E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Künftige Zentrale im Ostend: Europäische Zentralbank testet Brandsicherheit

Vor dem Umzug kommt die Brandsicherheit: Die Europäische Zentralbank testet ihre künftige Zentrale - und das dürfte mit viel Rauch verbunden sein.
Neubau der EZB wird auf Brandsicherheit geprüft. Foto: Arne Dedert/Archiv Neubau der EZB wird auf Brandsicherheit geprüft. Foto: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt. 

Die Europäische Zentralbank (EZB) testet in den nächsten Wochen die Brandsicherheit in ihrer künftigen Zentrale im Frankfurter Ostend. Der erste der Versuche sei für diesen Mittwoch geplant, teilte die Notenbank am Dienstag mit.
 

Bilderstrecke Letzte Runde für die Graffitis am Bauzaun der EZB
Bunte Graffiti-Kunstwerke von CASE (Andreas von Chrzanowski) zieren am 21.02.2013 den Bauzaun vor dem Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main (Hessen). Unter dem Titel "Underartconstruction" können sich hier vor allem junge Künstler mit zum Teil gesellschaftspolitischen Werken visuelle Freiräume schaffen.  Foto: Boris Roessler dpa"Dresdner Kreuzchor" nennt der Graffiti-Künstler Guido Zimmermann sein überdimensionales Bild am Zaun der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main (Hessen), welches er am 23.06.2014 fertigstellt. Mit den jetzt ausgestellten Werken gehen die Graffitis am EZB-Zaun in die letzte Runde, vor der Eröffnung des Banken-Neubaus im Herbst werden alle Werke abgenommen. Foto: Boris RoesslerDas großflächige Bild "Hahnenkampf" soll vorerst nicht überstrichen werden. Foto: Boris Roessler dpa

Vorsorglich wies die EZB darauf hin, dass dabei Rauch beziehungsweise Dampf aus der ehemaligen Großmarkthalle und dem Büroturm aufsteigen könne. Der Rauch sei nicht gesundheitsgefährdend. Die Tests seien regulär vor Inbetriebnahme jedes neuen Hochhauses notwendig.

Bilderstrecke Ein weiter Blick: Die Aussicht vom EZB-Turm
Der Blick vom neuen Turm der Europäischen Zentralbank im Frankfurter Osten ist atemberaubend. Der Grund für den phänomenalen Ausblick ist der, dass der EZB-Turm als einziges Hochhaus im Frankfurter Osten steht.<br />&nbsp;<br />Fotos zum Ausblick vom EZB-Turm zeigt FNP.de in dieser Bilderstrecke. 10 Fotos: Holger Menzel, 1 Foto: dpaHier zu sehen: Der Blick aus dem 41. Stock der neuen EZB auf die neu gebaute Brücke, die vom Ostend nach Oberrad führt.Der Blick über die neue Skate- und Sportanlage die sich direkt neben der EZB im den Frankfurter Osten befindet.

Der Umzug der EZB-Mitarbeiter ist für Ende dieses Jahres geplant, feierlich eröffnet wird die neue Zentrale voraussichtlich Anfang 2015.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen