E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 14°C

Hessen baut Zusammenarbeit mit Spanien auf Arbeitsmarkt aus

Hessen verstärkt seine Zusammenarbeit mit Spanien auf dem Arbeitsmarkt. Ab August werden 43 Jugendliche aus Madrid in hessischen Handwerksbetrieben ausgebildet, kündigten Wirtschaftsminister Florian
Florian Rentsch Foto: A. Dedert/Archiv Florian Rentsch Foto: A. Dedert/Archiv
Wiesbaden/Madrid. 

Rentsch (FDP) und der Präsident der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Bernd Ehinger, am Dienstag an. Die angehenden Azubis hatten im April ein Kurzpraktikum in regionalen Handwerksbetrieben absolviert. Bevor sie ihre Ausbildung zum Sanitär-Heizung-Klima-Techniker, Dachdecker oder Elektroniker beginnen, erhalten sie noch einen Deutschkurs in ihrer Heimat.

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen