E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Früheres Ehrenamt-Projekt soll fortgeführt werden

Mainz/Wiesbaden. 

Aus dem früheren Pilotprojekt «Freiwilligendienst aller Generationen» (FDaG) soll nach dem Willen von Hessen und Rheinland-Pfalz eine dauerhafte Einrichtung werden. Die beiden Länder wollten eine entsprechende Gesetzesinitiative in den Bundesrat einbringen, teilten die Ministerien in Mainz und Wiesbaden am Dienstag mit. Sie wollen erreichen, dass das frühere Pilotprojekt in das Bundesfreiwilligendienstgesetz aufgenommen und damit vom Bund finanziert wird. Bei dem von 2009 bis 2011 laufenden Pilotprojekt des Bundesfamilienministeriums hatten sich über 8000 Menschen ehrenamtlich engagiert, darunter in der Betreuung von Kindern, Senioren und behinderten Menschen.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen