E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Handballer absolvieren Testspiel gegen die Schweiz in Wetzlar

Die deutschen Handballer bestreiten ihr erstes Länderspiel nach der Weltmeisterschaft in Wetzlar. Am 9. März stimmt sich die DHB-Auswahl in der Rittal-Arena in einem Länderspiel gegen die Schweiz auf
Frankfurt. 

Die deutschen Handballer bestreiten ihr erstes Länderspiel nach der Weltmeisterschaft in Wetzlar. Am 9. März stimmt sich die DHB-Auswahl in der Rittal-Arena in einem Länderspiel gegen die Schweiz auf die entscheidende Phase in der EM-Qualifikation ein. "Wir freuen uns natürlich sehr, dass der Deutsche Handballbund wieder einmal Wetzlar aus Austragungsort für ein Männer-Länderspiel ausgewählt hat, und wir sind stolz, dieser handballbegeisterten Region und unseren tollen Fans diese Highlight hier vor Ort präsentieren zu können", sagte Wetzlars Geschäftsführer Björn Seipp.

Die Eidgenossen sind einen Tag später in Koblenz erneut Gegner des Teams von Bundestrainer Martin Heuberger, der in den beiden Testspielen auf Michael Haaß (Göppingen), Stefan Kneer (Magdeburg) sowie Oliver Roggisch und Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen verzichten muss. Alle vier WM-Starter spielen mit ihren Vereinen in der Gruppenphase des EHF-Pokals.

EM-Qualifikationsgruppe 2

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen