirk Bakalorz, der von 1988 bis 1990 für die Eintracht spielte.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen